OE Lower Bearing Upgrade Kit für die Hario Skerton

Diskutiere OE Lower Bearing Upgrade Kit für die Hario Skerton im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo allseits, ich habe mir ja folgendes bestellt gehabt: OE Lower Bearing UPGRADE KIT for Hario Skerton / Kyocera CM50 Hand Grinders Hat mit...

  1. #1 Arb3000, 11.02.2013
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    5
    Hallo allseits,

    ich habe mir ja folgendes bestellt gehabt:

    OE Lower Bearing UPGRADE KIT for Hario Skerton / Kyocera CM50 Hand Grinders

    Hat mit Versand 20,74 $ gekostet, waren zum Bestellzeitpunkt genau 16,- €. Lieferzeit waren 2 1/2 Wochen.

    So sieht das Ganze dann neu aus:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Der Einbau verlief relativ gut und ist, bis auf die Feinjustierung, auch einfach. Das auf der Seite von Orphan Espresso verlinkte Video zeigt den Einbau sehr gut. Allerdings ist es leider auch so, dass, wie es am Ende des Videos gezeigt wird, die Feinjustierung schon arg nervtötend ist...

    Nach geschätzten 15-20 Feinjustierungen hatte ich dann endlich ein Ergebnis, mit dem ich zufrieden war. Allerdings habe ich es nicht hingekriegt, dass es gar nicht mehr eiert... Evtl. probiere ich am Wochenende mit Ruhe nochmal, ob es noch besser geht. Perfektionisten werden wohl von der Feinjustierung in den Wahnsinn getrieben werden...

    Das Ergebnis ist aber durchaus stattlich. Meine Skerton hat vorher geeiert wie sau, dass ist jetzt gänzlich weg. Jegliches Resteiern kommt von der schon genannten nicht ganz perfekten Feinjustierung.

    Hier ein Blick in den Trichter der gemoddeten Skerton:

    [​IMG]

    Und nun zu den Mahlergebnissen. ich habe versucht, den selben Mahlgrad zu erwischen, bin aber bei der gemoddeten wohl bei einem etwas feineren Mahlgrad gelandet. Aber man sieht schon, wie das Mahlergebnis deutlich homogener ist.

    Ungemoddete Skerton:
    [​IMG]

    Gemoddete Skerton:
    [​IMG]

    Ich habe eben einen kleinen Geschmackstest mit der Aeropress gemacht. Ich hatte das Gefühl, dass es insgesamt runder geschmeckt hat, also ausgewogener. Weiß nicht, wie ich es beschreiben soll, aber meine eine Veränderung zum positiven gemerkt habe.

    Fazit:
    Ich bin erstmal zufrieden. Bei einem Gesamtpreis von etwas mehr als 60,-€ gibt es eine sehr brauchbare Handmühle, auf jeden Fall um Längen besser als die ungemoddete Skerton.
     
  2. #2 Arb3000, 11.02.2013
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    5
    AW: OE Lower Bearing Upgrade Kit für die Hario Skerton

    Mist, ich habe gerade festgestellt, dass ich einen Fehler gemacht habe... Auf jeden Fall ist das Mahlwerk ungerade drin, was heißt, ich darf nochmal feinjustieren. Komme da wahrscheinlich erst am Wochenende zu.

    Gebe Bescheid, wenn ich das behoben habe. Aber schief funktioniert es trotzdem schon besser als original;)
     
  3. Puffo

    Puffo Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    19
    AW: OE Lower Bearing Upgrade Kit für die Hario Skerton

    Hehe, passiert. Auf jeden Fall schaut es schon mal wesentlich homogener aus. Je nach Bohne sollte es jetzt auch etwas leichter kurbeln gehen denke ich, oder?
    Ich warte mal noch dein Fazit nach dem Wochenende ab. Ach ja wäre super wenn du noch testen könntest ob es nun weniger Fines in der French Press gibt
     
  4. #4 espressionistin, 11.02.2013
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.746
    Zustimmungen:
    5.413
    AW: OE Lower Bearing Upgrade Kit für die Hario Skerton

    Bereitest du auch Espresso damit bzw. kannst dazu was sagen? Mich würde das Kit prinzipiell auch reizen, ich nutze die Hario aber für FP und Espresso und meine, gelesen zu haben, dass es primär für grobe Mahlgrade gedacht ist und dass die Mühle dann für feine Mahlungen nicht mehr so geeignet ist.


    Edit, hab's gefunden, OE schreibt selber:

    Klicke in dieses Feld, um es in vollständiger Größe anzuzeigen.
    Hast du eine Idee, was die meinen und ob der Effekt so groß ist, dass Espresso gar nicht mehr geht?
     
  • #5 Arb3000, 12.02.2013
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    5
    AW: OE Lower Bearing Upgrade Kit für die Hario Skerton

    Hatte so auf das vertikale Spiel geachtet, dass ich das horizontale Spiel glatt vergessen habe...:roll:

    Die French Press werde ich dann nach der neuen Justierung auf Feines testen.

    Gucke dann auch gerne mal, ob Espressofein noch geht.
     
  • #6 toraja, 13.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2013
    toraja

    toraja Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    56
    AW: OE Lower Bearing Upgrade Kit für die Hario Skerton

    Vielen Dank für die ersten Eindrücke.
    OT: Was ist denn von der OE Lido zu halten?
     
  • Ena 5

    Ena 5 Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    22
    So, ich bin fertig mit meinem Einbau. Meine Güte, war das eine Frickelei!

    @Sabine: espressofein geht gut. Beim ersten Test kam nur ein Ristretto durch

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  • #8 Arb3000, 17.02.2013
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    5
    AW: OE Lower Bearing Upgrade Kit für die Hario Skerton

    Hier steht ein wenig über die Lido:
    http://www.kaffee-netz.de/br-hkaffee/67757-gute-handm-hle-f-r-filterkaffee.html#post809600

    Vielleicht hilft es ja schon ein wenig...

    So, habe mich noch mal(genauer zweimal) an die Feinjustierung gemacht. Es ist immer noch nicht ganz perfekt, ist echt eine Höllenfrickelei... Die unendliche Geschichte lässt grüßen;)

    Habe aber beschlossen, erstmal mit dem Ergebnis zufrieden zu sein:cool:

    Habe auch mal die French Press ausprobiert. Da habe ich allerdings keinen Vergleich zur ungemoddeten Skerton, nur zur Mini Mill. Ich denke, die sind sich aber vom Mahlergebnis im original Zustand sehr ähnlich.

    Es ist eine deutliche Steigerung. Bei der Mini Mill hatte ich stets eine leicht pelzige Zunge von dem ganzen Feines, bei der gemoddeten Skerton keine Spur davon. Lediglich der letzte Schluck sollte gemieden werden, da lagert sich das dann doch noch vorhandene Feine ab. Also für die French Press ist das Upgrade echt super!

    Hier mal Bilder vom letzten Schluck(18 g auf 300 ml):
    [​IMG]

    Und von dem Rest in der French Press:
    [​IMG]
     
  • Ena 5

    Ena 5 Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    22
    AW: OE Lower Bearing Upgrade Kit für die Hario Skerton

    @Arb3000: Ich habe beide Plastikunterlagen für den unteren Mühlenzylinder genommen, dann ging es besser. Allerdings eiert sie immer noch ganz leicht. Das perfekt hinzubekommen, wird wohl nicht ganz einfach sein. Und bei allem Perfektionismus: ob man dieses letzte Quäntchen in der FP schmeckt, glaube ich nicht (oder rede ich mir ein;-)). Wie sind deine Erfahrungen mit dem Espresso?
     
  • #10 Arb3000, 17.02.2013
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    5
    AW: OE Lower Bearing Upgrade Kit für die Hario Skerton

    Du meinst, dass du die beiden Plastikunterlagen zwischen Mutter und Mahlkegel eingebaut hast? Ich habe da nur den einen eingebaut, die Mutter war aber echt schlecht mit dem Maulschlüssel fest zu ziehen. Hatte das ganze Unterfangen nicht leichter gemacht...

    Mit Espresso habe ich noch keine Erfahrungen gesammelt, dafür war ich bislang zu faul;) Bleibe da lieber bei der Super Jolly. Aber kann ich die Tage mit Zeit und Lust mal ausprobieren.
     
  • Puffo

    Puffo Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    19
    AW: OE Lower Bearing Upgrade Kit für die Hario Skerton

    Super! Besten Dank für den Bericht!
    Werd ich mich dann wohl auch mal ans modden machen.
     
  • #12 Arb3000, 17.02.2013
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    5
    AW: OE Lower Bearing Upgrade Kit für die Hario Skerton

    Viel Geduld und Erfolg beim Modden;)

    Und nur nicht zu sanft sein, wenn du die Schrauben wieder festziehst... War mein Fehler, dadurch durfte heute noch ein weiteres Mal feinjustieren:-?
     
  • Ena 5

    Ena 5 Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    22
    AW: OE Lower Bearing Upgrade Kit für die Hario Skerton

    Genau die. Ich hatte das Gefühl, dass ich den unteren Zylinder so besser fixieren kann. Mit der Mutter hatte ich auch Probleme; zum Festziehen musste ich einen Schraubenzieher nehmen. Der Maulschlüssel war zu dick dafür. Wie gesagt, Frickelei.

    Viel Spass, geht ganz einfach. :lol:
     
  • Puffo

    Puffo Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    19
    AW: OE Lower Bearing Upgrade Kit für die Hario Skerton

    Ach wird schon;)
    Da mir diese Woche eine Challenge und eine LSM 90A zugelaufen sind kann ich das ganz in Ruhe angehen.
     
  • Ena 5

    Ena 5 Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    22
    AW: OE Lower Bearing Upgrade Kit für die Hario Skerton

    Da habe ich keine Bedenken. Wenn ich das hinbekommen habe, ist es machbar (ich wusste nicht einmal, dass man den Schlüssel "Maulschlüssel" nennt.:)). Die Geduld lohnt sich auch wirklich. Die Achse ist viel stabiler; zudem ist es ein ziemlich günstiges Upgrade. Ich freue mich schon jetzt auf meine FP!
     
  • #16 Arb3000, 19.02.2013
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    5
    AW: OE Lower Bearing Upgrade Kit für die Hario Skerton

    Ich habe heute mal mit dem V60 Filter und der Aeropress rumgespielt. Auch bei diesen beiden Brühmethoden ist der Umbau ein klarer geschmacklicher Gewinn.

    Der Kaffee schmeckt bei beiden Methoden deutlich runder bzw. sanfter als es bei der ungemoddeten Skerton bzw. der Mini Mill der Fall war. Ich vermute, dass an dem weniger vorhandenen Feinem liegt, so dass hier weniger Überextraktion stattfindet und somit der Kaffee auch weniger bitter wird.

    Ich bin also mit dem Umbau nach wie vor sehr zufrieden.

    Der einzige Wehmutstropfen ist, dass ich jetzt Lust bekommen habe, mal auszuprobieren, wie es ist, wenn einen Mühle ab Werk schon perfekt eingestellt ist... OE Lido lässt grüßen...

    Muss mich wohl an die Upgraderitis Selbsthilfegruppe wenden:oops:
     
  • #17 espressionistin, 20.02.2013
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.746
    Zustimmungen:
    5.413
    AW: OE Lower Bearing Upgrade Kit für die Hario Skerton

    Hey ihr zwei,

    Vielen Dank für euren Bericht! Wenn Espresso auch problemlos geht, muss ich da auch noch wohl mal ran... (ich kenn sogar einen Maulschlüssel, also wirds schon werden... :-D)
     
  • Puffo

    Puffo Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    19
    AW: OE Lower Bearing Upgrade Kit für die Hario Skerton

    Hab den Upgrade Kit gerade bestellt ;)
    Werde berichten obs bei mir auch so gute Ergebnisse gibt.
     
  • Ena 5

    Ena 5 Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    22
    AW: OE Lower Bearing Upgrade Kit für die Hario Skerton

    Bin gespannt auf eure Berichte. Beim Mahlgut für die FP konnte ich eine deutliche Verbesserung erkennen. Es ist viel gleichmässiger geworden. Das zeigt sich u.a. auch dadurch, dass ich den Stempel leichter herunterdrücken kann und in der Tasse weniger zurückbleibt (vorher war der Boden bedeckt). Bei dem Preis lohnt sich der Mod also voll und ganz.

    @Arb3000: natürlich ist sie sicher nicht so gut wie die Lido. Die muss ja etwas ganz Tolles sein... :lol:
     
  • #20 Arb3000, 21.02.2013
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    5
    Ja, die Sehnsucht nach dem Besseren... ;) Aktuell habe ich mich noch ganz gut unter Kontrolle.

    Ich bin auf jeden Fall auch gespannt auf die Berichte und wünsche viel Erfolg beim Einbau.
     
  • Thema:

    OE Lower Bearing Upgrade Kit für die Hario Skerton

    Die Seite wird geladen...

    OE Lower Bearing Upgrade Kit für die Hario Skerton - Ähnliche Themen

    1. [Maschinen] Rancilio Silvia V4 (Model 2015) mit ito-Kit und viel Zubehör

      Rancilio Silvia V4 (Model 2015) mit ito-Kit und viel Zubehör: Hallo zusammen, nach gut drei Jahren hat mich mal wieder die Upgraditis gepackt :rolleyes: Lisbeth ist eingezogen und Silvia muss somit leider...
    2. Upgrade zu einer Maschine mit Druckprofil (Pressue-Profiling)

      Upgrade zu einer Maschine mit Druckprofil (Pressue-Profiling): Hallo, Ich war begeisterter Barista, hatte eine Vielzahl von Maschinen und haben dann mit Familie und Kinder, Zeit und Spaß daran verloren zu...
    3. Grundaustattung Brühkaffee für Anfänger

      Grundaustattung Brühkaffee für Anfänger: Hallo Kaffee-Netz Gemeinde, ich lese schon länger immer mal wieder mit (großes Lob für das informative und umfassende Forum) und habe beschlossen...
    4. 2019er Option-O Helor

      2019er Option-O Helor: Hallo in die Runde, Ich überlege seit einiger Zeit auf einen Single Doser umzusteigen. Eine Monolith ist ja scheinbar nicht oder kaum zu bekommen...
    5. Erfahrungen und Tipps für die Hario Skerton

      Erfahrungen und Tipps für die Hario Skerton: Servus zusammen, seit einiger Zeit besitzen wir einen Siebträger und haben uns für den Einstieg die Handmühle Hario Skerton gekauft. Für die...
    1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
      Information ausblenden