picr.de

Diskutiere picr.de im Fragen und Hilfe zum Board (VBulletin) Forum im Bereich Internes; Hallo allerseits Weiß jemand, was mit picr.de passiert ist? Seit gestern (oder sogar vorgestern?) sind die Antwortzeiten extrem lang. Das...

  1. #1 nacktKULTUR, 02.11.2011
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.174
    Zustimmungen:
    1.887
    Hallo allerseits

    Weiß jemand, was mit picr.de passiert ist? Seit gestern (oder sogar vorgestern?) sind die Antwortzeiten extrem lang. Das beeinträchtigt dementsprechend den Ladevorgang von Kaffee-Netz-Beiträgen erheblich, sofern Bilder bei picr.de verlinkt sind.

    nK
     
  2. #2 langbein, 02.11.2011
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    1.181
    AW: picr.de

    Ich wundere mich auch schon, zumindest auf seinem Blog steht nix neues. Vielleicht sind die Server wieder vollgelaufen...
     
  3. Greg67

    Greg67 Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    7
    oder es ist eine indirekte spendenaufforderung ;-) was ja bei genaurer betrachtung auch sicher nicht falsch wäre...

    sent from my Android using Tapatalk...
     
  4. #4 langbein, 02.11.2011
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    1.181
    AW: picr.de

    ...wobei die Grafik erst Anfang November anfängt zu zählen...da wäre es verwunderlich, wenn er schon die laufenden Kosten für November drin hätte...

    Aber ich hatte mich zu picr pro angemeldet und wäre auch durchaus bereit dieses Projekt damit mit einer bezahlten Mitgliedschaft zu unterstützen (bevor ich bei anderen Providern erstmal ein Pop-Up-Gewitter und irgendwelche Werbeschriftzüge in den Grafiken überwinden muss. Aber die diesbezüglichen Überlegungen / AKtivitäten sind wohl etwas im Sande verlaufen.

    Die Plattform ist ansonsten Oberklasse.
     
  5. Greg67

    Greg67 Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    7
    picr pro? sowas war angedacht? warum nicht. der nutzen ist - insbesondere hier im KN - doch gewaltig, u.a. aus den o.g. gründen.

    sent from my Android using Tapatalk...
     
  6. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.092
    Zustimmungen:
    724
    AW: picr.de

    Neben picr gibt es eigentlich genug Gratis-Alternativen, angefangen von flickr, picasa bis zum Oldie imageshack, nur um die grossen Anbieter zu nennen. ;-)
     
  7. #7 nacktKULTUR, 02.11.2011
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.174
    Zustimmungen:
    1.887
    AW: picr.de

    Da hast Du schon Recht, Stefan. Nur bin ich speziell glücklich über picr.de, weil es defaultmäßig eine Breite von 800px vorgibt. Alle diejenigen, die z.B. abload.de oder ihren eigenen Webspace nutzen, müssen oftmals darauf hingewiesen werde, dass die Breite ihrer Bilder das Forenlayout sprengt. Ich sag nur: verschwommenes Handybild mit 2400px Breite... :)

    Was photographierende Espressofreaks nicht so mögen, ist der Umstand, dass picr.de im Sinne der Übertragungsgeschwindigkeit und der Speicherung die JPEGs vorgängig "kleinrechnet", also die Abbildungsgenauigkeit zugunsten kleiner Dateien reduziert. Wenn ich will, dass ein Bild möglichst exakt rüberkommt, muss ich halt einen eigenen Webspace nutzen.

    nK
     
  8. #8 VolkerS, 03.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2011
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    29
    AW: picr.de

    Edit: Blödsinn entfernt.

    Gruß,
    Volker
     
Thema:

picr.de