Politik im Kaffeenetz

Diskutiere Politik im Kaffeenetz im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Ich weiß, dass politische Themen in Foren nicht gerne gesehen werden und bitte um Schließung, falls ich zu weit gehe. Ich muss aber noch etwas...

  1. #1 Largomops, 13.11.2009
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.698
    Zustimmungen:
    5.600
    Ich weiß, dass politische Themen in Foren nicht gerne gesehen werden und bitte um Schließung, falls ich zu weit gehe. Ich muss aber noch etwas loswerden.

    Ich halte Helmut Schmidt ja für den letzten wirklichen guten deutschen Politiker, der noch mit gesundem Menschenverstand ausgestattet war. Im Moment kratzt ein anderer an meinem negativen Weltbild. Der isses:

    Karl-Theodor zu Guttenberg ? Wikipedia

    Ich finde es erstaunlich, dass er sich traut in unserer politisch korrekten Zeit Dinge beim Namen zu nennen. Möglicherweise bin ich auch nur zu einfältig um den tieferen Sinn zu verstehen.

    Ich mag mich irren, Tatsache ist aber, dass er für mich der einzige glaubwürdige Politiker ist, der mir einfällt.

    Vielleicht kann man ja auch dieses Thema hier diskutieren, wobei ich weiß, dass man vorsichtig sein muss seine Meinung öffentlich zu äußern. So ein Forum ist ja sehr transparent.
     
  2. Bane

    Bane Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    8
    AW: Politik im Kaffeenetz

    seh ich genauso. so ziemlich der einzige im ganzen Kabinett der authentisch rüberkommt...

    mag vielleicht daran liegen, dass er es nicht nötig hat sich des Geldes wegen in der Politik zu halten
     
  3. #3 Baristozopp, 13.11.2009
    Baristozopp

    Baristozopp Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.756
    Zustimmungen:
    2.256
    AW: Politik im Kaffeenetz

    Nach Helmut Schmidt gab es auch noch Joschka Fischer!
     
  4. #4 stuartlidl, 13.11.2009
    stuartlidl

    stuartlidl Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    15
    AW: Politik im Kaffeenetz

    Fischer finde ich persönlich ein schlechtes Beispiel. Der ist doch eher ein Vertreter derer, die in der Regierungsverantwortung die wahren Werte der Grünen (damals noch mit den Sonnenblumen) zugunsten der Macht verkauft haben. Der hätte später genauso gut in jede X-beliebige etwas links orientierte Partei gepaßt.

    Guttenberg find ich persönlich auch gut und den Vergleich mit Helmut Schmidt passend. Wobei man damit auch noch etwas warten sollte bis er sich wirklich unter Beweis gestellt hat. Die wahren Qualitäten zeigen sich wahrscheinlich doch erst mit den Jahren.

    Gruß

    Christian
     
  5. #5 plempel, 13.11.2009
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.583
    Zustimmungen:
    4.990
    AW: Politik im Kaffeenetz

    Achtung Spassbremse:

    Ich weiss ja nicht, Man sieht ja, was in dem ILLY-Fred abgeht: Sowas ruft doch nur die wirklichen Selbstdarsteller auf den Plan, die sich dann gegenseitig moralisch-politisch-philosophisch beharken. So was will ich hier eigentlich nicht lesen und ich selber schreibe auch nichts dazu. Ich will von einem Fori wissen, wie ich meinen Siebträger zu befüllen habe, vielleicht noch welchen Film ich mir anschauen soll, dann will ich ab und zu ein Spässchen machen - das war's. Und wenn ich auch mal einen nützlichen Tipp geben kann, freue ich mich. Mehr ist es nicht.

    Ich verstehe die Mods, dass die Politik draussen bleiben muss. (Um so weniger verstehe ich, dass sie sich aus dem hobbygesellschaftspolitischen ILLY-Fred raushalten. Na ja ... ich muss es ja nicht verstehen.)

    Nix für ungut,
    Plempel
     
  6. #6 stuartlidl, 13.11.2009
    stuartlidl

    stuartlidl Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    15
    AW: Politik im Kaffeenetz

    Auch gut:lol:
     
  7. #7 Bubikopf, 13.11.2009
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    AW: Politik im Kaffeenetz

    Für mich war schon bei Willi Brandt Schluss, Schmidt war mir schon zu orthodox. Der alte Schorsch ( Leber ) gehörte auch noch zu den Echten ( Überzeugungstätern ). Den Freiherrn halte ich für austauschbar ( wie sein Amt ).
    Gruss Roger
     
  8. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    8
    AW: Politik im Kaffeenetz

    hoffentlich liest helmut hier nicht mit, sonst würde er vor schreck die kippe fallen lassen :cry:
     
  9. #9 Holger Schmitz, 13.11.2009
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.315
    Zustimmungen:
    1.785
    AW: Politik im Kaffeenetz

    Bis dato halte ich den Homosexuellen-Beitrag im Auge, so dermaßen dramatisch empfinde ich ihn noch nicht, ebenso den Politikbeitrag.
    Solange es nicht unbedingt auf Stammtischniveau abgleitet werde ich auch erstmal nichts unternehmen, sollte es zu arg werden bitte ich um Beitragsmeldung (aber nicht weil jemand die beleidigte Leberwurst ist ;-))

    Gruß
    Holger
     
Thema:

Politik im Kaffeenetz

Die Seite wird geladen...

Politik im Kaffeenetz - Ähnliche Themen

  1. 10 Jahre Kaffeenetz - ein (nicht ganz ernst gemeintes) Fazit

    10 Jahre Kaffeenetz - ein (nicht ganz ernst gemeintes) Fazit: Ihr lieben Mitschreibenden! 10 Jahre bin ich fast dabei :eek:. Da fällt mir grad im Zuge einiger aktueller Diskussionen auf, wie die Zeiten sich...
  2. Der mäandernde Kaffeenetz-Roman

    Der mäandernde Kaffeenetz-Roman: Vielleicht könnten wir die das Zentrum der Geschichte von meinem Fahrrad weg in Richtung z.B. alter Siebträger verlagern, dann hätten wir einen...
  3. Wer ist eigentlich das "Kaffeenetz"?

    Wer ist eigentlich das "Kaffeenetz"?: Ich nehme mal an, dieses Forum wird aus kommerziellen Gründen geführt, ist ja nichts dagegen einzuwenden. Aber wie funktioniert eigentlich so ein...
  4. Kaffeenetz Treffen

    Kaffeenetz Treffen: Hi liebe Boardies! Gäbe es genug Interesse im Raum Wien, um mal ein Kaffeenetz treffen zu veranstalten?
  5. [Erledigt] Kaffeenetz Espresso u. Cappu Tassen

    Kaffeenetz Espresso u. Cappu Tassen: Hallo, wer will, bekommt zwei Espressotassen mit Untersetzer und 3 Cappu-Tassen (1x normal, 2x groß) ohne! Untersetzer. Tassen sind, soweit ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden