Poccino stretta de luxe - Erfahrungen mit dieser maschine?

Diskutiere Poccino stretta de luxe - Erfahrungen mit dieser maschine? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Bei ebay werden immer mal wieder Maschinen von Poccino angeboten (Stretta de Luxe). Auf der Homepage von Poccino konnte ich nun erfahren, dass...

  1. #1 Barista, 10.04.2002
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.190
    Zustimmungen:
    2.908
    Bei ebay werden immer mal wieder Maschinen von Poccino angeboten (Stretta de Luxe).
    Auf der Homepage von Poccino konnte ich nun erfahren, dass diese Maschinen mit einem sogenannten Thermo-Block System arbeiten, wodurch die gleichzeitige (laut Homepage: Dampfentnahme ohne Wartezeit) Dampfentnahme beim Brühen möglich sein soll. Dies würde bedeuten, dieses System hätte die gleichen Vorteile wie das Zweikreissystem, wäre aber bei einem VK von 510 Euro doch erheblich günstiger.
    Kann jemand dieses Brüh-System näher erklären und gibt es praktische Erfahrungen damit? Schmeckt der Espresso und Capu?
    Gibt es noch andere Hersteller, die mit dem gleichen System arbeiten?
     
  2. #2 Hermann, 10.04.2002
    Hermann

    Hermann Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    2
    Der eigentliche Hersteller ist Quick Mill Italien (www.quickmill.de). Thermoblock wird auch bei Saeco oder Jura Automaten eingesetzt. Ich hatte eine Stretta mal vor Jahren. Grundsätzlich war das Gerät ok. Die Espresso Qualität leidet jedoch stark an der ungenügenden Temparatur. Da die Maschine nur einen Thermoblock hat, sollte man sie nicht mit einem 2-kreis System vergleichen. Auch hier muss eine 2.te Heizstufe geschaltet werden. Auffäliig war mir auch die mangelnde Gruppenbeheizung, da im Stillstand das Restwasser ja auch noch aus dem Thermoblock zurückgeführt wird.
    Barista, Du wirst an einer Oscar eben nicht vorbeikommen !!
     
  3. #3 Barista, 10.04.2002
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.190
    Zustimmungen:
    2.908
    :) Vielleicht will ich ja überhaupt nicht an der Oskar vorbeikommen ;)
    Wobei ich gestehen muss, dass mir die Bezzera noch besser gefällt, ich hier aber doch ein wenig zwiespältige Aussagen gehört habe.
    Na ja, vielleicht kann ich mich mal dazu aufraffen, mein Gaggia nebst Mühle isomac zu verkaufen. Ich glaube, dass ich binnen 24 h eine neue Maschine hätte, da ich ohne nicht mehr sein möchte.

    Barista
     
Thema:

Poccino stretta de luxe - Erfahrungen mit dieser maschine?

Die Seite wird geladen...

Poccino stretta de luxe - Erfahrungen mit dieser maschine? - Ähnliche Themen

  1. Kaufentscheidung - Maschine als Geschenk

    Kaufentscheidung - Maschine als Geschenk: Guten Morgen oder auch Moinsen! Seit Jahren erfreut sich der Schwager bei uns über Kaffee, Espresso und Cappuchino - wir möchten ihm nun eine...
  2. La Marzocco Siebe Erfahrung/Kaufberatung

    La Marzocco Siebe Erfahrung/Kaufberatung: Hallo, Ich habe seit kurzem eine Lelit Mara X im Einsatz. Die Standardsiebe fand ich nicht so prickelnd und ich habe mir dann erst mal folgendes...
  3. Handhabung einer No-Name Retro Maschine

    Handhabung einer No-Name Retro Maschine: Hallo liebe Kaffee-Netz Gemeinde, Ich habe auf dem Speicher meiner Eltern eine unbenutzte Siebträger-Maschine gefunden und nun möchte ich diese...
  4. Festabwasser vs. Maschine vorziehen

    Festabwasser vs. Maschine vorziehen: Hallo, ich bin gerade bei der Feinplanung für eine neue Küche. Bisher führe ich das Abwasser direkt per Silikonschlauch in das Spülbecken, das...
  5. Um welche Maschine handelt es sich

    Um welche Maschine handelt es sich: Moin Moin kann mir jemand sagen um welche Maschine es sich hier handelt und ob sich eine Restauration lohnen kann? Gruß Wolfram [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden