Power PI beim Handhebler

Diskutiere Power PI beim Handhebler im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, kürzlich beim Stöbern durchs Netz gefunden. Power PI. Der Hebel wird runtergezogen und etwas gewartet und darauf in Bezugsstellung, um kurz...

  1. #1 Dirk2/3, 29.05.2017
    Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    2.127
    Zustimmungen:
    702
    Hallo,
    kürzlich beim Stöbern durchs Netz gefunden.
    Power PI.
    Der Hebel wird runtergezogen und etwas gewartet und darauf in Bezugsstellung, um kurz Druck aufzubauen.
    Dann wieder zurück in PI Stellung um daraufhin direkt den Bezug zu starten.
    Das bei der LSM Hebelgruppe.
    Ich habe es so ausprobiert und finde den Effekt spannend, wenn der Flow vermutlich zu gering sein dürfte. Ich vergaß für Lungo anzupassen. Insgesamt steigt so auch die Bezugsmenge etwas.
    Geschmacklich, im heutigen Americano, lecker und mild. Zucker kann weggelassen werden.
    Gruß
     
  2. #2 Großglockner, 31.05.2017
    Großglockner

    Großglockner Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    45
    Diese Power Pi habe ich bisher häufig in italienischen Bars gesehen. Hab die aber nie gefragt, welchen Effekt das hat. Erinnert mich ein wenig an den Fellini-Move bei der Pavoni. Habe es selber auch schon ausprobiert, habe mir eingebildet, dass der Espresso etwas runder, bzw. weniger "Ecken und Kanten" hat. Die Bezugsmenge wird tatsächlich ein wenig erhöht, da mMn mehr Wasser durch den leichten Druck in das Mehl gedrückt wird und dann etwas mehr Platz für "Neues" lässt.

    Grüße,
    Jan
     
  3. #3 Dirk2/3, 01.06.2017
    Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    2.127
    Zustimmungen:
    702
    Wird milder, auch mein Eindruck.
    Gruß
     
  4. #4 frizzzcat, 01.06.2017
    frizzzcat

    frizzzcat Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2017
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    386
    Also PI mach ich auch- gleicht auch etwas zu grob gemahlenen Kaffe aus. Aber wenn ich da 4,5,6 sek mach, ist das im Ergebnis doch das Gleiche als die Power PI- geht wahrscheinlich nur schneller oder?
     
  5. #5 Dirk2/3, 12.06.2017
    Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    2.127
    Zustimmungen:
    702
    Habe die Methode jetzt öfters angewendet, um zu frischen Kaffee in seiner Fruchtigkeit zu mildern.
    Erst dachte ich, die Maschine wäre zu kalt eingestellt. Aber eine deutliche Temperaturerhöhung brachte nur mehr Bitterkeit hinzu.
    Eine 20 Sec. PI und eine dann kurze ( Power PI) macht einen ausgewogenen Bezug möglich. Ich könnte auch die normale PI verdoppeln, aber das glättet die Aromen zu stark, eine leichte Spritzigkeit ist mir lieber. Der Bezug dauerte so etwa 35 sec. ohne die PI Zeit dazuzurechnen.
    Das Pulver ist superfein gemahlen.
    Ein direkter Bezug ohne diese Tricks ist nicht möglich, bei dem notwendigen super feinen Mahlgrad. Dann gäbe es Verstopfung.

    Gruß
     
  6. #6 pustereas, 15.06.2017
    pustereas

    pustereas Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ein direkter Bezug ohne diese Tricks ist nicht möglich, bei dem notwendigen super feinen Mahlgrad.[​IMG]
     
  7. #7 rodauce, 15.06.2017
    rodauce

    rodauce Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    48
    Genau andersrum. Man kann mit Pi verhindern dass der Puck "zumacht" und man durch den oberflächlichen verdichteten "Matsch" nichts mehr durch kommt. Zu grobes Mehl wird mit PI nur noch durchlässiger.

    Unterschiedlicher Druck, unterschiedliche Wirkung. Das schreibt Dirk doch gerade dass er mit Power-PI andere Ergebnisse erzielen kann als mit normaler.

    4,5,6 Sekunden reichen dabei aber oft nicht, eine PI ist komplett wenn der erste Tropfen fällt.

    Die Qualität deiner Postings ist oft "überschaubar", die Quantität auf Rekordniveau. Vielleicht kannst du das irgendwie besser abstimmen :)
     
  8. #8 frizzzcat, 15.06.2017
    frizzzcat

    frizzzcat Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2017
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    386
    Ja mei rabauce- Tut mir leid, daß meine Erfahrungen oft konträr sind.
    Die schreib ich nieder, auch wenn Sie deinem Qualitätsanspruch nicht genügen.
    Vielleicht hängts von der Maschine ab? Wenn ich meine Pucks per PI naß mach, lassens halt weniger statt mehr durch und bekommen mehr "Geschmack".
    So beschreibts übrigens auch Illy bei der X7.
    Sobald ich aber Deine Qualitätserfahrung selbst erlebt haben sollte, bin ich gerne bereit mir selbst zu widersprechen.
    PS: Gibts hier eine Höchstzahl an Kommentaren? Das wusste ich nicht.
    Ich habe mir noch nie angemasst, persönlich zu werden und irgendjemandem mangelnde "Qualität" vorgeworfen.
    Schreib einfach: "das halte ich für Blödsinn"- würde reichen und wäre nicht so persönlich .
    Die Geschmäcker sind frei, die Meinungen auch.
    Aber wahrscheinlich sind auch nur alle gut- außer mir.
     
  9. #9 rodauce, 15.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2017
    rodauce

    rodauce Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    48
    Guten Rat kann man gern ignorieren und selbst auf die Nase poltern, physikalische Zusammenhänge hingegen sind wie sie sind. Solange du unser Universum nicht verlassen willst musst du da leider mitspielen :/

    Na dann! :)

    Man sollte nicht schneller schreiben als man denken kann. :p
     
  10. #10 Dirk2/3, 16.06.2017
    Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    2.127
    Zustimmungen:
    702
    Eine Pi mache ich auch bei Lungomahlgrad/Menge. Dann eben nur kürzer.
    Und auch dort kann ein zusätzliches herunterziehen noch mal etwas bringen. Hängt von der Mischung ab und von persönlicher Vorliebe. Wenn das Pulver zu grob ist, dann stimmt sowieso etwas nicht und lässt sich durch eine PI nicht wirklich verbessern.
    Die X7 kenne ich jetzt nicht, ist das ein HH?
    Ansonsten ist meine Erfahrung, daß PI eher dafür sorgt, daß ein schnellerer Durchfluß dadurch erfolgt.
    Gruß
     
  11. #11 rodauce, 20.06.2017
    rodauce

    rodauce Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    48
    Die X7 ist eine Kapselmaschine :Ü
     
  12. #12 Neil Pryde, 20.06.2017
    Neil Pryde

    Neil Pryde Gast

    Für alle PI Beratungsresistenten..........evtl. wird es dadurch etwas klarer....so mit laufenden Bildern ;)

     
  13. #13 rodauce, 20.06.2017
    rodauce

    rodauce Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    48
    Jetzt ist mir schlecht, meine Güte ist das ein Gewackel :)
     
  14. #14 Dirk2/3, 22.06.2017
    Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    2.127
    Zustimmungen:
    702
    :DAbgesehen vom Gewackel sieht der Bezug aus wie Blonding von der ersten Sekunde an.
    Aber ich verstehe auch nichts von dem, was der Youtuber da erklären möchte.
    Bezüge mit meinem Handhebler blondieren quasi nicht in der kurzen Zeit,
    wenn ich so fein mahle, das eine PI ausdrücklich notwendig ist.( PI von 30 Sekunden ohne einen Tropfen, dann Power PI.)
    Ich ziehe erst die Tasse weg, wenn ich ein schlechtes Gewissen bekomme.:p
    Obs am Kaffee liegt. Die Slayer Maschine ist bestimmt gut.
    Ob der Kerl im Video zu viel Koffein intus hat? (Zitter)
    Gruß
     
Thema:

Power PI beim Handhebler

Die Seite wird geladen...

Power PI beim Handhebler - Ähnliche Themen

  1. Rocket R58 blubbert ständig beim Aufheizen

    Rocket R58 blubbert ständig beim Aufheizen: Hi, meine Rocket R58 blubbert den ganzen Tag ziemlich laut, wenn der Service-Kessel (Dampfboiler) wieder aufheizt. Stimmt da was nicht?? Die...
  2. Lelit PL41 - Sicherung fliegt beim Ausschalten raus

    Lelit PL41 - Sicherung fliegt beim Ausschalten raus: Hallo zusammen, bei meiner Lelit PL41 ist es nun zwei Mal dazu gekommen, dass die Sicherung der Wohnung beim Ausschalten der Maschine...
  3. Beratung beim Kauf eines Kaffevollautomaten

    Beratung beim Kauf eines Kaffevollautomaten: Moin zusammen! :) Ich würde gerne meiner Mutter zu Weihnachten einen Kaffeevollautomaten schenken. Ich habe mich nun schon etwas informiert und...
  4. Rocket Giotto macht Mätzchen beim Rückspülen

    Rocket Giotto macht Mätzchen beim Rückspülen: Guten Morgen Ich habe eine seltsame Problemstellung bei unserer Giotto: Bezug - auch mit feinstem! Kaffeemehl - absolut problemlos Aufheizzeit...
  5. Hilfe beim Tablet-Kauf

    Hilfe beim Tablet-Kauf: Ich bin grad auf der Suche nache einem (neuen) Tablet. Im Wesentlichen soll das Gerät eingesetzt werden um mich auf Reisen mit meinem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden