Präsentkörbe?

Diskutiere Präsentkörbe? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Der beste Freund meiner Freundin würde gerne Präsentkörbe für Arbeitskollegen kaufen und hat mich nach Adressen dafür gefragt. Und die Frage würde...

  1. #1 gummipferd, 30.11.2020
    gummipferd

    gummipferd Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    761
    Der beste Freund meiner Freundin würde gerne Präsentkörbe für Arbeitskollegen kaufen und hat mich nach Adressen dafür gefragt. Und die Frage würde ich gern hier weitergeben: Gibt es empfehlenswerte Anbieter online für sowas?

    Er lebt und arbeitet normalerweise in Berlin, ist jetzt aber für die Zeit der Pandemie/Lockdown, also den Großteil des Jahres, zurück in seine Heimat nach Italien gezogen. (Der Glückliche ist Mathematiker und kann von überall aus arbeiten)

    Er würde nun gerne zwei Arbeitskollegen in Berlin Präsentkörbe zu Weihnachten schicken, als Dank, weil sie ihm dieses Jahr mit verschiedenen Dingen vor Ort geholfen haben, und hat mich nach empfehlenswerten Adressen/"Marken" gefragt.
    Ich bin da ehrlich gesagt vollkommen überfragt, da ich seit Jahren nicht mehr in Deutschland lebe und auch davor nie in die Verlegenheit kam, einen Präsentkorb zu kaufen.
    Gefühlt wäre ich wohl einfach in einen Delikatessenladen vor Ort spaziert, und hätte mir was zusammenstellen lassen, aber das kommt für ihn ja nicht in Frage. Auch glaube ich nicht, dass er Berlin dafür schon gut genug kennt.

    Mein erster Vorschlag war, doch was in Italien zu kaufen und per post zu schicken (würe ich persönlich mich am meisten drüber freuen), aber er schien davon nicht so begeistert.
    Und da hier ja bekanntlich Genießer aller Art versammelt sind, dachte ich, ich frag mal :)
     
  2. jabu

    jabu Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    311
    Ich glaube Galeria Kaufhof am Alex hatte welche...
     
    gummipferd gefällt das.
  3. #3 andruscha, 02.12.2020
    andruscha

    andruscha Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    2.405
    Zustimmungen:
    3.222
    Ich wohne grade im Prenzlauer Berg, schon ohne Weihnachten eine Art Dauer-Weihnachtswunderland mit kleinen Geschäften für unnötigen / besonderen Geschenk-Krimskrams. Es gibt z.B. Geschäfte für italienische oder mediterrane oder Brandenburger Lebensmittel. Und einen Cantuccini-Laden. Die bieten alle irgendwelche Geschenk-Gebinde an. Ich nehme an, dass sie auch verschicken / bringen würden. Besonders glücklich ist ja auch für die geöffneten Geschäfte die Lage grade nicht.
    Wenn der Freund einen italienischen Lieblingsladen in Berlin hat, lohnt es sich bestimmt, sich mit dem in Verbindung zu setzen + zu fragen, ob die etwas zusammenpacken.
     
    gummipferd gefällt das.
  4. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.356
    Zustimmungen:
    4.691
    Genau das hätte ich auch vorgeschlagen.
    Sein Problem musst du dir ja nicht anziehen - schon gar nicht, wenn er der beste Freund deiner Freundin ist :D
     
  5. #5 gummipferd, 03.12.2020
    gummipferd

    gummipferd Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    761
    Danke, @jabu und @andruscha.
    Die Geschichte hat leider eine traurige Wendung genommen.
    Ich hatte auch noch separat Freunde angeschrieben und habe ihm dann die gesammelten Tipps mitgeteilt.
    Er antwortete dann, das wäre gar nicht nötig gewesen, denn er habe sich besonnen und sei meinem Rat gefolgt und habe was in Italien gekauft.
    Ich dachte "na toll, habe ich alle möglichen Leute umsonst genötigt", aber das war es noch nicht.
    Er schrieb kurz danach noch "Ich hatte erst Sorge, wegen der italienischen Lieferdienste, weil die für Verzögerungen bekannt sind, außerdem wollte ich mich ethisch verhalten, aber dann habe ich mich doch gebeugt und bei amazon.it bestellt."

    Er ist doch mehr Mathematiker als Italiener. Ich wusste echt nicht mehr was ich sagen sollte - meine Freundin aber schon; sie hat ihn dann später ordentlich zusammengefaltet, wegen Verrat an ihrer (kulinarischen) Kultur :D
    O-Ton: "Er muss für die Zukunft lernen, dass das inakzeptabel ist" :D
     
    jabu und andruscha gefällt das.
Thema:

Präsentkörbe?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden