Optimierte Dallacorte Mini EX4

Diskutiere Optimierte Dallacorte Mini EX4 im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Moin liebe Leuts, ab heute gibt’s das Ergebnis meiner bisherigen Optimierungsarbeit an einem Stück bei mir zu kaufen: [IMG] Dallacorte...

  1. #1 nobbi-4711, 27.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2015
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    1.147
    Moin liebe Leuts,

    ab heute gibt’s das Ergebnis meiner bisherigen Optimierungsarbeit an einem Stück bei mir zu kaufen:

    [​IMG]

    Dallacorte Mini EX4

    Veränderungen:

    - Einbau einer Ulka EX4 Pumpe -> weicher Druckaufbau und ne ganze Ecke leiser
    - Auftrennung der Schläuche von Pumpe und Expansionsventil
    - Rückschlagventil auf dem jetzt unbelasteten Pumpenschlauch -> keine Luftblasen an der höchsten Stelle -> immer gleicher Druckaufbau beim Brühen und keine Grünfärbung des Schlauchs an dieser Stelle im Hochsommer
    -2-Loch Dampdüse mit Kugelkopf -> kleine Portionen lassen sich besser schäumen, größere Portionen immer noch anständig
    - geänderte Innereien im Gelenk Dampfventil – Dampfarm -> Dampfarm besser beweglich

    - die vielleicht schönste Nachricht: Das "Proof of Taste" kann wieder abbestellt werden...

    Das alles zusammen gibt’s für 2299,- oder 2399,- als EX4plus (aktualiserter Preis Stand 10.04.2015) incl Versand (UVP der normalen Mini liegt mittlerweile bei 2899,-) und meinem üblichen Service, der auch eine mehrstündige Übergabeinspektion umfasst.

    Greetings \\//

    Marcus
     
  2. anrubo

    anrubo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    10
    AW: Optimierte Dallacorte Mini EX4

    eine top-modifikation wäre noch ein schaltbarer dampfboiler :)
     
    Franciskus gefällt das.
  3. #3 nobbi-4711, 30.03.2009
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    1.147
    AW: Optimierte Dallacorte Mini EX4

    Ich weiss, aber das würde zu weit in die Betriebserlaubnis eingreifen.

    Greetings \\//

    Marcus
     
    paradeiser gefällt das.
  4. #4 nobbi-4711, 01.07.2009
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    1.147
    AW: Optimierte Dallacorte Mini EX4

    Ab sofort gibts eine weitere Modifikation für alle, die bisher nicht genug Pulver ins Sieb stopfen konnten ;)

    Die Mini EX4 wird mit einer 11mm Dusche ausgeliefert (original 15mm), dadurch ist etwas mehr Platz, der mit Kaffeepulver gefüllt oder für eine leichte Verlängerung der Pre-Infusion genutzt werden kann.

    Greetings \\//

    Marcus
     
  5. #5 gunnar0815, 02.07.2009
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: Optimierte Dallacorte Mini EX4

    .

    Echt ist doch nur ein Schalter der den Stromzufluss zum Dampfboiler unterbrechen müsste.
    Vielleicht könntest du ja ein Bausatz mit beilegen Schalter schon vormontiert und die Kabel müsste jeder selbst anstecken. Dann wärst du da Gesetzlich auf jeden Fall raus
    Gunnar
     
  6. #6 Obstkiste, 02.07.2009
    Obstkiste

    Obstkiste Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    1
    AW: Optimierte Dallacorte Mini EX4

    Also wenn so ein Schalter kommen sollte, werde ich meine Mini mal kurz zum "Service" bringen
    :)

    (...spricht ein überaus zufriedener DC Mini-User)
     
  7. zamzon

    zamzon Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    15
    AW: Optimierte Dallacorte Mini EX4

    So ein Schalter ist doch kein Hexenwerk, wenn man die ein oder andere Regel und Vorschrift für Netzspannung, höherer Temperatur und Feuchtigkeit beachtet. Drei Flachsteckhülsen, ein Flachstecker, 40cm doppelt Isolierte Leitung, ein flacher Kippschalter, Crimpzange, feddich.
    Den Schalter kann man mit Heisskleber vorne unter der Auffangschale unter die Bodenplatte kleben. Sieht man fast nicht.
    Allerdings habe ich auch noch gleich ein SSR anstatt des normalen Relais verwendet. Aber das muss ja nicht..

    Wg. des Relais ist der Schalter auch keiner grossen Belastung ausgesetzt. Allerdings für Netzspannung muss er schon sein. Wer mit seiner DC Mini vorbeikommen will, dem kann sicher geholfen werden.

