poccino 0625 stretta de luxe milchaufschäumen funktion des drehreglers?

Diskutiere poccino 0625 stretta de luxe milchaufschäumen funktion des drehreglers? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; hallo, habe mir vor ein paar tagen eine zumindest optisch sehr gut erhaltene Poccino 0625 gekauft, offensichtlich ein vorläufermodell der stretta...

  1. 0625

    0625 Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    habe mir vor ein paar tagen eine zumindest optisch sehr gut erhaltene Poccino 0625 gekauft, offensichtlich ein vorläufermodell der stretta de luxe.
    da ich keine gebrauchsanweisung habe, sind mir einige funktionen bzw. verhaltensweisen dieser maschine etwas suspekt.
    wozu genau ist dieser drehregler unten links hinten?
    offensichtlich kann man damit den druck ändern beim espressobezug?
    aber wie stelle ich ihn dann ein um zu einem vernünftigen verhältnis von druck und mahlgrad etc. zu gelangen?

    bisher ist mir noch kein anständiger espresso gelungen.

    der milchschaum gelingt sehr gut, dabei verhält sich die maschine aber ziemlich merkwürdig: sie macht in ungefähr einem 1 sekunden rythmus so
    ein klackendes geräusch und dabei geht das rote licht unten aus und an.
    ist das normal?

    wenn sie sehr heiß wird, riecht sie etwas "verbrannt". so ähnlich wie mein alter rowenta toaster wenn ich den mal wieder einschalte.
    ist das verbrannter staub oder gummi? sollte ich die maschine daher erstmal
    auseinandernehmen und reinigen?

    bin für jeden tipp von besitzern dieser maschine dankbar!

    beste grüße
     
  2. #2 manno02, 05.11.2011
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.678
    Zustimmungen:
    304
    AW: poccino 0625 stretta de luxe milchaufschäumen funktion des drehreglers?

    Moin
    stell mal ein Foto ein. Das macht es einfacher.
    Drehreglersollte auf Anschlag rechts stehen.
    Das Verhalten der Pumpe beim AUfschäumen ist ok so.
    Saubermachen ist immer gut, v.a. wenn es nach Gummi riecht, nachschauen.
    gruss
    manno02
     
  3. #3 espressionistin, 05.11.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    8.232
    AW: poccino 0625 stretta de luxe milchaufschäumen funktion des drehreglers?

    Das pulsierende Geräusch beim Milchschäumen ist normal. Die Maschine hat einen Thermoblock, also eine Art Durchlauferhitzer, beim Kaffeebezug wird das Wasser durch eine Heizspirale geführt und erwärmt. Beim Dampfbezug wird das Wasser nicht dauerhaft, sondern stoßweise in die Heizspirale gepumpt, wo es sofort verdampft.

    Wenn sie muffig riecht, könntest du mal reinschauen, wie sie von innen aussieht. Kann schon gut Staub sein.
    Generell nehmen so alte Maschinchen aber gern den "Muff" der letzten Jahrzehnte an, meine alte Quickmill roch irgendwie auch immer ein bisschen nach "Ommas Küche";-).

    Für leckeren Espresso brauchst du auf alle Fälle gute, frisch (selbst) gemahlene Bohnen - was verwendest du da?

    Grüße,
    Sabine
     
  4. 0625

    0625 Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: poccino 0625 stretta de luxe milchaufschäumen funktion des drehreglers?

    vielen dank für die antworten!!

    hilft mir auf jeden fall. ich war etwas unsicher angesichts des pumpverhaltens während des milchaufschäumens. aber wenn das normal so ist, umso besser.

    ich habe die maschine oben schon aufgemacht, sieht eigentlich sehr sauber aus von innen. nur wenig staub, den ich entfernt habe. auch der brühkopf sieht von außen sehr sauber und ok aus. aber vielleicht ist es ja wirklich die gummidichtung, die ausgetauscht werden muss.

    zum drehregler: wenn man den sowieso auf ganz rechts, also maximum, stellen sollte, was für eine funktion hat er eigentlich?
    ich habe genau dieses modell:
    http://www.kaffee-netz.de/maschinen/47319-v-poccino-stretta-de-luxe.html

    wenn ich die siebe bei der hier verkauften sehe, stelle ich fest, dass meine einen wesentlich größeren durchmesser unten haben, also viel mehr löcher.
    vielleicht läuft der espresso deshalb zu schnell durch...
     
  5. #5 manno02, 06.11.2011
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.678
    Zustimmungen:
    304
    AW: poccino 0625 stretta de luxe milchaufschäumen funktion des drehreglers?

    theoretisch kannst du mit dem Brühdruck spielen, aber praktisch kommt nach dem was ich hier gelesen habe und selber getestet habe, nur die maximale Einstellung zum Tragen.
    Teste halt mal.
    gruss
    manno02
     
Thema:

poccino 0625 stretta de luxe milchaufschäumen funktion des drehreglers?

Die Seite wird geladen...

poccino 0625 stretta de luxe milchaufschäumen funktion des drehreglers? - Ähnliche Themen

  1. poccino stretta 0625

    poccino stretta 0625: hallo , ich habe seit ca. 30 jahren eine poccino stretta 0625 mit drehknopf und druckregler. die maschine lieferte bisher bisher prima espresso,...
  2. Kein Wasser: Poccino 0625 Stretta De Luxe Baujahr 1983

    Kein Wasser: Poccino 0625 Stretta De Luxe Baujahr 1983: Liebes Kaffee-Netz, leider finde ich die Bedienungsanleitung meiner Poccino 0625 nicht mehr und möchte die Dichtung austauschen. Ich habe die...
  3. poccino stretta 0625r Upgrade (Schläuche, Ventil, Manometer)

    poccino stretta 0625r Upgrade (Schläuche, Ventil, Manometer): Hallo, ich bin neu hier und auch noch nicht allzu lange in Besitz einer gebrauchten Poccino Stretta 0625r von Ende der 80er. Ich möchte die...
  4. Poccino 0625r Stretta Deluxe und Pumpenregelung an Ulka ex5

    Poccino 0625r Stretta Deluxe und Pumpenregelung an Ulka ex5: Hallo zusammen, ich bin seit einigen Tagen stolzer Besitzer einer alten 0625r, die ich in der "Bucht" geschossen habe. Nun ist das Gerät vom...
  5. [Erledigt] [B] Poccino/Omre R0625/Stretta de Luxe

    [B] Poccino/Omre R0625/Stretta de Luxe: IST ERSTMAL RESERVIERT ! Ich biete die oben bezeichnete Maschine an, die ich vor einer Weile im Forum erstanden habe. Nachdem ich die damals...