Philippe Suty von der Offenburger Kaffeerösterei gestorben

Diskutiere Philippe Suty von der Offenburger Kaffeerösterei gestorben im Baden-Württemberg Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Liebe Foristi, habe es leider erst gestern durch Zufall erfahren, aber Anfangs Oktober ist der Inhaber und Röstmeister der Offenburger...

  1. #1 KaffiSchopp, 09.10.2011
    KaffiSchopp

    KaffiSchopp Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    14
    Liebe Foristi,

    habe es leider erst gestern durch Zufall erfahren, aber Anfangs Oktober ist der Inhaber und Röstmeister der Offenburger Kaffeerösterei, Philippe Suty, mit 51 Jahren gestorben.

    Ich kenne Philippe seit gut drei Jahren und war immer wieder von seiner gelassenen Elsässischen Art und seinen Visionen begeistert, die er im Zusammenhang mit Kaffee hatte. Durch seine Initiative werden z.B. seit 2010 auch Röstmeisterschaften in Frankreich durchgeführt.

    Dank seiner offenen Art konnte ich mir 2008 bei ihm erstes Wissen über das Kaffeerösteren aneignen - er hat mir beim Start ins Kaffee-Business massgeblich geholfen.

    Mehr über ihn könnt Ihr hier lesen:
    Offenburg: Er war Kaffeeröster aus Leidenschaft - badische-zeitung.de

    Phillippe, mach's gut! Danke für Alles!

    Johannes
     
  2. lukask

    lukask Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    2
    AW: Philippe Suty von der Offenburger Kaffeerösterei gestorben

    Mein Beileid gilt seiner Familie und seinen Freunden. Ich habe ihn 2008 kurz kennengelernt, während er seinen Röstmeistertitel erlangte, und mit seiner besonderen Art war er einfach herrlich!
     
  3. #3 crunchtime, 09.10.2011
    crunchtime

    crunchtime Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    3
    AW: Philippe Suty von der Offenburger Kaffeerösterei gestorben

    Das ist ja kaum zu fassen. Ende August war ich dort gewesen und habe mich sehr nett mit ihm unterhalten. Er wirkte absolut fit. Aber so ist das leider mit Gefäßerkrankungen...
    Mit Begeisterung hat er mir seinen Röster gezeigt und erklärt, wie er es macht und worauf es ihm ankommt.
    Für das Erkennen der richtigen Temperatur bei hellen Röstungen verließ er sich nicht allein auf das Thermometer, er hatte einen kleinen Trick: er stellte sie so ein, daß ein paar mitgeröstete Maiskörner nur minimal aufgingen, aber nicht zu richtigem Popcorn wurden.
    Ausgeschenkt wurde der Kaffee allerdings aus einem Vollautomaten. Bedauernd meinte er, daß es so gut wie unmöglich sei, stundenweise Hilfskräfte mit dem nötigen Enthusiasmus für Siebträgermaschinen zu finden und auszubilden.
    Ich habe ihn zwar nur einmal gesehen, aber er wird mir als sympathischer, engagierter Zeitgenosse in Erinnerung bleiben.
    RIP.
    Crunchtime
     
Thema:

Philippe Suty von der Offenburger Kaffeerösterei gestorben

Die Seite wird geladen...

Philippe Suty von der Offenburger Kaffeerösterei gestorben - Ähnliche Themen

  1. [Vorstellung] Neumitglied aus Stuttgart (Kaffeerösterei)

    Neumitglied aus Stuttgart (Kaffeerösterei): Hallo zusammen, wir wollen uns kurz als neues Mitglied hier im Forum vorstellen. Demnächst erscheinen hier in diesem Forum unsere frisch...
  2. Bohnus Kaffeerösterei

    Bohnus Kaffeerösterei: Hallo zusammen Gibt es eventuell jemanden von euch der schon den Kaffee von der Rösterei Bohnus probiert hat? Lustigerweise wohne ich ca. 500...
  3. Kater´s Kaffeerösterei, Steinfurt

    Kater´s Kaffeerösterei, Steinfurt: Hallo zusammen, bei unserem lokalen Supermarkt habe ich gesehen, dass die dort Bohnen der Kater´s Kaffeerösterei (Steinfurt) im Angebot haben....
  4. Dinkelsbühl - Kaffeerösterei Maaßen

    Dinkelsbühl - Kaffeerösterei Maaßen: Hallo, Die Rösterei kann ich nur empfehlen! Haben viele eigene leckere Kaffeesorten zur Auswahl. Der Innenhof ist im Sommer super zum Sitzen und...
  5. Weinheim: Konditorei und Kaffeerösterei caramel

    Weinheim: Konditorei und Kaffeerösterei caramel: Heute durch zufall auf Facebook entdeckt. War da schon jemand? Werde da mal demnächst hin gehen und den Kaffee probieren :) Eine Webseite...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden