Pasta selber machen

Diskutiere Pasta selber machen im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Es gibt da die Nudel Aufsätze von KitchenAid. Die sind schon sehr teuer. Daher, gibt es hier gute Erfahrungen mit denen? Erarbeitet die Walze auch...

  1. #2541 Cappu_Tom, 29.04.2021
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    3.828
    Zustimmungen:
    3.381
    Ich habe das klassische dreiteilige Set seit etwa 10 Jahren im Dauereinsatz und bin immer noch zufrieden. Die hohe Positionierung der Walzen über der Arbeitsfläche ist ausgesprochen praktisch in der Handhabung.
    Alle paar Jahre mal zerlegen, reinigen und 'abschmieren' - und gut ist.
    Einmal ist mir ein Küchentuch zwischen die Walzen gekommen => knax und die Sollbruchstelle war ab. Die konnte ich aber einfach selbst tauschen.
    Inzwischen hat KA den Zulieferer für die Vorsätze (KSMP) gewechselt, dabei sind die Ersatzteilpreise leider deutlich gestiegen. Solltest du irgendwo die älteren Vorsätze (KPRA) bekommen, die kannst du unbesorgt nehmen.
    Habe ich bisher nicht gesehen. Dabei wäre jedenfalls auf die Zahnräder zu achten, diese sind zumindest bei den handbetriebenen Maschinchen billigste Stanzteile.
    Hast du einen Link?

    Nachtrag:
    Nach "Gyoza" musste ich erstmal suchen ;)
    Aber alles 'Italienische' geht, solange du mit der Bahnbreite auskommst.
     
    Carboni und cbr-ps gefällt das.
  2. Carboni

    Carboni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    5.270
    Zustimmungen:
    4.425
    150g Semola
    150g Farina
    1 Eidotter und 2 Volleier Größe M
    1 El Öl
    Salz
    2 El gekochte pürierte Rote Bete ( gibt's vorgekocht und vakuumiert zu kaufen)
    Man kann auch Rote Bete Saft verwenden, aber ich finde mit der pürierten Bete schmeckt es intensiver.
     
    Cairns, relefant14 und nenni gefällt das.
  3. #2543 relefant14, 29.04.2021
    relefant14

    relefant14 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2018
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    419
    Danke @Carboni, das werde ich mal probieren!
     
  4. #2544 Cappu_Tom, 29.04.2021
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    3.828
    Zustimmungen:
    3.381
    Alternativ dazu - falls Trockner/Dörrgerät vorhanden - geht aber auch im Rohr:
    Rohe rote Beete in Scheiben schneiden, trocknen und dann zu Pulver mahlen, z.B. mit einer alten Schlagmesser-Mühle.
    Gut verschlossen im TO-Glas hält sich das 'ewig' ist schnell griffbereit, intensiv und gut dosierbar.
    Ich verwende das auch gerne für Gnocchi aus Kartoffelteig.
     
    nenni und Carboni gefällt das.
  5. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.807
    Zustimmungen:
    22.889
    Hat auch jemand eine Lösung für „nur die Farbe“ ohne den speziellen Geschmack der Rote Beete, den ich nicht besonders schätze?
     
  6. YangMann

    YangMann Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2016
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    172
    Danke für eure tips bzgl. der Pasta Walzen für die Kitchenaid.
    Antree heißt ein Chin. Produkt bei eBay.
    Allein den Text zu lesen macht sehr viel Spaß....

    ich denke bei dieser 3-Lösung könnten die Zahnräder aufgrund des längeren Weges die Schwachstelle sein.

    wenn Kitchenaid da überhaupt Ersatzteile zur Verfügung stellt, dann ist das ja schonmal viel wert.
    Wenn die doch nicht so teuer wären....

    nochmals danke für eure Empfehlungen.
     
  7. #2547 Cappu_Tom, 29.04.2021
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    3.828
    Zustimmungen:
    3.381
    Wie kann man nur ? ;)
    Falls du nur den manchmal erdigen Geschmack nicht so magst, könntest du unterschiedliche Sorten bzw. Lieferquellen probieren - das ist oft auch vom Boden abhängig. Oder du probierst einfach mal das Pulver aus (gibt es auch zu kaufen) - vielleicht ist das geschmacklich für dich anders.
    Lebensmittelfarbe wirst du ja vermutlich nicht wollen?
    Ansonsten fielen mir nur noch gemahlene getrocknete Heidelbeeren ein, da habe ich allerdings keine eigene Erfahrung damit.
    Vielleicht probier ich das aber mal aus :)
     
    cbr-ps gefällt das.
  8. #2548 Cappu_Tom, 29.04.2021
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    3.828
    Zustimmungen:
    3.381
    Kitchenaid selbst ist diesbezüglich leider ziemlich 'zurückhaltend', aber die Fa.Rump ist eine gute Quelle.
     
  9. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.807
    Zustimmungen:
    22.889
    Genau, den erdigen Geschmack mag ich gar nicht. Auswärts in sehr guten Restaurants hatte ich zwei mal welche, die ich einigermassen OK fand, aber mein Favorit wird sie sicher nie.

    Nein, kommt nicht infrage. Die Farbe der Beete ist schon top, wenn nur das Aroma nicht wäre. Hatte die Hoffnung, dass sich die irgendwie extrahieren lässt wie das Chlorophyll aus dem Spinat.
     
  10. #2550 nenni, 30.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2021
    nenni

    nenni Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    17.784
    Zustimmungen:
    18.436
    Rote Beete Pulver, gemahlen

    Wobei ich den angegebenen erdigen Geschmack eigentlich gar nicht wahrgenommen hab, das süßliche schon.
    Hatte damit vor längerer Zeit mal Gnocci gemacht, nachdem das mit ner ganzen zermatschten Rote Bete schiefgegangen ist - da hatte ich zuviel genommen und der Teich war zu dünn,
    Nach entsprechend zusätzlicher Mehlzufuhr wurde das ganze dann gummiartig :confused: und dadurch ungenießbar.
    Mit dem Pulver wurde es lecker.

    Im übrigen lohnt es sich, da auch mal die anderen Gewürze anzugucken - der grüne Curry ist besonders empfehlenswert.
     
    cbr-ps gefällt das.
  11. Carboni

    Carboni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    5.270
    Zustimmungen:
    4.425
    Das ist ein sehr guter Tipp, denn das Problem mit dem matschig werden kenne ich zu gut bei Verwendung von roter Bete. Ich habe allerdings festgestellt wenn man die kleinen Knollen verwendet, schmecken die überhaupt nicht mehr erdig sondern eher süßlich. Man sollte dennoch das Püree eine ganze Weile auf einem Sieb abtropfen lassen.

    Noch ein Tipp von mir :
    Zwei El pürierte schwarze oder grüne Oliven unter den Teig mischen schmeckt sehr gut.
     
    nenni, turriga und cbr-ps gefällt das.
  12. #2552 pressoman, 04.05.2021
    pressoman

    pressoman Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    2.604
    Der Motor und das richtige italienische Mehl.

    IMG_20210504_112153.jpg
     
    wurzelwaerk, Cairns, Carboni und 3 anderen gefällt das.
  13. pressoman

    pressoman Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    2.604
    Samstag taglierini.
     
    Carboni und Cairns gefällt das.
  14. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    6.114
    Kann die das Rote Beete Pulver von Bremer Gewürz Handel empfehlen
     
    relefant14 und nenni gefällt das.
  15. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    6.114
    Pasta caramelle gefüllt mit Creme von Ricotta und Druck Karamellisierte Möhren
    Auf in Miso Cheese - Butter Geschwenkter grüner Spargel und Möhrengrün.


    Miso Cheese ( fermentation aus Ricotta und Koji)
    CFEE9B86-3685-4930-9163-5128142B5259.jpeg

    Die Karotten werden 20 Minuten mit Natron unter Druck karamellisiert. Dann habe ich diese unter den Ricotta mit etwas Thymian und ein wenig Pecorino vermischt.
    496E8031-A864-4DCD-93EB-61B02D520700.jpeg 4194F43B-DF34-483C-8228-83F9470AC6A0.jpeg 7F2C9435-8F91-49F5-96FF-DC3135D465D4.jpeg 3A3E6838-2F94-4C83-BA7D-D508E8565307.jpeg
     
    cbr-ps, Carboni, Svente und 5 anderen gefällt das.
  16. wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    3.848
    Einfach mal bei ebay auf die Lauer legen, die gehen immer mal wieder gebraucht für ca. 50% vom NP.
     
  17. Chlenz

    Chlenz Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2014
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    119
    Am Samstag kam endlich, nach zwei Monate warten, die neu Maschine und es gab Bärlauchnudeln :)
     

    Anhänge:

    Svente und turriga gefällt das.
  18. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.369
    Zustimmungen:
    18.386
    Wie gemalt......!
     
    Chlenz gefällt das.
Thema:

Pasta selber machen

Die Seite wird geladen...

Pasta selber machen - Ähnliche Themen

  1. pasta mit meeresfrüchten / fisch

    pasta mit meeresfrüchten / fisch: pasta mit meeresgetier jedweder art essen hier ja bestimmt viele gern, oder?! mich interessiert, was für verschiedene zubereitungsarten der...
  2. Italienische Pasta

    Italienische Pasta: Kürzlich gabs bei uns Pasta mit Bolognese-Sauce. Und das zum ersten Mal mit Fettuccia Riccia von la Molisana. Diese Nudeln haben uns so gut...
  3. Entdeckt! Für Espresso- und Pasta-Liebhaber?

    Entdeckt! Für Espresso- und Pasta-Liebhaber?: Hallo, ich habe durch Zufall eine Spezialität für Espresso- und Pasta-Liebhaber entdeckt. Ob das wirklich geniessbar, ist muss jeder selbst...
  4. LM Wartung selber machen: Unterstützung in Frankfurt/Rhein-Main gesucht

    LM Wartung selber machen: Unterstützung in Frankfurt/Rhein-Main gesucht: Hallo zusammen, meine La Marzocco Linea Mini sollte mal gewartet werden (Entkalkung, Tausch von Verschleißteilen etc.). Grds. traue ich es mir zu...
  5. Bezzera Mitica schaltet sich selber aus und an

    Bezzera Mitica schaltet sich selber aus und an: Hallo zusammen Heute ist meine Bezzera Mitica TOP PID angekommen. Die riesengrosse Freude hat sich etwas in Ernüchterung umgeschlagen. Die Bezzi...