Pavoni prof 40 Jahre alt welcher bodenlose Siebträger

Diskutiere Pavoni prof 40 Jahre alt welcher bodenlose Siebträger im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo , pavoni professionell messing - kupfer, 40 Jahre alt. also Pre-millenium Durchmesser innen gemessen 51 mm. Gibt es da sonst noch...

  1. #1 Heilpraktiker, 04.11.2019
    Heilpraktiker

    Heilpraktiker Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hallo , pavoni professionell messing - kupfer, 40 Jahre alt.
    also Pre-millenium Durchmesser innen gemessen 51 mm. Gibt es da sonst noch Untershiede? Habe gehört die alten haben anderen Bajonettverschluss, der normale pre-mill. wird nicht dicht? Hätte gern einen Messingfarbenen und scheue mich den alten zu zersägen.
    Danke, Johannes
     
  2. #2 Sansibar99, 04.11.2019
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.445
    Zustimmungen:
    4.048
    Ich kann Dir die Detailfrage leider nicht beantworten (@vectis , @joost ?) - aber den work-around-Tip, dass du verchromte Siebträger (reversibel!) verkupfern kannst, indem du sie mit z.B. Kupferrohren ims Säurebad legst.
     
  3. #3 wurzelwaerk, 04.11.2019
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    2.798
    Hallo Johannes,
    Glückwunsch zu dem schönen Teil!
    Es gibt gelegentlich noch Ersatz-Siebträger auch für die pre-Millenium - so einen würde ich zersägen/fräsen.
    Oder einen alten gebrauchten suchen.
    Wenn Du da den Chrom runter holst, könnte auch wieder Messing zum Vorschein kommen.
    Alles andere halte ich für ziemlich aussichtslos.
     
    Cappu_Tom gefällt das.
  4. #4 vectis, 04.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2019
    vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    2.265
    Zustimmungen:
    2.203
    Hallo.

    Nachdem ich in #2 "gerufen" wurde;), gebe ich gerne meine Einschätzung.

    Meiner Erfahrung nach passen auch die aktuell für die kleineren Brühgruppen (pre-millenium) erhältlichen Siebträger an die Brühgruppe der älteren Pavonis, auch wenn deren Siebträger optisch kleiner ausfielen, was aber an sich nur den Griff betrifft.
    Wenn da etwas nicht dicht sein sollte, dann dürfte sich das mit etwas feilen an den "Ohren" der Siebträger anpassen lassen, oder man bemüht sich um eine andere Dichtung in diesem Bereich.

    Man kann so einen natürlich durch entsprechende Säuren "entchromen" um das nackte Messing zum Vorschein zu bringen, nur dürfte das dann schnell unansehnlich und nicht so einfach zu säubern sein. Richtig nett aussehende "güldene" Exemplare gibt's nach wie vor, auch für pre-millenium Modelle. Die sind auch mit einem Schutzlack versehen.
    [​IMG]

    Mein gerne empfohlener Händler, Kimeo Stortoni, Inhaber der Fa. La Macchina del Caffe, ist jedoch in Italien ansässig, so dass zu dem ohnehin sehr stolzen Preis für die "Goldversion" eines solchen (ggf. auch bodenlosen) Siebträgers noch die Versandkosten dazu kämen.
    Ich habe einen solchen bodenlosen Siebträger in der verchromten Version dort gekauft und der ist qualitativ sehr gut.
    Hier mal der link (nach unten scrollen für die pre-millenium-Teile):

    Portafiltri La Pavoni

    Ob es das Wert ist? Muss der TE für sich entscheiden...
    Vielleicht gibt's auch noch eine Bezugsquelle für die messingfarbenen Siebträger hierzulande, ist mir persönlich aber nicht bekannt.

    Gruß
    Vectis
     
    blu, Sansibar99, joost und 2 anderen gefällt das.
  5. #5 Dirk2/3, 05.11.2019
    Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    2.485
    Zustimmungen:
    912
    Was ich einfach umgesetzt habe ist einen geraden einfach Auslauf zu montieren.
    Ich finde den doppelten idiotisch.
    Obwohl ich normalerweise Bodenlos bevorzuge ist mir das an der Pavini nie wichtig bisher gewesen.
    Da habe ich genug mit festhalten, drücken, Zeitmessen usw. zu tun.
    Dann noch den Strahl begutachten scheint mir aberwizig.
    Gruß
     
Thema:

Pavoni prof 40 Jahre alt welcher bodenlose Siebträger

Die Seite wird geladen...

Pavoni prof 40 Jahre alt welcher bodenlose Siebträger - Ähnliche Themen

  1. Extraktion mit bodenlosen Siebträger - Was mache ich falsch?

    Extraktion mit bodenlosen Siebträger - Was mache ich falsch?: Hallo, letztens hatte ich gefragt nach einem Rat zu einer Espressomaschine und Mühle. Vielen Dank für den Input - das war sehr hilfreich. Ich...
  2. Optimaler Bezug mit alten Quickmills (625 & Co.)

    Optimaler Bezug mit alten Quickmills (625 & Co.): Liebe Quickmiller, nach einem Wochenende unterwegs mit meiner Reisemaschine, einer alten 625er, mache ich mal diesen Faden auf: wie bezieht man...
  3. Bohnenempfehlung für Österreicher

    Bohnenempfehlung für Österreicher: Da ich meinen alten Beitrag aus 2010 "Linzer Student sucht nach toller Alltagsbohne mit gutem Preis- Leistungs- Verhältnis" nicht mehr Bearbeiten...
  4. La Pavoni Professional Thermosicherung ankleben

    La Pavoni Professional Thermosicherung ankleben: Hallo, könnt ihr mir sagen mit welcher Paste ich die neue Thermosicherung anbringen kann, die fällt sonst immer wieder raus. Ich habe leider noch...
  5. Probleme beim Umstieg auf La Pavoni

    Probleme beim Umstieg auf La Pavoni: Hallo liebes Forum, ich war hier schon lange nicht mehr aktiv - so lange dass mein Benutzerkonto bereits gelöscht wurde... Seit ca. 5 Jahren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden