Poccino stretta de luxe top zustand - Hat da jemand erfahrung mit?

Diskutiere Poccino stretta de luxe top zustand - Hat da jemand erfahrung mit? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; hallo, ich wollte mal fragen ob jemand erfahrungen mit dieser maschine gesammelt hat (oder 2. hand wissen). ist das vielleicht ne günstige...

  1. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    7
    hallo,
    ich wollte mal fragen ob jemand erfahrungen mit dieser maschine gesammelt hat (oder 2. hand wissen). ist das vielleicht ne günstige möglichkeit für eine 2kreis maschine?

    gruss joscha :)
     
  2. #2 deepblue**, 29.05.2002
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Joscha,

    ein bißchen kompliziert aber ich versuchs mal:
    Diese Maschine ist keine Zweikreismaschine eher ein "Zwitter" zwischen Einkreis/Zweikreis.
    Sie ist eine [b:post_uid0] Zweitemperatur[/b:post_uid0] Maschine mit dem Vorteil gegenüber anderen Zweitemperaturmaschinen, dass sie nicht das gesamte Kesselwasser bei jedem einzelnen Espresso erhitzt, sondern auch nur frisches Wasser pro Espresso aus dem Tank dazu verwendet.
    Allerdings wird, wenn Du Dampf entziehst für Cappu eben dieses bezogene Wasser auf die vorgeschriebene 120° Grad erhitzt,und der nicht verbrauchte Rest ,wieder dem Tank zurückgeführt. Ebenso beim Espressobrühen.
    Das so einmal erhitzte Restwasser wird, wenn auch eine kleine Menge, dem Frischwasser im Tank abermals zugeführt.

    So gesehen ist sie eine Einkreismaschine mit dem Vorteil des " Frischwasserbezugs" aus dem Tank pro Espresso.

    Ich selbst hab keine Erfahrung mit derselben-würde sie aber einer herkömmlichen Einkreismaschine aus den bereits erwähnten Gründen vorziehen.
    Ich habe über diese Maschine, was die Qualiät des Espressos betrifft, nur positives gehört.
    Sie ist zumindest eine Möglichkeit in eine gute " Espressoklasse" einzusteigen.

    Gruss---Helmut
    :)
     
  3. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    732
    Die Sache mit der Zweikreismaschine relativiert sich - bei dieser Maschine, wie auch bei allen anderen Modellen von Quickmill, gibt es keinen Kessel im eigentlichen Sinne sondern Durchlauferhitzer. Die Dampfleistung ist keinesfalls mit der von 'richtigen' Zweikreismaschinen vergleichbar.
     
  4. #4 deepblue**, 29.05.2002
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
    Das stimmt schon und wurde auch nicht behauptet-aber im Frischwasserbezug ist es meines Wissens eine von wenigen Einkreismaschinen, die das Wasser pro Tasse aus dem Tank beziehen..

    Gruss---Helmut
    :)
     
  5. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    732
    Richtig - wiegesagt, sie arbeitet nach dem Durchlauferhitzer-Prinzip. ;)
     
  6. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    7
    danke erstmal für eure antworten! :)
    irgendwann im sommer wird die zeit kommen wo ich mir eine neue maschine zulege... für oscar, bezzera und co. fehlt mir leider das nötige kleingeld. deswegen war meine überlegung, mir eine gaggia coffee zuzulegen. heute bin ich dann über die poccino gestolpert die man gebraucht auch recht günstig ergattern kann. wie sieht das mit dem dampf aus den die maschine erzeugt? ist da ein merkbarer unterschied zur gaggia? was die qualität des espressos angeht, denke ich das die gaggia ausreicht... oder sind da auch grosse unterschiede?

    gruss joscha :)
     
  7. #7 deepblue**, 29.05.2002
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
    Gaggia müßte doch Stefan kennen..nehm ich an.


    Gruss---Helmut
    :)
     
  8. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    732
    Stümmt - ich kenne sogar beide :)
    Von der Dampfleistung und der Kaffeequalität tun sich beide nicht viel...es wäre dann also eher eine Frage des Geldes ;)
     
Thema:

Poccino stretta de luxe top zustand - Hat da jemand erfahrung mit?

Die Seite wird geladen...

Poccino stretta de luxe top zustand - Hat da jemand erfahrung mit? - Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand einen niedrigen Dosierbehälter kompatibel mit 58 mm?

    Kennt jemand einen niedrigen Dosierbehälter kompatibel mit 58 mm?: Hallo zusammen, ich suche eine Optimierung für dieses Weck-Glas-Provisorium: [IMG] Das Glas wäre OK wenn es sich aufs Sieb stülpen lassen...
  2. [Verkaufe] (Tausche) Sudschublade Maxi Lux Inox

    (Tausche) Sudschublade Maxi Lux Inox: Hallo, habe mir 08/2020 folgende Sudschublade gekauft: Sudschublade Maxi Lux Inox (IPM0713) Breite: 26,0cm Tiefe: 38,5cm Höhe: 9,8cm Diese...
  3. [Verkaufe] Rancilio S20 Tecna DE

    Rancilio S20 Tecna DE: Vor Jahren habe ich die zweigruppige Rancilio einer Weinstube abgekauft, seitdem steht sie im Keller. Mangels Starkstrom nie getestet, optisch...
  4. DeLonghi EN 550 - Nespresso - Alle sechsTouchfelder blinken synchron

    DeLonghi EN 550 - Nespresso - Alle sechsTouchfelder blinken synchron: Hallo liebes Forum, mit unserer guten EN 550 haben wir ein Problem: Milchaufschäumen geht nicht mehr. Kaffee ist wie gehabt möglich. Temperatur...
  5. Bezzera Strega Top Netz

    Bezzera Strega Top Netz: Moin in die Runde, ich habe soeben meine Bezzera Strega auf Festwasseranschluss umgestellt, jedoch muss ich laut Anleitung den Tank irgendwie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden