OT: Empfehlung günstiger Kleinwagen

Diskutiere OT: Empfehlung günstiger Kleinwagen im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo, ich suche derzeit ein günstiges kleines Fahrzeug als Zweitwagen. Ich bin recht groß und hinter mir sollen noch zwei Kleinkinder...

  1. #1 Barista, 27.03.2012
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.113
    Hallo,


    ich suche derzeit ein günstiges kleines Fahrzeug als Zweitwagen. Ich bin recht groß und hinter mir sollen noch zwei Kleinkinder reinpassen (ich weiß, das wird schwierig).
    Derzeit gibt es bei Fiat ein schönes Angebot für den alten Panda (gefällt mir sogar besser als das neue Modell), der schon für € 6.990 zu haben ist. Dieser Panda gefiel mir schon immer recht gut und er hat auch 5 Türen, was wegen der Kids wichtig ist.
    Ich suche hier im Forum mal noch nach ein paar Anregungen für solch ein Fahrzeug und freue mich auch über Erfahrungsberichte.
    Das Teil sollte 5 Türen haben, wenig verbrauchen (Benzin, kein Diesel) und unkompliziert und zuverlässig sein. Herkunft ist zunächst einmal egal, wobei ich es schon schön fände, wenn das Fahrzeug in Europa produziert wird.

    René
     
  2. #2 betateilchen, 27.03.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: OT: Empfehlung günstiger Kleinwagen

    Dacia Logan. Nicht wirklich ein Kleinwagen, aber m.E. sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und auch für große (und breite) Menschen hervorragend geeignet. Und ich weiß, wovon ich da rede ;)
     
  3. #3 nacktKULTUR, 27.03.2012
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.403
    Zustimmungen:
    2.229
    AW: OT: Empfehlung günstiger Kleinwagen

    Falls Du diesen meinst, kann ich ihn uneingeschränkt empfehlen.

    [​IMG]

    Den hatte ich bis vor ein paar Jahren. Ist zwar eine unsäglich klappernde Blechkiste, dafür aber geräumig und zuverlässig. Und ich konnte damit (1000 ccm-Motor) bis 140km/h auf der (deutschen) Autobahn fahren.

    Aber der wurde ja nur bis 1991 gebaut - also wäre er mehr als 10 Jahre herumgestanden. Oder meinst Du etwa den Nuova Panda?

    nK
     
  4. Greg67

    Greg67 Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    9
    AW: OT: Empfehlung günstiger Kleinwagen

    ausschließlich neuwagen oder darf's auch eine gebrauchtwagen-empfehlung sein? schließlich gibt es durchaus ein bis dreijährige modelle, die auf dem gebrauchtwagenmarkt gut dastehen. und der preisrahmen?
     
  5. #5 ElPresso, 27.03.2012
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    47
    AW: OT: Empfehlung günstiger Kleinwagen

    Skoda Fabia 1 (Kombi)
     
  6. Greg67

    Greg67 Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    9
    AW: OT: Empfehlung günstiger Kleinwagen

    haha, was'n gag. wollte ich auch gerade schreiben!

    Skoda Fabia 1.9 TDI Combi Comfort, erste modellreihe! habe ich auch 3 jahre gefahren und mich dann über den octavia hin zum superb "hochgearbeitet". bin also was skoda angeht etwas parteiisch, aber fahrzeug und die 105-ps-dieselmaschine sind wirklich klasse bei sehr gutem preis-/leistungsverhältnis.
     
  7. #7 Barista, 27.03.2012
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.113
    AW: OT: Empfehlung günstiger Kleinwagen

    Ich meine schon den aktuellen Panda:

    Panda Angebot

    Der Ur-Panda war lustig ist aber mittlerweile doch ein wenig alt.:-D
    Es sollte auch eher ein Neuwagen sein (Kauf erfolgt ggf. übers Büro und da ist der Vorsteuerabzug halt interessant. Bei Gebrauchten geht das meistens nicht).

    Dacia habe ich mir auch schon angesehen, dort wäre es z.B. der Sandero. Den Logan in der Urform gibt es wohl nicht mehr.
    Bei den Dacia-Benzinern stört mich nur, dass das wohl nicht unbedingt die sparsamsten (Benzin-) Motoren sein sollen.
    Eine absolut fixen Preisrahmen habe ich nicht, vierstellig zu bleiben wäre aber schon ganz nett.