    Z.

    Edit: Sorry Marcus! Hätte ich einen eignen Fred aufmachen sollen?? Wollte nur helfen..
     
  8. #8 Barista, 03.07.2009
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.116
    AW: Optimierte Dallacorte Mini EX4

    @Marcus:

    Mit Der DC fing hier im Board ja der Dualboiler-Trend an. Damals war es eigentlich auch fast die einzige DB-Maschine, die zu vertretebaren Preisen zu bekommen war.
    Mittlerweile gibt es ja diverse E61-DB (Expobar, Izzo etc.) und auch die La Spaziale.
    Von der Papierform her hat es die DC gefühlsmäßig mittlerweile etwas schwer sich zu behaupten. Mit dem aufgerufenen Preis liegt sie ja eher an der Spitze in diesem Feld, bietet jedoch auf den ersten Blick weniger als die Mitbewerber (kein Heißwasser, kein Festwasser, Vibrationspumpe etc.).
    Müsste Dallacorte da nicht ein wenig nachlegen oder den Preis anpassen. Oder gibt es technische Gründe (die sich nicht auf den ersten Blick erschließen), welche der DC einen Vorsprung gegenüber den Mitbewerbern sichert.
    Ich finde die DC immer noch eine klasse Maschine (auf dem letzten Boardtreff hat sie mich wirklich überzeugt). Vor allem die kompakten Baumaße fand ich klasse.
    Bei einem Neukauf ist jedoch die Konkurrenz schon heftig und auch ich wüsste dann nicht - bei aller Sympathie für die DC - wie ich mich entscheiden würde.
     
  9. #9 nobbi-4711, 03.07.2009
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    1.147
    AW: Optimierte Dallacorte Mini EX4

    Ich möchte hier jetzt keine Diskussion über Preiswürdigkeit starten, das führt zu nichts. Die Maschine kostet, was sie kostet; da habe ich weniger Einfluss drauf, als mancher hier vermutet.

    Ich will aber auf ein paar Sachen eingehen:

    1. Eine Brühgruppen-Eigenentwicklung ist mit Sicherheit ne ganze Ecke teurer als ein Teil (E61), das ich mittlerweile in verschiedenen Qualitätsstufen an jeder Ecke kaufen kann und für das die Werkzeuge bereits über 40 Jahre existieren.

    2. Ob Rota oder Vib, ist m.E. für den Geschmack völlig wurscht. Die Rota macht eher mehr Probleme im Heimbetrieb und ist um fast das Zehnfache teurer, vom Platzbedarf abgesehen.

    3. Außerdem gibts für Festwasser und Rota die Super Mini; auch könnte man eine Mini auf Fest-Zuleitung und Rota umrüsten für den, ders wirklich braucht. An der Stelle des Tanks ist genug Platz.

    4. Heisswasser: an der GS3 ein ständiges Ärgernis, einmal vertippt und das Heisswasser schiesst auf den Tisch (oder über die Hand)... m.E. gefährlich, so dürfte die Maschine gar nicht erst verkauft werden. Dass darüber noch keine Klagen laut geworden sind, kann wohl nur dem Freak-Status geschuldet sein... dann lieber gar keines. Und wozu? Für heisse Tassen nehme man einen Schluck Wasser in die Tasse, Dampfrohr rein, kurz aufdrehen, fertig.

    5. Wofür entscheiden: Rechne es bei 10 Jahren Nutzungsdauer mal in Cent/Tag um, und dann denke nochmal darüber nach, ob Du Deine Entscheidung von 300 Euro abhängig machst bei einer Gesamtausgabe nahe 2000 Euro. Wieso hab ich wohl gleich richtig zugeschlagen und mir einen Röster für 3000 Euros gekauft?

    Weitere Ausführungen sollten vielleicht in einen eigenen Thread, ich will mich hier nicht des Pushens schuldig machen.

    Greetings \\//

    Marcus
     
  10. #10 travisio, 22.07.2009
    travisio

    travisio Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    22
    AW: Optimierte Dallacorte Mini EX4

    Ich denke die DC Mini verdient es erwähnt und erklärt zu werden. Mich hat z.B. das einfache Innenleben (= wartungsfreundlich) sehr beeindruckt. Immerhin steckt auch, so wie ich es mitbekommen habe, eine entsprechende Ingenieursleistung dahinter.
     
  11. Trevor

    Trevor Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    9
    AW: Optimierte Dallacorte Mini EX4

    Für mich müsste die Super Mini (meine nächste Maschine soll unbedingt eine Rota-Pumpe haben) nur noch einen Tank bekommen, dann wäre es perfekt. Platz wäre genug da, wenn man das Gehäuse noch etwas in die Tiefe erweitert.

    Gibt es da Pläne bei DC?

    Viele Grüße

    Trevor
     
  12. #12 nobbi-4711, 29.09.2009
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    1.147
    AW: Optimierte Dallacorte Mini EX4

    @Trevor:

    Nein, die Mini ist für zuhause, die Super Mini für Bistros.

    Es würde ja auch wenig Sinn machen, die Super Mini mit einem Tank auszurüsten, wenn sie nach wie vor einen Abwasseranschluss benötigt.

    Da würde es noch eher Sinn machen, die Mini mit einer Rota und Festwasser auszurüsten.

    Greetings \\//

    Marcus
     
  13. Trevor

    Trevor Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    9
    AW: Optimierte Dallacorte Mini EX4

    Dieses Detail entging mir völlig. Muss gestehen, dass ich beide Versionen noch nicht live angeschaut habe. Hatte ich aber in nächster Zeit vor (was nun ja entfallen kann). Ich möchte unbedingt eine Rota, nur die außerhalb einer Mini, naja. Müsste dann schon integriert werden können, mit Tank wohlgemerkt. Und da fehlt im Original ja der Platz.

    Schade, meine Dual-Boiler-Auswahlliste wird immer kleiner bzw. hat sich jetzt schon auf die GS3 reduziert (leider jetzt noch nicht möglich, sonst würde ich Dein Angebot annehmen).

    Vielleicht gibt's ja doch mal ein Upgrade der Super Mini für den Barista ohne Bistro.

    Vielen Dank und viele Grüße

    Trevor
     
  14. tom02

    tom02 Gast

    AW: Optimierte Dallacorte Mini EX4

    Hallo Marcus,

    kannst Du diese Optimierungen auch an alten DC Minis nachrüsten ?
    Wenn ja, was ist Dein Zeitaufwand, wie hoch sind die Kosten ?

    Gruß
    Thomas
     
  15. #15 nobbi-4711, 29.09.2009
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    1.147
    AW: Optimierte Dallacorte Mini EX4

    @tom02:

    Teilweise geht das sicher, ich hab auch schon einen Komplettumbau incl neuem Messing-Flowmeter an einer alten Mini gemacht. Das kostet aber schon einiges an Zeit. Wenn es nur die geänderte Pre-Infusion durch eine andere Pumpe, Rückschlagventil und Dusche ist, ist es recht kleiner Aufwand -> ca 100 Euro incl Arbeitszeit.

    Greetings \\//

    Marcus
     
  16. tom02

    tom02 Gast

    AW: Optimierte Dallacorte Mini EX4

    Moin Markus,

    dass ich das recht verstehe, Du schreibst in Deinem ersten Beitrag:
    - Einbau Pumpe
    - Auftrennung Schläuche
    - Rückschlagventil
    - 2-Loch Dampfdüse
    - geänderte Beweglichkeit Dampfrohr
    - "Proof of Taste"
    - neue Dusche

    und in Deiner gestrigen Antwort sagst Du:
    - Einbau Pumpe
    - Rückschlagventil
    - Dusche
    für ca. 100,- Euro
    Ist das so richtig ?
    Weil wenn ja, kann ich mir durchaus vorstellen, meine Maschine von Esslingen aus bei Dir in Würzburg vorbei zu bringen.

    Gruß
    Thomas
     
  17. Trevor

    Trevor Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    9
    AW: Optimierte Dallacorte Mini EX4

    Bei dem Umbau von tom02 geht es ja auch um eine Vibra-Pumpe.

    Wie sähe es bei der Mini mit einer Rota-Pumpe aus. Vermutlich müsste doch entweder die oder der Tank draussen bleiben? Mit welchen Umbaukosten müsste ich da rechnen?

    Viele Dank

    Trevor
     
  18. #18 nobbi-4711, 30.09.2009
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    1.147
    AW: Optimierte Dallacorte Mini EX4

    @tom02:

    Ja, das wäre so richtig, denn der zeitliche Aufwand bei einer alten Mini mir Silberabdeckung hält sich in Grenzen, da hier die Pumpe leichter ersetzt werden kann. Eine 2-Loch Dampfdüse käme noch extra. Nagel mich jetzt nicht auf 10 Euro rauf oder runter fest...

    @Trevor:

    Es kann eine kleine Rot.Pumpe an der Stelle des Tanks verbaut werden. Für beides zusammen ist die Mini zu klein. Den Umbau hab ich selbst noch nicht gemacht, aber es gibt ihn schon ein paarmal. Anstelle der Vibrationspumpe könnte man noch einen kleinen Druckminderer einsetzen, so dass bei Festwasseranschluss der Preinfusionsdruck beeinflussbar wäre. Je nach Umfang (Druckminderer oder nicht) kämen da incl der Zeit wohl 200 bis 300 Euro zusammen, es muss auch bissl was gebohrt werden, mit einfach tauschen ist da leider nix. Wenn die Pumpe draussen bleiben kann, ist es eher simpel, da nur das Kabel zur Pumpe verlängert werden müsste. Allerdings müsste man dann im Tankbetrieb aus der Maschine ansaugen und wieder zurück, das liesse sich wohl am besten mit einem dickwandigen Silikonschlauch fürs Ansaugen machen...

    Greetings \\//

    Marcus
     
  19. tom02

    tom02 Gast

    AW: Optimierte Dallacorte Mini EX4

    Hallo Marcus,
    das hört sich doch prima an.
    Und über den Preis werden wir keinen Streit bekommen - wenn ich bedenke, was die Maschine kostet.
    Du kennst sie übrigens. Ende letzten Jahres hast Du sie dem Jochen Ackermann verkauft. Und von dem habe ich sie diesen März erworben.
    Also, das Ganze sollte aus meiner Sicht in Würzburg stattfinden. Da kann ich aus Esslingen in einem Tag hinfahren, optimieren lassen und wieder heimfahren.
    Näheres, Termine, Adressen, etc. vielleicht per PN ?

    Gruß
    Thomas
     
  20. #20 Käpt´n T-Shirt, 05.10.2009
    Käpt´n T-Shirt

    Käpt´n T-Shirt Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    1
    AW: Optimierte Dallacorte Mini EX4

    Hallo zusammen !

    Nachdem ich nun schon eine Weile hier unterwegs bin
    geht meine Maschinensuche nun langsam in eine heissere
    Phase...
    Leider (finanztechnisch betrachtet) kann ich den Gedanken an einen
    Dualboiler immer noch nicht ganz zur Seite legen. Da ich aber ein
    großer Freund von persönlichem Sehen und Anfassen bin, würde ich
    gerne einmal eine Mini live und in Farbe sehen !
    Daß nobbi die vertickt weiß ich, nach Hannover oder Würzburg schaffe
    ich es aber nicht mal eben.
    Kennt jemand noch irgendwelche anderen Möglichkeiten ?
    Viele Grüße,
    Christian
     
    Traumschaum gefällt das.
Thema:

Optimierte Dallacorte Mini EX4

Die Seite wird geladen...

Optimierte Dallacorte Mini EX4 - Ähnliche Themen

  1. [Tausche] Mazzer mini hopper klein/groß bzw groß klein

    Mazzer mini hopper klein/groß bzw groß klein: hallo. Habe zwei mazzer mini mit unterschiedlichen hoppern. Das würde ich gern ändern. Entweder es möchte wer einen großen 15cm oder kleinen...
  2. Mahlscheiben Spiel mazzer mini

    Mahlscheiben Spiel mazzer mini: Ich habe heute mal meine Mühle komplett zerlegt um sie zu reinigen und dabei auch die Malscheiben ausgebaut. Das hat sich gelohnt denn unter den...
  3. [Mühlen] Verkauf Ascaso I-Mini 2 (I-3) - 120€ (VB)

    Verkauf Ascaso I-Mini 2 (I-3) - 120€ (VB): Servus, ich verkaufe meine treue Ascaso Mini i-2. Sie läuft bis jetzt sehr gut und ist derzeit auch noch im Einsatz. Ich möchte aber mal wieder...
  4. Dalla Corte Mini mit Druckregler zurückbauen

    Dalla Corte Mini mit Druckregler zurückbauen: Hallo ihr lieben, Ich wunder mich bei meiner Mini schon länger, dass beim Bezug immer Wasser neben dem Siebträger raustropft. Neue BG Dichtung...
  5. [Zubehör] Sudschublade D-Mini von JoeFrex/Concept-Art oder was ähnliches

    Sudschublade D-Mini von JoeFrex/Concept-Art oder was ähnliches: Suche für meine Bezzera BB005 eine Sudschublade die möglichst klein ist, idealerweise die Sudschublade D-Mini von Joe Frex bzw. Concept-Art oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden