OT: Blender/Mixer gesucht

Diskutiere OT: Blender/Mixer gesucht im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo, hat einer von euch Erfahrungen mit Mixern? Ich suche im Moment einen um unter anderem Smoothies und Co. zu machen. Zwar nicht im Stile...

  1. #1 toposophic, 17.08.2007
    toposophic

    toposophic Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    hat einer von euch Erfahrungen mit Mixern?
    Ich suche im Moment einen um unter anderem Smoothies und Co. zu machen.
    Zwar nicht im Stile von "Will it blend" bei youtube mit Cola Dosen oder iPhones sondern
    standardmäßig mit Früchten.

    Sollte einer sein, der alles schön gleichmäßig mixt und nicht so einer wo einem dann noch ganze Fruchstücke in den Mund schwimmen die unter den Klingen nicht zerkleinert wurden.

    Habe im Moment mal den Kitchnaid Ultra Power in Betracht gezogen aber wie gesagt wenn da einer Erfahrung mit hat und mir Tipps geben kann freue ich mich natürlich.

    Danke und schönes Wochenende
    Markus
     
  2. #2 wildcat, 17.08.2007
    wildcat

    wildcat Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    AW: OT: Blender/Mixer gesucht

    Hallo Markus,
    ich habe seit ein paar Jahren einen 500 W Kitchen Aid Blender und bin damit recht zufrieden. Der Blender hat viel Power und eignet sich gerade für Smoothies, Margaritas etc. sehr gut.
    Im Küchenalltag kommt trotzdem immer noch oft der Stabmixer zum Einsatz, denn der Aufwand einen Blender zu reinigen ist schon deutlich höher.

    Gruss
    Joachim
     
  3. #3 caffè olivier, 17.08.2007
    caffè olivier

    caffè olivier Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    53
    AW: OT: Blender/Mixer gesucht

    Hallo Markus!

    das kitchenaid-gerät kenn ich nicht, aber ich kann die mixer/blender von hamilton beach uneingeschränkt empfehlen. (auch im gastro-einsatz)

    Gruß
    Daniel
     
  4. #4 Barista, 17.08.2007
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.116
    AW: OT: Blender/Mixer gesucht

    Ich würde Dir zu einem Stabmixer raten. Damit kannst Du den Blender ersetzen und das Teil ist noch funktionaler. Da man es leicht reinigen Kann, nimmt man es auch gerne.

    Beim Stabmixer gilt für mich jedoch: Nur ein Modell von ESGE (der original Zauberstab). Viele andere taugen nichts.
     
  5. #5 coffeehead, 17.08.2007
    coffeehead

    coffeehead Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    26
    AW: OT: Blender/Mixer gesucht

    komisch, da hab ich ganz andere erfahrungen (gerade im gastro-einsatz)

    zuhause hab ich einen Philips Philips HR2094 - Preisvergleich Küchenhelfer - Preis ab € 67,99
    mit dem bin ich vollkommen zufrieden. Vor allem wenn man bedenkt, wie oft er tatsächlich zum einsatz kommt.
    Vielleicht ist ein Zauberstab wirklich eine alternative ?!
     
  6. #6 Holger Schmitz, 17.08.2007
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.224
    Zustimmungen:
    1.649
    AW: OT: Blender/Mixer gesucht

    Die Kitchen-Ai ist spitze, der Reinigungsaufwand hält sich in Grenzen. Wenn es noch frisch ist auseinanderschrauben und kurz reinigen, das wars.

    Eis zerschreddern kann das Ding auch gut.

    Gruß
    Holger
     
  7. #7 Espressoaddict, 17.08.2007
    Espressoaddict

    Espressoaddict Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    8
    AW: OT: Blender/Mixer gesucht

    Der Kitchen Aid ist wirklich gut und wenn der Zahnkranz mal kaputt ist gibts auch schnellen Ersatz.
    Ein Koch sagte mir, dass die Rotor Mixer sehr gut sein sollen.

    Aber es stimmt halt schon, dass ein Zauberstab schneller zu reinigen ist. Der ESGE ist aber nicht grad günstig. Der Braun reicht IMHO für den Hausgebrauch (Beim Top Modell sind die Geschwindigkeiten einstellbar).

    Ist der Hamilton Beach eigentlich ein echter Mixer?
     
  8. #8 Barista, 18.08.2007
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.116
    AW: OT: Blender/Mixer gesucht

    Beim Stabmixer soll man darauf achten, wie der Mixkopf (keine Ahnung wie ich das nennen soll) konstruiert ist. Der ESGE steht nur auf vier kleinen Füßchen, so dass er seitlich alles ansaugen kann, d.h. man kann ihn auf dem Topfboden aufstellen und er zieht die Sachen fast von alleine an (natürlich erst, wenn ein gewisser Flüssigkeitsgrad erreicht ist).
    Bei vielen anderen Mixern ist das nicht so, wenn man die auf dem Topfboden aufstellt, können die fast nur noch reine Flüssigkeit zu den Messern durchlassen. Um alles zu zerkleinern muss man daher viel mehr stampfen.
    Auf dieses Detail würde ich achten. (wenn man die verschiedenen Dinger mal in der Hand hat, weiß man was ich meine. Erklären lässt sich das schlecht).

    Der ESGE ist nicht billig, meiner Meinung nach aber auch der Beste.
     
  9. #9 Espressoaddict, 18.08.2007
    Espressoaddict

    Espressoaddict Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    8
    AW: OT: Blender/Mixer gesucht

    Das ist absolut korrekt. V.a. die Billigware beim Discounter saut nur rum und zieht unten kaum Flüssigkeit nach bzw. saugt sich fest. Dagegen war ich beim Braun diesbezüglich äußerst positiv überrascht. Auch die Verarbeitung hat mir gefallen.
     
  10. #10 toposophic, 18.08.2007
    toposophic

    toposophic Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    5
    AW: OT: Blender/Mixer gesucht

    Hallo und erstmal viel Dank für die vielen und guten Antworten.

    Scheinen sich ja doch einige damit auszukennen.

    Die Maschinen von Hamilton Beach habe ich auch schon angeschaut (Eisunion bietet die an). Die Frage ist nur welche der Maschinchen ist die Richtige?
    Bei Ebay gibts ja auch ab und an welche. Die haben dann 7 Programme. Die von Eisunion haben 2. Die Frage ist halt ob man die 7 wirklich braucht? Welche Bezugsquellen gibt es noch für HB?

    Da aber sonst wohl mit dem Kitchenaid alle zufrieden sind bleibt die Frage was denn jetzt den Unterschied ausmacht?
     
  11. #11 danielp, 20.08.2007
    danielp

    danielp Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    32
    AW: OT: Blender/Mixer gesucht

    Ich habe das Set hier:
    [​IMG]
    (heißt irgendwie Braun 4050 oder Braun 5050 oder so...)

    Kostet zur Zeit z.B. in der Selgros glatte 40,- EUR zzgl. Mwst. und ist absolut brauchbar. Der Pürierstab spritzt nullkommanix, der Mixbecher macht traumhaftes Pesto und der Cocktailbecher wird für Drinks u.a. benutzt.

    Alle Einzelteile verschwinden - im Gegensatz zu unförmigen großen Standmixern - komplett in den Schubladen und sich griffbereit und schnell zusammensteckbar. Denkbar einfach ist auch die Reinigung...

    Im "normalen" Handel dürfte das komplette Set wohl so 59,- oder so kosten.

    Koffeinhaltige Grüße
    Danielp
     
  12. #12 Stilgar, 20.08.2007
    Stilgar

    Stilgar Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    AW: OT: Blender/Mixer gesucht

    Ich hab mir mal vor Jahren einen siebenstufigen "Hamilton Beach" (ist diesem 230162868093 aus der Bucht sehr ähnlich) vom Trödel für 50 DM gekauft. Das Teil sieht schick aus (wegräumen nach Gebrauch ist also nicht notwendig) und mixt -zumindest für meine Ansprüche- außerordentlich gut.

    Ich hab ihn regelmäßig in Gebrauch und kann bislang nichts Schlechtes über das Teil berichten.


    Lutz
     
  13. #13 Espressoaddict, 20.08.2007
    Espressoaddict

    Espressoaddict Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    8
    AW: OT: Blender/Mixer gesucht

    Die Drehzahl bei dem Braun im Bild kann jedoch nicht reduziert werden (wenn man wert auf sowas legt)
     
  14. #14 toposophic, 20.08.2007
    toposophic

    toposophic Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    5
    AW: OT: Blender/Mixer gesucht

    Mmmhh... ich seh schon das wird schwierig...

    Werde mir mal das ein oder andere Maschinchen in Natura anschauen und dann spontan entscheiden. Wird wohl aller voraussicht nach die Kitchenaid. Danke an alle die geantwortet haben.

    Gruß
    Markus
     
  15. #15 danielp, 20.08.2007
    danielp

    danielp Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    32
    AW: OT: Blender/Mixer gesucht

    Genau, da gibts irgendwie noch feinste Unterschiede. Bei manchen ist der Pürierfuß auch Edelstahl. Ich hab die Version mit regelbarer Drehzahl und Edelstahlfuß - und die kostet auch 40,- EUR.

    Koffeinhaltige Grüße
    Danielp
     
  16. #16 caffè olivier, 21.08.2007
    caffè olivier

    caffè olivier Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    53
  17. #17 danielp, 22.08.2007
    danielp

    danielp Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    32
    AW: OT: Blender/Mixer gesucht

    Ich glaube der Thread-Ersteller wollte aber Essen und keine IT mixen. :)

    Koffeinhaltige Grüße
    Danielp
     
  18. #18 toposophic, 22.08.2007
    toposophic

    toposophic Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    5
    AW: OT: Blender/Mixer gesucht


    Richtig, ich will was trinkbares und wohlschmeckendes mixen. Keine Cola Dosen, Iphones, pods, Pucks, Golfbälle, Leuchtstäbe, ...

    Und ja, man bekommt die Mixer auch hier. Habe ich beim stöbern schon entdeckt.
    Finde die aber übertrieben teuer, laut und gefährlich.
    Kosten in USA ca. 400 Dollar. Hier das gleiche in Euro und die sind wie ein Rasenmäher und leider geht der Motor nicht aus wenn der Deckel aufgemacht wird, was ich relativ gefährlich finde wenn da mal einer unachtsam ist (an Kinder erst gar nicht zu denken).

    Gruß
    Markus
     
  19. #19 Barista, 22.08.2007
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.116
    AW: OT: Blender/Mixer gesucht

    Gibt es diese "Will it blend"- Mixer tatsächlich? Ich hatte gedacht (und irgendwo auch gelesen), das Ganze wäre ein Scherz mit ein paar gut gemachten (aber wohl gefakten) Videos.
     
  20. #20 toposophic, 03.09.2007
    toposophic

    toposophic Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    5
    AW: OT: Blender/Mixer gesucht

    danke nochmal an alle.
    es ist der personal blender geworden.
    super zufrieden mit der kleinen kraftmaschine. die macht einfach alles und ist sowas von easy zu reinigen. genial.

    gruß
    markus

    @ barista. denke nicht dass es gefaket ist. die blender sind von blendtec usa. kosten ein vermögen (zumindest für nen blender) und haben ultra power sind aber so laut wie ein rasenmäher...
     
Thema:

OT: Blender/Mixer gesucht

Die Seite wird geladen...

OT: Blender/Mixer gesucht - Ähnliche Themen

  1. (Erledigt) Eilend Rüdesheim Cafe gesucht

    (Erledigt) Eilend Rüdesheim Cafe gesucht: Liebe Mitsüchtigen, Wo bekomme ich einen anständigen Cappuccino in Rüdesheim? Bin auf Durchreise und würde gerne was feines trinken :-) Danke...
  2. Kaufberatung: gebrauchter VA um 300 Euro gesucht

    Kaufberatung: gebrauchter VA um 300 Euro gesucht: Moin, für unser kleines Büro soll ein VA her (5 Kaffeetrinker - ca. 10 Tassen/Tag). Neue Geräte fielen mir bei dem Budget nur Delonghi ECAM...
  3. Demoka Abschlagkasten 213 gesucht

    Demoka Abschlagkasten 213 gesucht: Hallo ,ich suche für meine Demoka 203 den passenden Abschlagkasten 213. Gebraucht wäre auch eine Option. Vielleicht kann mir da jemand helfen.
  4. Empfehlung gesucht - reicht ein Einsteigerät?

    Empfehlung gesucht - reicht ein Einsteigerät?: Ich habe bisher eine geerbte Domita Grande, die nun aber ihren Geist aufzugeben scheint Eine neue Siebträgermaschine muss her, am besten mit...
  5. Einfache Büromaschine für guten Espresso gesucht

    Einfache Büromaschine für guten Espresso gesucht: Hallo zusammen, wie der Titel schon sagt, ich suche eine Empfehlung für eine gute Büromaschine. Sie sollte: Möglichst guten Espresso erzeugen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden