Olympia Club Brühgruppe reinigen

Diskutiere Olympia Club Brühgruppe reinigen im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, ich habe noch wenig Ahnung und Erfahrung mit Siebträgern. Die Olympia ist auch meine erste Maschine. Ich habe gelesen das man die...

  1. #1 Chaotenjonny, 14.07.2019
    Chaotenjonny

    Chaotenjonny Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich habe noch wenig Ahnung und Erfahrung mit Siebträgern.
    Die Olympia ist auch meine erste Maschine. Ich habe gelesen das man die Brühgruppe von Siebträger mit einem Blindsieb rückspülen soll zum reinigen. Ich habe für diese Maschine aber kein Blindsieb. Geht das rückspülen überhaupt bei nem Handhebler? Weil irgendwohin muß ja der Druck.
    Oder soll ich besser den Kaffeereiniger komplett in den Tank kippen und mehrfach durchlaufen lassen? Ich hab auch keine Ahnung wie das Duschsieb abgeht, auch hier wäre ich für einen Tipp dankbar.

    Viele Grüße Thomas IMG_20190714_091916.jpg IMG_20190714_091916.jpg
     
  2. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    333
    Nein, geht nicht.

    Auf gar keinen Fall!

    Bei unbekanntem Wartungs/Reinigungszustand würde ich die Brühgruppe zerlegen, neu fetten und Dichtungen tauschen.
     
    vectis, cbr-ps und Tschörgen gefällt das.
  3. #3 Chaotenjonny, 14.07.2019
    Chaotenjonny

    Chaotenjonny Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Die Maschine ist erst seit kurzem in meinen Besitz, als ich sie geholt habe habe ich in einer Werkstatt alle Dichtungen tauschen lassen weil sie undicht war. Die haben sie auch entkalkt. Mir geht es eher um die Pflege die man machen sollte um alles schön sauber zu halten.
    Die Maschine wurde jahrelang nur zu Weihnachten benutzt ist dann 10 Jahre nur rumgestanden bevor sie dann zu mir gekommen ist.
    Soweit ich das beurteilen kann ist sie nun in einem sehr guten Zustand. Jedenfalls hat das der gesagt der sie repariert hat. Trotzdem danke ich schonmal für eure Hilfe
     
  4. brrrt

    brrrt Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    681
    Ganz grob erklärt…

    Bei Handheblern (HH) geht die Druckentlastung immer nur in eine Richtung, nämlichen durch das Sieb raus nach unten in die Tasse (oder Ablaufschale). Das Rückspülen wird nur bei Maschinen mit Pumpe gemacht, denn dort wird durch die Brühgruppe entlastet.

    Beim HH mit Feder schneidet man den Bezug ab, indem man die Tasse zu gegebener Zeit wegzieht und den Rest (bis zur vollständigen Druckentlastung) „auslaufen“ lässt.

    Bei HH ohne Feder hört man einfach zu gegebener Zeit auf zu Drücken, zieht die Tasse weg, und falls noch ein Rest in in der Gruppe ist, drückt man diesen raus (Ablaufschale).




    Bloß nicht!

    Evtl./Vielleicht hat @vectis Zeit, Lust und Muße dir das zu erklären.
     
    vectis gefällt das.
  5. #5 vectis, 14.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2019
    vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    1.140
    Na immer wieder gerne, geht es doch um eine Olympia-Maschine;).

    Wie hier schon geschrieben wurde benötigt man kein Blindsieb zum Rückspülen; es gibt daher auch keines.
    Ich spüle meine Brühgruppen grundsätzlich bei noch unter Druck stehendem Boiler, indem ich nach Entnahme des Siebträgers ein geeignetes Gefäß unter die Brühgruppe stelle und durch Betätigen des Hebels heißes Wasser durch das Duschsieb auslaufen lasse.
    Das spült ggf. anhaftende Kaffeemehlreste aus und hilft auch etwas das Duschsieb vor dem sukzessiven Zusetzen einzelner Löcher zu bewahren. Irgendwann aber sollte man im Rahmen der regelmäßigen Wartung das Duschsieb entfernen und in Coffee-Clean o.ä. baden.

    Der "Ausbau" des Duschsiebs ist kein Hexenwerk, denn es wird lediglich durch die Siebträgerdichtung gehalten. Nimmt man diese heraus (mit einem geeigneten Hakenwerkzeug, sofern man sie nicht jedesmal ersetzen möchte, was nicht unbedingt nötig ist solange sie noch abdichtet und geschmeidig ist), dann fällt das Duschsieb meistens bereits nach unten oder kann durch vorsichtiges Hebeln mit einem Holzspatel o.ä. dazu bewegt werden. Ich habe jetzt nicht genau in Erinnerung ob das Duschsieb eventuell auf den Flansch "geklickt" ist, aber auch dann ist keine große Kraft zum Heraushebeln nötig.

    Ggf. kann man es durch Klopfen auf die Kolbenstange zum Herauskommen bewegen, da der Kolben es dann von oben herausdrückt. Das geht aber nur wenn man die Hebelbolzen aus der Hebelgabel entfernt hat, denn normalerweise ist dort ja alles so eingestellt, dass der Kolben im normalen Betrieb kurz vor dem Duschsieb seinen Anschlag hat. Sonst würde es ja bei jedem Bezug das Duschsieb herausdrücken und das soll ja nun gerade nicht geschehen.

    Da die Olympia Club sich nur durch die Brühgruppe mit der Feder darin von der "Schwester" Cremina C67 rein technisch gesehen unterscheidet, sind die Brühgruppen recht ähnlich; auch was die Abmessungen betrifft (Durchmesser und daher Verwendbarkeit von Sieben und Siebträgern), empfehle ich die sehr informative Sammlung von Videos von Orphan Espresso:

    OE VIDEO VAULT with TECH TIPS

    hier konkret "Olympia Cremina Rebuild Videos".
    Ansonsten finden sich noch weitere Informationsquellen über die Olympia Club über die bekannte Suchmaschine. Ich habe da einen Blogg mit Namen "Meugster" in Erinnerung, in dem sich bebilderte Erklärungen zu einer Club finden lassen, deren Besitzer diese seinerzeit von Migg Frei erworben hat.

    Viel Spaß und Freude mit der Olympia Club
    :)
     
    brrrt gefällt das.
  6. #6 Chaotenjonny, 14.07.2019
    Chaotenjonny

    Chaotenjonny Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, ihr habt mir sehr geholfen :)
     
  7. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    1.140
    Prima.
    Übrigens wirst Du ggf. bei weiteren Recherchen zur Olympia Club auf den Umstand stossen, dass viele Besitzer die etwas schwache Feder bemängeln.
    Daher hebeln die meisten von Ihnen (ich ebenfalls) zumindest am Ende des Bezugs mit der Hand bzw. unterstützen so den Federdruck.

    Das ist ein Thema früherer Threads gewesen, insbesondere die Frage der Möglichkeit der Nachrüstung einer stärkeren Feder.

    Olympia Express Club: Feder-Tuning

    Migg Frei als DER Experte für die alten Olympia-Maschinen hatte mal festgestellt, dass eine stärkere Feder dazu führen kann, dass der Kolben nicht mehr hoch genug angehoben werden kann, so dass der Zufluss in die Brühgruppe nicht richtig gewährleistet ist. Die Feder liess sich nicht so weit komprimieren wie es mit der originalen Feder geht.
    Gabor bzw. @thirdcrack hat ebenfalls ein entsprechendes Projekt in Angriff genommen, das aber leider wegen seiner anderen Sachen in den Hintergrund geriet.
    Daher sollte man die originale Feder in der Club belassen und ggf. mit der Hand den Hebel unterstützen.

    Gruß
    Vectis
     
    brrrt gefällt das.
  8. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    1.140
    brrrt gefällt das.
  9. brrrt

    brrrt Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    681
    Lovely! :) Qualifiziert und aus erster Hand – unbeatable. :)
     
  10. #10 vectis, 14.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2019
    vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    1.140
    Na ja, lieber @plärre. Danke für die Blumen.
    Aber ich koche doch auch nur mit (gefiltertem) Wasser:D.

    Und wenn ich aus aktuellen Anlass eingestehe wie ich mich gerade mit der Gaggia Achille anstelle, die mein erster Zweikreiser ist, dann wird klar, dass solches "Fachwissen" eben nur auf Erfahrung und zwangsläufige "Basteleien" beruht.
    Und DER Fachmann für zum Beispiel die Gaggia Achille ist unangefochten @Yggdrasil.

    Vieles habe ich mir aber auch bei entsprechenden Recherchen angelesen, u.a. immer wieder in den entsprechenden Threads hier und auch bei Home Barista etc. Die gewonnenen Erkenntnisse habe ich dann an meinen Maschinen umgesetzt, so dass ich eben das eine oder andere mitteilen kann.

    Es ist also schon das sogen. "Schwarmwissen", das man sich nur erschliessen (wollen und können) muss.

    Frei nach "Lawrence von Arabien": Es steht geschrieben...

    Sorry fürs OT
    ;)
     
    cbr-ps und brrrt gefällt das.
  11. #11 Yggdrasil, 15.07.2019
    Yggdrasil

    Yggdrasil Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    197
    Sorry für das OT, ab das ist vollkommen übertrieben. Nach dem Du Deine demnächst warten musst, wirst Du ganz schnell auf dem gleichen Level sein. Da gibt es kein Hexenwerk oder einen Geheimbund. Alles funktionell und simpel. Sie scheint nur recht selten zu sein.
    OT Ende
     
  12. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    1.140
    Tja, und wenn man dann derjenige ist, der sich auskennt - was ist man dann?
    Der Experte.;)
     
Thema:

Olympia Club Brühgruppe reinigen

Die Seite wird geladen...

Olympia Club Brühgruppe reinigen - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] E61 Brühgruppen-Thermometer

    E61 Brühgruppen-Thermometer: Hi Verkaufe hier mein BRühgruppentermometer für E61 Brühgruppen. Wird anstatt der M6 Inbusschraube angebracht. .[ATTACH] [ATTACH] Wurde nur zu...
  2. Melitta Caffeo: Wie Auslaufverteiler öffnen/reinigen?

    Melitta Caffeo: Wie Auslaufverteiler öffnen/reinigen?: Hallo, Kann ich den Auslaufverteiler meiner Melitta Caffeo Solo auseinandernehmen, um ihn gründlich zu reinigen? Falls ja, wie? Nur abnehmen ist...
  3. Olympia Maximatic bodenloser Siebträger

    Olympia Maximatic bodenloser Siebträger: Guten Morgen euch allen, ich bin auf der Suche nach einem bodenlosen Siebträger für meine gerade erworbene Maximatic 2015. Hat jemand eine Idee...
  4. La Cimbali Junior D/1 Klospülung reinigen

    La Cimbali Junior D/1 Klospülung reinigen: Liebe Kaffee-Welt-Freunde, ich habe eine voll funktionsfähige La Cimbali Junior D/1 von 1996 geschenkt bekommen (Glückspilz!). Leider ist der...
  5. Bezzera Brühgruppe Duschsieb ausbauen

    Bezzera Brühgruppe Duschsieb ausbauen: Hallo, ich habe die Bezzera Duo Top DE und habe eine Frage zur Reinigung. Es gibt das automatische Spülprogramm mit Blindsieb. Von meiner alten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden