Petra KM31.17

Diskutiere Petra KM31.17 im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Bei meiner Petra Padmaschiene 31.17, das ist die, welche auch Heißwasser für Tee liefern kann, kommt bei der Wasserentnahme aus allen Ritzen...

Schlagworte:
  1. #1 Spessart, 16.11.2016
    Spessart

    Spessart Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Bei meiner Petra Padmaschiene 31.17, das ist die, welche auch Heißwasser für Tee liefern kann,
    kommt bei der Wasserentnahme aus allen Ritzen heißes Wasser.
    Wer kann mir einen Tipp geben, wie das Problem beseitigt werden kann bzw. wer kann mir helfen.
    Entkalkt habe ich schon 2 mal.
    Danke für Eure Hilfe.
    Gruß
    Spessart
     
  2. bjp62

    bjp62 Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    vielleicht ist im Padhalter die kleine Bohrung, durch die der Kaffee läuft, verstopft.
    Mit Nadel wieder freimachen.

    Gruss, Bernd
     
  3. bjp62

    bjp62 Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Sorry, du schriebst bei "Wasserentnahme".
    Meine Fehlerbehebung gilt bei Kaffeebezug. Ist die Bohrung verstopft, dann spritzt es seitlich aus dem Padhalter.
    Demnach also was anderes.
     
  4. #4 Spessart, 12.12.2016
    Spessart

    Spessart Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So jetzt hatte ich zwischenzeitlich andere Probleme zu lösen.
    Also wir haben die Petra 31.17 2x entkalkt auch die Bohrung im Padhalter frei gemacht, abder es spritzt immer noch.
    Könnte es evtl. sein, dass es eine Dichtung gibt, welche noch def. ist
     
  5. #5 cremofix, 12.12.2016
    cremofix

    cremofix Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2016
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    286
    Womit habt Ihr denn entkalkt?

    Kenne von einem älteren Vollautomaten, dass der nach dem Entkalken mit Essigsäure undicht war, weil die billigen Aluelemente im Inneren korrodiert waren.

    Könnte mir vorstellen, dass bei so einer Billigmaschine wie der Petra auch der Fall ist.
    Einfach mal öffnen und schauen, wo es rausspritzt.
    Vielleicht ist es aber auch nur eine Dichtung. Was wünschenswert wäre.
    Auch hier hilft Öffnen und nachschauen.
     
  6. #6 Spessart, 12.12.2016
    Spessart

    Spessart Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Eure guten Ratschläge. Also die Entkalkungen erfolgten mit dem vom Hersteller angegebenen Durgol. Würde ja jetzt den Rat das Gerät zu öffnen befolgen. Aber ich habe natürlich keine Ahnung wie ich dieses Gerät auseinander nehmen kann.
    Vor ca. 3 Jahren hatte ich schon einmal ein anderes Problem. da hatte sich Jemand gefunden der dieses Gerät bei sich repariert hat. Vielleicht kann das jetzt wieder Jemand?
     
  7. #7 cremofix, 12.12.2016
    cremofix

    cremofix Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2016
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    286
    Mal ganz ehrlich, ich würde Dir ja wünschen, dass das jemand für Dich tut, doch betrachte es doch mal wirtschaftlich:

    Die Dinger gibts gebraucht für 10 Euro zu kaufen.
    Wenn ich mal unterstelle, dass jemand, der nur halbwegs qualifiziert und ausgebildet ist, irgendwo so min. 30 Euro Stundenlohn anrechnet (ich rede ganz bewusst nicht über 65 Euro Stundensatz für Handwerker oder 200,- Euro Stundensatz für Anwälte & co.;), sondern eher so das was z.B. Klavierlehrer und andere fleißige Menschen bekommen:)) und dann auch nur 20-30 Minuten braucht.
    Dann vielleicht noch 10 Euro für Ersatzteile (falls das reicht)
    Nun noch 10 Euro fürs Hinundherschicken.

    Dann reden wir hier über einen wirtschaftlichen Totalschaden.
    Was nicht heißt, dass jemand, der gern tüftelt, so etwas nicht macht. Das solltest Du aber am besten selber sein.
    Gerade, wenn man sich mit billiger Technik abgibt, sollte etwas Bereitschaft vorhanden sein, sich in die technsichen Dinge einzuarbeiten.
     
  8. #8 Spessart, 12.12.2016
    Spessart

    Spessart Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Deine "wirtschaftlich" ehrliche Antwort!
    Aber, wie bereits erwähnt, der letzte Schaden wurde von dem Hobbybastler für sage und schreibe 12,50 € repariert und das Gerät hat jetzt wieder 2 od. 3 Jahre gut funktioniert.
    Wir sollten uns so langsam von unserem Wohlstands-Wegwerfdenken verabschieden!
    Denn Müll wird schon genügend prodzuiert und unser Geld wird auch immer weniger!
     
  9. #9 cremofix, 12.12.2016
    cremofix

    cremofix Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2016
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    286
    Ich weiß ja nicht, wen Du mit "Wir" meinst.
    Wer etwas gegen die Wegwerfgesellschaft und die daran hängende Wegwerf-Industrie tun möchte, der sollte erst mal nicht solche billigen Plastik-Schundgeräte kaufen. Das wäre ein erster Schritt.
    Wenn er sich dann noch die Bereitschaft und die notwendigen Fähigkeiten zulegt, Dinge auch selbst zu reparieren, dann ist das ein guter Weg.
    Dann reicht übrigens auch das Geld, denn wie heißt es so schön: "wer billig kauft, kauft zweimal"

    Sich einfach einfach in Konsumentenmanier zurücklehnen und darauf hoffen, dass sich schon ein Dummer finden wird, der den Schrott, selbstlos wieder in Gang bringt, ist mit Sicherheit der falsche Weg.
    Schau Dich in Deiner Gegend doch mal nach sog. Repair-Cafés um. Da gibts Hilfe zur Selbsthilfe.
    Oder hab Mut, Mach das Ding auf und gib Dich dran, selbst den Fehler zu finden. Mehr als 10 Euro kannst Du nicht kaputtmachen.
    Mit genauer Fehlerbeschreibung aus dem Inneren Deiner Petra wirst Du vielleicht auch hier jemanden finden, der Dir Hilfe zur Selbsthilfe gibt.
    Dieser Tip ist übrigens bereits rein zeitmäßig schon mehr wert als die Petra, für Dich aber gerne kostenfrei.;)
     
    The Rolling Stone gefällt das.
Thema:

Petra KM31.17

Die Seite wird geladen...

Petra KM31.17 - Ähnliche Themen

  1. Petra Padmaschine KM34.07 Pumpe

    Petra Padmaschine KM34.07 Pumpe: Ich habe Probleme mit dieser Maschine Die Temperatursicherungen waren kaputt wegen dem ersten Verdacht nicht entlüftet und deshalb überhitzt. Nach...
  2. Petra electric m15.07a - defekt

    Petra electric m15.07a - defekt: Hallo ihr Mühlenspezialisten, ich habe zwei der besagten Mühlen zu Hause stehen und beide hatten kurz nacheinander keine Lust mehr auf ihren...
  3. petra padmaschine defekt

    petra padmaschine defekt: Sobald die Maschine an den Strom gesteckt wird läuft das Wasser ohne aufheizen einfach durch und hört auch nicht auf und da sich die Maschine per...
  4. Röstmeister & Petra M 20.07

    Röstmeister & Petra M 20.07: Hallo! Habe die Möglichkeit einen Röstmeister und dazu noch eine Kaffeemühle Petra M 20.07 zu bekommen. Der Preis liegt bei 100 Euro. Ist der...
  5. Die Schöne und das Biest! (Isomac Macinino Prof Inox / Petra M 20.07)

    Die Schöne und das Biest! (Isomac Macinino Prof Inox / Petra M 20.07): Hallo zusammen, Zu einer richtigen Espressomaschine gehört auch eine funktionstüchtige Mühle. Wir einem so im Forum eingehämmert/eingeprägt und...