Otto Swadlo "Century"

Diskutiere Otto Swadlo "Century" im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, diese Kaffeemühle stand im Geschäft meines Großvaters:[ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] von Otto Swadlo, Wien XII. Die Marke ist "Century" laut...

Schlagworte:
  1. #1 Elmar_cafe, 09.11.2018
    Elmar_cafe

    Elmar_cafe Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, diese Kaffeemühle stand im Geschäft meines Großvaters: IMG-20181106-WA0003.jpg IMG-20181106-WA0004.jpg IMG-20181106-WA0002.jpg von Otto Swadlo, Wien XII. Die Marke ist "Century" laut Prägung im Alugehäuse. Weiss jemand mehr über diese Maschinen? Was könnte das Teil wert sein?
    Ich weiss nur, dass sie bis in die 90er im Einsatz war.
    Vielen Dank! Elmar
     
    Sansibar99 und turriga gefällt das.
  2. #2 mechanist, 09.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2018
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1.251
    Hallo Elmar, schau mal hier:
    Die Ladenmühlen von Otto Swadlo / Victoria Werke aus Wien
    und
    ADE - Rätsel um die Weltraummühlen

    Es ist leider unklar, ob Otto Swadlo die von ihm vertriebenen Mühlen selbst hergestellt oder nur gelabelt hat,
    der Name wurde vorallem bekannt durch die von ihm gebauten Trommelröster.
    Die Mühle erinnert mich von Form und Aufbau an frühe Ditting-Mühlen.

    Otto Swadlo muss ein ziemliches Original gewesen sein. Die Manufaktur war in einem villenähnlichen Gebäude mit
    einem Labyrinth von Anbauten untergebracht. Während des Krieges war die Herstellung von Röstern unterbrochen,
    in der Manufaktur wurden zwangsweise Maschinengewehre montiert. Der feste Mitarbeiterstab bestand aus einem
    2-Meter-Faktotum und einer ältlichen Sekretärin, die mit ihrem Schreibtisch im repräsentativen Treppenhaus
    der Villa resierdierte. Je nach Auftragslage kamen dann noch weitere Mitarbeiter dazu. Die Swadlo-Röster
    genossen einen hervorragenden Ruf und wurden weltweit exportiert, vorallem nach Nord- und Südamerika -
    dort gab es keine Hersteller für Trommelröster. Nach dem Tode Otto Swadlos wurde die Firma von Probat
    übernommen.
     
    ryk, joewue, yoshi005 und 3 anderen gefällt das.
  3. #3 yazerone, 10.11.2018
    yazerone

    yazerone Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    117
    Das Pendant von Bizerba/Ditting, was zumindest von den Dimensionen passt, gibt es bereits im KN
    Ditting Ladenmühle - Wer weiss mehr?

    Wäre interessant, die Innereien zu vergleichen...
     
    Elmar_cafe gefällt das.
Thema:

Otto Swadlo "Century"

Die Seite wird geladen...

Otto Swadlo "Century" - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Mühle Xenia X60 (Conti Valerio 860)

    Mühle Xenia X60 (Conti Valerio 860): verkaufe meine sehr gepflegte Mühle. Sie wurde regelmäßig von mir gereinigt. Die Mühle hat aktuell 2.232 Bezüge hinter sich. Können aber noch ca....
  2. Mahkönig Vario oder Otto 860 oder..

    Mahkönig Vario oder Otto 860 oder..: Hallo nach nun 8 Jahren Schaere Opal und vorhergehenden Versuchen mit Miss Silvia und Rocky, der nicht so wie erhofft war, würde ich nun gerne neu...
  3. Swadlo NS7 Mühle --Neuzugang aus Wien

    Swadlo NS7 Mühle --Neuzugang aus Wien: Ein Mitbrinsel aus Wien. Eine wie ich finde wunderschöne Swadlo Ladenmühle. Genaue Bezeichnung NS 7 EA. Das Baujahr müsste Anfang 60er Jahre sein,...
  4. [Maschinen] Brasilia Century Abtropfschale und Gitter

    Brasilia Century Abtropfschale und Gitter: brauche nur diese Teile - bitte alles anbieten. Grüße, eric
  5. Brasilia Century heizt nicht

    Brasilia Century heizt nicht: Hallo, meine Brasila Century heizt nicht mehr. Auf Stellung zwei (Heizung) bleibt die rote Kontrolleuchte aus. Spannung liegt bei Stellung zwei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden