PC Problem: Windows System-Schaltflächen leer/ schwarz

Diskutiere PC Problem: Windows System-Schaltflächen leer/ schwarz im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Liebe Gemeinde, ich habe seit ein paar Monaten intermittierend folgendes Problem: Nach längerem Laufen ohne Neustart oder auch nach dem Aufwachen...

  1. #1 Sheygetz, 16.05.2012
    Sheygetz

    Sheygetz Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    12
    Liebe Gemeinde, ich habe seit ein paar Monaten intermittierend folgendes Problem:

    Nach längerem Laufen ohne Neustart oder auch nach dem Aufwachen aus Ruhezustand oder Standby verabschieden sich die diversen Windows-System Schaltflächen. Pfeile in Bildlaufleisten, Schließen, Minimieren, Maximieren Buttons, Icons in der Taskleiste etc. Dieser Prozess läuft meist schleichend, also erst sind die Minimax weg, dann die Pfeile, etc. Ich habe zudem den Eindruck, daß dann überhaupt die Bilddarstellung, z.B. bei Photo-Blogs, sehr schleppend läuft bzw. nur Platzhalter erzeugt.
    Beispiel-Screenshots anbei. Weitere reproduzierbare Bedingungen, außer der Laufzeit, sehe ich nicht.

    Es gibt aber noch ein weiteres Bildschirm-Problem, daß nämlich beim Aufwachen aus dem Standby der Monitor öfters ohne Bild bleibt, obwohl der PC nachprüfbar läuft und zum Beispiel Tastatureingaben akzeptiert. Offenbar sendet der PC nicht das nötige Signal an den Monitor, wenn ich den Signal-Wahlknopf am Monitor drücke, erscheint die Meldung "There is no signal coming from your computer".

    Ein Problem der Grafik? Des Grafik-Speichers? Ich weiß es nicht, würde mich über zweckdienliche Hinweise freuen,

    Hendrik



    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG]
     
  2. #2 S.Bresseau, 16.05.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.521
    Zustimmungen:
    5.270
    AW: PC Problem: Windows System-Schaltflächen leer/ schwarz

    Eigentlich passen die beiden Symptome nicht recht zusammen.

    Start-Probleme entstehen oft, wenn sie auf die HW zurückzuführen sind, durch thermische Probleme und/oder Kontakt-Probleme. hast Du in letzter Zeit an der HW etwas geändert? Einfach mal den PC öffnen, GraKa entfernen und alles gründlich saubermachen. Hast Dein Board On-Board GraKa? Kannst Du die alternativ nutzen, evtl mit mieser Auflösung?

    Das Fehlen der System-Controls müsste ein SW-Problem sein. Ich kann mir gerade nicht erklären, wie das auf einen HW-Defekt zurückzuführen sein soll. Manchmal hilft das erneute Einspielen aller Updates.
     
  3. #3 nacktKULTUR, 16.05.2012
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.461
    Zustimmungen:
    2.287
    AW: PC Problem: Windows System-Schaltflächen leer/ schwarz

    Ein eindeutiges Grafikkarten-Problem. Entweder ist die Ansteuerung durch die Treibersoftware kaputt (z.B. durch einen verkorksten Update in einem anderen Bereich) oder die GraKa-Hardware ist defekt (Typisches Timing-Problem, sodass nur bestimmte Komponenten schwarz bleiben).

    Im ersteren Fall würde es helfen, in der Hardware-Auflistung den Treiber zu deinstallieren, und dann den Computer neu starten. Der Default-Grafiktreiber würde sodann installiert werden (mit miserabler Auflösung). Und dann kannst Du den korrekten Treiber nochmals installieren.

    Im zweiten Fall hilft nur Austausch der Graka. Oder, zur Sicherheit (und falls vorhanden), die eingebaute Grafikkarte nutzen durch Ausbau der "dicken" GraKa, wie das Herr Bresseau bereits empfohlen hat.

    nK
     
  4. #4 S.Bresseau, 16.05.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.521
    Zustimmungen:
    5.270
    AW: PC Problem: Windows System-Schaltflächen leer/ schwarz

    Stimmt, nur Grafik-Treiber neu installieren könnte helfen. Welche neue Software hast Du in letzter Zeit aufgespielt, ist da etwas Grafik-Relevantes dabei gewesen?

    Nochmal zum Problem, ich habe Deine Beschreibung nochmal durchgelesen: Wenn Du neu bootest, also nicht aus dem Standby oder Hibernate, dann hast Du nie Probleme, richtig? Auch wenn der Rechner schon eine zeitlang an war? Wenn dem so ist, dann ist es ziemlich sicher kein HW-Problem bzw. Dreck oder Hitze.
     
  5. Odin

    Odin Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    5
    AW: PC Problem: Windows System-Schaltflächen leer/ schwarz

    Ich würde auch eindeutig die Grafikkarte verdächtigen, hatte mal ein ähnliches Problem mit der Grafikkarte eines alten Laptops. Da war wohl ein oder mehrere Lötkontakte nicht mehr so gut. So etwas kann auch durch thermische Belastung hervorgerufen werden.
     
  6. #6 Augschburger, 16.05.2012
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.153
    Zustimmungen:
    7.024
    Knoppix Laden, Brennen, Booten, testen.
     
  7. #7 Sheygetz, 17.05.2012
    Sheygetz

    Sheygetz Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    12
    AW: PC Problem: Windows System-Schaltflächen leer/ schwarz

    An der HW ewig nix geändert.
    Karten steck ich morgen mal neu.
    Radeon x600 256mb Chip

    Treiber habe ich im abges. Modus deinstalliert, und nach Neustart frisch neu-installiert. Jetzt heißt es warten, ob die Fehler weiter auftauchen. Da das ohnehin nur intermittierend war, ist der Erfolg leider nicht ruckzuck festzustellen.

    Na ja, der zweite Fall ist der teurere, aber natürlich unumgänglich, wenn alle Stricke reissen.

    Es gab sicher 2 VLC Updates, sonst fällt mir nix relevantes ein. Mir fiel beim Deinstallieren auf, daß im Gerätemanager gleich 2 Karten verewigt waren, ATI RADEON x600 und das gleiche noch mal mit der Zusatz SECONDARY. Nach Neuinstallation ist jetzt nur eine Karte gelistet.

    Direkt nach dem Neustart nie. Aber, und das steht auch im OP, nach langer Laufzeit ohne Neustart (ich sag mal über 2 Tage) schon. Wobei Hitze würde ich angesichts der i.d.R. geringen System-Last doch eher ausschließen.

    Das würde ja auch das unregelmäßige Auftreten erklären, denke ich.

    Hilft Knoppix gegen mangelhafte Lötstellen? :-D

    Laufen

    • Exact Audio Copy
    • MP3Gain
    • Messer
    • Screamer Radio
    • Streambox Vcr
    • Winamp

    unter Knoppix, um mal nur die im Audiobereich installierten Progs zu listen?

    Bin hierhin erstmal vielen Dank
    Hendrik
     
  8. Odin

    Odin Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    5
    AW: PC Problem: Windows System-Schaltflächen leer/ schwarz

    @Sheygetz:
    Der Tipp mit Knoppix ist schon sehr gut, Augschburger empfiehlt halt das Ausschlußverfahren. So sollst quasi mit einem anderen Betriebsystem prüfen ob der Fehler auch auftritt. Und Linux meckert 5x schneller als Windoof wenn etwas an der Hardware nicht funktioniert. Das gute an Knoppix ist eben, daß du es von der DVD/USB-Stick booten kannst. Im Betrieb solltest deinen Rechner dann ein wenig belasten, damit er schön warm wird. Vielleicht reicht es ja schon einen DVD-Film abzuspielen.
     
  9. #9 Sheygetz, 17.05.2012
    Sheygetz

    Sheygetz Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    12
    AW: PC Problem: Windows System-Schaltflächen leer/ schwarz

    Aaaah ...:oops:
    sorry Augschburger, aber die Verfolgung durch messianische Linux-Apostel hat mir doch wohl sehr zugesetzt. Ich dachte, du wolltest mir gleich ein dauerhaft neues OS empfehlen ;-).

    Ich müßte noch irgendwo eine ct-Notfall-CD haben, wo so was drauf ist. Ansonsten dauert natürlich das Einarbeiten in eine komplett andere OS-Welt -- booten, wie geht denn das -- schon etwas länger und ist nicht komplett trivial. Das mache ich dann als last-minute-Notnagel bevor ich eine neue Graka kaufe.

    Jetzt schaun wir erst mal, ob es der Re-Install des Treibers bringt, oder das noch zu erledigende Karten zupfen.

    Hendrik
     
  10. Odin

    Odin Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    5
    AW: PC Problem: Windows System-Schaltflächen leer/ schwarz

    @Sheygetz:

    Solange das Booten von DVD oder USB-Stick aktiv ist - Einfach nur beim Booten DVD/USB-Stick rein, warten bis du in der grafischen Benutzeroberfläche bist und dann kannst schon sehr viel durch herumprobieren herausfinden. Ist alles viel einfacher geworden. Und wenn er beim Starten gleich meckert, dann siehst ja die Fehlermeldung.

    P.S.: Bei mir hatte Linux damals nicht gemeckert, aber der Fehler war auch dort zu sehen.
     
  11. #11 Sheygetz, 18.05.2012
    Sheygetz

    Sheygetz Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    12
    AW: PC Problem: Windows System-Schaltflächen leer/ schwarz

    Tja, ich hatte ja schon gehofft, mit dem Treiber De-/ Install hätte es sich erledigt, aber heute morgen nach dem Start aus dem Ruhezustand, hatte ich wieder die verfälschten Windows-Symbole.. Seit dem letzten Re-Boot war der Rechner etwa eineinhalb Tage gelaufen mit ~8 Standbys. Das Aufwachen war soweit immer problemlos.

    Es waren erst nur die Minimieren-Maximieren-Schließen Symbole im Browser. Kurz danach kamen die Laufleisten in Outlook dazu, etc. Es ist offenbar eine schleichende Korrumpierung. Wenn ich nie in den Standby gehe und immer abends den Rechner ganz aus mache, dann hatte ich das Problem noch nicht. Aber das wäre zwar ein Workaround, aber keine Lösung.

    Läßt das nicht auf irgendwas schließen, fragt sich der blutige Laie?

    Ich werde wohl mal nach einer Knoppix-Notfall-CD kramen müssen ...

    Hendrik
     
  12. #12 nacktKULTUR, 18.05.2012
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.461
    Zustimmungen:
    2.287
    AW: PC Problem: Windows System-Schaltflächen leer/ schwarz

    Möglicherweise schon. Zunächst eine Definitionsfrage: Standby oder Hibernate? Standby heißt, dass das DRAM aktiv bleibt, und der Prozessor abgeschaltet ist. Hibernate wäre eine komplette Auslagerung des DRAM in die Datei hiberfil.sys, und darauffolgende komplette Abschaltung, also ohne den zyklischen DRAM-Refresh beim Standby.

    Im ersten Fall (Standby) wäre es möglich, dass das DRAM grenzwertig arbeitet und just die Datenbereiche des Grafiktreibers beschädigt werden. Ist aber nur eine Spekulation. Wie auch immer, wenn das System nach mehreren Tagen ohne abschalten (und ohne Standby) stabil arbeitet, liegt's am Standby. Soviel Strom braucht das Laufenlassen nicht, jedenfalls weniger als eine Dualboilermaschine. :)

    Bei mir werkeln 2 Server im Untergeschoss rund um die Uhr, ein HP dc7800 (Windows 2003) und ein Dell Dimension XPS (Novell NetWare). Die Stromkosten halten sich in Grenzen.

    Die Idee mit einem Knoppix-Boot ist nicht schlecht, die Linux-Versionen haben im Allgemeinen eine gute Hardware-Prüfung eingebaut. Aber auch das Vorgehen wird nicht unbedingt den Fehler finden. Das Sicherste ist immer noch, auf die eingebaute Grafik-Funktion des Mainboards (so vorhanden) umzuschalten, und/oder die Karte zu wechseln. Soo viel kosten die Dinger auch nicht.

    nK
     
  13. #13 S.Bresseau, 18.05.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.521
    Zustimmungen:
    5.270
    AW: PC Problem: Windows System-Schaltflächen leer/ schwarz

    Vielleicht doch die HW defekt. Ist Deine X600 aktiv oder passiv gekühlt? Dreht sich der Lüfter? Mal den Dreck aus den Kühlrippen rausgeblasen?

    PCI oder AGP? falls PCI: schau mal auf ebay 350566368440, sind unter 5 Euro. frag den mal wieviel der Versand aus den USA kostet. Andere Angebote aus DE liegen bei ca. 20 + Versand. Ansonsten sind auch andere GraKas in dieser Leistungsklasse nicht gerade teuer.
     
  14. #14 Sheygetz, 21.05.2012
    Sheygetz

    Sheygetz Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    12
    AW: PC Problem: Windows System-Schaltflächen leer/ schwarz

    Ruhezustand = Hibernate

    DRAM? Sind das die Riegel Hauptspeicher oder der Speicher der Grafik?

    Die geschilderten zwei Probleme--die theorethisch völlig unterschiedliche Ursachen haben können--sind nicht eindeutig Standby oder Ruhezustand zuzuordnen. Der ausbleibende Impuls an den Monitor (wo wird der eigentlich erzeugt?), sich bittesehr wieder anzuschalten, ist in beiden schon ausgeblieben. Die Korrumpierung der Darstellung ist halt schleichend, da ist eine eindeutige Zuordnung erst recht schwierig. Sie betrifft aber fast durchweg nur System-Elemente, nicht etwa Bilder auf Websites. Wobei ich andererseits schon den Eindruck habe, daß mit zunehmender Laufzeit ohne Reboot die Darstellung von Bildern (Irfanview, oder auch Websites) deutlich langsamer wird.

    Hendrik

    Hendrik
     
  15. Odin

    Odin Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    5
    AW: PC Problem: Windows System-Schaltflächen leer/ schwarz

    @Sheygetz:
    Du könntest mal analysieren ob es sich durch thermische Belastung verstärkt, oder sogar bessert. In meinem Fall mit dem wohl schlechten Lötkontakt wurde es mit zunehmender Rechnerbelastung erst schlechter, aber wenn der Laptop dann so richtig schön heiß wurde war der Fehler sogar wieder weg. Habe meine Grafikkarte gezielt übertaktet und dann belastet, in der Hoffnung, dass bei leichten überschreiten des Schmelzpunkt des kalten Lötkontakt sich vielleicht dieser Fehler wieder gibt. Im Internet findet man sogar Tipps von wegen Grafikkarte mal kurz in den Backofen zu schieben.

    Naja, aus Neugierde hatte ich das mit dem Übertakten und Belasten gemacht und es hatte auch im heißen Zustand geholfen, aber nach dem Abkühlen war es dann eher wieder schlechter. Wahrscheinlich hatte ich mit dieser Aktion so manch andere Dinge gegrillt.

    Ich vermute mal du wirst um das Ersetzten der Grafikkarte ohnehin nicht herum kommen, aber die Fehleranalyse kann auch ganz interessant sein und Spaß machen.
     
  16. #16 Sheygetz, 25.05.2012
    Sheygetz

    Sheygetz Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    12
    AW: PC Problem: Windows System-Schaltflächen leer/ schwarz

    Danke für das dauerhafte Interesse!

    Inzwischen hat die ct-Notfall-Knoppix-CD nichts anormales ergeben.

    Aber es gibt was Interessantes:
    Ich hatte soeben wieder dieses Problem
    Nun arbeite ich normalerweise in einem non-Admin Konto, denk ich so, was ist, wenn ich mal den User wechsle?
    Also, gesagt, getan, WIN+L, User gewechselt, dort Fenster geöffnet, null Probleme mit Minimax, radio buttons, Laufleisten. Hmm... zurück zum ersten User. Huch :shock: auch da sind alle Probs weg.

    Es ist mir vorher nie gelungen, durch Fenster schließen etc, die Buttons zu "reanimieren". Aber durch User-Wechsel geht's. Staun!

    Da frag ich mich doch wieder mal:
    Was genau macht bitte XP beim User-Wechsel, gibt es da irgendwelche Speicher-Schriebe? Wird Speicher gelöscht? Ist es dann eher der Hauptspeicher oder der auf der Grafik?

    Im Vordergrund steht für mich die Frage, kann es ein Software Thema sein oder kann ich das ausschließen?

    -------
    @Crashdown: Das Problem tritt zu selten auf, um das sinnvoll Analysen der Belastung zu machen. Und mal ehrlich, das belastenste, was ich öfters mache, ist eine größere PDF öffnen ;-)
    -------------

    Hendrik
     
  17. #17 nacktKULTUR, 25.05.2012
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.461
    Zustimmungen:
    2.287
    AW: PC Problem: Windows System-Schaltflächen leer/ schwarz

    Dann ist der Fall klar: Es ist irgendeine Software, die entweder ohne Fenster oder als Dienst arbeitet - welche mit dem Grafiktreiber interferiert. Denn beim Benutzerwechsel werden alle User-Prozesse gekillt, es bleiben nur die Systemdienste aktiv.

    Mittels Affengriff (Ctrl-Alt-Del) kannst Du den Taskmanager (taskmgr.exe) starten. Dann kannst Du mal vergleichen, welche Prozesse aktiv sind. Also vor und nach dem User-Wechsel.

    nK
     
  18. #18 Sheygetz, 25.05.2012
    Sheygetz

    Sheygetz Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    12
    AW: PC Problem: Windows System-Schaltflächen leer/ schwarz

    Habe von der c't CD den Graka Stabilitäts-Test FurMark laufen lassen.
    Das Log ist natürlich nicht Laien-kompatibel :roll: und sagt auszugsweise

    Code:
    <->[NORMAL]#00000001#Fri May 25 17:23:54 2012#oZone3D Engine is starting up - kernel build: [v3.2.0 - Nov  8 2008 @ 18:02:00] - codename: Megatron
    <->[NORMAL]#00000002#Fri May 25 17:23:54 2012#oZone3D initialization in progress...
    <->[NORMAL]#00000003#Fri May 25 17:23:54 2012#oZone3D - O3_RENDERER_OPENGL renderer creation ok.
    [...]
    <->[NORMAL]#00000046#Fri May 25 17:23:55 2012#oZone3D initialization ok.
    <!>[WARNING]#00000047#Fri May 25 17:24:22 2012#o3RendererOpenGL *** WARNING ***: Framebuffer incomplete
    <!>[WARNING]#00000048#Fri May 25 17:24:22 2012#o3RendererOpenGL *** WARNING ***: Cause: GL_FRAMEBUFFER_INCOMPLETE_DIMENSIONS_EXT
    <->[NORMAL]#00000049#Fri May 25 17:40:18 2012#oZone3D shutdown ok.
    
    Falls Jemand dieser Sprache mächtig ist: Tragen die Fehlermeldungen irgend was zur Erklärung der geschilderten Problematik bei? :-?

    Hendrik
     
  19. #19 Sheygetz, 25.05.2012
    Sheygetz

    Sheygetz Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    12
    AW: PC Problem: Windows System-Schaltflächen leer/ schwarz

    nK, das werde ich beim nächsten Auftreten tun, danke erst mal für den Tip.

    Aber ...:-D
    noch mal nachgefragt, um sicher zu gehen: Werden denn beim User-Wechsel nicht Speicher geleert, zurückgeschrieben oder so was? Sorry, wenn ich nerve. Ich hatte mir jetzt eigentlich vorgenommen, meine 2 Riegel rauszuziehen und versuchsweise mit nur je einem zu fahren. Wobei XPSP3 mit 512MB wird sicher nicht so lustig, insofern spare ich mir die Übung gerne, wenn der Speicher nicht in Frage kommt.

    Immerhin, seit ich den Treiber neu installiert habe, habe ich eher betont häufig Standby und Hibernate geschaltet und der Monitor ist jedesmal angesprungen. Das Problem ist jetzt seit über einer Woche nicht mehr aufgetreten, das hake ich mal ab
    (knock on wood [​IMG] )


    Hendrik
     
  20. Odin

    Odin Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    5
    AW: PC Problem: Windows System-Schaltflächen leer/ schwarz

    Die Fehlermeldung bezüglich OpenGl deutet schon auf die Grafikkarte hin, jedoch sagt sie zu wenig aus.

    Im Internet wirst du die verschiedensten Benchmark und Leistungstests für deinen CPU und die Grafikkarte finden.
    Auch gibt's jede Menge Programme die dir den Arbeitsspeicher testen.

    Ich würde es mit verschiedenen Programmen mal versuchen und prüfen was die dir ggf. für Fehler ausspucken.
     
Thema:

PC Problem: Windows System-Schaltflächen leer/ schwarz

Die Seite wird geladen...

PC Problem: Windows System-Schaltflächen leer/ schwarz - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Xenia in schwarz eloxal

    Xenia in schwarz eloxal: Wir haben eine neue Xenia in (fast ganz) schwarz sofort verfügbar: [ATTACH] [ATTACH] Preis: 1980 zzgl Versand Die Ausstattung: [ATTACH]...
  2. FritzBox und Gigaset DECT Telefon Probleme

    FritzBox und Gigaset DECT Telefon Probleme: Ich hatte grad bei meinen Eltern ein seltsames Erlebnis mit der FritzBox 7390 mit aktueller Firmware und zwei Siemens bzw. Gigaset Telefonen: Ist...
  3. Rocket Appartamento defekt?

    Rocket Appartamento defekt?: Hallo zusammen, ich bin schon länger interessierter Leser dieses Forums und wollte mich hier irgendwann einmal selber anmelden. Nun ist es unter...
  4. Inbetriebnahme Quick mill evolution 70 3130 Problem

    Inbetriebnahme Quick mill evolution 70 3130 Problem: Hallo zusammen, ich habe heute meine Quick mill evo 70 3130 erhalten und wollte sie gerade antesten. Leider ergibt sich folgendes Problem: Sie...
  5. [Maschinen] Quickmill 0820 schwarz

    Quickmill 0820 schwarz: Hallo zusammen, ich bin ein kompletter Neuling auf dem Gebiet der Siebträger. Ich bin deshalb auf der Suche nach einer günstigen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden