PID: Eine Minute Verzögerung der Ist-Temperatur Messung?

Diskutiere PID: Eine Minute Verzögerung der Ist-Temperatur Messung? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Ist das normal, so eine lange Verzögerung, bis die Ist-Temperatur beim PID ankommt? Das ist, als wenn der Temperatursensor stark isoliert ist vom...

  1. #1 EspressoTrinker001, 20.02.2020
    EspressoTrinker001

    EspressoTrinker001 Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2016
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    22
    Ist das normal, so eine lange Verzögerung, bis die Ist-Temperatur beim PID ankommt? Das ist, als wenn der Temperatursensor stark isoliert ist vom Wasser.

    Wie komme ich drauf: Nach einem Bezug ist die Temperatur ja unten und es wird wieder hoch geheizt, aktiv natürlich schon seit dem Bezug, aber die Heizung kann auch bei max. Aktivität nicht ganz mithalten. Zwischen dem letzten Aufflackern der Anzeige für die Heizung (Lampe und ein Punkt im PID Display) und der Stabilisierung der Anzeige der Ist-Temperatur vergeht eine ganze Minute oder sogar etwas mehr. Die Temperatur kann aber wohl kaum steigen, wenn die Heizung aus ist, daher sehe ich das so, dass die Messung der Ist-Temperatur so eine lange Verzögerung hat.

    Maschine: Vibiemme Domobar mit PID nachgerüstet vom Händler, seit 2012, aber seit kurzem überschießt sie die Zieltemperatur bei weitem und erreicht bei 92°C Einstellung über 100 Grad im Kessel, was zu Dampfbildung führt und daher zu zahlreichen Folgeproblemen für den nächsten Bezug. Das passiert erst seit kurzem von einem Tag auf den anderen. Deshalb hatte ich diesen Thread hier erstellt, aber die Maschine war nun zur professionellen Wartung bzw. steht da immer noch rum, und das Problem hier mit der sehr hohen Temperatur war das einzige, was wir am Ende fanden.
     
  2. #2 Bohnenwerfer, 20.02.2020
    Bohnenwerfer

    Bohnenwerfer Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    68
    Hast Du den Temperatursensor einmal überprüft? Vielleicht steckt der nicht mehr am gleichen Ort wie früher sondern ist verrutscht, abgefallen oder was auch immer? Weisst Du, welcher Typ das ist und wie die Widerstandskurve aussieht? Dann teste, ob die Werte noch Sinn machen.
    Falls der Sensor ok ist und die Platzierung auch, dann hat wohl der PID einen Schlag weg.
     
  3. #3 EspressoTrinker001, 21.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2020
    EspressoTrinker001

    EspressoTrinker001 Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2016
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    22
    Da waren wir dabei. Als ich die Werkstatt verließ, hatte der Inhaber vorerst aufgegeben, die Mutter ganz oben auf dem Kessel zu lösen, die den Sensor festhält. Weil das total fest war. Der Kessel muss raus, sonst bricht was ab, bei der aufzuwendenden Kraft. Dafür hatte er in dem Moment keine Zeit. Ich schau heute oder morgen wieder dort vorbei, was das Ergebnis ist. Ich weiß leider nichts, den PID hatte Systermann damals (2012) vor dem Kauf der Maschine eingebaut.

    Der PID funktioniert ja aber. Der macht das, was er immer macht, langsam und immer langsamer tastet er sich an die Zieltemperatur heran. Nur die angezeigte Ist-Temperatur kommt halt mit sehr viel Verspätung, so dass er zu spät aufhört mit heizen. Ich könnte ja einfach an den Werten was ändern, um das zu kompensieren, nur, das ganze passierte halt von einem Tag auf den anderen. Ich sehe nicht, wie da was am PID kaputt sein könnte, da müssten ja ganz gezielte und es immer noch alles funktionieren lassende Mutationen innerhalb des Chips aufgetreten sein...

    Ach ja - die Leitungen und Anschlüsse am Kessel, soweit die aufgemacht wurden, waren alle komplett frei. Daher war der Verdacht auf Verkalkung nicht gegeben, so dass nicht gleich genauer in den Kessel geschaut wurde.
     
Thema:

PID: Eine Minute Verzögerung der Ist-Temperatur Messung?

Die Seite wird geladen...

PID: Eine Minute Verzögerung der Ist-Temperatur Messung? - Ähnliche Themen

  1. PID: Anbringung eines Temperaturfühlers im/am Boiler

    PID: Anbringung eines Temperaturfühlers im/am Boiler: Hallo zusammen, nachdem ich mich mit Dietmar (Profil von dietmar_ - Kaffee-Netz - Die Community rund ums Thema Kaffee), dem Erfinder und Anbieter...
  2. PID: Wann sinnvoll?

    PID: Wann sinnvoll?: Hallo Gemeinde, ich informiere mich gerade über die für mich geeignete Espressolösung. Plötzlich fällt der Begriff "PID" bei elektrischen...
  3. Bezzera Unica PID: Entkalken per Durchlauf?

    Bezzera Unica PID: Entkalken per Durchlauf?: Hallo Kaffee-Netzler, long time login für mich, an alle die mich noch von früher kennen: Hallo! :-) Kurze Frage nur: Bin gerade bei einer...
  4. ECM Classika PID: Unerklärliche Aussetzer der Pumpe

    ECM Classika PID: Unerklärliche Aussetzer der Pumpe: Seit einigen Tagen ärgere ich mich mit einem lästigen Problem an meiner Classika herum. Gelegentlich hört die Pumpe kurz nach Erreichen des...
  5. Ascaso Dream PID: Temperaturkontrolle

    Ascaso Dream PID: Temperaturkontrolle: Moin! Bin immer noch auf der Suche nach dem "perfekten" Espresso aus meiner Ascaso und wie so oft liegen Lust und Frust dicht beieinander...Bisher...