Paradox

Diskutiere Paradox im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Was ich noch sagen wollte: [IMG]

  1. Cafete

    Cafete Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    9
    Was ich noch sagen wollte:
    [​IMG]
     
    Stephan Stoske gefällt das.
  2. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.827
    Zustimmungen:
    934
    Paradox:
    ist eine Aussage, die scheinbar einen unauflösbaren Widerspruch enthält.*
    *http://de.wikipedia.org/wiki/Paradoxon

    ich finde es nicht paradox, es ist eine gut gezielte werbestrategie der macher von kapseln.

    kann man Äpfel mit Birnen vergleichen?
     
  3. Javel

    Javel Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    21
    es ist eine gut gezielte werbestrategie der macher von kapseln

    Hehe Rolf.. und Du meinst wohl: Ironie schlägt Paradoxon? ;)

    kann man Äpfel mit Birnen vergleichen?

    Ja, warum nicht?
    Kriterium: Preis je Kilogramm
    Kriterium: Preis je Kilokalorie
    Kriterium: Zuckergehalt in %
    Kriterium: Erntezeitpunkt
    ... endlos

    Was bleibt, ist die unheimliche Diskrepanz zur Verwendung von nachhaltig angebautem Kaffee.. Kapselkaffe ist teuer, eine riesige Umweltverschmutzung und wahnsinniger Ressourcenverbrauch.. einfach unethisch!
    Leider ist mir auch der Spruch oben etwas unangenehm tendenziös.. Kapselkaffe kostet nur im Extremstfall 90 € / Kilo (Man muss nicht so polarisieren, um ein Paradoxon aufzuzeigen)
    Nespresso "Ltd was auch immer Edition" statt der üblichen 35 cent .. 45 cent bei einem Inhalt von 5-6 Gramm (nehmen wir 5g .. rechnet sich leichter)
    macht 9 cent/g x 1.000 macht diese angegebenen 9 EUR/kg (bei 6g/Kapsel gerechnet "nur" 75 €)
    http://www.kapsel-kaffee.net/der-inhalt-der-kaffeekapseln-im-vergleich-was-steckt-drin/
    Schaut Euch mal den durchschlittlichen Kapseluser an.. der kauft markenbewusst bei 35 cent oder billigere Imitate. Bleiben am Ende dennoch 40-60 Euro/kg .. ein Wahnsinn %-)


    Nespresso betreibt in der Schweiz sogar Feigenblatt-Recycling..
    http://www.focus.de/wissen/klima/ti...problem-der-aluminium-kapseln_aid_752526.html
    Die Rücklaufquote aus dem DSD ist reine Kaffeesatzleserei.

    In Kundenbüros habe ich viele Kapselmaschinen gesehen. Alle, aber auch alle, entsorgen in den Hausmüll und nicht in den gelben Sack.
    Ich lehne dort demonstrativ den angebotenen Kaffee ab.

    Zurück zum Paradoxon.. ob der Widerspruch unauflösbar ist/bleibt?

    Ein Zwischenansatz für den weichen Entzug für alle Kapseljunkies bietet..
    http://www.ethicalcoffeecompany.com/de/biologische-abbaubarkeit


    Viele Grüße
    Anton

    PS: Ja.. und gegen SUVs habe ich auch Argumente ohne ein Öko-Aktivist zu sein. :)
    ...
     
Thema:

Paradox

Die Seite wird geladen...

Paradox - Ähnliche Themen

  1. Lichtschalter mit roter Kalotte funktioniert paradox

    Lichtschalter mit roter Kalotte funktioniert paradox: Hallo, ich habe meinen Lichtschalter für das Bad außerhalb verbaut. Dieser besitzt eine Kontrollleuchte, die an sein sollte, wenn Licht im Bad...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden