Option-O Lagom Mini

Diskutiere Option-O Lagom Mini im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Kaltstart.....ich nehme die beigelegten Klebepunkte als Zahlenersatz, rund um den schwarzen Punkt, den man am Foto sieht, ist die Espressoeinstellung.

  1. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    2.533
    Zustimmungen:
    1.197
    Kaltstart.....ich nehme die beigelegten Klebepunkte als Zahlenersatz, rund um den schwarzen Punkt, den man am Foto sieht, ist die Espressoeinstellung.
     
  2. Aley_83

    Aley_83 Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    6
    Ich weiß was du meinst und meine klingt auch so. Allerdings würde ich sagen sie klingt wie ein angestrengter Akkuschrauber ;)
     
    Kaffee_Eumel und Wasu gefällt das.
  3. #143 Andreas 888, 16.07.2022
    Andreas 888

    Andreas 888 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2022
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    423
    Ja, da muss man sich ein System zurecht 'basteln'.
    Probier's mal mit 'Heißstart'. Könnte nicht nur den Motor entlasten und evt. auch die Mahlqualität nochmal verbessern, sondern auch einen Einfluß auf das Mahlgeräusch haben. Besonders bei hell gerösteten Bohnen.
     
    Wasu gefällt das.
  4. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    2.533
    Zustimmungen:
    1.197
    Seit wann hast du deine Mühle?
     
  5. Aley_83

    Aley_83 Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    6
    so ca. 6 Wochen. Ist aus dem aktuellen Batch aber noch mit den obsidian burrs.
     
    Wasu gefällt das.
  6. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    2.533
    Zustimmungen:
    1.197
    Beim Wechsel von Espresso auf Filter, ist das ca. eine ganze Umdrehung oder wie macht ihr das?
     
  7. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    2.533
    Zustimmungen:
    1.197
    So, bin immer mehr begeistert von der kleinen Mühle, Espresso, Filter, klappt alles problemlos. Der Unterschied zwischen Espresso und Filter ist ungefähr eine 3/4 bis max. 1 ganze Umdrehung. Als Zweitmühle für den Heimröster zur Probenverkostung sehr zu empfehlen!
     
    antony, Gostulp, kegon und 4 anderen gefällt das.
  8. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    2.533
    Zustimmungen:
    1.197
    Nochmal ich. Helle Röstung, also sehr hell, für alle die einen Tonino haben, Röstgrad 125 Cinamon, das ist mitten im 1. Crack, kurz nach grüner Bohne. Das schafft die Mühle gerade so in espressofein. Man kann die Anstrengung des Motors hören, aber funktioniert, da bleibt nix stehen. Da kommt selbst meine Profitec T64 an die Grenzen und stottert.
    Man kann also für Espresso eigentlich schon zu helles auch noch espressofein und feiner! mahlen.

    Mein Fazit:
    Klingt komisch beim Mahlen, mahlt aber gut. Würd ich wieder kaufen. Wenn das Teil jetzt auch noch einige Jahre hält bin ich völlig begeistert!
    Mit Zoll usw. insgesamt unter 500€, das passt. :)
     
    Yoku-San, niceness und Gostulp gefällt das.
  9. #149 Knabberkram, 01.08.2022
    Knabberkram

    Knabberkram Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    692
    Leider liest sich die Beschreibung der Motorleistung (bzw. Überlastungsgrenzen) wie bei billigen Haushaltsmixern:

     
  10. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    2.533
    Zustimmungen:
    1.197
    Die Mühle klingt eher nach Akkuschrauber als nach Billigmixer. Nachdem ich mit meinem Akkuschrauber schon jahrelang ohne Probleme die Commandante betrieben habe gehe ich mal davon aus, dass das gequälte Motorgeräusch nicht zwingend mit kurzer Lebensdauer einhergeht. Man wird sehen.....
     
  11. #151 Fischers Panda, 02.08.2022
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    821
    Ein kleines Addon für die Mini:
    [​IMG]
    Schön ist was anderes aber es gibt fast nur solche Blow Hopper bei Ali....
    Mir war das Klopfen mit der Hand einfach leid um den letzten Pulverkrümmel rauszuholen.
    Ziel ist es RDT ganz wegzulassen da es bei dieser Konstruktion eine Nachteil hat (Bohnen bleiben durch die Feuchtigkeit am Deflektor bzw. zwischen Deflektor und Innenwand "kleben")
    Passt erstaunlich gut und sitzt stramm auf den Grundkörper.
    Erste Trockentests haben noch einiges an alten Mehl aus einer vermeintlich leeren Mühle geholt ;)
    Ich mache mal einen Kaffee und berichte....
     
    kegon, Wasu, Joooo und 2 anderen gefällt das.
  12. Apoc991

    Apoc991 Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2019
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    845
    Danke für den Tipp @Fischers Panda
    Hab meinen auch gleich mal auf die Mühle gesetzt.
     
  13. #153 Fischers Panda, 04.08.2022
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    821
    Und wie klappt es bei dir?
    Ich bin sehr zufrieden. Dreimal drauftippen und es kommt nichts mehr weiter nach:)
    Gleich noch einen zweiten Blow Hopper für einen Kumpel bestellt.
     
  14. #154 Apoc991, 04.08.2022
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2022
    Apoc991

    Apoc991 Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2019
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    845
    @Fischers Panda ich bin auch ziemlich zufrieden. 2-3 Hübe und die Mühle ist leer. Die üblichen Röstungen, die ich verwende neigen fast alle zu starker Elektrostatik. Da komm ich fast nicht umhin.
    Optisch natürlich schade um die schöne Mühle, aber Form follows Function.
    Nachtrag: schön ist dann natürlich, dass eine größere Dosis Bohnen in die Mühle passt, für Filter nicht ganz unwichtig. Wo das dann rein läuft - andere Geschichte...

    Nebenbei sind die ersten Ergebnisse der Moonshine Burrs selbst mit Dark Roasts sehr schmackhaft.
     
  15. #155 Wampo, 04.08.2022
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2022
    Wampo

    Wampo Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2019
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    688
    Nur als Beitrag, weil es bei mir wirklich hervorragend klappt.
    Ich lasse die Mühle nachlaufen und klopfe einfach mit der flachen Handfläche leicht auf den Trichter ohne Deckel.
    Das gibt ein leicht poppendes Geräusch, so wie wenn man auf ein Glas oder eine Tasse tätschelt.
    Am Anfang kommen noch 1-2 Stöße Pulver aus dem Auswurf und dann sieht man nix mehr.
    Deswegen habe ich meinen Insektenmittelzerstäuberpustebalg auch wieder eingemottet.
    Vielleicht mal ausprobieren.
     
    kegon und Yoku-San gefällt das.
  16. #156 Sebastian686, 09.08.2022
    Sebastian686

    Sebastian686 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2021
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    15
    Keine Probleme mit stalling?

    !
    Lg
     
  17. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    2.533
    Zustimmungen:
    1.197
    Nein, kein Stalling, da bleibt vorher noch meine Profitec T64 stecken......
     
  18. #158 Fischers Panda, 13.08.2022
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    821
    Für den Tausch Obsydian auf Moonshine burrs wurde imho von Option-O vorgeschlagen mit einem Holz-Kochlöffel (ist weicher als Alu so dass keine Gefahr besteht irgendwelche Macken zu kriegen) den Stern unter dem Mahlkegel blockieren und das Linksgewinde lösen. Hat bei mir super geklappt!
     
    Wasu, Arb3000, Apoc991 und einer weiteren Person gefällt das.
  19. kegon

    kegon Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2022
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    691
    Die bei Lagom gekaufte Variante mit den Obsidian Burrs ist nur 10g schwerer…
     
  20. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    2.533
    Zustimmungen:
    1.197
    Vom bekannten Onlinehändler "Kacsoo Grinder Single Dose Hopper für Eureka Atom Kaffeemühle" bestellt, der Durchmesser Mühlenseitig hat allerdings nur 52mm, der Lagom Mini Innendurchmesser beträgt 58mm, außerdem ist der untere (52mm) Flanschansatz zu lang.
    Da es sich um ein Aluminiumteil handelt hab ich es auf ca. 15mm abgesägt, mit einem O-Ring 50x3 passt dann auch der Innendurchmesser für die Mini. Flansch 52mm, O-Ring umlaufend 3mm (2x3) = 58mm --> passt.

    Das ganze sieht dann so aus:
    Lagom Mini Blowhopper.jpg

    Die Optik ist Geschmackssache, die Funktion aber perfekt!


    Der Faltenbalg dürfte der Gleiche sein wie im Post von @Fischers Panda, Option-O Lagom Mini allerdings gefällt mir das Aluminiumzwischenstück besser, dadurch musste ich den Faltenbalg nicht direkt auf die Mühle aufziehen und kann den Faltenbalg ganz einfach wieder entfernen.
     
    Fischers Panda, Marti123 und Arb3000 gefällt das.
Thema:

Option-O Lagom Mini

Die Seite wird geladen...

Option-O Lagom Mini - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] Option-O Lagom Mini

    Option-O Lagom Mini: Hallo zusammen, um mein Spieltrieb zu befriedigen, bin ich auf der Suche nach einer Lagom Mini. Vorzugsweise in schwarz mit den Moonshine Burrs....
  2. Lagom Mini (48mm) oder Option-O in schwarz

    Lagom Mini (48mm) oder Option-O in schwarz: Angebote gerne über PM.
  3. Option-O Lagom Mini oder Fellow Ode Grinder (2021)

    Option-O Lagom Mini oder Fellow Ode Grinder (2021): Hallo, wie schon im Betreff zu lesen ist, suche ich eine Option-O Lagom Mini oder Fellow Ode (Modell 2021) Viele Grüße, Ina.
  4. [Mühlen] Option-O Lagom Mini

    Option-O Lagom Mini: Hallo Zusammen, mich verkaufe eine wunderschöne Lagom Mini mit dem kleinen Mahlkegel. Ich nutze Sie einfach nicht und zum rumstehen ist sie zu...
  5. [Erledigt] Option-O Lagom Mini

    Option-O Lagom Mini: Hallo zusammen, ich verkaufe meine Lagom Mini. Die Mühle ist eine Woche alt, hat 250g Bohnen vermahlen, funktioniert einwandfrei und weißt...