    René
     
  8. #8 Blackplate, 27.03.2012
    Blackplate

    Blackplate Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    15
    AW: OT: Empfehlung günstiger Kleinwagen

    Hallo,

    bin mir ziemlich sicher, dass Barista den Nuova Panda (2003 bis 2011) meint, der mir persönlich auch viel besser gefällt, da etwas eigenständiger, als der Nachfolger ab 2012.
    Und: den (Panda 2003-2011) halte ich für absolut empfehlenswert!
    Persönlich fahre ich seit 4 J. einen Octavia Combi (neu gekauft), mein Händler führt neben Skoda auch Fiat und Alfa Romeo. So konnte ich sowohl den Panda als auch den Fabia schon probieren (war mal als Zweitwagen für meine Perle angedacht). Der Fabia gefällt mir auch gut, wird aber eher teurer sein im Angebot als ein Panda. Beim Panda empfehle ich in jedem Fall die Benziner.
    Kannst Du nicht viel falsch machen.

    Grüße
     
  9. #9 Ducatista, 27.03.2012
    Ducatista

    Ducatista Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    AW: OT: Empfehlung günstiger Kleinwagen

    Das Problem mit dem Panda ist, dass, wenn man mit der besseren Hälfte zum Fiat-Händler geht, dort dann auch jede Menge (leider halt weitaus teuerere) Fiat 500 rumstehen.
    Und dann hat man enorme argumentative Probleme ... :lol:
    (Gut, die 5 Türen sind ein Argument, das ich nicht hatte. Bei mir steht jetzt ein 500er daheim.)
     
  10. #10 Schnüffelstück, 27.03.2012
    Schnüffelstück

    Schnüffelstück Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    5
    AW: OT: Empfehlung günstiger Kleinwagen

    Skoda Fabia, Nissan Note, Suzuki Swift
     
  11. #11 Barista, 27.03.2012
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.113
    AW: OT: Empfehlung günstiger Kleinwagen

    Zum Pkw haben wir einen sehr rationellen Bezug. Der 500er ist zwar sehr schön, aber als Zweitürer inakzeptabel und dazu noch überteuert.
     
  12. #12 pastajunkie, 27.03.2012
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.408
    Zustimmungen:
    1.186
    AW: OT: Empfehlung günstiger Kleinwagen

    Hi,
    ich habe zwei Bekannte die beide superzufrieden mit dem Skoda Fabia sind…
    Einmal der Kombi und einmal die Limousine, wenn man das so nennen kann.
    Günstig in Verbrauch und Versicherung und als Zweitwagen völlig ausreichend.
    Wie ist das denn mit der Unfallsicherheit bei den ganzen Autos die so genannt wurden. Den Dacia habe ich als nicht ganz so sicher in Erinnerung. Da gab es mal einen Test als der neu war vom ADAC.
    Wenn du zwei Kinder damit rumkutschieren willst sollte das Argument vielleicht nicht ganz außer acht gelassen werden...

    Gruß Peter
     
  13. #13 nacktKULTUR, 27.03.2012
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.403
    Zustimmungen:
    2.229
    AW: OT: Empfehlung günstiger Kleinwagen

    Alles klar. Bei Wikipedia ist's nicht so ganz klar, was als Nuova Panda angeboten wird. Ich bin von der ersten Generation ausgegangen, und Du meinst die zweite Generation. Die dritte Generation ist (von der Form her) wirklich ziemlich beliebig geworden. Da kann man sich gleich so ein Blähblech namens Fiat 500 hinstellen. Wirkt wie eine Verhöhnung des originalen 500.

    nK
     
  14. #14 ChristianK, 27.03.2012
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    8
    AW: OT: Empfehlung günstiger Kleinwagen

    Wir sind mit dem Fabia Kombi sehr zufrieden. Sogar 3 Zylinder sind genug.
     
  15. #15 Barista, 27.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2012
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.113
    AW: OT: Empfehlung günstiger Kleinwagen

    Die Sicherheit des Fahrzeugs ist durchaus ein Thema. Beim Panda habe ich da noch nicht recherchiert.
    Skoda liegt bei mir auch im Focus, die werden aber doch schnell um einiges teurer, da bei mir dann immer der Wunsch nach "mehr" aufkommt. Erst die Limusine, dann lieber gleich den Kombi weil praktisch und am Ende am besten den Roomster. Dazu noch die genialen Tsi-Motoren. Am Ende hebt sich der Skoda doch sehr deutlich von den 6.990 des Panda ab.
    Ich werde aber auf jeden Fall ein Sitzprobe machen müssen. Die Mittelkonsole ist bei vielen Fahrzeugen mein Feind, da ich dann die Haxen nicht mehr ordentlich unterbringe.
    Irgendwie fände ich den Panda einfach nett. Für 1000 mehr hat man dann noch Klima und ein vollwertiges kleines Fahrzeug.
     
  16. #16 Schnüffelstück, 27.03.2012
    Schnüffelstück

    Schnüffelstück Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    5
    AW: OT: Empfehlung günstiger Kleinwagen

    Dann kaufe ihn halt in der weitaus weniger hübschen, dafür aber technisch etwas praktischeren und deutlich günstigeren Variante: Mit dem Schild "Ford KA" drauf.
     
  17. Indigo

    Indigo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    68
    AW: OT: Empfehlung günstiger Kleinwagen

    Der maximalst 2 Seitentüren hat...
     
  18. #18 yetibanger, 27.03.2012
    yetibanger

    yetibanger Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    2
    AW: OT: Empfehlung günstiger Kleinwagen

    Hallo,

    also ich kann uneingeschränkt den Mitsubishi Colt empfehlen.
    Den fahre ich natürlich selber und an dem Fahrzeug sind nach 6 Jahren und über 60.ooo KM null Probleme. Wirklich garnichts ! :-D
    Ich bin 1,92 m und habe noch Luft bis zum Dach und hinten ist die Rückbank verschiebbar und selbst Halbwüchsige finden noch gut Platz.
    Idealerweise nimmt man die 5-türige Version und nicht wie ich den 3-türigen CZT (150 PS) ;-)

    Gruss

    P.S. Ich möchte meinen (wg. Sportfahrwerk kontra Bandscheibe) abgeben !
     
  19. ich

    ich Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    11
    AW: OT: Empfehlung günstiger Kleinwagen

    Dito und auch noch das Cabrio :roll:
     
  20. ich

    ich Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    11
    AW: OT: Empfehlung günstiger Kleinwagen

    Quatsch ey, lass dich operieren, oder was.
     
Thema:

OT: Empfehlung günstiger Kleinwagen

Die Seite wird geladen...

OT: Empfehlung günstiger Kleinwagen - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Suche Espressomaschine bis max. 400€

    Suche Espressomaschine bis max. 400€: Hi, Ich bin zurzeit auf der Suche nach einer guten Siebträgermaschine. Sie sollte die Möglichkeit haben, die Temperatur einzustellen und einen...
  2. [Verkaufe] VST Siebe jetzt günstiger

    VST Siebe jetzt günstiger: Hallo, wir konnten die Preise für VST-Siebe nochmals senken. Wer die Siebe kennt weiß wie hochwertig sie sind und wie reproduzierbar die...
  3. Siebträgermaschine Empfehlung

    Siebträgermaschine Empfehlung: Nach über 10 Jahren Vollautomat möchte ich nun endlich auf eine Siebträgermaschine umsteigen. Bin allerdings noch unschlüssig welche Marke....
  4. Günstiger Mühlenmotor mit Hilfswicklung gesucht ca 500 bis 600 Watt gesucht

    Günstiger Mühlenmotor mit Hilfswicklung gesucht ca 500 bis 600 Watt gesucht: Wer hat Erfahrungen beim Bau einer Espressomühle mit einem Scheibenmahlwerk.Der Selbstbau scheint notwendig da ich sonst an meiner ECM Classica II...
  5. Bellman Stovetop Steamer oder günstigere aber gleichwerttige Alternative

    Bellman Stovetop Steamer oder günstigere aber gleichwerttige Alternative: Hallo! Bisher habe ich beim Camping immer einen Pumpmechanismus-Aufschäumer benutzt, mit dem ich eigentlich auch sehr zufrieden bin. Einziges...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden