PayPal Falle?

Diskutiere PayPal Falle? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallihallo, ich hätte da auch mal eine Frage zu PayPal... Und zwar bekam ich plötzlich und unerwartet Geld gesendet und kurz darauf diese Email:...

  1. #1 Augschburger, 11.07.2019
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.646
    Zustimmungen:
    7.846
    Hallihallo, ich hätte da auch mal eine Frage zu PayPal... Und zwar bekam ich plötzlich und unerwartet Geld gesendet und kurz darauf diese Email:
    Jetzt habe ich mal ein bissle herumgelesen und diesen Artikel gefunden: Verkäufer aufgepasst: So funktioniert PayPal Betrug. - mac&egg
    Demzufolge könnte die die Geldversenderin ja einfach auf Ihrer Bank eine Rückbuchung veranlassen, dann zieht PayPal das Geld wieder von meinem PayPal-Guthaben ab. Wenn ich der Rieke jetzt das Geld schon geschickt hätte, bin ich im Minus und sie hat es zweimal.
    Richtig?

    Was soll ich machen? Den Klarnamen der Absenderin habe ich gegoogelt, er taucht aber nicht im Zusammenhang mit dubiosen Aktionen auf. Genauso wie Textschnipsel aus ihrer E-Mail, scheint also im Netz unbekannt zu sein.

    Ich würde es im Moment aussitzen, bis es auf ihrer Seite keine Möglichkeit mehr gibt, eine Rücklastschrift oder Kreditkartenrückbuchung durchzuführen. (Die Fristen muss ich noch raussuchen). Danach kann ich ihr das Geld ja zurückschicken, ohne dass sie mir schaden kann, denke ich.

    Was meint ihr?
     
    brrrt und joost gefällt das.
  2. #2 mr.smith, 11.07.2019
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.674
    Zustimmungen:
    758
    Eigentlich könntest Du den Betrag ja auch wieder rückfordern,
    wenns wirklich ein Schmäh ist !?
     
  3. brrrt

    brrrt Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    689
    Erst mal nichts und Frist (von PayPal) abwarten – und Tee/Kaffee trinken. Wenn dein PayPal-Konto danach immer noch dieses Guthaben aufweist, zurücksenden.

    …ich würde das nicht machen, denn es kann (ohne weiteres) ein abgekartetes Spiel sein.
     
    Mirre, espressionistin und flatulenzio gefällt das.
  4. #4 orangette, 11.07.2019
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    1.494
    Man kann auch bei Paypal anrufen und sein Problem klären. Habe da gute Erfahrungen gemacht.
     
    -Dune-, NiTo, The Rolling Stone und 4 anderen gefällt das.
  5. #5 andruscha, 11.07.2019
    andruscha

    andruscha Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    2.531
    Vielleicht denke ich als Nicht-Pay-Pal-Kundin zu einfach: Kannst Du nicht einfach die Rieke YYY anschreiben und bitten, das Geld ganz normal über Paypal zurückzubuchen?
     
  6. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.651
    Zustimmungen:
    9.937
    Das könnte nach hinten losgehen, wenn es ein Honeypot ist. Dann hast Du die Betrüger erst Recht am Hals.
     
    brrrt gefällt das.
  7. #7 BasaltfeueR, 11.07.2019
    BasaltfeueR

    BasaltfeueR Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2017
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    3.811
    Würde auch Kontakt mir Paypal aufnehmen, wie @orangette schon sagte.
     
    orangette und The Rolling Stone gefällt das.
  8. #8 The Rolling Stone, 11.07.2019
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.303
    Zustimmungen:
    1.801
    Leite die Nachricht an den Paypal Kundenservice weiter, die sollen das klären.

    PS: Bei dem verlinkten Artikel hat der Paypal - Schutz aber vor allem deshalb nicht funktioniert, weil man per Geldsendung über "Friends & Family" die Gebühren umgangen ist. Wenn man die Sicherheit haben will, muss man eben auch dafür bezahlen.
     
  9. #9 DaBougi, 11.07.2019
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    2.407
    Soll sie das doch mit Paypal abklären, die können ka dann Kontakt mit dir aufnehmen wenn es ernst sein sollte.
    Kann ja keiner erwarten, dass auf irgendwelche Mails wie dieser reagiert wird, gerade in Zeiten des obline Betrugs.
     
    brrrt und andruscha gefällt das.
  10. #10 Augschburger, 11.07.2019
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.646
    Zustimmungen:
    7.846
    Ich schätze schon, dass das per "Family & Friends" gebucht wurde, ich habe ja keinen Händleraccount oder so. Was weiß ich.
    Im Netz finde ich auch reichlich Aussagen dazu, dass F&F nicht storniert oder zurückgeholt werden kann.

    Ansonsten, leider:
    upload_2019-7-11_11-51-49.png

    Ich schreib ihr mal, dass sie es bitte über PayPal anstossen soll, damit ich irgendwas "offizielles" habe.

    Danke derweil! :)
     
    flatulenzio, cup29 und brrrt gefällt das.
  11. #11 Londoner, 11.07.2019
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    181
    Vielleicht kannst du auch mal versuchen mit ihr zu telefonieren (....also nach ihrer Tel Nr. fragen).
    Das schreckt Betrüger (wenn es ein Betrug ist) oft schon ab.

    Oft hört man dann plötzlich nichts mehr davon....und wenn doch hast du zumindest schon
    einmal einen näheren Eindruck von der Person, kannst dir das Ganze nochmal persönlich
    erläutern lassen, etc.
     
    andruscha gefällt das.
  12. #12 Tschörgen, 11.07.2019
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    12.000
    Zustimmungen:
    11.030
    Ebenfalls als Nicht Pay PAL Kunde fände ich es auch nervig, hier aktiv werden zu müssen.
    Wenn das Mode wird, bin ich nur noch am schreiben und handeln, obwohl ich mit der Sache gar nichts am Hut habe.
    Ich würde es auch absitzen. Und wenn ich einen guten Tag hätte, mit Pay Pal Kontakt aufnehmen.
    Aber nicht mit der Rike, Auch wenn sie im Nachhinein ne Nette sein könnte.
     
    andruscha gefällt das.
  13. #13 Augschburger, 11.07.2019
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.646
    Zustimmungen:
    7.846
    Ihr macht mir ja Schbass! Erst ihre Telefonnummer, jetzt isse schon nett. :D
    Es gibt nur acht Google-Treffer auf ihren vollen Namen, demzufolge lebt sie in/bei Oldenburg. :rolleyes:
     
    Oldenborough, andruscha und Tschörgen gefällt das.
  14. #14 andruscha, 11.07.2019
    andruscha

    andruscha Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    2.531
    Das ich eher auf eine Mail antworten würde, liegt vielleicht daran, dass mir als Nicht-Paypal-Kundin neulich 4, xy von meinem Paypalkonto gutgeschrieben werden sollten. Ich habe daraufhin versucht, mit denen Kontakt aufzunehmen. Und das fühlte sich an, als würde ich in eine andere Galaxie hineinfunken und hoffen, dass mich intelligentes Leben hört und antwortet. Da antworte ich lieber auf eine Mail, die ich bekomme habe. Aber wie Ihr schon schriebet: Das ist bestimmt zu kurz gedacht. Und für Paypal-Kunden ist es bestimmt einfacher, so wie @orangette es beschrieb.
    (Die 4,xy von meinem nicht vorhandene Paypal-Konto wurden mir übrigens wirklich gut geschrieben. Das zu klären, war quasi unmöglich.)

    PS.: @Augschburger : Mit meinem Klarnamen ist neulich auch jemand anders spazieren gegangen :confused:)
     
    cbr-ps, Tschörgen und Augschburger gefällt das.
  15. #15 Augschburger, 11.07.2019
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.646
    Zustimmungen:
    7.846
    Ich hatte ja auch schon das "Vergnügen" mit den PayPals streitschlichten zu "dürfen". Das mit der Galaxis trifft es ziemlich gut. E-Mail ist aber genauso Mist, weil die nur Textbausteine zusammenpuzzlen und auf meine/Deine Argumente garnicht eingehen. Man wird quasi zum Aufgeben gezwungen. Alternativ könnte man auch Wahnsinnig werden. Und das lohnt sich für knapp 25 € nicht.
     
    andruscha gefällt das.
  16. brrrt

    brrrt Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    689
    Sieh`s doch so: Andere zahlen Unsummen um verkuppelt zu werden, du nur 23,irgendwas. :D
     
    Tschörgen und Augschburger gefällt das.
  17. #17 Augschburger, 11.07.2019
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.646
    Zustimmungen:
    7.846
    Das ist sicherlich überhaupt garkein Spaß mehr. :mad:
     
  18. #18 andruscha, 11.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2019
    andruscha

    andruscha Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    2.531
    Ja. Eindeutig Ja.
    (Und das Galaxie-Gefühl hatte ich da permanent. Hast Du mal als Nicht-Facebook-Kunde versucht, Facebook zu erreichen? Komplett irre.)
    Sie scheinen Namen, die nicht so häufig sind, für solche Zwecke zu lieben. Das auch nur für den Fall, dass Du Dich schon Richtung Norddeutschland orientierst. Dann solltest Du vielleicht erst mal klären, ob die echte Rieke Dir die Mail geschrieben hat.:cool:

    (Was den Betrag angeht, würde ich auch eher kleinere Beträge nehmen, so als Betrügerin, der geht eher mal unter. :D)

    Ich drücke Dir auf jeden Fall erst einmal die Daumen. Wir wollen natürlich wissen, wie es ausgeht. :)
     
    Augschburger gefällt das.
  19. #19 Augschburger, 11.07.2019
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.646
    Zustimmungen:
    7.846
    Die Koffer sind quasi schon gepackt. :D
     
    The Rolling Stone, andruscha, brrrt und einer weiteren Person gefällt das.
  20. #20 flatulenzio, 11.07.2019
    flatulenzio

    flatulenzio Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2015
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    2.042
    Ist mir auch schon passiert.
    Hatte .net statt .de genommen.
    ich hatte das Glück, dass derjenige nicht aktiv war und das Geld wurde mangels paypal-Konto nach wenigen Wochen zurückgebucht.

    Wenn's über Family & Friends lief, kann sie nichts zurückholen und die Email ergibt zumindest Sinn.

    Ich würde ihr antworten und mit dem Rücksenden warten, bis sicher nichts mehr zurückgebucht werden kann.
     
    Augschburger, andruscha, S.Bresseau und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

PayPal Falle?

Die Seite wird geladen...

PayPal Falle? - Ähnliche Themen

  1. Individuelles Temperatursurfrezept finden [Fall: Saeco Aroma]

    Individuelles Temperatursurfrezept finden [Fall: Saeco Aroma]: Vorab: Wer meint, es gibt eine gute Anleitung für mein Problem, soll sie einfach posten und ich bin dankbar. Ich hab gesucht und nicht wirklich...
  2. Melitta Solo, Wasser und Bohnen fallen direkt in den Trister

    Melitta Solo, Wasser und Bohnen fallen direkt in den Trister: Hallo, gestern war bei der Melitta Solo das Zeichen, das die Brüheinheit gereinigt werden muss. Das wurde laut Anleitung durchgeführt. Die...
  3. Falls man doch mal etwas mehr Espresso benötigt ...

    Falls man doch mal etwas mehr Espresso benötigt ...: wie wäre es damit :D [MEDIA]
  4. Wieder ein Magnetventil-Fall (Gaggia CC)?

    Wieder ein Magnetventil-Fall (Gaggia CC)?: Hallo zusammen, habe nach -zig Entkalkungs-, Reinigungs- und Testläufen ALLER Teile meiner Gaggia CC und durchforsten der hilfreichen Beiträge...
  5. Erbitte Hilfe im Fall SM90 Ankerplatte

    Erbitte Hilfe im Fall SM90 Ankerplatte: Hallo liebes Forum, im Zuge einer etwas größer angelegten Reinigungsaktion meiner SM90 habe ich auch den Messinganker entfernt, auf den die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden