Pimp my Espresso-Maschine

Diskutiere Pimp my Espresso-Maschine im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Bin am überlegen wie ich mein Uno umgestalte. Lackieren, Verchromen, Alu pur vielleicht mit Klarlack, Stücke rausschneiden und durch andere...

  1. #1 gunnar0815, 24.02.2006
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.010
    Zustimmungen:
    824
    Bin am überlegen wie ich mein Uno umgestalte.
    Lackieren, Verchromen, Alu pur vielleicht mit Klarlack, Stücke rausschneiden und durch andere Materialien ersetzen oder Klebefolie drauf. Was hab ihr gemacht mit euren Maschinen und was hält gut usw.
     
  2. #2 marenralf, 25.02.2006
    marenralf

    marenralf Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    HÄ??
    spinnst du??

    das kannst doch nciht machen..... :shock: :? :eek:

    grüße

    ralf
     
  3. #3 koffeinschock, 25.02.2006
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    naja..wenns dir gefällt....

    im notfall, kannste neue bleche gestalten, die uno hat ja nen rahmen, also kannst so kreativ werden wie ein gewisser holländer :D
     
  4. #4 mcblubb, 25.02.2006
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    1.069
    Mal ernsthaft,

    wirklich super designt find ich die Maschine eigentlich nicht. (Geschmackssache)

    jetzt kommts drauf an, wass du kannst:

    Bleche kanten, biegen rollen etc.
    Holzarbeiten?

    Ich könnte mir Seitendecke aus Wasserbeständigen Tropenhölzern wie z.B. Miranti vorstellen. Das ganze so in Tropfenform. (wie die Mirage) Das ganze dann mit einem Edelstahlblech, hochglanzüoliert abgedeckt.

    Die Seitendeckel sehen auch gut aus, wenn Sie aus lackiertem Blech bestehen (blau oder Rot...)

    Hängt aber alles von Deinen handwerklichen Fähigkeiten ab!

    Nur mit Laubsäge und Schmirgelpapier wirds nicht wirklich gut.


    :)

    Gruß

    Gerd
     
  5. #5 gunnar0815, 26.02.2006
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.010
    Zustimmungen:
    824
    Werde wohl erst mal von der Rückseite den Lack entfernen und Polieren. Mal sehen wie das ausschaut. Dann ist sie in der Mitte insgesamt glänzend Metall. Mit den Seiten weiß ich noch nicht. Vielleicht doch nur Lackieren?
    Gunnar
     
  6. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    Ich würde sie einfach lackieren (lassen). Die originale Version mit signalroter Lackierung sieht z. B. gar nicht schlecht aus. Die Verkleidungsblecher meiner AEP jun gehen demnächst auch zum Autolackierer und kommen in RAL 5012 zurück. :wink:


    Gruß
    Stefan
     
  7. herbie

    herbie Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    1
    "Lichtblau"? *augenbrauen hochzieh*

    Okay, Lachsrosa ist auch nicht so der Renner. :wink:

    Gruß,
    herbie
     
  8. cpr

    cpr Gast

    Wo hier letztens doch so die Heizungskelleranalogie bemueht wurde, boete sich auch RAL 5015 an... *g*
     
  9. #9 gunnar0815, 26.02.2006
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.010
    Zustimmungen:
    824
    Stefan hast du schon Preise was das Kostet ?
    Was ist mit Pulverbeschichten ? Müßte doch noch stabiler sein.
    Oder sollte man sie Galvanisieren ? z.B. mit Chrom oder so.
    Gunnar
     
  10. cibao

    cibao Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2005
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    1
    Willst Du alle Bleche lackieren lassen, auch die Edelstahl?

    Gruß
    Jörg
     
  11. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    Nein, nur die original rot lackierten Verkleidungsbleche. Was schwarz oder blanker Edelstahl war, bleibt auch so.

    @gunnar
    Pulverbeschichten geht auf jeden Fall, sieht aber optisch nicht ganz so gut aus. Wegen der höheren Kratzempfindlichkeit vom normalen Lack mache ich mir aber keine Gedanken da ich die Maschine normalerweise nicht mit spitzen oder scharfen Gegenständen traktiere... :D
    Was den Preis für die Lackierung angeht, das hängt vom Verhandlungsgeschick und den nötigen Vorarbeiten ab. In meinem Fall wird das wahrscheinlich irgendwo bei 50€ liegen.


    Gruß
    Stefan
     
  12. herbie

    herbie Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    1
    @Stefan: Sorry wegen des unqualifizierten/überflüssigen Kommentars zur Farbe.

    herbie
     
  13. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    Hab ich jetzt gar nicht so wahrgenommen - Farben sind halt in erster Linie eine Frage des subjektiven Geschmacks. Tatsächlich wollte ich eigentlich eine der originalen Farben nehmen. Die gefielen mir aber überhaupt nicht, so will ich jetzt zumindest eine Farbe haben, die anderweitig im Astoria-Programm vorhanden ist. Und da war dieses Lichtblau zufällig die Farbe, die an der Maschine und in dessen Umfeld am besten paßt. :lol:


    Gruß
    Stefan
     
  14. #14 gunnar0815, 26.02.2006
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.010
    Zustimmungen:
    824
    So hab heute erst mal das hintere Blech (O.K. ist kein Blech sondern Aluguss) abgeschliffen.
    Werde es erst mal Polieren. Mal sehen wie das aussieht. Was mit den Seiten passiert werde ich dann überlegen.
    Gunnar
     
  15. #15 gunnar0815, 26.02.2006
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.010
    Zustimmungen:
    824
    Was ist eigentlich mit eloxieren. Hat jemand erfahrung damit?
    Gunnar
     
  16. cheffi

    cheffi Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
  17. #17 gunnar0815, 27.02.2006
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.010
    Zustimmungen:
    824
    Ja hab auch schon eine Seite gefunden.
    www.electronic-thingks.de
    Ist ganz gut beschrieben sogar zum selber machen.
    Gunnar
     
  18. #18 gunnar0815, 27.02.2006
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.010
    Zustimmungen:
    824
  19. cpr

    cpr Gast

    Hehe, frag mal einen Lehrling in einem Metallberuf zum Thema "Feilen" -- und "Polieren" kommt noch weit danach! ;)

    Ein Kumpel von mir hatte neben seiner Lehre nichts besseres zu tun, als seine Rennrad-Kurbeln abzufeilen, -schmirgeln und zu polieren. Also der war der einzige Lehrling mit solchen "Hobbies" weit und breit!
    Es gab da mal den Rennrad-"Guru" Hans-Christian Smolik beim "Tour-Magazin", als es noch lesbar war (und in in Konkurrenz zur "Sportrad" stand). Da waren regelmaessig solche erleichterten Fahrradteile zu sehen, von denen man im heutigen www leider keine Abbildungen findet.

    Also dass Dein Poliervorhaben nicht ganz ohne Geduld und Spucke abgeht, ist vollkommen normal, Du machst nichts verkehrt!
     
  20. cibao

    cibao Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2005
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    nur mal so als Tipp:

    Schau mal in die Gelben Seiten und suche nach
    "Alufelgen polieren"

    Die polieren auch anderes :lol:

    Gruß
    Jörg
     
Thema:

Pimp my Espresso-Maschine

Die Seite wird geladen...

Pimp my Espresso-Maschine - Ähnliche Themen

  1. Was ist das denn für eine?

    Was ist das denn für eine?: Bin ich grad beim abendlichen sinnlos surfen drüber gestolpert: [ATTACH] Quelle: @espressodm - Espresso DM - #spain #coffeewall #handhebel...
  2. Espresso schmeckt nicht wie gewünscht. (Lelit PL92t + Comandante)

    Espresso schmeckt nicht wie gewünscht. (Lelit PL92t + Comandante): Hallo zusammen, ich bin seit 2 Monaten im Besitz einer Lelit PL92t und einer Comandante. Seit dem Kauf habe ich etwa 2kg an Bohnen ausprobiert....
  3. Espresso läuft wie Wasser durch

    Espresso läuft wie Wasser durch: Hallo zusammen, ich bin Neuling bei der Espresso Zubereitung und habe eine Lelit P41. Die ersten Espresso Versuche habe ich mit dem Amazon...
  4. [Verkaufe] gebrauchte WMF espresso Siebträgermaschine

    gebrauchte WMF espresso Siebträgermaschine: Produktinformationen zu unserer gebrauchten "WMF espresso Siebträgermaschine" Diese Maschine war 3 Jahre lang in Benutzung und wird jetzt wegen...
  5. Espresso läuft schnell, ist aber bitter

    Espresso läuft schnell, ist aber bitter: Hallo zusammen, der Name des Threads verrät ja eigentlich schon worum es geht. Ich probiere seit 2 Wochen herum und komme zu keinem trinkbaren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden