Porzellanfabrik Walküre geschlossen - das Aus für die Karlsbader Kanne?

Diskutiere Porzellanfabrik Walküre geschlossen - das Aus für die Karlsbader Kanne? im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Kaffee Freunde :) Ich hoffe ihr seid in diesen schwierigen Zeiten alle gesund und wohlauf! Und vielleicht habt ihr es ja bereits...

  1. #1 _Christian_, 29.03.2020
    _Christian_

    _Christian_ Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Hallo liebe Kaffee Freunde :)

    Ich hoffe ihr seid in diesen schwierigen Zeiten alle gesund und wohlauf!

    Und vielleicht habt ihr es ja bereits mitbekommen – der Hersteller der Karlsbader und Bayreuther Kanne – die Porzellanfabrik Walküre wurde Anfang 2020 geschlossen.
    Die Bayreuther Porzellanfabrik Walküre ist Geschichte

    Ich habe es leider erst vor einem Monat mitbekommen, als ich mir eine neue Bayreuther Kanne bestellen wollte. An dem Wort „wollte“ erkennt ihr auch gleich die Problematik.

    Es gibt keine mehr!

    Weder konnte ich eine neue Karlsbader, noch eine neue Bayreuther Kanne bestellen. In den einschlägigen Online Shops sind beide Versionen ausverkauft. Nur auf ebay gibt es noch vereinzelte Exemplare zu Wucherpreisen.

    Selbst die „Walküre Tassenfilter“ (im Prinzip eine Bayreuther Kanne – reduziert auf den oberen Teil und nur bestehend aus Sieb und Wasserverteiler) sind nicht mehr lieferbar.


    Was mich zu der Frage bringt – war´s das mit der Karlsbader Kanne? Geht so eine hundertjährige Tradition des Kaffeebrühens zu Ende?

    Ich hoffe ja insgeheim noch, daß sich ein Hersteller findet, welcher die Karlsbader irgendwann wieder produzieren wird. Aber große Hoffnung habe ich keine.


    Wie seht ihr das?

    Viele Grüße
    christian
     
  2. #2 carkoch, 29.03.2020
    carkoch

    carkoch Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    767
    Sehr schade um Walküre und tragisch, wieder ein Traditionsunternehmen weg.

    In 0,35 L scheint die Bayreuther Kanne im Shop von Manufactum in geringer Stückzahl gerade noch lieferbar:

    Bayreuther Kaffeemaschine, 0,35 l | Manufactum
     
    andruscha und _Christian_ gefällt das.
  3. #3 _Christian_, 29.03.2020
    _Christian_

    _Christian_ Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Hallo carkoch,

    ja – das ist wirklich schade und es tut mir sehr leid für die Mitarbeiter. Zumal in den letzten zehn Jahren offenbar eine ganze Reihe deutscher Porzellanhersteller schließen mußten.

    Vielen herzlichen Dank für den aktuellen Tipp bezüglich Manufactum!!! Vor zwei Wochen war dort die Bayreuther Kanne nicht mehr vorrätig. Aber vielleicht wurden jetzt noch welche im Lager entdeckt : )

    Mein damals als Alternative bei Manufactum bestellter „Walküre Tassenfilter“ war im Online Shop auch als „Zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig“ gelistet – wurde aber direkt in der Bestellbestätigung mit „Liefertermin unbekannt“ deklariert und ist mittlerweile gar nicht mehr im Sortiment. Diese Bestellung kann ich daher wohl abschreiben.

    Ich hoffe also, zumindest diesmal läßt mich Manufactum nicht im Stich : )
     
  4. #4 oldsbastel, 29.03.2020
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    831
    Sehr traurig :(

    Dann muss ich meine Karlsbader Kanne hegen und pflegen ... :(
     
    KeinGewerbe und DeltaLima gefällt das.
  5. #5 MaKaffeEva, 29.03.2020
    MaKaffeEva

    MaKaffeEva Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2014
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    48
    Ohje, traurige Nachricht. Die Qualität des Porzellans sprach eigentlich für sich.

    Größeres Spektrum an Tassenformen etc und die Öffnung in Richtung Privatkunden hätte evtl was gebracht. Sehr schade.
     
  6. #6 _Christian_, 29.03.2020
    _Christian_

    _Christian_ Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Genau – bitte paßt gut auf eure Karlsbader auf!

    Meine Hoffnung noch ein Exemplar bei Manufactum zu ergattern war leider auch nicht von Erfolg gekrönt.
    Habe direkt nach meiner Bestellung heute Nachmittag eine Email erhalten, daß der Artikel nicht mehr verfügbar ist.

    Also solltet ihr noch irgendwo ein Exemplar sehen und euch der Kaffee aus der Karlsbader genauso zusagen wie mir, dann greift zu!

    Und wenn jemand seine alte Karlsbader loswerden will oder weiß, wo noch eine zu bekommen ist,
    dann wäre ich für einen entsprechenden Hinweis mehr als dankbar :)
     
  7. #7 wienermischung, 30.03.2020
    wienermischung

    wienermischung Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    489
    secuspec gefällt das.
  8. #8 secuspec, 30.03.2020
    secuspec

    secuspec Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    146
    :( Schnüff.... Walküre war mehrmals unser Tassensponsor auf den SCA(E) Meisterschaften. Wir haben immer sehr gerne mit Walküre zusammen gearbeitet und ich selbst habe etliche Tassen davon. Sehr schade - allerdings zeichneten sich die Schwierigkeiten schon seit einiger Zeit ab, weswegen auch Schlüsselpersonen das Unternehmen verlassen haben und eigene Wege gehen.
     
  9. #9 Hi-Jack, 31.03.2020
    Hi-Jack

    Hi-Jack Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2017
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    54
    Danke für den Hinweis, hab mir auch noch eine Bayreuther gesichert
     
  10. #10 Barista, 31.03.2020
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.036
    Zustimmungen:
    2.735
    Ich habe ja keine Ahnung, ob diese Kanne irgendwie patentrechtlich oder als Muster eschützt ist (glaube das aber eher nicht), ich könnte mir aber schon vorstellen, dass sich jemand dieser Kanne annimmt und etwas vergleichbares auf den Markt bringt. Kaffeeprodukte sind ja relativ hip und vielleicht passt diese Kanne ja in das Programm eines anderen Herstellers.
     
  11. #11 wienermischung, 31.03.2020
    wienermischung

    wienermischung Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    489
    Habe bisschen recherchiert und nachgeschaut, wo man die noch kaufen kann. Die Bayreuther Kanne ist fast überall vergriffen und auf willhaben nicht vorhanden. Aber die Karlsbadner Kanne (schaut aus wie von Oma) ist reichlich in diesen Portalen unterwegs. Aber keine Ahnung was der große Unterschied zwischen den beiden ist, ausser die Optik.
     
  12. #12 swimmer, 31.03.2020
    swimmer

    swimmer Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    408
    Oh wie schade :(
    Der einzige Vorteil ist daß ich die Karlsbader nach langer Zeit wieder Mal verwendet habe und fürbaß erstaunt war wie gut die Wendelboe Kaffees daraus schmecken! :eek::p
     
  13. zwicko

    zwicko Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    742
    Schön sind die Teile ja schon, aber lohnt sich die Anschaffung?
    Gerade, wenn man schon x-fach Equipment hat?
    Ich habe mir gestern im Asiashop einen ganz einfachen Vietnam-Kaffeefilter besorgt, vom Prinzip der Bayreuther Kanne ja nicht unähnlich, oder?
     
    nenni 2.0 gefällt das.
  14. #14 turriga, 31.03.2020
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15.579
    Hmmm, genau mit solchen Aussagen lassen sich für mich zumindest auch ein Teil des Niedergangs einer solchen Traditionsfirma und ihrer wundervollen Design- Ikone erklären.
     
    carkoch und silverhour gefällt das.
  15. zwicko

    zwicko Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    742
    Ach komm. Ich hab selbst genug "Designikonen" zuhause, kann also zwischen Design und Funktion durchaus unterscheiden. Ich sitze auch gerne auf einem Pantonchair, auch wenn der Klappstuhl vom XXLutz genau den selben Zweck erfüllen würde.
    Mir ging's ausschließlich um die Geschmackskomponente und das, was mich geschmacklich mit einer Karlsbader/Bayreuther Kanne erwartet.
    Kannst du dazu auch etwas beitragen?
     
  16. #16 silverhour, 31.03.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.839
    Zustimmungen:
    7.154
    Das Entscheidende an einer Karlsbader oder Bayreuther Kanne ist der feine Filter aus Keramik. Ein einfacher Sonstwoher-Kaffeefilter wird da sicher nicht rankommen. Inwieweit es geschmackliche Unterschiede gibt - eine interessante Frage....
     
    zwicko gefällt das.
  17. #17 turriga, 31.03.2020
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15.579
    Nö, Design- Ikonen, mir völlig fremd!:rolleyes:
     
    infusione gefällt das.
  18. #18 carkoch, 31.03.2020
    carkoch

    carkoch Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    767
    Der recht feine Porzellansiebeinsatz soll in der Herstellung wohl nicht so ganz einfach sein.
     
    Silas gefällt das.
  19. #19 oldsbastel, 01.04.2020
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    831
    Die Karslbader Kanne ist das Original und seit 120 oder 140 Jahren oder so auf dem Markt. Der eigentliche Filtereinsatz dürfte identisch sein. Der Unterschied besteht also in der Optik.

    Der Tassenfilter aus Glas-Filter RS-16 von Dr. Schwarz funktioniert im Grunde identisch.
     
    Silas gefällt das.
  20. #20 Barista, 01.04.2020
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.036
    Zustimmungen:
    2.735
    Ich habe diese moderne schicke Variante der Karlsbader Kanne. Durch den Thread hab ich die mal wieder ausgepackt und mit Freude benutzt.
    Zwischendruch hatte ich sogar mal mit einem Verkauf geliebäugelt, da ich die einfach zu selten benutzt hab. Jetzt halte ich sie aber in Ehren.
     
    turriga gefällt das.
Thema:

Porzellanfabrik Walküre geschlossen - das Aus für die Karlsbader Kanne?

Die Seite wird geladen...

Porzellanfabrik Walküre geschlossen - das Aus für die Karlsbader Kanne? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] kleine Aufgusskanne / Teekanne

    kleine Aufgusskanne / Teekanne: Verkaufe meine gesamte Kaffeeausrüstung, da ich aus gesundheitlichen Gründen leider keinen Kaffee mehr trinken kann. Hier biete ich meine kleine...
  2. [Verkaufe] Espressotassen u.a. Walküre

    Espressotassen u.a. Walküre: 1x Walküre Espressotasse mit Unterteller NEUwertig 20EUR inkl. vers. Versand *VERGRIFFEN* [IMG] [IMG]
  3. Was ist das für eine Kanne?

    Was ist das für eine Kanne?: Ich habe das Teil im Foto vor dreissig Jahren geerbt und schleppe es von einem Abstellraum zum nächsten … ;-) Soweit ich das verstehe, wird im...
  4. Bayreuther Kanne

    Bayreuther Kanne: Hallo, falls jemand eine Bayreuther Kanne hat, die er nicht nutzt und los werden möchte, würde ich mich über Angebote freuen. Am liebsten in der...
  5. Mühle für Kanne

    Mühle für Kanne: Hi....bin neu hier...und gleich eine Frage :cool: Edit: mit Kanne ist die unten erwähnte Espressokanne von Rommelsbacher gemeint Hab schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden