OT: Der Sofa-Thread

Diskutiere OT: Der Sofa-Thread im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Bei uns steht ein neues Sofa an, weshalb ich mir hier mal ein paar Empfehlungen holen will. Möbelkauf empfinde ich immer als schwierig, da es...

  1. #1 Barista, 18.12.2014
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.115
    Zustimmungen:
    2.810
    Bei uns steht ein neues Sofa an, weshalb ich mir hier mal ein paar Empfehlungen holen will.

    Möbelkauf empfinde ich immer als schwierig, da es gefühlt nur eine dünne Mitelklasse an Möbeln gibt. Auf der einen Seite sind die Billigläden (Roller etc.) und auf der anderen Seite die Designerläden, die nur unerschwingliche Sachen führen und bei denen man oft für den Namen zahlt. So schön ein LC2 von LeCorbusier auch ist, irgendwie finde ich das mittlerweile auch ein wenig langweilig. Wenn einem nichts einfällt, kauf man halt einen Bauhausklassiker.

    Eigentlich mag ich sogenannte Ecksofas nicht so sehr, bei uns würde es sich aus Platzgründen aber doch anbieten. Aktuell haben wir noch ein Ledersofa von Machalke (Marke kann ich empfehlen) und ein Multy von Lignet Roset, das aber in die Jahre gekommen ist und ausgtauscht werden soll (kein Schlafsofa mehr).

    Optisch finde ich Leder top, vom Sitzkomfort her nicht. Im Winter ist es einfach ein kühles Gefühl, wenn man sich draufsetzt. Es soll auf jeden Fall ein Stoffsofa werden.

    Vielleicht bekomme ich hier ja ein paar Markenempfehlungen, bei denen die Qualität stimmt, ohne dass das abgefahren teuer wird.
     
  2. #2 S.Bresseau, 18.12.2014
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.361
    Zustimmungen:
    7.294
  3. #3 Tschörgen, 18.12.2014
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    12.499
    Zustimmungen:
    12.017
    Schwierig! Kommt halt immer auf den Arsch an der drauf sitzt. :)
    Oberfranken hatte ja früher eine Menge von Manufakturen. Keine Ahnung ob da noch wer produziert. Ich würde z.B. Online bei xxx... eine Vorselektion machen und dann losziehen.

    Tschö
     
  4. #4 mo_redcode, 18.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2014
    mo_redcode

    mo_redcode Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    741

    Ging uns vor paar Jahren auch so ! Daher haben wir uns damals für ein Zwidder entschieden. Ich mag diese Stoff/Leder Kombination, sieht schick aus und ist super bequem.
    Und gerade wenn man Kinder hat, macht es doppelt Spass.....

    p.s. schau mal im Hoeffner in Schwetzingen und im Segemüller in MA nach.
    [​IMG]
     
  5. #5 yoshi005, 18.12.2014
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.314
    Zustimmungen:
    1.932
    Wir mögen skandinavisches Design. Nach einigem Suchen haben wir uns für ein Sofa von Innovation Living (innovationliving.com) entschieden. Das Design ist minimalistisch, die Möbel sehen (von den Kunstledervarianten abgesehen) in natura wertig aus und kosten nicht die Welt.

    Vielleicht etwas für Euch?

    Viele Grüße, yoshi
     
  6. #6 Espressohexe, 18.12.2014
    Espressohexe

    Espressohexe Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    21.990
    @Barista : bei uns waren in den letzten Jahren auch zwei neue Sofas fällig, keine leichte Entscheidung, insbesondere sich zu einigen ;) Haben einiges Probe gesessen :rolleyes:

    In unserem Wohnzimmer haben wir zwei Sofas von Walter Knoll Modell "Living Platform" http://www.walterknoll.de/de/produk...t=VTE0dAMCh9ZMkgB5-IPcyJpM-DV4iUEArP-SbyQHcJc
    Sind sehr schön, gemütlich und vielseitig. Auch die Verarbeitungsqualität ist ziemlich gut.

    Für unser kleines Fernseh-/Musikhören-Zimmer haben wir uns für das Freistil Model 187 als Ecksofa entschieden http://www.freistil-rolfbenz.com/de_DE/produkte/187.html
    Auch in Leder ein richtig gemütliches Lümmelsofa. Die Qualität (Leder und Verarbeitung) ist nicht so gut wie bei Knoll aber der Preis (und die Optik) ist echt okay.

    Bei Bedarf kann ich auch gerne bei den Bezugsquellen behilflich sein :)
     
  7. jabu

    jabu Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    251
    Ich würde dir auf jeden Fall Leder und Federkern empfehlen.
     
  8. #8 Dieselweezel, 18.12.2014
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    495
    Wenn Du sowieso ein Machalke hast - warum dann die Marke wechseln? Ich mag nie wieder was anderes, es gibt m.E. einfach nichts besseres. Die Verarbeitung und die Materialien sind topp, dazu alles made in Germany, wo findet man das bei Möbeln noch?
    Auch empfehlenswert: Tommy M -Kollektion by Machalke.
     
  9. #9 Barista, 19.12.2014
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.115
    Zustimmungen:
    2.810
    Machalke liegt durchaus im Fokus. Deren Schwerpunkt sind aber doch die Ledersofas und das soll es definitiv nicht mehr sein.
     
  10. #10 plempel, 19.12.2014
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.351
    Zustimmungen:
    6.831
    OT:
    Röstero, wenn man Dein Sofabild vergrößern will, kommt man zu "Ollis Bums Blog". Was willst Du uns damit sagen?
     
  11. #11 pastajunkie, 19.12.2014
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    1.949
    Wir haben ein gemütliches Sofa von der Firma Ewald Schillig und waren bis jetzt sehr zufrieden. Auf jeden Fall Kindertauglich und Preis-Leistungsmäßig topp!
    So weit ich das überblicke auch Made in Germany...
    Ich muß zugeben, ich hab mich aber auch nicht so genau mit der Materie beschäftigt.
    Gruß Peter
     
  12. #12 odermitsahne, 19.12.2014
    odermitsahne

    odermitsahne Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    46
    OT:
    Danke für den Tipp Plempel :D
     
  13. #13 Barista, 19.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2014
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.115
    Zustimmungen:
    2.810
    Die Fa. Schillig ist mir auch schon mehrfach über den Weg gelaufen. Machen auf den Bildern einen guten Eindruck und sind nicht so teuer. Kindertauglich ist ein gutes Stichwort und bei uns kommt noch eine Katze dazu. Aus dem Grund werden wir auch noch nicht das finale Edelsofa bestellen. Das gibt es dann, wenn die Kids etwas größer sind und nicht mehr die Rückenlehne des Sofas zu Reitzwecken missbrauchen. Jetzt suche ich ein bequemes und robustes Modell.
    Da ich relativ groß bin, sollte auch die Sitztiefe des Sofas nicht zu gering sein (Göga hat da natürlich das genau umgekehrte Problem).
    Klasse finde ich beispielsweise das Cor Conseta. Ein Klassiker, den man sich sehr individuell zusammenstellen kann.Hat aber auch seinen Preis.
     
  14. #14 pastajunkie, 19.12.2014
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    1.949
    Genauso war unser Gedanke auch, erst mal was robustes praktisches, und vielleicht später mal was anderes...
    Und der Preis war auch O.K.!
     
Thema:

OT: Der Sofa-Thread

Die Seite wird geladen...

OT: Der Sofa-Thread - Ähnliche Themen

  1. Der Elektroauto-Thread

    Der Elektroauto-Thread: Ich starte mal diesen Thread, da das Thema vielleicht auch noch für andere Boardies von Interesse ist. Im September darf ich meinen alten 3er BMW...
  2. Der Diskussions-Thread zu ,,Ich trinke gerade diesen Espresso“

    Der Diskussions-Thread zu ,,Ich trinke gerade diesen Espresso“: Ich habe mir mal gedacht um den anderen Thread Ich trinke gerade diesen Espresso.... etwas Übersichtlicher zu gestalten, könnte man hier (bei...
  3. Der ECM Puristika Thread

    Der ECM Puristika Thread: Hallo zusammen, weil ich im Internet keine Infos gefunden habe, habe ich mich mal an ECM bzgl. der neuen Puristika (vorgestellt im Herbst 2019)...
  4. OT: Alexa und Alternativen

    OT: Alexa und Alternativen: Wir haben zuhause bislang keinerlei Alexa oder ähnliches rumstehen. Töchterlein hat jetzt den ganz argen Wunsch geäußert, sowas zu besitzen, da es...
  5. Neuen Thread im "Verkaufen" Forum erstellen

    Neuen Thread im "Verkaufen" Forum erstellen: Guten Tag, ich habe mich gestern hier bei Kaffee-Netz angemeldet. Nun wollte ich den Spezialisten und "Kaffee-Nerds" etwas (...) im "Verkaufen"...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden