Papierfilter

Diskutiere Papierfilter im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo geniesserfreunde... gibt es denn eine Empfehlung für papierfilter oder ist das zu vernachlässigen? Hab einen porzellan Filter von...

  1. #1 jackthelazy, 15.02.2020
    jackthelazy

    jackthelazy Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    14
    Hallo geniesserfreunde... gibt es denn eine Empfehlung für papierfilter oder ist das zu vernachlässigen? Hab einen porzellan Filter von Melitta...
    Ein gutes Wochenende noch.....
     
  2. #2 jackthelazy, 15.02.2020
    jackthelazy

    jackthelazy Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    14
    Sorry, meine Frage ist bestimmt zu banal... Hatte mich noch nie für filter Kaffee interessiert.
    Deshalb diese unbedarfte Frage
     
  3. #3 cawa71, 15.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2020
    cawa71

    cawa71 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    920
    Der Filter ist nicht zu vernachlässigen, beim Hario gibt es z.B. verschiedene Fabriken die die Filter herstellen und da sind deutliche Unterschiede zu merken.
    Zu Melitta kann ich persönlich wenig sagen, aber auch da gibt es ja von Mild zu Intense verschiedene Ausführungen. Da sollten auch Unterschiede zu merken sein.
     
  4. #4 whereiscrumble, 16.02.2020
    whereiscrumble

    whereiscrumble Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    3.136
    @Oldenborough ist hier Spezialist :)
     
    mtm1508 gefällt das.
  5. #5 Oldenborough, 16.02.2020
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    1.059
    Wichtig ist es zunächst, die richtige Größe zu verwenden. Es gibt 1x4, 1x2, 101, 102 und viele andere. Also die Frage, welche Größe hat Dein Porzellanfilter.

    Bei den 1x4 empfehle ich die 1x4 Gourmet MILD (weiß), die gibt es leider für die 1x2 nicht (Standard braun), besser für 1x2 sind die Melitta Bloom. Leider teuer und nicht überall zu bekommen.
    Beim 102 würde ich die normalen weißen probieren.

    Anders als bei Hario (da passen auch die kleineren Tüten in die großen Filter und andersrum) würde ich bei Melitta IMMER die passenden Tüten kaufen. Das Zusammenfalten kann man mal machen, ist aber aus meiner Sicht nix halbes und nix ganzes.
     
    Senftl und whereiscrumble gefällt das.
Thema:

Papierfilter

Die Seite wird geladen...

Papierfilter - Ähnliche Themen

  1. Cold Brew und Papierfilter: Geht das nicht?

    Cold Brew und Papierfilter: Geht das nicht?: Wenn ich versuche, den Cold-Brew aus einer French Press auch noch durch einen Papierfilter (weißer Melitta 1x4) laufen zu lassen, funktioniert das...
  2. Lipide Cafestol und Kahweol: Zurückhaltung nur durch Papierfiltern nicht aber durch Metallfilter?

    Lipide Cafestol und Kahweol: Zurückhaltung nur durch Papierfiltern nicht aber durch Metallfilter?: Moin. Mehrfach las ich, dass eine Zurückhaltung der Lipide Cafestol und Kahweol durch Papierfilter stattfindet und dies gesundheitlich positive...
  3. Geschmacksneutrale Papierfilter?

    Geschmacksneutrale Papierfilter?: Hallo! Gibt es eigentlich Papierfilter, die man nicht vorweg ausspülen muss, um den Papier-Eigengeschmack zu reduzieren? Wenn nein: Welche...
  4. Unterschiede bei Papierfiltern

    Unterschiede bei Papierfiltern: Mir sind bisher drei Papierfilter bekannt: Chemexfilter, Harrio für V60 und die Kalitafilter. Ich vermute z.B., dass die Papierstärke und...
  5. Womit als Anfänger beginnen - Papierfilter, French Press?

    Womit als Anfänger beginnen - Papierfilter, French Press?: Hallo, ich bin völliger Anfänger und brauch eine Hilfestellung. Die Vielfalt allein bei Brühgerätschaften überfordert ich etwas. Womit fange...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden