Petra Kaffeepadmaschine

Diskutiere Petra Kaffeepadmaschine im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, habe mir vor ca. 3 monaten eine petra kaffeepadmaschine gekauft. Diese habe ich jetzt mit dem entkalker der bei der lieferung dabei war,...

  1. #1 DevAngel, 26.02.2010
    DevAngel

    DevAngel Gast

    Hallo,
    habe mir vor ca. 3 monaten eine petra kaffeepadmaschine gekauft. Diese habe ich jetzt mit dem entkalker der bei der lieferung dabei war, wie beschrieben gereinigt und mehrfach klares wasser durchlaufen lassen. seit einer woche ist der kaffee ungenießbar . Im wassertank ist mir eine weisse klebrige paste (wahrscheinlich wärmeleitpaste) aufgefallen die überall im behälter verteilt war. diese habe ich mit mühe weggeschrubbt und wieder mehrmals wasser durchlaufen lassen, aber der kaffee schmeckt kein bisschen besser.
    was kann/ muss ich tun damit ich den kaffee wieder trinken kann? habe ich etwas falsch gemacht?
    hoffe auf eine schnelle antwort, kann ohne meinen kaffee nicht leben
    vielen dank
     
  2. Joerky

    Joerky Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    101
    AW: Petra Kaffeepadmaschine

    Wärmeleitpaste im Tank? Kann ich mir nicht vorstellen wie die da hin kommen soll. Wenn in einer Padmaschine diese Paste überhaupt verarbeitet wird, dann nur außerhalb des Wasserkreislauf.

    Ich würde sie mal beim Händler vorstellen und Garantie geltend machen.
     
  3. Canyon

    Canyon Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Petra Kaffeepadmaschine

    Wenn du ohne deinen Kaffee nicht leben kannst dann kauf dir doch erst mal ne Kaffeemaschine
     
  4. #4 cappufan, 26.02.2010
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
  5. #5 DevAngel, 26.02.2010
    DevAngel

    DevAngel Gast

    AW: Petra Kaffeepadmaschine

    WOW seid ihr schnell, super

    Wie da Wärmeleitpaste reinkommen soll, kann ich mir auch beim besten willen nicht erklären, das war die einzigste weisse klebrige Paste die ich beim stöbern durchs Forum gefunden habe. Das Zeug klebte überall im Tank, am meisten war es um dieses schwimm Teil, das den Wasserstand misst, verteilt.

    Eine extra Kaffeemaschine wollt ich mir eigentlich nicht zu legen, hatte gehofft das es nur ein kleines Problem ist, welches mit den richtigen Reinigungsmittelchen behoben werden kann.

    Mit dem Service von Petra habe ich schon Kontakt aufgenommen, aber da bekommt man irgendwie keine Antwort.
    Garantie wird eine komplizierte Angelegenheit, habe die Maschine noch bei Quelle gekauft und wenn man nachfragt wer jetzt zuständig ist, hat keiner eine Ahnung

    Aber Danke schon mal für eure Antworten
     
  6. #6 nacktKULTUR, 26.02.2010
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    2.295
    AW: Petra Kaffeepadmaschine

    Das ist mit Sicherheit keine Wärmeleitpaste. Die wäre nämlich grellweiß durch das darin enthaltene Zinkoxid.

    Was Du festgestellt hast, ist einfache Silikonpaste. Die findet man in der Regel bei Wasserbehältern mit selbstschließendem Ventil, u.a. auch bei Dampfbügelstationen, aber auch wie bei Dir in der Padmaschine. Diese Paste ist nicht wasserlöslich, sollte also keine Rolle spielen beim Geschmack des Vorratswassers. Die Paste kannst Du dort lassen wo sie ist.

    nK
     
  7. #7 DevAngel, 26.02.2010
    DevAngel

    DevAngel Gast

    AW: Petra Kaffeepadmaschine

    Hm, das Zeug riecht genauso wie mein Kaffee geschmeckt hat und es war vor dem Entkalken nicht da. Es löst sich zwar nicht mit Wasser, aber der Kaffee schmeckt eindeutig danach, ich kann mir nicht ganz vorstellen das es nichts ausmacht, woher käme sonst der komische Geschmack?
     
  8. taurui

    taurui Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    31
    AW: Petra Kaffeepadmaschine

    Ist es .. Schimmel?
     
  9. #9 Bernd Barista, 26.02.2010
    Bernd Barista

    Bernd Barista Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    AW: Petra Kaffeepadmaschine

    Bei der Petra ist doch Durgol zum entkalken dabei, das solte eigentlich auch geeignet sein...

    Gruß,

    Thorsten
     
  10. #10 DevAngel, 26.02.2010
    DevAngel

    DevAngel Gast

    AW: Petra Kaffeepadmaschine

    Schimmel ist es sicher nicht, das ist ganz sicher kein natürliches Zeug.
    Silikon kommt der Konsistenz und dem verhalten gegenüber Wasser schon sehr nahe. Gut möglich das es das auch ist, auch wenn ich keine Ahnung hab wie sowas von heute auf morgen im ganzen Tank verteilt sein kann. Ich habe es jedenfalls mit Glasreiniger rausgeschrubbt und 3 mal das Reinigungsprogramm durchlaufen lassen. Der Tank riecht immer noch, das Wasser das durchläuft nicht mehr und der Kaffee schmeckt nach wie vor noch nicht wie gewohnt. Bin gespannt ob das Silikon morgen oder übermorgen wieder da ist.

    Zum entkalken hatte ich das Durgol und hab mich genau an die Anweisungen gehalten
     
  11. #11 mike-devil, 21.06.2010
    mike-devil

    mike-devil Gast

    AW: Petra Kaffeepadmaschine

    Hallo, habe meine Kaffeepadmaschine von Petra schon etwas länger und fand es langsam ziemlich ekelig was sich da alles ansammelt. Ich habe dieses Ding zerlegt und komplett gereinigt. So wie das nun mal ist, war ich natürlich zu schnell und es mir beim auseinanderbauen der Vorrichtung die über dem Kaffeepad ist, also wo das wasser durchläuft eine dursichtige Kugel rausgefallen. Habe versucht diese Kugel an verschieden stellen zu setzten doch meine Maschine will nicht so arbeiten wie vorher, hat einer von euch die mal auch ganz zerlegt und weiss evtl wo diese Kugel hinkommt?

    Gruß, Mike
     
Thema:

Petra Kaffeepadmaschine

Die Seite wird geladen...

Petra Kaffeepadmaschine - Ähnliche Themen

  1. WMF 1 (WMF Eins/One, Typ 60 990)

    WMF 1 (WMF Eins/One, Typ 60 990): Guten Abend an die Community. Und zwar habe ich eine WMF 1 von einem Bekannten geschenkt bekommen, diese hat laut Aussage bisher einwandfrei...
  2. Petra Padmaschine KM34.07 Pumpe

    Petra Padmaschine KM34.07 Pumpe: Ich habe Probleme mit dieser Maschine Die Temperatursicherungen waren kaputt wegen dem ersten Verdacht nicht entlüftet und deshalb überhitzt. Nach...
  3. Petra KM31.17

    Petra KM31.17: Bei meiner Petra Padmaschiene 31.17, das ist die, welche auch Heißwasser für Tee liefern kann, kommt bei der Wasserentnahme aus allen Ritzen...
  4. [Erledigt] Senseo Kaffeepadmaschine II

    Senseo Kaffeepadmaschine II: Verkaufe eine gebrauchte Senseo Kaffeepadmaschine. Guter Zustand. Nichtraucher, keine Haustiere. Abholung oder Versand (zzgl. Versandkosten)...
  5. [Erledigt] Senseo Kaffeepadmaschine

    Senseo Kaffeepadmaschine: Verkaufe meine defekte Senseo Kaffeepadmaschine. Die Maschine hat einen Wackelkontakt am Magnetschalter im Wassertank. Daher meldet die Maschine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden