Paranoia - oder werden wir unterwandert?

Diskutiere Paranoia - oder werden wir unterwandert? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Derzeit stoße ich ständig auf Threads von Neumitgliedern zu Gastrobackmaschinen. Meist mit sehr genauer Modellbezeichnung in der...

  1. #1 Barista, 11.01.2013
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.117
    Derzeit stoße ich ständig auf Threads von Neumitgliedern zu Gastrobackmaschinen. Meist mit sehr genauer Modellbezeichnung in der Threadüberschrift.
    Entweder liegt es daran, dass diese Maschinen über Saturn und MM derzeit den Markt überschwemmen und die ratlosen Käufer dann mit ihren Problemen hier aufschlagen.
    Oder GB hat ein Werbekonzept, wonach es nur darauf ankommt mit Namen in einem Fachforum aufzutauchen, egal ob im positiven oder negativem Sinne.

    Bin ich paranoid?

    René
     
  2. #2 silverhour, 11.01.2013
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.951
    Zustimmungen:
    5.546
    AW: Paranoia - oder werden wir unterwandert?

    Und selbst wenn Du es bist, dann heißt das nicht, daß irgendwelches Guerilla- (oder besser Gorilla-) Marketing im Hintergrund läuft.

    Es gab da vor kurzem auch mal einen Thread dazu, ganz herstellerunabhängig. Mit dem Verdacht, daß der ein oder anderen Hersteller oder Händler strukturiert sein/ihre Produkte/Läden im Forum thematisiert, stehst Du nicht ganz alleine da.
    Ob G*B auffalend oft genannt wird oder nicht kann ich nicht sagen, ich habe den Hersteller nicht auf meinem inneren Radar, daher fallen die Threads dazu bei mir durch das Raster.

    Beruhigend finde ich nur, daß schlechte Nutzung von Social Media für Empfehlungsmarketing oft nach hinten los geht und schnell geschäftsschädigend werden kann.

    Grüße, Olli
     
  3. #3 zia fofa, 11.01.2013
    zia fofa

    zia fofa Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    285
    AW: Paranoia - oder werden wir unterwandert?

    Durch die einschlägigen Auffälligkeiten bzw. Hinweise zum Guerilla- bzw. Gorilla-Marketing (zweite Wortschöpfung gefällt mir besser...) in den letzten Monaten sensibilisiert, hatte ich mich auch in zwei Threads (allerdings nicht über Gerätschaften dieses Herstellers) zu Verdachtsäußerungen hinreisen lassen. In der Nachschau sieht es nun so aus, dass der Vorwurf jedesmal ungerechtfertigt war, so dass ich mir als Lektion verordnet habe, nicht mehr direkt in Threads zu intervenieren (das war jetzt aber OT, sorry).

    Das die Gerätschaften des genannten Herstellers hier immer mehr auftauchen, kann auch einfach seine Bewandtnis gerade in der "Überschwemmung des Marktes" durch die großen Elektronikketten haben, kurz, im steigenden Marktanteil. Ich wundere mich auch regelmäßig, zu welchen Preisen diese Kisten in Ebay weggehen und wie viele darauf bieten (nach meiner Beobachtung nicht viel weniger, als bspw. bei einer Bezzera, ECM, etc.). Daraus schließe ich, dass die Nachfrage/Akzeptanz für diese Kisten auf dem allgemeinen Verbrauchermarkt viel größer ist, als es die Diskussion hier im KN widerspiegelt. Meine Erkenntnis daher: Die Leute kaufen diese Kisten im M-Markt, stellen Sie zuhause auf und erwarten erstmal nicht, dass deren Bedienung mehr an handwerklicher Kenntnis voraussetzt, als Knöpfchen drücken am Vollautomat. Und dann finden sie sich hier wieder, was ja grundsätzlich nichts Schlechtes ist...

    Saluti!

    Zia Fofa
     
  4. #4 nacktKULTUR, 11.01.2013
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    2.295
    AW: Paranoia - oder werden wir unterwandert?

    Du kennst aber schon diesen Thread?

    Ich schlage vor, dort weiterzudiskutieren.

    nK
     
  5. #5 domimü, 11.01.2013
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.018
    Zustimmungen:
    3.155
    AW: Paranoia - oder werden wir unterwandert?

    Vielleicht wäre ein allgemeinverständlicherer Thread-Titel besser gewesen.
    [insider] 1.Kästchen [/insider] Thema mit SEO - interessiert mich erst mal nicht.
     
  6. #6 silverhour, 11.01.2013
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.951
    Zustimmungen:
    5.546
    AW: Paranoia - oder werden wir unterwandert?

    Mir ist derletzt ein interessanter Artikel aus dem Bereich "Sportmarketing" unter gekommen:
    Facebook-Werbung: adidas und Spieler des FC Bayern München

    Auch wenn viele an "negative Werbung ist auch Werbung" festhalten, schlecht gemacht schreckt "Empfehlungsmarketing" ab.

    Grüße, Olli
     
  7. #7 badalucchino, 12.01.2013
    badalucchino

    badalucchino Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    17
    AW: Paranoia - oder werden wir unterwandert?

    Das ging mir genau so. Wenn man´s nicht genau weiß, einfach mal die... usw.

    @Barista: "Paranoid" bist du sicher nicht, allerdings gibt es eine menschliche Tendenz (von der ich auch nicht ganz frei bin), sich in gewisse Ideen hinein zu steigern. In dieser Hinsicht holt mich meine Eheliebste regelmäßig und erfolgreich auf den Boden der Tatsachen zurück. Glücklich, wer so ein Korrektiv in seiner Nähe hat!
     
  8. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Paranoia - oder werden wir unterwandert?

    Die Überschrift klingt etwas zu reißerisch. Es ist ganz normal in unserer Warenwelt, dass es ganz bestimmte Strömungen gibt, die von wem immmer begünstigt werden, um zeitweilig bestimmte Produkte in den Vordergrund zu bringen.
    Gastroback ist ähnlich wie Graef schon sehr lange im Bereich von Haushaltsgeräten aller Art vertreten und deshalb vielen vom Namen her bekannt.Vielleicht werden sie deshalb bei der Anschaffung eines Espressoequipments in Betracht gezogen wird.
    Ich finde, wir sollten das Ganze gelassen angehen und sachlich bleiben, wenn wir auf diesbezügliche Anfragen eingehen.
     
  9. #9 badalucchino, 12.01.2013
    badalucchino

    badalucchino Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    17
    AW: Paranoia - oder werden wir unterwandert?

    Ich sehe hier keinen unsachlichen Beitrag.
     
  10. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Paranoia - oder werden wir unterwandert?

    Ich auch nicht, außer der Überschrift.
    Aber es hat neulich solche gegeben im Zusammenhang mit einem Vorschlag eines Neulings, eventuell eine GB Dualboiler Maschine zu kaufen.
     
  11. #11 espressionistin, 12.01.2013
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    5.432
    AW: Paranoia - oder werden wir unterwandert?

    Ich könnte mir vorstellen, dass einige etliche, die hier reinstolpern, aus Amazonien hergeschwemmt werden, dort wird das KN als gute Informationsquelle in einigen Rezessionen der betreffenden Geräte genannt.

    Innnerlich zusammenzucken tu ich auch jedesmal, wenn ich diesen Namen lese, versuche es aber auszublenden. Solange kein Neuling dieses Gerät in die Kaufberatungs-Runden wirft oder es übertrieben hyped, hab ich für mich beschlossen, erstmal von ernsthaften Interessenten auszugehen.
     
  12. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.277
    AW: Paranoia - oder werden wir unterwandert?

    Ich bin nach wie vor ueberzeugt, dass teilweise "Guerilla-Marketing" bei GB im Spiel ist, kenne mich allerdings in der Branche auch aus Berufsgruenden etwas aus und bekomme taeglich Dinge mit, die mich vor ein paar Jahren noch sehr gewundert haetten und heute als normal empfinde. Wirklich aufregen tu ich mich darueber nicht, kann ich alt mit werden.

    Ich schreib halt immer mal wieder was dazu und geh damit dem Einen oder der Anderen auf die Nerven - aber auch ich bin nicht auf der Welt um so zu werden, wie andere mich haben wollen.
     
  13. #13 espressionistin, 12.01.2013
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    5.432
    Sicher gibt es auch verstecktes Guerilla- Marketing. Aber was passiert denn deiner Meinung nach negatives, wenn man auf solche Beiträge sachlich antwortet, wie bspw. Neulich der User mit dem 3-Bar-8-Uhr-Problem zum Beispiel, der ja durchaus Guerilla-Verdächtig war.

    Wird sachlich abgehandelt, weg ist der User und der Fred verschwindet in der Versenkung. So what?
     
  14. #14 domimü, 12.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2013
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.018
    Zustimmungen:
    3.155
    AW: Paranoia - oder werden wir unterwandert?

    "sachlich" und "nüchtern" ist bei einem Hobby immer schwer, aus meiner Sicht nicht einmal wünschenswert.
    So sachlich wie in diesem Fred schreibt ihr doch oft auch nicht.
    Ich wohne in einer espressoladenfreien Zone: Umkreis für Privatanwender über 100km, wenn ich die Elektromarktketten mal aussen vor lasse. Bei letzteren gibt es nunmal als Siebträgergeräte hauptsächlich die Geräte von Gastroback und Graef, oder eher einfache Thermoblockmaschinen, aber schon eine Gaggia ist da nicht aufzutreiben. Also wundert mich eine hilflose Anfrage zu Gastroback erstmal nicht, auch noch nicht die konkrete Modellbezeichnung. Wenn aber gleich eine Stichwortwolke u.a. mit dem Herstellernamen angelegt wird, werde ich schon skeptisch, das ist sicher eine normale Funktion in einem Forum, wird aber üblicherweise eher wenig genutzt.
     
  15. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.277
    AW: Paranoia - oder werden wir unterwandert?

    Naja, mir rollt es die Zehennaegel hoch wenn so ein Drecksack (maennl. Form, Frauen machen sowas nicht) Geld dafuer bekommt hier Postings mit Werbehintergrund abzusetzen - ich kann da nicht einfach nicht reagieren.

    Es stoert mich, wenn mit einem Forum, welches erst durch die Mitglieder mit Leben gefuellt wird, Geld verdient wird und weiss ja aber auch, dass ich dann eigentlich hier gar nicht schreiben duerfte, da der Foreninhaber hier durch G o o g l e A d S e n s e Geld bekommt, oder ist das mittlerweile weg? Ich seh das nicht wegen Adblock Plus.
     
  16. awild

    awild Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    68
    AW: Paranoia - oder werden wir unterwandert?

    Das klang eben aber noch ein wenig gelassener... :cool:
     
  17. #17 espressionistin, 12.01.2013
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    5.432
    In dem von mir genannten Beispiel konnte man sehr wohl sachlich Antworten, da ging's um so banales wie Durchlaufzeit, richtige Bohne usw. Da brauch ich wahrlich nicht viele Emotionen an den Tag legen, nur Fakten :)
    Ansonsten klar, der komplett ausgeschriebene (schwachsinnige) Name ist verdächtig. War in dem Fall aber auch falsch.
     
  18. #18 MokkaFix, 12.01.2013
    MokkaFix

    MokkaFix Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    7
    AW: Paranoia - oder werden wir unterwandert?

    Ich denke, dass ist alles halb so schlimm. Guerilla Marketing in Foren (nicht nur im Kaffee Netz) geht meist ziemlich schief. Das liegt daran, dass die User meist besser informiert sind als der Marketing Mensch. Welche Intention sollte denn GB haben? Geht hier irgend jemand los und kauft sich so ein Gerät, nur weil es dazu einen Thread gab? Ich glaube nicht. Was ich viel offensichtlicher finde, sind neue User, die scheinbar nur so genannte Back-Links für die eigene Homepage sammeln wollen, also Verweise vom Kaffee Netz auf die eigene Seite. Diese steigt dann im Google Ranking etwas nach oben. Letztens waren da einige Beiträge eines Vertriebs für einen italienischen Espresso. Lauter Marketing Worthülsen und dann ein Link auf die eigene Homepage. Allzu offensichtliches Link-Building wird aber von den Moderatoren nicht zugelassen. Und den Rest regeln die User selbst. Beides finde ich gut.
     
  19. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Paranoia - oder werden wir unterwandert?

    Ob nun mit Gorilla oder ohne, wenn jemand ein Gerät gut findet, kann ich zwar sagen, dass ich es aus den und den Gründen nicht so sehe, aber ich muss jemand zugestehen, ohne ihn schwach anzureden, weil er eine Gastroback xyz kaufen möchte. Dass manche Leute die genaue Herstellerbezeichnung samt Typ-Nr. liegt wohl daran, dass z. B. bei Amazon diese Informationen angegeben sind.
    Wenn jemand z. B. (wie vor einigen Tagen geschehen) eine DB Maschine unter 1000 € kaufen will, bleibt eigentlich nur die GB und wenn er (oder wars eine sie?)schreibt es genüge ihm, wenn sie 5 Jahre halte, dann müsste ich schon genaue Informationen über die Langzeitfunktion der Maschine haben, nur die gibt es noch nicht. Aussagen, wie "GB" ist grundsätzlich Mist oder so, bringen nichts.
     
  20. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.277
    AW: Paranoia - oder werden wir unterwandert?

    "Bringen Dir nichts" waere hier wohl eher passend - Du verallgemeinerst.

    Wenn im Moment zwei immer dicker werdende Threads dafuer sprechen, dass die Firma Schrott produziert, dann kann man schonmal diese Aussage fallenlassen, selbst wenn die eine oder andere Maschine tut.

    In einem wurden anscheinend unabhaengig voneinander mehrere GB-Muehlen getestet und verworfen weil sie nichts taugen, im anderen wird eine 2,5 Jahre alte GB-Maschine verkauft weil es guenstiger ist als die Reparatur.

    Schaut man sich die GB-Verfrechter an, dann findet man oft solche Leute, die nach 2 Monaten hier die grosse Kaufempfehlung abgeben, aber bei Amazon bereits nach drei Tagen das Gleiche geschrieben haben. Da wird eine Mini Vivaldi (wer hat sich denn eigentlich diesen Namen ausgedacht?) verglichen mit der GB, zu Gunsten der GB und die Muehle ist getestet besser als die kleine Mahlkoenig.

    Ich finde das seltsam und genau das schreib ich dann. Die zukuenftigen Kaeufer sind erwachsene Menschen und sollten dies auch selbst bewerten koennen und (!) verschiedene Quellen auswerten, dazu gehoert Wissen.

    Das dauernde Gemecker wenn ein paar provozierende Thesen fallen, mein Gott - wenn es fuer das Wohlbefinden notwendig ist, von mir aus.
     
Thema:

Paranoia - oder werden wir unterwandert?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden