Orion Sets mit diversen Mühlen. Welche kaufen?

Diskutiere Orion Sets mit diversen Mühlen. Welche kaufen? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo an die Koffein Junkies, nachdem ich jetzt viel im Forum gelesen habe, möchte ich mir eine Orione 3000 kaufen. Ich benötige aber auch eine...

  1. #1 grafikos, 23.05.2018
    grafikos

    grafikos Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an die Koffein Junkies,
    nachdem ich jetzt viel im Forum gelesen habe, möchte ich mir eine Orione 3000 kaufen. Ich benötige aber auch eine Mühle. Jetzt habe ich natürlich gelesen dass die Bezzera BB005 für ambitionierte Einteiger das richtige Gerät ist. Eigentlich ist damit mein Budget aber weit überschritten.
    Im Auge hatte ich eigentlich die Graef 800.

    Nun habe ich Sets mit folgenden Mühlen gefunden (Preislich liegen die nur knapp über der Graef, sehen aber optisch schöner neben der Orione aus):
    • Lelit Fred PL043MMI
    • Ascaso i-steel mini i-2 poliert
    • Demoka M203
    Zu diesen Mühlen finde ich kaum Infos. Jedenfalls kaum was worauf ich eine Kaufentscheidung treffen könnte.

    Ich trinke nicht irrsinnig viel Kaffee zu Hause. Meistens wohl am Wochenende und ab und an in der Woche einen Espresso Dopio. Aber jetzt nicht täglich 10 Stück oder so.

    Was meint Ihr? Können die Mühlen mit der Graef mithalten oder spare ich lieber noch etwas auf die Bezzera?

    Viele Grüße vom Neuling aus Wuppertal.
     
  2. osugi

    osugi Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    1.152
    Ganz ehrlich, bei dem geringen Konsum verschwendest du wegen des Totraums dieser Mühlen so viel Kaffee und damit Geld. Da würde ich mir zunächst eine gute Handmühle kaufen. Die gibt es ab 100€, für 180-230€ schon im richtig guten Bereich.
     
  3. #3 grafikos, 23.05.2018
    grafikos

    grafikos Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo osugi,
    das ist natürlich auch eine Möglichkeit. Kann ich gut nachvollziehen.
    Fällt mir zwar etwas schwer, weil ich natürlich jetzt schon lange drüner nachdenke und sicherlich auch einfach gerne so ein Gerät hätte...aber wenn da wirklich immer so viel im Totraum bleibt (ich kann das noch nicht abschätzen), dann wäre es echt unvernünftig.
    Da muss ich drüber nachdenken.

    Gibt es denn sonst vielelicht doch noch jemanden mit Erfahrungen mit den Mühlen?

    P.S. die blöde Autokorrektur hat in der Headline aus "Orione" "Orion" gemacht...sehr blöd. Die haben zwar auch schönes Spielzeug, aber das gehört hier nicht hin ;)
     
  4. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    1.076
    Wenn du ein schönes Spielzeug willst (und eine Mühle ohne Totraum) schau dir doch mal die Baratza Sette 270 (ohne Waage) an. Ich kann dir selber noch nichts über sie sagen, da sie einen Tag vor meinem Urlaub ankam :-((

    Schöne Grüße aus Desenzano am Gardasee
     
    osugi gefällt das.
  5. #5 grafikos, 23.05.2018
    grafikos

    grafikos Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    sicherlich ein tolles Gerät. Allerdings noch teurer als die BB005. Und die stellt für mich ja schon eine überschrittene Budgetgrenze dar.
    Aber trotzdem Danke für den Tipp.
     
  6. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    1.133
    Wäre eine gebrauchte BB005 etwas für dich? Die gibt es immer mal wieder. Nur soll der Timer schlecht sein. Allerdings kann ich den nicht persönlich beurteilen, meine ist ohne Timer.
     
    grafikos und PhilippK gefällt das.
  7. osugi

    osugi Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    1.152
    Also wenn die bb005 die budgetgrenze sprengt und der konsum so gering bleibt, bleibe ich bei meiner empfehlung zur Handmühle. Diese Empfehlung gilt übrigens nicht nur aus finanziellen und totraumbedingten Gründen sondern insbesondere auch des guten Geschmacks wegen. Ich kenne von deinen günstigen Alternativen nur die Demoka aus eigener Erfahrung. Der Espresso daraus schmeckte mir undefiniert und verwaschen im Vergleich zur Feldgrind.
     
  8. #8 grafikos, 24.05.2018
    grafikos

    grafikos Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich denke eine gebrauchte wäre für mich absolut ok. Ich hatte hier auch schon geschaut aber gerade nichts gefunden. Da habe ich de;Gedanken erst mal wieder verworfen.
    Aber das ist auch wie mit den Autos - wenn man keine Ahnung davon hat, sollte man vorsichtig sein oder jemanden haben auf den man sich verlassen kann. Ich wüßte nicht was es zu beachten gibt und wie man den Zustand einer Mühle beurteilt und was sie dann noch Wert ist.
     
  9. #9 grafikos, 24.05.2018
    grafikos

    grafikos Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht ist es. Ich kann mir eine Hario bei Freunden mal leihen und schauen wie ich damit klar komme. Vielleicht finde ich in der Zeit ja dann auch eine gebrauchte BB005.
     
  10. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    1.133
    Da müssten die Fachleute hier helfen.
    Meine ist hier aus diesem Forum, von jemandem, der schon länger hier ist. Da bin ich einfach davon ausgegangen, dass die Mühle in Ordnung ist. Habe auch viele Fotos von ihm bekommen und die sahen für mich Laien gut aus. Da habe ich zugeschlagen.
    Bei der BB005 ist es nur so, die hat ein Kegelmahlwerk, welches mal nicht eben preiswert (in Relation zum Mühlenpreis) auszutauschen ist.
     
  11. #11 leupster, 24.05.2018
    leupster

    leupster Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    113
    Muss man ja auch nicht alle Tage tauschen ;) Bei dem angegebenem Konsum eher nie.

    Ich würde auch zur Handmühle tendieren, nur mit der Hario wirst du nicht besonders glücklich sein, aber eine Feldgrind kann man auch schon sehr günstig bekommen.
     
    osugi gefällt das.
  12. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    1.133
    Das bezog sich auf den Gebrauchtkauf. Neue Mahlscheiben kann man preiswerter nachkaufen, sollten die bei einer gebrauchten Mühle schlecht sein. Ein neues Kegelmahlwerk rentiert sich da meiner Meinung nach für die BB005 nicht. Falls man kein absolutes Knallerschnäppchen bekommt.
     
  13. #13 BrikkaFreund, 24.05.2018
    BrikkaFreund

    BrikkaFreund Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2014
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    531
    +1 für Handmühle. Wie an anderer Stelle schon mehrfach erwähnt: ich hatte das Problem mit der 0820 und der BB005, dass der Mahlgrad durch alternde Bohnen im Hopper und durch alterndes Mehl im Totraum quasi nie gepasst hat. Mit der Comandante und einer einfachsten Feinwaage passiert mir das heute nicht mehr. Ob jetzt Comandante, Feldgrind / Hausgrind / XYZgrind oder die Kinu hängt wohl vom Geldbeutel und persönlichen Vorlieben ab. Mit der Rasterung der Comandante scheinen ja einige nicht glücklich geworden zu sein, für mich selbst stellt das kein Problem dar.
     
Thema:

Orion Sets mit diversen Mühlen. Welche kaufen?

Die Seite wird geladen...

Orion Sets mit diversen Mühlen. Welche kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Ist meine Mühle ausreichend oder "Wieviel Mühle braucht man?"

    Ist meine Mühle ausreichend oder "Wieviel Mühle braucht man?": Hallo, ich habe mal eine Frage zu (m)einer Espressomühle. Man könnte die Grundfrage mit dem Motto überschreiben „Wieviel Mühle braucht man...
  2. Wilfa Uniform - günstigste und für den Preis beste Flat-Burrs auf dem Markt?

    Wilfa Uniform - günstigste und für den Preis beste Flat-Burrs auf dem Markt?: Da ich im ganzen Forum auf keinen ausführlichen Beitrag zu dieser Mühle gestoßen bin, sie aber definitiv diskussionswürdig ist, würde ich das...
  3. Mühle in Hamburg?

    Mühle in Hamburg?: Moin, da hier heute Abend wohl meine neue gebrauchte BZ99 eintrudelt, bin ich jetzt sehr dringend auf der Suche nach einer Mühle, mit der ich ab...
  4. Conti Valerio 860E Mühle ... womit upgraden?!?

    Conti Valerio 860E Mühle ... womit upgraden?!?: Hallo, Die Conti Valerio 860E (60mm Mahlscheiben) habe ich nun seit etwa 4 Jahren und es war damals ein gute Entscheidung diese anzuschaffen,...
  5. Mühle dreht ins Leere ...

    Mühle dreht ins Leere ...: [ATTACH]n Nur einen kurzen Moment war die (neue) Eureka Mignon ohne Kaffeebohnen. Hatte sofort nachgeschüttet - trotzdem dreht das Mahlwerk weiter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden