Pavoni Wartung in Wien?

Diskutiere Pavoni Wartung in Wien? im Österreich Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Hello Zusammen, Ich muss meine Dichtungen machen lassen. Habt ihr eine Empfehlung für Wien? THX

Schlagworte:
  1. #1 lapavoni-2209, 05.11.2020
    lapavoni-2209

    lapavoni-2209 Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hello Zusammen,

    Ich muss meine Dichtungen machen lassen.

    Habt ihr eine Empfehlung für Wien?

    THX
     
  2. N3cks

    N3cks Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2018
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    75
    Leider nicht. Aber soweit mir bekannt, kann man da selber problemlos durchführen.
    Die sind dies bezüglich die beliebtesten Maschinen für zu Hause, da diese mit wenig Handwerkarbeit repariert/gewartet werden können.
    Es gibt im Netz auch viele Anleitungen für die Pavonis - sind ja seit dem es sie gibt kaum geändert worden (von der Technik her).

    Wenn du es dir nicht zutraust, ist es schon verständlich ein Service aufzusuchen.

    Ich habe ein Freund der (soweit ich weis) sich damit auskennt. Ist selber auf Pavoni von HX umgestiegen. Bei Bedarf kann ich ihn mal nach Tipps fragen. (Wohnt nicht in Wien).
     
  3. #3 lapavoni-2209, 06.11.2020
    lapavoni-2209

    lapavoni-2209 Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ja gerne!

    Ich hab's unlängst gemacht, das hat eigentlich gut geklappt, aber leider beim Test danach... Irgendwas passt nicht. Vlt hole ich mir auch nochmals frische Dichtungen...

    Freue mich über alle Tipps ;)
     
  4. N3cks

    N3cks Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2018
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    75
    Kannst du mal das Problem schildern? Mit Photos? Sicher gibt es noch welche Kollegen im Netz die das eine oder andere Problem schon hatten.
    So kann ich auch die Situation meinem Freund weiter schildern.

    was ich aber dir schon in Vorab sagen kann, für Pavoni gibt es folgenden Hersteller für Kleinteile und Tunning. https://coffee-sensor.com/
    S
    ie habe auch eine Facebookseite, selber bin aber nicht bei Facebook dabei...
    Die machen ganz coole Sachen! Sind Pavoni-Spezialisten.
     
  5. #5 lapavoni-2209, 06.11.2020
    lapavoni-2209

    lapavoni-2209 Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    servus, die videos sind hier:


    DAnke schaue ich mir an!
     
  6. jan131

    jan131 Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2020
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    28
    Hallo,
    was genau passt dir nicht oder was genau glaubst du passt nicht?
    Das hin und her gepumpe macht man eig. nicht, außer um vll. etwas den Gruppenkopf weiteraufzuheizen, aber dann überhitzt er noch schneller.
    Beim Bezug mache ich höchstens mal den Fellini Move. La Pavoni Professional – KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
    Ich habe auch erst letztens die Dichtungen getauscht und wohne auch in Wien ;)
     
  7. #7 lapavoni-2209, 06.11.2020
    lapavoni-2209

    lapavoni-2209 Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich bekomme keinen vernünftigen Druck zusammen...

    Ich vermute, dass die Dichtung nicht ordentlich sitzt

    Leider habe ich keine neuen Dichtungen zu Hause, müsste also die aktuellen wieder einbauen...

    Geht das?
     
  8. jan131

    jan131 Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2020
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    28
    Ich glaube da liegt nur ein Verständnisproblem vor.
    Der Druck kommt eh dadurch zustande, wenn du mit dem Hebel das eingeströmte Wasser durch den Kaffeepuck(der Widerstand bietet) drückst.
     
  9. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    2.536
    Zustimmungen:
    2.496
    Weshalb bedienst Du hier zwei Threads zur gleichen Problematik, zu der Du bereits Tipps erhalten hast?
    La Pavoni Fehlersuche nach Dichtungswechsel

    In dieser Rubrik gehts es eigentlich um den besten Espresso in Österreich, nicht jedoch um Dein spezielles Problem, das eigentlich gar keines ist, sofern Du Dich endlich mal mit der Technik der Pavoni vertraut machst.
    Also nochmals mit der Bitte um Nachlesen der Bedienung:
    La Pavoni Professional – KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
    :rolleyes:
     
  10. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    6.086
    Zustimmungen:
    5.933
    Der "Leerbezug" da oben ist nur ganz am Anfang einer, der Rest ist zirkulierende Gruppen-Zusatzheizung.
    Das Gepumpele im Beitrag 2 verstehe ich nicht. Wofür?
     
  11. N3cks

    N3cks Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2018
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    75
    Tja, den Post kann ich ja nachvollziehen. Es war ja die Hoffnung da dass jemand einen Service für Pavoni in Wien empfehlen kann damit es sich jemand anschaut.

    dass in den Videos das Problem nicht von anderen nachvollziehbar ist, ist etwas anderes.

    die Bedienung der Maschine ist merkwürdig... ich kann nicht nachvollziehen wie es sich anfühlt und wieso der Hebel hin und her bewegt wird.
    Ich hätte erwartet das Wasser rauskommt, ist aber nicht der Fall. Somit sollte Druck erzeugt werden.
    Erste Frage nun:

    Hat es jemals anders funktioniert? Bzw. Bezug richtig durchgeführt?
    Hast du die Maschine erst jetzt bekommen/gekauft?

    Wieviel g Kaffee verwendest du für einen Bezug?
    Hast deine eigene Mühle oder kaufst den Kaffee gemahlen?
     
  12. #12 lapavoni-2209, 07.11.2020
    lapavoni-2209

    lapavoni-2209 Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hat sich aus der Diskussion ergeben, dass ich die gleiche Frage ein zweites Mal hochladen haben...

    @N3cks im ursprünglichen Post findest du die Fotos von der heute zerlegten Maschine

    Kaffee/Mühle war vor der Wartung der gleiche
    Mahle ich mit der Handmuehle frisch bei etwa 7g pro Bezug mit dem 1er Sieb

    Mit dem 'gepumpe' wollte ich zum Damaligen Zeitpunkt Druck aufbauen, aber das wurde mir bereits erklärt ;)
     
  13. jan131

    jan131 Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2020
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    28
    Passt jetzt also alles oder ist noch eine Frage offen?
     
Thema:

Pavoni Wartung in Wien?

Die Seite wird geladen...

Pavoni Wartung in Wien? - Ähnliche Themen

  1. La Pavoni Professional

    La Pavoni Professional: Hi Leute, habe eine La Pavoni Professional bekommen.Folgends Problem, Wasser heizt nicht. Habe aber die Heizung ausgebaut und Plus und Minus...
  2. [Zubehör] Temperaturmessstreifen La Pavoni

    Temperaturmessstreifen La Pavoni: Hallo suche einen Temperaturmessstreifen für die Brühgruppe. Falls noch jemand einen hat.. Danke! Lg. Jan
  3. [Verkaufe] La Pavoni Ersatzteile (u.a.Kolben, Stange, Ventil)

    La Pavoni Ersatzteile (u.a.Kolben, Stange, Ventil): Hallo zusammen, wie manche von euch mitbekommen haben, bin ich ja aufgrund meines veränderten Konsums auf eine Lelit Bianca umgestiegen und meine...
  4. [Maschinen] La Pavoni Europiccola PreMill 1997 mit Pressure Profiling Kit und viel Zubehör

    La Pavoni Europiccola PreMill 1997 mit Pressure Profiling Kit und viel Zubehör: Hallo zusammen, wie manche von euch mitbekommen haben, bin ich ja aufgrund meines veränderten Konsums auf eine Lelit Bianca umgestiegen und...
  5. Dichtung für La Pavoni Crema Siebträger?

    Dichtung für La Pavoni Crema Siebträger?: Hallo, ich habe eine La Pavoni Espresso Plus mit Crema Siebträger. Wenn man das Sieb in den Siebträger einsetzt, dann wird es dort von einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden