Oldenburg - Oldenburg

Diskutiere Oldenburg - Oldenburg im Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; AW: Oldenburg - Oldenburg Also meiner Erfahrung nach ist der Espresso aus dem Contigo recht frisch und auch lecker. Vor allem aber fix verfügbar...

  1. #21 Kerberos, 01.07.2010
    Kerberos

    Kerberos Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    2
    AW: Oldenburg - Oldenburg

    Also meiner Erfahrung nach ist der Espresso aus dem Contigo recht frisch und auch lecker. Vor allem aber fix verfügbar (wenns mal dünn wird in der Mühle).
    Ansonsten liefern die üblichen Verdächtigen dank Internet auch bis nach Oldenburg ;)

    Viele Grüße
    Matze
     
  2. #22 Kuckuck24, 01.07.2010
    Kuckuck24

    Kuckuck24 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    118
    AW: Oldenburg - Oldenburg

    Hi,
    klar, Contigo ist schon super, auch alles andere macht den Besuch des Ladens interessant. So verkaufen sie dort auch lecker Musik von Putumayo. Und das passt super zu Espressotrinken und zwei Wochen Urlaub in der JH Hude mit den Kids :lol:.

    P.S. Gibt es den Barden "Waldemar" eigentlich noch?
     
  3. #23 philipp78, 07.07.2010
    philipp78

    philipp78 Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Oldenburg - Oldenburg

    Die Cäcilie in Oldenburg hat seit ein paar Monaten einen neuen Besitzer und hat sich jetzt anscheinend auch auf Espresso spezialisiert. Die Website macht den Eindruck, als ob es da auch eine eigene Rösterei gibt, bei der man auch Espressobohnen bekommen kann. Weiss da jemand etwas genaueres?
     
  4. #24 philipp78, 15.07.2010
    philipp78

    philipp78 Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Oldenburg - Oldenburg

    Ich antworte mir mal selber. War am Wochenende mal da und habe mir ein halbes Pfund spezielle "Oldenburg Röstung" für 4,60 € gekauft. Der Espresso ist durchaus lecker, leichte Säure und sehr schokoladig. Machte eine schöne Crema. Der Mitarbeiter konnte mir leider nicht das Röstdatum nennen, die Bohnen werden aber vom selben Unternehmen in einer eigenen Rösterei in Delmenhorst geröstet.
     
  5. #25 Gourmand, 17.05.2012
    Gourmand

    Gourmand Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    142
    AW: Oldenburg - Oldenburg

    Um mal diesen Thread wieder rauszuholen: Ich war kürzlich in Oldenburg und habe einen ausgezeichneten Filterkaffee getrunken (im Hintergrund stand die große Kanne mit dem Filter) im Cupido (Cupido Oldenburg - coffee & fresh food), Achternstraße 69.

    Den Espresso habe ich nicht probiert (keine Zeit), aber neben der Cimbali standen 2 Mahlmaschinen, die sicherstellten, dass die Bohnen stets frisch gemahlen sind. Also zumindest ein vielversprechendes Equipment...
     
  6. #26 coffeelove, 26.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2013
    coffeelove

    coffeelove Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Oldenburg - Oldenburg

    gute Nachrichten für Oldenburg !

    Tante Käthe's Kaffee Bar

    nach dem ich hier jetzt schon eine ganze Weile als passiver Mitleser vom Kaffee Netz profitiere, dache ich dass folgende Nachricht ein Grund für mein erstes post ist.
    Jeden Mittwoch & Samstag gibt´s in der Burgstrasse vorm Ulenspegel " Tante Käthes Kaffee Bar "

    Zutaten wie:
    La Marzocco gs3
    Mahlkönig K30
    Beste Bohnen direkt gehandelt und in Norddeutschland geröstet von LOPPOKAFFEEEXPRESS KIEL
    beste Milch aus lokaler Produktion vom Milch vom Diers-Hof Oldenburg : Startseite
    sowie viel liebe zum schwarzen Heisgetränk versprechen den besten Espresso / flat white / Cappuccino usw. der Stadt
    Dazu selbst gebackenes Naschwerk aus BIO Produkten.


    Klingt wie Werbung, ist auch welche, allerdings von einem sehr zufriedenen Kunden.

    sonder Termine und aktuelles findend man hier:
    www.facebook.com/TanteKathesKaffeeBar

    Nun die schlechte Nachricht, leider bis lang nur Mittwochs und Samstags....


    PS: Hat noch jemand einen Tipp für die Restlichen fünf Tage er Wochen ?
     
  7. #27 Kerberos, 27.08.2013
    Kerberos

    Kerberos Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    2
    AW: Oldenburg - Oldenburg

    liest sich interessant.
    Jetzt noch Contigo-Bohnen und es wäre total lokal ;-)

    Ich werde bestimmt mal vorbeischauen wenn ich wieder in OL bin.
    Danke für den Tipp.
     
  8. #28 coffeelove, 31.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2013
    coffeelove

    coffeelove Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Oldenburg - Oldenburg

    so,
    um den Informationsgemalt noch ein bisschen weiter aus zu bauen, ein paar weitere Infos zur lokalen Kaffeekultur

    Kaffee Grünstreifen im Künstlerhaus Staublau (neben der Deutschen Bank)
    Man geht durch einen schmalen Zugang zwischen den Häusern direkt in den Garten des Kaffees.
    Wenige Plätze in sehr gemütlicher Atmosphäre, mit Gartenterrasse in direkter Nähe zur Fußgängerzone.
    Solider Espresso aus einer zweigruppigen Faema E61, dazu leckere selbst gebackenen Kuchen und Quiche.
    Außerdem kann man in der Regel in den Räumen des Künstlerhaus immer eine Ausstellung begutachten.

    Leider auch nur am Wochenende und zu Veranstaltungen geöffnet.

    http://staublau.de/grünstreifen/index.htm



    Kaffee Kunst
    In der Bergstrasse 6 / Fußgängerzone.
    Der Espresso aus der la marzocco linea gefiel mir auch recht gut

    Schönes Ambiente, sehr nettes Personal und lecker frisch zubereitet kleine Speisen und Kuchen.
    Gefühlt auch viel zu oft geschlossen, Montag Ruhetag wenn ich mich richtig erinnere.


    von Hipstern die Stunde lang vor ihren MacBook hocken, wird man in beiden Cafés glücklicher Weise verschont....
     
  9. Plüm

    Plüm Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    AW: Oldenburg - Oldenburg

    Moin,

    ich schätze mal, dass Achim Barghorn mit seiner "Tante Käthe" im Moment wahrscheinlich der erste ernstzunehmende Barista in der Oldenburger Region ist. Moderne Blends, zur Zeit aus einer neuen LM Gb5 und eine professionelle Präsentation mit Latteart und was sonst dazugehört. Klein, fein und gemütlich im StauBlau, so soll es sein, meine absolute Empfehlung!

    Gruss, Philipp
     
  10. #30 BrunsLee, 22.08.2014
    BrunsLee

    BrunsLee Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    Moin Moin,

    na dann will ich da auch mal rumschauen. Bin schon öfter am Tante Käthe's vorbeigelaufen. Hab mich aber nie in den Gang getraut. Wahrscheinlich hatte ich Angst davor in einem Hipster bevölkerten Hintergarten zu landen in dem Veganer ihre Ökostrümpfe auslüften. Mit einem vernünftigen Espresso/Kaffee hatte ich da nicht gerechnet. Nach dem Empfehlungen werde ich aber auf jeden Fall heute meinen Nachmittagskaffee dort einnehmen und was wegsnacken. Erfahrungsbericht dazu kommt dann noch... :)

    Gruß Lars
     
  11. #31 BrunsLee, 24.08.2014
    BrunsLee

    BrunsLee Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    Hmm...
    Ich vergaß das Freifeld Festival... da waren/sind wohl auch Tante Käthe's als Kaffeeversorger. Also war das nix am Freitag. Wir sind dann zum Contigo. Da habe ich nen Brasilianischen Kaffee mitgenommen. Der ist auch recht gut. Vor Ort hatte ich dann noch das Bedürfnis einen Americano zu trinken. Nachdem ich dem guten Mann erklärt hatte, was ein Americano ist, hat er auch versucht so etwas hinzubekommen. Kritikpunkt Nummer eins war: Die beiden Mühlen die dort standen waren völlig zugekleistert mit Kaffeemehl. Die Mühle hatte auch einen integrierten Tamper auf dessen Rand so viel Kaffeemehl lag, dass beim Tampern das alte Mehl in den Sieb fiel. Damit nicht genug, das Mehl war schon vorgemahlen, wurde also nicht frisch gemahlen, sondern hatte wohl schon llänger im Auffangbehälter der Mühle verbracht. Die Durchlaufzeit an sich war ok (habe grob mitgezählt), allerdings war die Crema eher weiß und schnell wieder verschwunden. Geschmacklich war das ganze keine Offenbarung, man hat stark geschmeckt das das Mehl alt und abgestanden war. Meine Freundin hatte einen Cappucino. Dampflanze war schon Milchverkrustet und wurde nach dem Betrieb auch nicht abgewischt. Die Milch stand ungekühlt auf der Theke. Für die Bohnen kommen ich evtl. noch mal wieder, für einen Espresso oder ähnliches nie wieder. Sowas kann ich auch beim Bäcker um die Ecke bekommen. Schade eigentlich. Um noch was Positives zum Abschluß zu sgaen, die Beratung zum Röstkaffee war doch sehr gut.

    Gruß Lars
     
  12. #32 Tørnqvist, 01.09.2014
    Tørnqvist

    Tørnqvist Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Leute!
    Es gibt lediglich zwei wirkliche Adressen in OL finde ich.
    Tante Käthe Spezialitäten Kaffeebar
    Und das Marktcafe auf dem Lamberti Markt!
    Beide servieren allerfeinsten Flat White und mit wirklichem tollen Barista Leuten dahinter! ;)

    Beste Grüße,
     
  13. #33 skragan, 23.09.2014
    skragan

    skragan Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Ja, gibt es noch :)
     
  14. #34 Barista26121, 13.04.2016
    Barista26121

    Barista26121 Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    4
    absolute Empfehlung ist für mich in Oldenburg das marktcafé auf dem lambertimarkt! Cappuccino mit toller Crema, Latte Art und gewärmten Tassen von nettem Personal zu fairen Preisen serviert!
     
  15. #35 Kofeinator, 27.04.2017
    Kofeinator

    Kofeinator Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    1.481
    Ein Jahr nach dem letzten Beitrag - da muss ich doch mal den Thread raus kramen!
    Seit ein paar Jahren besuche ich Oldenburg sehr gerne. Dieses Mal etwas entspannter als sonst und ab ins Kaffee Käthe. Tolle KvdW Spirit, eine dicke Mythos und eine fette Mazzer. Espresso aus Ecuador und Peru, beide toll, der Peruaner anfangs kratzig, entwickelt sich aber sehr positiv und der aus Ecuador durchgehend mit schöner Säure. Ein Laden, den ich mir in Frankfurt zur Ergänzung wünschen würde!
     
    onluxtex gefällt das.
  16. #36 onluxtex, 30.12.2017
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    2.413
    heute war ich im Wechloy Center in Oldenburg. Da gibt es im Famila XXL eine Kaffee-Bar und frisch? geröstete Bohnen zu kaufen.
    Mitten in der Bat steht auch ein Probat-Röster. Die Bohnen können mit einer Compak R120, ein riesiges Teil, gemahlen werden.
    Da ich das ganze leider nur von draußen begutachten konnte, weil ich meinen Hund dabei hatte und die Bar im Lebensmittelmarkt ist,
    hat jemand schon getestet oder Bohnen gekauft?
     
  17. #37 G. Kappen, 23.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2018
    G. Kappen

    G. Kappen Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    167
    Zufällig mit der BEvA Kaffee & Kleid in der Kurwickstraße besucht. Hinter dem Tresen eine zweigruppige Mords-Gastromaschine älterer Bauart mit E61, daneben zwei brauchbare Mühlen. Habe testweise ein Espresso bestellt. Mag normalerweise eher die italienische Art, lieber dunkler, als sauer. Hier war es eher die hellere Seite der Macht. Aber diesmal keine schwedisch-blonde (Batterie-)Säure, sondern eine wirklich angenehme, fruchtige und frische Note.

    Habe anderswo *) schon deutlich schlechteren Kaffee getrunken. **)
    Die Bohnen waren von der Rösterei Catucho ("Waldkaffee Finca el Conejo", Honduras).
    ___
    *) Z.B. 100 m weiter, beim echten Italiener, Sapori d'Italia.
    **) Das war als Kompliment an Kaffee & Kleid gemeint :)
     
Thema:

Oldenburg - Oldenburg

Die Seite wird geladen...

Oldenburg - Oldenburg - Ähnliche Themen

  1. Rösterein im Landkreis Oldenburg, Delmenhorst

    Rösterein im Landkreis Oldenburg, Delmenhorst: Hallo, gibt es eigentlich in der Region Oldenburg/Delmenhorst noch Röstereien? (In Brem weiß ich wo die Röster sind) Der Grund ist unter anderem,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden