Oberhessen - Alsfeld

Diskutiere Oberhessen - Alsfeld im Hessen Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Mich hat es mal nach Oberhessen verschlagen, die erste Einschätzung: Wie immer - schwierig trinkbaren Espresso zu finden.. Am besten gemundet hat...

  1. #1 mccokie, 26.04.2017
    mccokie

    mccokie Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    8
    Mich hat es mal nach Oberhessen verschlagen, die erste Einschätzung: Wie immer - schwierig trinkbaren Espresso zu finden..
    Am besten gemundet hat noch die italienische "Barschlampenmischung" in einem dortigen Eiscafe, aber der Reihe nach.

    Es steht ein Besuch in Alsfeld an, für Fachwerkfans sehr sehenswert, hübsche Altstadt, schöne Plätze stehen unten in der Werbung. Mir war zwischendurch aber doch glatt nach einem Espresso zu Mute.

    Erster Testlauf:
    Eine Kaffeebar die offenbar neu ist, der Ludwig - http://www.ludwig-alsfeld.de/
    Die Innenausstattung passt nicht so wirklich zum Gebäude außen, es wirkt nicht harmonisch, sondern eher wie vom Raumausstatter vorgegeben. Die Ausstattung gibt alles her für einen richtig guten Espresso, zweiggruppige Schärf-Machine, 2 dazu passende Mühlen, die vermutlich von Mazzer stammen, mindestens 10k Wertt. Das Ergebnis wolte dann aber nicht zum Anspruch passen. Volle Espressotasse, keine Crema, lascher Geschmack. Bei Nachfrage hat mich verwundert, daß eine der freundlichen Damen 4 Tage Baristatschulung hatte.Fazit: Mehr sein als Schein

    Zweiter Testlauf:
    Die klassische Eisdiele in italienischer Hand am Marktplatz, Rezensionen sind gemischt allerdings gab es hier die klassische italienische "Barschlampenmischung" als Espresso, der immerhin trinkbar war.

    Ein dritten Testlauf gab es nicht, dafür hat der Weinkeller in der Werbung gesorgt.
    Werbung:
    - Packt die Frau die Dekotwut, dann tut Ihr ein Ramspeckbesuch gut. Der Ramspeck am Marktplatz ist ein Haushalts und Dekowarenladen bei dem gerne die Frau "abgeben" werden kann. Dem weniger dekowütigen Mann würde ich raten den Gang durch den Flur nebenan in Ramspecks Weinkeller zu wagen und sich dort einen Salzekuchen und Wein zu bestellen (gibt aber auch ein Bier).
     
Thema:

Oberhessen - Alsfeld

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden