Ponte Vecchio Lusso

Diskutiere Ponte Vecchio Lusso im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Geschätzte Espresso Spezialisten Ich bin froh um euren Rat. Ich besass ganz früher einmal eine Pavoni Professionale. Heute ist eine QM...

  1. Freddy

    Freddy Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Geschätzte Espresso Spezialisten

    Ich bin froh um euren Rat.

    Ich besass ganz früher einmal eine Pavoni Professionale. Heute ist eine QM 02835 im Einsatz. Ich bin sehr zufrieden damit, erwäge aber dennoch den Kauf einer Ponte Vecchio Lusso. Zum einen gefällt sie mir rein optisch, zum andern würde ich gerne zu einer Handhebel zurückkehren.
    Was gibts da zu bedenken?
    Was sind eure Meinungen zu Ponte Vecchio? Scheinen ja ganz schön preiswert zu sein.

    Danke für eure Tipps!
     
  2. #2 Vincent Kluwe-Yorck, 26.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.09.2009
    Vincent Kluwe-Yorck

    Vincent Kluwe-Yorck Gast

    AW: Ponte Vecchio Lusso

    Mittlerweile liegt die Generalvertretung der Lussos bei Jens von Pasmarose (der auch die Torr-Tamper fertigt). Alle Fertigungsmacken, die die Maschinen früher hatten, sollen angeblich mittlerweile behoben sein. (Früher waren die Maschinen sehr schlecht verarbeitet und klapperig.) Und wie ich Jens als Techniker kenne, glaube ich ihm das auch. Außerdem hat er die technischen Features massiv überarbeitet und was er erzählt, macht mich sehr neugierig (ich interessiere mich für eine Zweigruppige). Du solltest ihn anrufen und Dir die aktuellen Merkmale genauer erklären lassen - klingt jedenfalls hochinteressant. Und der Preis ist natürlich immer noch super. Vor allem, wenn man bedenkt, dass Du dafür eine echte kleine "Barmaschine" mit 3 l-Boiler bekommst! Wichtige Merkmale: Füllstandssonde für den Tank - Heizung brennt nicht durch Wassermangel durch. Und Brühgruppe mit Feder, wird also bedient wie die großen Barmaschinen: z.B. durch den berühmten "Fellini Move".
     
  3. #3 cappufan, 26.09.2009
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Ponte Vecchio Lusso

    Boardie Kaeltejug hat übrigens eine, Reklame35 auch (Sama Lusso).

    Über die Suche findest Du auch einige Infos.

    Die PV L hat auf mich bei Pasmarose einen wirklich guten Eindruck gemacht und, was ja das Wichtigste ist, der Kaffee war sehr gut :)
     
  4. Freddy

    Freddy Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ponte Vecchio Lusso

    Hallo

    Ich danke euch mal für die geschätzten Infos.
    Krieg ich die Maschine auch irgendwo in der Schweiz, oder wenigstens Ersatzteile, Dichtungen,... falls das mal notwendig sein sollte? Oder wäre ich da immer auf Pasmarose angewiesen? (Muss ja nicht schlecht sein, aber halt schon ziemlich weit fort) Aber vielleicht beseitigt ihr ja auch diese Bedenken?
    Also besten Dank mal vorerst. Echt klasse!
     
  5. #5 Vincent Kluwe-Yorck, 26.09.2009
    Vincent Kluwe-Yorck

    Vincent Kluwe-Yorck Gast

    AW: Ponte Vecchio Lusso

    Auf Jens ist Verlass: Du bist noch nicht vom Telefon (nach der Bestellung) zur Macchina gegangen, um Dir einen Kaffee zu zapfen, da klingelt schon der DHL-Mann an der Tür. Aber er wird Dir wahrscheinlich auch jemanden in der Schweiz nennen können, nachdem er die Generalvertretung hat. Viel Glück! Und berichte, wenn es soweit ist!
     
  6. Freddy

    Freddy Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ponte Vecchio Lusso

    Ok tönt wirklich gut.
    Erlaubt mir noch eine Frage. Seit wann ist denn die Ausführung besser, stabiler?

    Danke auch für eine Antwort auf diese Frage.
     
  7. #7 Vincent Kluwe-Yorck, 27.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.09.2009
    Vincent Kluwe-Yorck

    Vincent Kluwe-Yorck Gast

    AW: Ponte Vecchio Lusso

    Sukzessive, seit Jens die Vertretung hat.

    [​IMG]


    [Edit: Awild meint im nächsten Beitrag meine alte Signatur ;) "Diese Maschiene sollte Standart werden! Und zwar Stand-Art ohne Wenn's und Aber's!"]
     
  8. awild

    awild Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    68
    AW: Ponte Vecchio Lusso

    @ Vincent Kluwe-Yorck

    Ich weiß, ich weiß...
    Aber gerade bei einem solchem Post, könnte deine Signatur doch sehr missverständlich wirken...

    LG Andreas
     
  9. Freddy

    Freddy Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ponte Vecchio Lusso

    Verstehe...und dennoch bin ich nun ein bisschen verwirrt. Heisst das, dass nur die Geräte, die ich bei pasmarose kaufe wirklich was taugen, die aus dem Werk in Italien jedoch nicht? Was für ein Gerät würde ich kriegen, wenn ich mich doch für einen Kauf in einer Schweizer Vertretung entscheiden würde?

    Und noch eine kleine Frage: Krieg ich mit dem Teil wirklich auch eine Crema hin? Mit meiner QM habe ich nämlich diesbezüglich keine Probleme.

    Super, endlich ein Ort, an dem man mal unbeschwert fragen kann.

    Danke
     
  10. #10 cappufan, 27.09.2009
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Ponte Vecchio Lusso

    Crema hatte der von mir getrunkene Caffè auf jeden Fall. Die Feder ist, soweit ich informiert bin, stark genug, um den für echten Espresso notwendigen Druck aufzubauen.
     
  11. #11 Vincent Kluwe-Yorck, 27.09.2009
    Vincent Kluwe-Yorck

    Vincent Kluwe-Yorck Gast

    AW: Ponte Vecchio Lusso

    Eigenaussage Jens:

    Gemessen: 8.2 Bar / Geschmack: mindestens so gut wie aus der großen zweigruppigen Pavoni Bar EL, die bei Jens im Café steht.

    Für mich sind die Aussagen gut genug, um mir die Lusso vor Ort anzusehen, was für unseren Threadersteller natürlich etwas schwieriger wäre, wenn er in der Schweiz wohnt. Für mich ist die Lusso eine echte Alternative, denn eine zweite große Gastromaschine bekomme ich definitiv in meiner Küche nicht unter. Aber für so eine kleine Lusso findet sich ein Plätzchen in der kleinsten Hütte. ;)
     
  12. #12 timo888, 27.09.2009
    timo888

    timo888 Gast

  13. #13 Roger / KAFISCHMITTE, 27.09.2009
    Roger / KAFISCHMITTE

    Roger / KAFISCHMITTE Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    12
    AW: Ponte Vecchio Lusso

    In der Schweiz würdest Du die Geräte von Jens erhalten. Es gibt aber wohl noch keinen wirklichen Anbieter in der Schweiz (glaub' ich). Aber Pasmarose ist wirklich problemlos.

    Gruss

    Roger
     
  14. Freddy

    Freddy Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ponte Vecchio Lusso

    Ah Hallo Roger und natürlich auch alle anderen

    Du wohnst also im Emmental. Hast du denn auch eine PV L1?

    Sorry nochmals Frage bezüglich Crema. Vielleicht hat ja jemand Bock sich nochmals dazu zu äussern. Taugt die Crema? Kann ich in etwa das erwarten, was ich mit meiner Quick Mill 02835 hinkriege? Evt. hat jemand von euch ein schönes Bildchen, das mich noch vollends überzeugen könnte?

    Bin echt gespannt.
     
  15. #15 sausack, 28.09.2009
    sausack

    sausack Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ponte Vecchio Lusso

    Hallo,

    ich warte derzeit auf meine 1-gruppige Lusso (in tabacco), werde dann berichten.

    Grüße, Philipp
     
  16. #16 Roger / KAFISCHMITTE, 28.09.2009
    Roger / KAFISCHMITTE

    Roger / KAFISCHMITTE Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    12
    AW: Ponte Vecchio Lusso

    Ja, da wohne ich.
    Nein ich habe (noch?) keine PV. Aber reizen würde sie mich schon. Wenn es der Jens und die Andrea tatsächlich mal in meine Rösterei schaffen sollten, dann würde _vielleicht_ eine zweigruppige in Langnau eintreffen. Aber bisher hat's noch nicht geklappt.

    Bei Terrakeramik in Winterthur steht glaub ich eine PV von Pasmarose.

    Ponte Vecchio Lusso and Le'Lit PL53 shot of Black Cat Classic Espresso
    http://video.google.com/videoplay?docid=-6670364870384606209#

    Gruss

    Roger
     
  17. #17 Vincent Kluwe-Yorck, 28.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.09.2009
    Vincent Kluwe-Yorck

    Vincent Kluwe-Yorck Gast

    AW: Ponte Vecchio Lusso

    Was mir gerade noch einfällt: Jens hat auch ein Magnetventil (? - nicht steinigen, wenn's doch ein Expansionsventil ist - bin kein Techniker!) einbauen lassen - d.h. der Druck wird sofort nach dem Bezug abgebaut und man kann sofort den ST entnehmen, ohne dass einem die Brühe um die Ohren fliegt. Haben andere Handhebler nicht und finde ich ein tolles Merkmal! [Edit: Ich hoffe, dass das stimmt - bitte per Anruf bei Jens klären!]

    Außerdem hat Timo schon auf ein weiteres äußerst wertvolles Merkmal hingewiesen, das ich vergessen hatte, zu erwähnen: der Bezug wurde auf die Menge für einen einfachen Espresso reduziert, während alle anderen Handhebler pro Bezug immer einen Doppelten, also 60 ml ausgeben.

    Ob das mit den 6 Bar Druck stimmt, die Timo erwähnt, musst Du überprüfen, indem Du Jens einfach anrufst und fragst - würde ich ohnehin empfehlen! Ich erinnere mich an irgendwas mit 8 Bar - aber wie ich mein löchriges Erinnerungsvermögen kenne, muss das nicht stimmen.

    Achso - noch eins, nachdem ich mir gerade das Video (PVL und Lelit) angesehen habe: Jens empfiehlt dringend einen Bodenlosen ST!


    P.S. @ Roger: Wollte Dich neulich im Fahrrad-Thread nicht anmachen - sei mir wieder gut, ja? Will mir doch nicht einen so wichtigen Kontakt in's schöne Emmental versauen! ;)
     
  18. Freddy

    Freddy Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ponte Vecchio Lusso

    Hallo melde mich zurück.
    Für mich ist folgendes immer noch nicht klar: Wenn ich eine PV bei Jens kaufe kriege ich also eine total andere, qualitativ bessere Maschine als irgendwo sonst? Er hat die Vertretung für Deutschland und optimiert die Maschinen, richtig?
     
  19. #19 Roger / KAFISCHMITTE, 28.09.2009
    Roger / KAFISCHMITTE

    Roger / KAFISCHMITTE Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    12
    AW: Ponte Vecchio Lusso

    Wieso? Was war denn da? ;-)

    Grüsse vom Emmentaler
     
  20. Joei

    Joei Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ponte Vecchio Lusso

    Moin auch :)

    da ich in Lüneburg wohne, hatte ich das Glück die bei ihm probezutrinken.. absolut überzeugend und seit 7 Monaten bei mir beheimatet (die zweigruppige.. geht bei Besuch und und für unsere morgentlichen 2 Cappucinis deutlich fixer.. und das für einen kleinen Aufpreis...) - gepaart mit der Eureka Mühle.. klasse. Bin also sehr zufrieden (und kann auch Jens' Service und Sachnkenntnis nur empfehlen) - Crema:kein Problem, dick und cremig...

    viele Grüße
    Joei
     
Thema:

Ponte Vecchio Lusso

Die Seite wird geladen...

Ponte Vecchio Lusso - Ähnliche Themen

  1. Faema Lusso FL Urania Mühle

    Faema Lusso FL Urania Mühle: Servus zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Faema FL, also der Mühle zur Urania. Vielleicht hat ja jemand eine und spielt mit dem...
  2. Ersatzteile für ponte veccio in Hamburg

    Ersatzteile für ponte veccio in Hamburg: Moin, wo bekomme ich in Hamburg Ersatzteile für die Ponte Veccio? Mit freundlichen Grüßen Jürgen
  3. [Erledigt] VERKAUFT Zacconi Riviera Spring Lever (Ponte Vecchio Gruppe) mit Holzgriffe

    VERKAUFT Zacconi Riviera Spring Lever (Ponte Vecchio Gruppe) mit Holzgriffe: Verkaufe Zacconi Riviera, eine rostfreie Maschine mit Spring Lever PV Gruppe Nicht zu verwechseln mit der Riviera mit der alte Pavoni Gruppe....
  4. [Erledigt] Ponte Vecchio Lusso 2

    Ponte Vecchio Lusso 2: [ATTACH] [ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH]
  5. [Erledigt] Handhebel-Maschine Ponte Vecchio Export in rot

    Handhebel-Maschine Ponte Vecchio Export in rot: Da wir demnächst in eine kleinere Wohnung umziehen, muss auch Einiges vom Kaffee-Equipment Platz machen. Daher ist eine Ponte Vecchio Lusso...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden