Orphan Espresso FIXIE

Diskutiere Orphan Espresso FIXIE im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Die neue Mühle von OE ist im Shop erhältlich. Und natürlich interessieren mich hier die (Erst)Eindrücke, da ich mir dieses Jahr noch eine neue...

  1. #1 whereiscrumble, 18.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2020
    whereiscrumble

    whereiscrumble Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    3.147
    Die neue Mühle von OE ist im Shop erhältlich. Und natürlich interessieren mich hier die (Erst)Eindrücke, da ich mir dieses Jahr noch eine neue (Hand)Mühle für die Arbeit und für unterwegs gönnen möchte. Lido 2/3 bzw. die FIXIE stehen hier oben auf der Liste.

    The OE Fixie Manual Coffee Grinder is especially designed for Travel - Ultralight, no compromise, with a 47mm conical steel cutting burr for optimal performance. The precision dual bearing system delivers grind stability, in a lightweight, small package. The weight reduction of the Fixie was achieved not through miniaturization but through simplification of the functional machine elements and the use of innovative, light weight, modern materials to deliver no compromise travel coffee where ever you go!

    Hier die Kurzübersicht:
    The central design challenge for creating the Fixie Manual Coffee Grinder has been the reduction of weight while maintaining the precision we require in all of our coffee grinders. Including the 140 gram steel conical grinding burr set, the Fixie weighs in at only 330 grams total. It measures 196 mm (6.5 inches) tall, when the grounds jar is in place.
    The concept we followed is that when we travel we take only one coffee brewer with us - whether an Aeropress, a dripper, a small French Press or a Moka Pot, therefore we need only one grind setting - the one that matches the brewer. And, like a Fixed Gear Bike, the result is a Fixed Grind Coffee Grinder. All of the weight, and mechanical complications of a universally adjustable coffee grinder are left behind...
    The Fixie represents an absolute simplification of the manual coffee grinder without sacrificing function, strength or durability. The single fill grounds cup capacity (30 grams) of the Fixie enables a 500 ml maximum brew - enough for 2 cups of coffee.
    OE Fixie Features:
    • Side fill Carbon Fiber hopper with Silicone plug closure
    • Carbon Fiber turning handle with soft grip full size handle knob
    • Anodized aluminum top & bottom bearing plates, drive disk and top assembly nut
    • 47 mm hardened steel grinding burr set by Etzinger (the same as used in our Lido grinders)
    • Anodized Aircraft Aluminum axle and cone burr carrier
    • Natural finish Titanium grounds cup (capacity 30 grams)
    • Quick release Silicone jar seal
    • Fine - Medium - Coarse (F - M - C) Adjustment System achieved using precision machined Delrin Fixie Disks
    • Precision Teflon Tuner Shims for fine adjustments
    • NO TOOL disassembly for cleaning
    • Tyvek carrying bag with drawstring closure
    • Weight 330 grams (11.5 oz), Height 196 mm (6.5"), 54 mm Max diameter (1.75")

    und ein kleines Einführungs-Video auf yt:
     
    Oldenborough, infusione, Heisswasserhedonist und 2 anderen gefällt das.
  2. Burny

    Burny Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    890
    Sieht interessant aus, aber 100um steps über shims wären für mich ein dealbreaker, es sei denn die Qualität des Mahlguts wäre um Längen besser, als z.B. bei der Comandante. Das Bohneneinfüllen sieht auch frickelig aus.
     
    S.Bresseau, Oldenborough, ok592 und einer weiteren Person gefällt das.
  3. Kenia

    Kenia Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2017
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    379
    Finde die Mühle grundsätzlich eine gute Idee. Eine dezidierte Nischenlösung scheint mir interessanter als die x-te Handmühle "für alles". Ein fixer Mahlgrad sehe ich aber eigentlich nur zusammen mit einer AP für unterwegs. Irgend wie müsste das ganze dann aber mit der AP zusammen transportierbar sein. Und statt dem Auffangbehälter hätte ich lieber einen Adapter, um direkt in die AP zu mahlen.
     
    whereiscrumble gefällt das.
  4. #4 nicos444, 18.03.2020
    nicos444

    nicos444 Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2018
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    59
    Hat Orphan Espresso eigentlich eine Faszination mit besonders unkomfortablen Verstellmechanismen ? Die Lido hatte ich bestellt und direkt wieder zurückgeschickt wegen des katastrophalen Einstellen des Mahlgrades. Mit Unterlegscheiben zu Arbeiten erscheint mir auch recht unpraktisch wenn man verschiedene Kaffees trinkt.
     
    ok592 gefällt das.
  5. #5 Heisswasserhedonist, 18.03.2020
    Heisswasserhedonist

    Heisswasserhedonist Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    38
    Geiles Teil!
    Leichter als eine Aergrind. Dafür deutlich robuster, man vgl. nur die Dicke der Kurbeln. Bei der Aergrind und Feldgrind nudelts die aus.
    Ebenfalls deutlich besser, der Abstand der Lager ist deutlich größer (Faktor 2-3). Das dürfte das seitliche Spiel und damit die Uniformität des Mahlguts verbessern.
    Mahlgrad läßt sich schwer verstellen. So what, wenn ich ehrlich bin, tue ich das eh selten.
     
    whereiscrumble gefällt das.
  6. #6 DaBougi, 18.03.2020
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    2.767
    Vom Gesamtgewicht entfällt ja kaum 1 % auf die Verstellmechanik, z.b. bei der Comandante ist es ja quasi nur ein Kunststoffrädchen...alternativ auch eine selbstsichernde Mutter.
    Insgesamt ist die Mühle womöglich toll, leicht etc...aber ich komm bei deren Argumentation nicht mit
     
  7. #7 whereiscrumble, 21.03.2020
    whereiscrumble

    whereiscrumble Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    3.147
    Die Anleitung zum (Grob)Einstellen des Mahlgrades sind ja auf der Seite von OE einzusehen. Es wird demnach nicht ganz so viele Möglichkeiten wie bei anderen Mühlen geben. Aber für die Arbeit bzw den Urlaub dürfte sie mir reichen.
    Wenn jmd also eine europäische Bezugsquelle findet, darf sie gerne hier posten ;)

    Auszug von der OE HP:
    Setting up for first grind:

    1. Remove Jar
    2. Push Burr up while removing Top Nut & hold in place while performing steps 3-6
    3. Remove Fixie Disk and Tuner Shim Stack from Axle
    4. Select the Fixie Disk of your Choice: Fine - 1 dot, Medium - 2 dots, Coarse - 3 dots and slide onto axle flush to Top Plate of Hopper
    5. Install Drive Disk/ Handle assembly (note flat sides of axle top and matching flats of Drive Disk opening)
    6. Install & tighten Top Nut against Drive Disk
    7. Add beans to Hopper, install Hopper Plug & you are ready to grind (don't forget to put the jar back on!)

    [​IMG]

    Before you remove the jar:

    [​IMG]

    [​IMG]
    In many cases the Fixie Disk alone will provide the grind you need for your brewing method.

    But, if you find that you want to 'fine tune' the grind, then here is how to use the Tuner Shims to Tune your Grind:

    Note: Each Fixie Disk represents the coarsest grind of that range. The grind setting can be made finer by adding one or two Tuner Shims in any combination to the Adjustment Stack. The Fixie Disks, in conjunction with the Tuner Shims create the full continuity of grind setting range. When using a Tuner Shim it should be installed on top of the Fixie Disk between the Fixie Disk and the Drive Disk with handle:

    [​IMG]

    FOR EXAMPLE:

    IF the Medium Fixie Disk (Pourover or Filter Coffee) is not fine enough, then add the appropriate Tuner Shim or Shims to create a finer grind.

    IF the Medium Fixie Disk is not coarse enough for your brew, then jump up to the Coarse Disk and add 2 of the thick (0.20mm) Tuner Shims. This will take you to the next step (click, place, spot....there are no actual steps or clicks...) ABOVE the Medium Disk. Any combination of thick or thin Tuner Disks may be used.

    IF you want to adjust the Fine Disk to the maximum fineness of the Fixie, add all 4 Tuner Shims - this is the finest the Fixie will go.

    Once you have established your Fixie Disk/Tuner Shim combination, and installed them, the grind setting CAN NOT slip, wander, shift, or change. It is Fixed.
    Fixie Coffee Grinder - Basic Manual
     
    swimmer, Burny und Oldenborough gefällt das.
  8. #8 swimmer, 22.03.2020
    swimmer

    swimmer Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    398
    Für einen Fixie ganz schön viel Verstellmöglichkeiten. Ich hätte einfach nur Angst daß ich die Scheibchen verschludere ;)
     
    whereiscrumble gefällt das.
  9. #9 whereiscrumble, 27.03.2020
    whereiscrumble

    whereiscrumble Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    3.147
    Aktuell hat OE den Preis für die Fixie gesenkt. Hier werden nun $ 175,00 € aufgerufen.

    Ich habe mal die MokaConsorten in die Spur gesetzt. Sie vertreiben ja die Mühlen von OE und machen sich jetzt schlau bzgl Verfügbarkeit, Preis etc. Mal sehen, ob sich hier bald eine dt. Quelle auftut. Roastmarket zieht vielleicht später nach.
     
    Oldenborough gefällt das.
  10. Denis

    Denis Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    1.625
    Die Idee und Größe der Schleifmaschine ist gut. Nach den Fotos, die ich gesehen habe, sind die Ergebnisse bei weitem nicht gut.

    Ich glaube, dass Sie mit einer Timemore C1 preislich und geschmacklich besser wegkommen könnten. Aber ich habe das Mahlwerk nicht getestet, es ist also nur eine Vermutung.
     
  11. #11 Eiszeit, 28.03.2020
    Eiszeit

    Eiszeit Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2020
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    126
    Ich tue mich etwas schwer damit, die Marktlücke zu sehen, die die Fixie erobern soll.
    Im Vergleich zur ebenfalls als Reisemühle entwickelten Aergrind ist sie zwar 30 g leichter, dafür aber 5 cm höher und auch etwas breiter, was auch bedeutet, dass sie im Gegensatz zur Aergrind nicht in eine Aeropress passt.
    Mal schauen, was die Fixie in Europa kosten wird, aber vermutlich spricht der Preis auch noch leicht für die Aergrind.

    Der Verstellmechanismus würde mir für Filterkaffee wahrscheinlich ausreichen. Auf Reisen stelle ich mir aber die Aufbewahrung der losen Scheiben schwierig vor, damit sie weder verloren gehen, noch die Teflonscheiben geknickt werden.

    @whereiscrumble: Meine OE Lido E hatte ich bei Baristasite.com - Taste of Perfection in den Niederlanden bestellt. Evtl. lohnt es sich auch dort wegen einer Fixie nachzufragen.
     
    DaBougi gefällt das.
Thema:

Orphan Espresso FIXIE

Die Seite wird geladen...

Orphan Espresso FIXIE - Ähnliche Themen

  1. Kaufempfehlung Siebträger f. Einsteiger ; 1 koffeinarmer/freier Espresso&Cappucino pro Tag

    Kaufempfehlung Siebträger f. Einsteiger ; 1 koffeinarmer/freier Espresso&Cappucino pro Tag: Hallo zusammen, ich komme von einem DeLonghi Vollautomaten (ECAM 25.120.B) und möchte nebenbei noch "gescheiten" Espresso und Flat white inkl....
  2. Espresso süditalienischen Stils - Moreno Top Espresso

    Espresso süditalienischen Stils - Moreno Top Espresso: Zugegeben: solche Superlative wie "Top Espresso" schrecken mich normalerweise von einem Kauf grundsätzlich ab. ;-) Aber hier scheint halt ein...
  3. [Verkaufe] Frisch geröstet !!!

    Frisch geröstet !!!: Hallo zusammen, Für alle exotischen Espresso Liebhaber ! Wir haben unseren Flora Coffee Vulcano Blend jetzt wieder frisch aus der Rösterei. Wir...
  4. Zu viel Espresso - bitte helft mir :)

    Zu viel Espresso - bitte helft mir :): Ich habe viel Kaffee und Espresso bestellt und dann auch noch ein Paket geschenkt bekommen und weiß jetzt schon, dass viele gar nicht frisch...
  5. Espresso gelingt nicht seid dem ich den kessel isoliert habe

    Espresso gelingt nicht seid dem ich den kessel isoliert habe: Hallo zusammen, Ich habe mich neulich entschieden bei meiner ecm t4 den kessel zu isolieren.. was auch super geklappt hat. Die Maschine ist 3x...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden