Ölige Rückstände in Dampflanze / Dampfventil

Diskutiere Ölige Rückstände in Dampflanze / Dampfventil im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo. Ich habe seit 07.2019 eine Profitec Pro 500 PID. Jetzt ist mir nach dem Abschrauben der Düse aufgefallen, dass der Teflonschlauch der...

  1. #1 Hänsen66, 07.03.2020
    Hänsen66

    Hänsen66 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Ich habe seit 07.2019 eine Profitec Pro 500 PID. Jetzt ist mir nach dem Abschrauben der Düse aufgefallen, dass der Teflonschlauch der (NoBurn) Dampflanze von innen schwarz war. Ich dachte zuerst das müsst alte Milch sein, habe dann aber gemerkt das es eigentlich nur Schmierfett vom Drehgriff sein kann. Außerdem ist das schwarze Zeug auch im Ventil zu finden wenn man die ganze Dampflanze abschraubt. Kann es also sein das das Fett durch die Hitze in das Ventil läuft und dann mit dem Dampf rausgedampft wird?

    Hat jemand ähnliches bei seiner Maschine gesehen? Muss so etwas sein?
    Ist es giftig Schmierstoffe zu trinken?
    Was würdet ihr nun machen? Appetitlich ist es auf jedenfalls nicht.
     

    Anhänge:

  2. #2 Cappu_Tom, 07.03.2020
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    4.160
    Zustimmungen:
    3.700
    Woran hast du das 'gemerkt'?
    Aus der Ferne tippe ich auf Biologie und rate aus eigener Erfahrung zu regelmäßiger Reinigung.
    Sichwort zur Suche: Schlauchbürste
    Hier ein Beispiel, ohne dein Maß zu kennen.
     
  3. #3 Hänsen66, 07.03.2020
    Hänsen66

    Hänsen66 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das Gewinde wo der Drehknopf drauf ist, ist mit eben diesem schwarzen Schmierstoff eingeschmiert. Siehe Bilder.
     
  4. #4 Cappu_Tom, 08.03.2020
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    4.160
    Zustimmungen:
    3.700
    Nur weil etwas an zwei verschiedenen Orten die gleiche Farbe hat, muss es nicht zwingend der gleiche Stoff sein - überlege mal den Dampfweg und die Druckverhältnisse!
    Transparentes Schmiermittel wird durch Abrieb schwarz und Milch geht 'biologisch' den Weg alles Irdischen, mehr gibts dazu nicht zu sagen.
    Nochmals: du verarbeitest hier ein Lebensmittel und das erfordert Pflege!
     
  5. #5 Sansibar99, 08.03.2020
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    5.238
    Kann auch Abrieb eines O-Rings oder einer Dichtung sein. Wenn die Dampflanze zum schwenken ein Kugelgelenk hat...
     
    -Dune- gefällt das.
Thema:

Ölige Rückstände in Dampflanze / Dampfventil

Die Seite wird geladen...

Ölige Rückstände in Dampflanze / Dampfventil - Ähnliche Themen

  1. Dunkle, ölige, kräftige Bohne gesucht

    Dunkle, ölige, kräftige Bohne gesucht: Hallo Leute, Ich stehe total auf die dunklen, öligen, kräftigen Bohnen. Man möge mir den Vergleich verzeihen, aber der Geruch erinnert mich...
  2. Öliger, intensiver Kaffee. VA oder Siebträger?

    Öliger, intensiver Kaffee. VA oder Siebträger?: Hallo zusammen, ich lese nun schon eine Weile mit und möchte mich endlich von mehr Senseo trennen. Ich bin Kaffee-Vieltrinker und seit meinem...
  3. Bezerra Magica vs BZ10 - öligeres Fließen bei Magica?

    Bezerra Magica vs BZ10 - öligeres Fließen bei Magica?: Hallo an alle, ich bin seit einiger Zeit fleißiger Leser hier im Forum und nach endlosen Überlegungen war beinahe die Wahl auf die Bezerra BZ10...
  4. Dunkle Crema, öliger Kaffee - wie geht das?

    Dunkle Crema, öliger Kaffee - wie geht das?: Hallo an alle, wir waren vorgestern bei einem "normalen" Italiener und haben zum Abschluss Espressi bestellt. Dieser hatte eine ganz dunkle, ja...
  5. Plötzlich ölige Bohnen

    Plötzlich ölige Bohnen: Hallo, wir kaufen für unseren Vollautomaten im Büro schon seit geraumer Zeit Fair Trade Bohnen der Marke (bzw. namens) Café Latina von Netto. Die...