OT: Gesucht Groupware osä. online

Diskutiere OT: Gesucht Groupware osä. online im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hi, ich muss mal meine privaten Dinge vom Firmenserver trennen und suche dazu einen online-Dienst, mit dem ich Emails, Kalender, Aufgaben,...

  1. #1 Augschburger, 18.08.2010
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.509
    Zustimmungen:
    7.631
    Hi,

    ich muss mal meine privaten Dinge vom Firmenserver trennen und suche dazu einen online-Dienst, mit dem ich Emails, Kalender, Aufgaben, Kontakte verwalten kann und auch so Sachen machen kann wie Einladungen versenden und akzeptieren. Also quasi nen offenen Exchange Server und Outlook oder sowas als Client.
    Synchronisieren mit mehreren Rechnern (derzeit 2, bald 3) und Handy (derzeit iPhone 3G, bald HTC desire osä. zusätzlich) wäre auch noch notwendig. Und günstig bis kostenlos. :cool:

    Hat jemand eine Idee? Ich bin grade wie vernagelt. :roll:

    Danke,
    Hans-Jörg
     
  2. Shrike

    Shrike Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    8
    AW: OT: Gesucht Groupware osä. online

    Evtl. wäre die Communityversion von Egroupware was für Dich?
     
  3. #3 Augschburger, 18.08.2010
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.509
    Zustimmungen:
    7.631
    AW: OT: Gesucht Groupware osä. online

    Sehr geil, das werde ich mir mal genauer anschauen. Muss "bloß noch" VMware Server auf dem WHS daheim installieren, dann Debian und dann EGroupware ans Laufen kriegen, dann das System absichern, dann neuen Rechner kaufen, weil der alte zu lahm ist. ;-)
    Das gibt ne anstrengende nächste Woche...

    Vielen Dank!
     
  4. #4 Gandalf2904, 18.08.2010
    Gandalf2904

    Gandalf2904 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    AW: OT: Gesucht Groupware osä. online

    Günstig hab ich nix probiert, aber können tut das alles mobileme.

    Wäre mal zu überlegen. Wenn du dir den Key aus Amerika orderst, dann zahlst auch nur 45 Dollar oder so. Hab für meine letztwe Verlängerung auch unter 50 Euro bezahlt.

    Ich finds gut und synchronisiert mir iMac, Macbook und iPhone.

    Alternative wäre vielleicht Dropbox, aber da weiß ich nicht, ob es was kostet.
     
  5. tec

    tec Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    2
    AW: OT: Gesucht Groupware osä. online

    Schau dir Zarafe in der Community Version an. Damit kannst Du mit 3 Outlookclients zu greifen, du hast auch Active Sync und das Webfrontend sieht wie Outlook aus.

    Einfachste Variante, wenn Du einen Homeserver hast schon hast, installiere VMware drauf, lade dir SME-Server runter und dann installiere Zarafa. Läuft rock solid bei mir und das ganze auf einem alten Thin Client.

    So sparte dir das ganze rumkonfigurieren absichern usw.

    Wenn du etwas experimentierfreudiger bist, dann SOGo: Open Source Groupware das läuft auch mit dem SME allerdings nur mit der Beta Version. Sogo is komplett frei, und bietet mit Thunderbird+Lightning einen Exchange Ersatz.
    Viel Spass
     
  6. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.977
    Zustimmungen:
    3.606
    AW: OT: Gesucht Groupware osä. online

    Hi,
    wenn du auf Emails verzichten kannst (ich nutze da imap bei verschiedenen Anbietern) finde ich syncml interessant: Entweder selbst aufsetzen oder z.B. goosync nutzen (ich habe da so ein lifetimeaccount: 5 google-kalender, Kontakte und Aufgaben können auf bis zu 5 Geräten (auch Handys) gesynct werden)
    Bin zufrieden,
    lg blu
     
  7. #7 Augschburger, 19.08.2010
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.509
    Zustimmungen:
    7.631
    AW: Gesucht Groupware osä. online

    Danke an alle Ideengeber. Mein kurzes Feedback:



    Ich habe jetzt mal MobileMe, Google Mail und Windows Live ausprobiert.
    • Mit Windows Live kann der Kalender am iPhone nur gelesen, aber nicht geändert werden. Kontakte und Aufgaben gehen garnicht mit dem iPhone. Allerdings ist es 1a in Outlook integriert.
    • Google Mail hat keinen Kalender, Kontakte, Aufgaben für's iPhone und Outlook. SyncML kostet entweder und passt dann nicht auf meine Anforderungen oder ich müsste es "from scratch" programmieren. :-?
    • MobileMe funktioniert hervorragend am iPhone, allerdings nicht am Outlook, weil das ja bei meinen Firmenrechnern mit dem Exchange Server konfiguriert ist und das mag MobileMe nicht. Leider kann ich es nicht so umbiegen, die Exchange Konfig zu ignorieren und mit einer .pst Datei zu arbeiten. :evil:
    Dropbox ist nur zum Synchronisieren von Dateien. Zarafa und EGroupware auf VMware Server auf WHS schau ich mir nach dem Urlaub an.
    Ich weiß allerdings schon, wie das enden wird: Ich bastel wochenlang in meiner Freizeit dran rum und gebe dann auf, weil die Millionen von Einbruchversuchen auf Port 80 und 25 die ADSL-Leitung lahm legen. Schlussendlich benutze dann was ganz anderes oder such mir nen Hoster.

    Z.B. bietet M$ für 250€ pro Jahr 5 Exchange Mailboxen an: Microsoft Online Services ? Cloud Lösungen für Ihr Unternehmen

    Geht bestimmt auch günstiger. Mal weiter suchen...
     
  8. #8 Augschburger, 20.08.2010
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.509
    Zustimmungen:
    7.631
    AW: OT: Gesucht Groupware osä. online

    MobileMe ist doof, ich komme an den Kalender nicht per CalDAv ran. angeblich in der nächsten Version, mal schauen.

    Also fokussiere ich heute mal auf Google. Damit kann ich anscheinend mehrere Rechner syncen, auch wenn ein Exchange Server in Outlook konfiguriert ist. Mit dieser Anleitung: Set Up Your Apple Device for Google Sync : Google Sync - Google Mobile Help kriegt man auch die Kontakte aufs iPhone gesynced. Und ich umgehe die Frage, ob und wie ich das MobileMe mit einem evtl. zukünftigen Android Handy verheiratet kriege.
    Und hiermit kriegt man die Outlook Kontakte auf Google Mail gesynced: http://www.webgear.co.nz/Products/GOContactSync.aspx
     
  9. escape

    escape Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    69
    AW: OT: Gesucht Groupware osä. online

    Habe für einen ähnlichen Einsatz bei ibäh einen 2003 er SBS Exchange für 80 Euro gekauft, läuft auf becheidener Hardware, eine Firwall war schon vorhanden. Der Web Access erspart gar die lokalen Outlooks, iPhone kein Problem, Desire kommt nächste Woche dazu.
     
  10. tec

    tec Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    2
    AW: OT: Gesucht Groupware osä. online

    Hey Augsburger,
    wie gesagt schau dir Zarafa mir dem SME Server an
    Zarafa - SME Server
    Die Lösung hast du für deine Test in 30min am laufen und es ist alles (Apache, Mysql usw.) so vorkonfiguriert, dass es für den Internet Einsatz sicher ist.

    Allerdings sehe ich etwas schwarz, mit mehreren "Exchange Servern" in deinem firmen Outlook, ausser das geht mittlerweile mit den neuen Version. Ausserdem musst du für Zarafa einen Connector installieren, da weiss ich nicht ob das bei deinem firmenrechner die IT zulässt
     
  11. choppa

    choppa Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: OT: Gesucht Groupware osä. online

    Genau deinen Anforderungen hatte ich auch, wollte allerdings kein Google o.ä als Service nutzen, weil diese imo allesamt deinen privaten Content durchsuchen (siehe AGB) und entsprechend filtern..."um Ihnen personalisierte Werbeangebote anzubieten". Davon halte ich..nichts!

    Für mich haben sich (va. im Bezug auf Push-Synchronisation a la Exchange mit mobile Devices) zwei Alternativen herauskristallisiert:

    - Zimbra (Community Editon, kostenlos): Liefert alles was man sich wünscht, dazu kostenlos..über Z-Push kannst du alle Daten problemlos mit deinem mobilen Geräten Synchen (Push, kostenlos). Liefert Kalender, Adressen, Chat, Mail, Aufgaben, etc. pp...
    Nachteil (nur evtl.): Ist auf große Systeme ausgelegt, also auf hohe Skalierbiarkeit. Ergo macht es wenig unterschied ob du 10 und 1000 Nutzer hast..die Anforderungen an die ServerHardware sind imho relativ hoch (ich nutze einen kleinen Nano-ITX Server bei mir zu Hause mit einem Via x86 mit 1300Mhz..hatte meistens Load-Werte um die .80 - 1.20..eindeutig zu Viel für Dauerbetrieb)

    - Zarafa (Open Source edition, kostenlos): Liefert nicht alle FUnktionen von Zimbra (kein Chat, Adressbuchverwaltung nicht soo komfortabel), allerdings auch eMail, Kalender, Aufgaben..im PRinzip sollte das komplettes Outlook ersetzen und tut das auch soweit recht gut. Z-Push, dass ich für zimbra angesprochen hatte ist ursprünglich für zarafa programmiert worden, funktioniert also auch entsprechend damit...und mit so gut wie allen Devices (ausnahme: mein Samsung Bada handy funktioniert nur über umwege mit activeSync), so dass du eigentlich auch hier problemlos deine Kontakte, Mails, Aufgaben, Kalender mit dem Handy syncen kannst.


    Allle anderen alternativen (zb. Funambol etc) hatte ich durch, war keine auf Dauer brauchbar...wenn du also potente Hardware hast, würde ich dir zu zimbra raten (kann dir gerne beim Einrichten helfen), ansonsten bei schwacher Hardware nutze zarafa (mit kleinen Abstrichen, allerdings bin ich damit auch zufrieden, nutze selbiges produktiv) :)
     
  12. Joerky

    Joerky Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    101
    AW: OT: Gesucht Groupware osä. online

    Open Source Groupware Scripts - opensourceCMS

    Da gibts einige Versionen zum online Test. Passwörter stehen auf den jeweiligen Pages. Einmal alle 60 Minuten werden die ganzen Anwendungen resettet und man kann von Vorne anfangen.

    Das coole daran: Man kann jeweils das Admininterface und das Userinterface testen und spart sich so das Installieren auf dem eigenen Server um danach festzustellen das man doch besser eine andere Version haben will...
     
  13. modaro

    modaro Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    72
    AW: OT: Gesucht Groupware osä. online

    Hallo,

    nach meiner Erfahrung ist das beste Msg-System

    IBM Lotus Domino Messaging Client Access License

    Preislich allerdings so bei 130 Euronen in der Erstanschaffung und wenn mans dann laufend aktuelle halten will, sinds etwa 50 Euronen jährlich.

    Ich habe noch nichts besseres auf den Rechnern gehabt.
    Und der Anwender hat keine Probleme mit Datenklau - wenn er auf dem Rechner wie üblich drauf achtet.
    Nachteil evtl., man muß erstmal einiges anpassen.
    Habe selbst Jahre in der Firma im Verbund (rund 400) und privat damit gearbeitet.

    Viele Grüße
    Claus
     
  14. #14 Augschburger, 20.08.2010
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.509
    Zustimmungen:
    7.631
    AW: OT: Gesucht Groupware osä. online

    Mehrere Exchange Mailboxen in einem Outlook - da wollte ich auch schon antworten, dass das nicht geht. Hab aber vorher grade nochmal geschaut - möglich ist es in Office 2010, ich konnte es nur nicht ausprobieren, mangels 2. Exchange Server in einer anderen Organisation...
    Im Moment schaut's so aus, als ob ich mit Google Mail hinkomme, da könnte ich mir glatt noch die Outlook Lizenz und den WHS Outlook Connector sparen und Frau und Kinder mit Thunderbird/Lighting ausrüsten. :cool:

    Die zwei Firmenkalender und den privaten mit Google Calendar Sync zu einem zusammen zu fassen macht eh Sinn, dann sieht man die Verfügbarkeit auf einen Blick.
    Bei Kontakten brauch ich keinen gemeinsamen Pool, das würfelt ja das iPhone zusammen, und beim Versenden am Rechner muss eh der Absender zur Firmenkontaktliste passen, da ist's nicht schlimm, wenn die Kontakte getrennt sind.
    Bei den Aufgaben muss ich mich noch mal verkopfen, wobei da eine Trennung Firma 1 / Firma 2 / Privat sicherlich nicht so schlimm ist, ich muss es halt nur irgendwie organisiert kriegen (z.B. Aufgaben für "Morgen" oder "Heute" in den entsprechenden Kalender verschieben).
    Notizen verwurste ich eh über OneNote (Super Programm, sehr empfehlenswert), da gibt's auch ne iPhone App (MobileNoter). ;-)

    Wenn ich wieder daheim bin, schau ich mir noch die Integration Google Mail <-> Thunderbird/Lightning an, hauptsächlich wegen der Kontaktesynchronisation.

    Damit komme ich erstmal das nächste halbe Jahr über die Runden und kann zwischendurch in Ruhe (ahemm - wer hat das schon) Zarafa und EGroupware ausprobieren.
     
  15. #15 Augschburger, 20.08.2010
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.509
    Zustimmungen:
    7.631
    AW: OT: Gesucht Groupware osä. online

    OK, Zimbra kommt mit auf die Liste.
    Lotus Domino kenn ich (bis Veriosn 4.5 :shock:), ich fand's auch Klasse. Allerdings war die Serveradministration fürchterlich... :evil:
    @Joerky: Danke, ich guck mal rein.
     
  16. modaro

    modaro Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    72
    AW: OT: Gesucht Groupware osä. online

    Hallo,

    mittlerweile läßt es sich mit der Version 7.x.x sehr gut administrieren.
    Das besondere an diesem (Notes) Domino ist, sie bleiben der Kommunikations-Strategie treu und die Integration von x-beliebigen Anwendungen ist mittlerweile extrem einfach. Obwohl ich Jahre raus bin aus der IT, benötige ich immer nur ganz kurze Einarbeitung für zusätzliche Änderungen.

    Viele Grüße
    Claus
     
  17. #17 Flokati, 19.10.2010
    Flokati

    Flokati Gast

    AW: OT: Gesucht Groupware osä. online

    Hi!
    Kannst du mir vielleicht verraten, wie du es geschafft hast, mit dem Samsung Bada Handy auf dem Zarafa-Server zu connecten? Ich habe es leider nicht hinbekommen :(
     
  18. #18 Flokati, 26.10.2010
    Flokati

    Flokati Gast

    AW: OT: Gesucht Groupware osä. online

    Ich habs hinbekommen :)
    Im www-Verzeichnis musste noch das Z-Push- Archiv entpackt werden, einen Eintrag in der Apache-Config, und schon gings fast los.
    Nach einigen erfolglosen Versuchen führte mein Wave selbstständig einen Reset durch und dann gings!
     
Thema:

OT: Gesucht Groupware osä. online

Die Seite wird geladen...

OT: Gesucht Groupware osä. online - Ähnliche Themen

  1. Maschine fürs Büro gesucht

    Maschine fürs Büro gesucht: Guten Morgen liebes Kaffee-Netz, wir suchen eine Maschine für unser Büro. Bisher decken wir unseren Bedarf mit einer Gaggia Classic, nun muss...
  2. [Zubehör] bottomless Siebträger GS3 gesucht

    bottomless Siebträger GS3 gesucht: Suche einen gebrauchten, originalen bottomless Siebträger für eine Marzocco GS3 zum günstigen Preis. Suche auch noch Seitenteile aus Glas.
  3. Online Espresso Diagnose gesucht :P

    Online Espresso Diagnose gesucht :P: Guten Morgen allerseits! Ich bin neu hier, langzeitiger Leser, und nur ganz seltener Poster. Alle habe Foren auf jeglichen Sprachen die ich kann,...
  4. [Erledigt] Ceado E37S o. SD, alternativ Mythos One gesucht!

    Ceado E37S o. SD, alternativ Mythos One gesucht!: Suche eine brauchbare gebrauchte Mühle für einen akzeptablen Preis. Möglichst erste Hand und kein Gastroeinsatz! Ceado E37S neues Model 1250 €...
  5. Zeitzeugen q;-) Tschibo Picco (II) mit Dampf gesucht.

    Zeitzeugen q;-) Tschibo Picco (II) mit Dampf gesucht.: Hallo, ich frag mal hier in die Runde und nicht unter Restaurierungen und Raritäten weil es das nicht so gut trifft, auch wenn das "Ding" schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden