poch poch...

Diskutiere poch poch... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; ich meine man hätte mir irgendwann mal erzählt, Espresso könne man auch gut "auf die nacht trinken" der würde keine Schlafprobleme verursachen,...

  1. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.659
    Zustimmungen:
    137
    ich meine man hätte mir irgendwann mal erzählt,
    Espresso könne man auch gut "auf die nacht trinken" der würde keine Schlafprobleme verursachen, da er ja anders als Kaffee weniger Koffeein hätte...



    ich kann das leider nicht bestätigen :-/


    Seit ich es geschafft habe meiner Mignon richtig aromatisches zu entlocken...
    und das leider auch getrunken habe (3 Epressi 2 Cappucino (Capuccini? ;) )
    bin ich glockenhell wach...

    Dürfte doch eigentlich nicht sein -
    oder ist das mit dem "espresso macht nicht wach" auch nur eins der häufig gehörten Vorurteile? :D
     
  2. #2 meister eder, 06.01.2007
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    hallo tara, da sind wir wohl schon zwei nachtaktive :lol:
    espresso hat zwar weniger koffein als ein pott filterkaffee, aber in rauen mengen ist er doch recht anregend :shock: .
    das mit dem auf die nacht trinken hat mit dem niedrigen koffeingehalt wenig zu tun, eher damit, dass man innerhalb von etwa 15 min nach dem genuss eines espresso besser einschlafen kann, mach ich immer.
    bist wahrscheinlich auch die menge nicht gewohnt. mein täglicher koffeinkonsum kommt zeitweise auf etwa 1g, da hab ich keine probleme mit. wenn ich dann mal einen tag zu wenig bekomme, bin ich ganz schön neben der spur.... Ghostface
    ach ja, falls es dich beruhigt, der "peak" vom koffein ist nach etwa 2 stunden, danach lässt es nach.... ....oder waren's 5?! :lol:

    und 's heißt "due cappuccini", wenn mich mein foren-minimal-italienisch nicht täuscht...

    gruß, max
     
  3. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.659
    Zustimmungen:
    137
    hmmm getrunken habe ich die Orgie um 10....
    ich fürchte pro tasse 2 Stunden... das dauert dann noch ein bischen :D


    (ist das richtig, hier ist die Plauderecke? hier darfs dann auch etwas off topic sein? )


    ne ich bin eigentlich keinen Kaffee gewohnt.

    Morgens einen um in die Gänge zu kommen
    und das schaffe ich schon nicht mehr immer...

    und sonst eigentlich nicht mehr -
    naja ich werde s jeztzt mal mit ins Bett gehen versuchen und gleichmäßig atmen,
    wenn ich bei 100.000 angekommen bin und immer noch nicht schlafe, komme ich wieder an den Pc :)
     
  4. manuk

    manuk Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Hallo tara,

    hier kann man über alles quatschen, sogar über die richtigen Bratpfannen. :wink:

    Ich vertrage Espresso abends auch nicht in rauhen Mengen (mehr als einen), ich kann dann zwar einschlafen, werde dann aber nach nachts öfters wach und schlafe unruhiger.

    Gruß manuk
     
  5. #5 gunnar0815, 06.01.2007
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.016
    Zustimmungen:
    827
    Ich schlafe eigentlich besser ein wenn ich einen Getrunken hab. Wenn es dann 6 bis 7 waren dann auch nicht mehr.
    Gunnar
     
  6. #6 jerry37, 06.01.2007
    jerry37

    jerry37 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Letztendlich immer eine Frage der persönlichen Verträglichkeit. Natürlich ist es auch eine frage der Menge und des Grades der Müdigkeit. Bei völliger Übermüdung kann man sich schließlich auch nicht unendlich mit koffein wachhalten. Der eine halt so, der andere so. Dazu kommt noch die subjektive Empfindung.

    Jerry37
     
  7. #7 altaron, 07.01.2007
    altaron

    altaron Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2005
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir wird es erst schlafstörend wenn ich nen cappu oder sowas trinke, d.h. den Espresso mit Milch "strecke". Ich glaube dass ich irgendwo mal gelesen haben dass Milch den anregenden Effekt des Espresso verlängert...
     
  8. Bohni

    Bohni Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    ... und ich

    habe mal gelesen,
    dass starke Raucher nicht so empfindlich auf das bisschen Koffein reagieren.

    Vielleicht qualmst du einfach zu wenig? :lol:
     
  9. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.659
    Zustimmungen:
    137
    ich qualme gar nicht (ausser manchmal vor Zorn und das ist dann glaube ich eher dampf :) )
    das ist wahrscheinlich die Erklärung... :D


    ich würd ja jetzt so gerne noch einen... dann schlaf ich aber wahrscheinlich wieder nicht mehr *seufz*
     
  10. Bohni

    Bohni Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    :D *steckt sich ne Zigarette an und dackelt wieder zur Espressomaschine* :D

    Als "Neuer" sollte ich mich wohl erstmal benehmen ...
    Sonst würde ich Dir vielleicht heißen Kakao empfehlen!

    Was für Kinder ....

    *duck* und weg! :wink:
     
  11. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.659
    Zustimmungen:
    137
    ich bin mindestens genauso neu...
    obwohl
    ich habe eine Pavoni domestiziert..
    naja - heute hat sie mich wieder angespuckt :D

    Kakao... wäre ja ne Alternative...
    nachdem ich aber nun keinen Espresso mehr getrunken habe bin ich auch müde :D
    ich geh dann mal schlafen :D
     
  12. alder

    alder Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend.
    Frage mich gerade, ob man wohl Kakao auch in der Espressomaschine machen kann.
    Sollte man dazu dann auch frische Bohnen nehmen?
    Leute mit 2. Ausrüstung vortreten :)
    Vielleicht ist es die Rettung aller Schlafprobleme.
    Gruß, Daniel
     
  13. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.659
    Zustimmungen:
    137
    kakao hilft auch nicht bei Espressoüberdosis....


    heute mittag um 4 habe ich die letzte Tasse getrunken...
    und immer noch steh ich senkrecht im Bett (obwohl ich müde bin...
    ich glaube das bekommt mir alles nicht :D )
     
  14. #14 razzuro, 13.01.2007
    razzuro

    razzuro Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Wie wäre es mit entcoffeenierten Espresso?
     
  15. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.659
    Zustimmungen:
    137
    auch schon versucht (grünen Illy)
    da konnten wir beide nicht mehr schlafen..

    ich fürchte es hilft nur Kaffeeentzug :D
     
  16. #16 Bubikopf, 13.01.2007
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    Hallo Tara!
    Ich habe früher den Kaffee halbliterweise aus einer Pressstempelkanne getrunken (habe natürlich Tassen zum Trinken benutzt), war nah dran an Bill Murray´s Darstellung eines Koffeinjunkees in "Koffee and Cigarettes". Ich habe mich tagsüber auf Espresso umgestellt, trinke nur noch morgens einen French Press zum Wachwerden und habe dadurch ( inkl. Entzugserscheinungen ) meine tägliche Koffeindosis merklich verringert. Die für Koffein und seine Wirkung zuständigen Rezeptoren stumpfen mit der Zeit ab, sodass für dich Hoffnung besteht, in naher Zukunft reichlich Kaffee trinken zu können und trotzdem nachts Ruhe zu finden. Dein derzeitiges Hardcore- "Trainingsprogramm" ist halt eine harte Zeit.
    Gruss Roger
     
  17. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.659
    Zustimmungen:
    137
    na ich hoffe das es mal etwas abebbt :D
    eigentlich möchte ich mich nicht an so viel Koffein gewöhnen,
    auch was den Magen angeht tue ich mir da nix gutes.

    Naja, seit ich einigermaßen zuverlässig brauchbares produziere "übe" ich auhc nicht mehr soooo oft,
    es wird wohl auch etwas weniger werden in Zukunft :)
    und ich werde ich auch etwas dran gewöhnen...


    das wird schon, das ich irgendwann hier nicht mehr nachts durchs Forum geistere :)
     
  18. #18 Holger Schmitz, 14.01.2007
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.311
    Zustimmungen:
    1.776
    Na ja zum 20.02 Uhr :wink:

    Wenn Du den letzten Espresso getrunkrnm hast solltest Du innerhalbt von ca,. 30 Minuten ins Bett, dann klattp das auch mit dem einschalfen.

    Gruß
    Holger
     
  19. #19 Bubikopf, 14.01.2007
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    Hallo Tara!
    Oder die letzten drei Espressi als coretto zu sich nehmen!
    Gruss Roger
     
  20. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.659
    Zustimmungen:
    137
    die letzten drei..... :D

    cih denke vielleicht sollte ich dann nur den Grappa und den Espresso weglassen :D
     
Thema:

poch poch...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden