Praxistippsammlung La Pavoni Handhebel..

Diskutiere Praxistippsammlung La Pavoni Handhebel.. im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ist der Puck danach trocken oder nass? Habe gelesen dass letzteres der Fall sein soll und das Ganze ziemlich matschig sein soll. Stimmt das?...

Schlagworte:
  1. #11101 kavenzmann, 07.12.2023
    kavenzmann

    kavenzmann Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    306
    Jein... :p

    Da ja keine Luft mehr durch den Puck gedrückt wird, bleibt am Ende etwas Wasser stehen.

    Aber... :cool:

    Ich nutze auch einen dünnen Puckscreen/Lower Shower Screen, und da bleibt das Wasser auf dem Screen stehen. Daa kippe ich einfach ab, klopfe denn den Screen raus und danach kloppe ich den ziemlich trockenen Puck raus.

    Insgesamt geht alles schneller, einfacher und mit deutlich mehr Kontrolle.
     
  2. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    9.230
    Zustimmungen:
    10.790
    vllt sollte ich erwähnen, dass es in meiner Küche immer etwas kühl ist, also 19° rum.. das kann schon mal den Unterschied bei der Gruppengrundtemperatur machen.
     
  3. #11103 kavenzmann, 07.12.2023
    kavenzmann

    kavenzmann Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    306
    Kühl nennst du das??

    Bei uns nur am Abend, wenn der Ofen an ist über 18 Grad....
     
  4. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    2.864
    Zustimmungen:
    1.856
    Es gibt Updates von der Tropfschalenfront....
    Geometrie ist jetzt final.
    Die Optik muss nur noch verbessert werden, das ist der nervigste Teil, weil man jedes mal auf den Drucker warten muss haha.

    upload_2023-12-7_23-28-6.jpeg

    upload_2023-12-7_23-28-13.jpeg

    upload_2023-12-7_23-28-20.jpeg
     
    Richard, minimalissimo, handarbeit und 8 anderen gefällt das.
  5. #11105 handarbeit, 09.12.2023
    handarbeit

    handarbeit Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2014
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    59
    Du bist der beste! @cottec
    Ich kaufe dir auf jeden Fall eins oder zwei ab per PN.
    Freue mich schon.

    Sehr schöne Arbeit.

    lg
     
    cottec gefällt das.
  6. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    3.365
    @cottec super Arbeit. Hätte auch Interesse an 2 Stück.
     
    cottec gefällt das.
  7. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    2.864
    Zustimmungen:
    1.856
    kavenzmann gefällt das.
  8. #11108 mahlmalmaik, 19.12.2023
    mahlmalmaik

    mahlmalmaik Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2015
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    2.026
    Eine Frage an die La Pavoni Experten: Ich bin gerade auf der suche nach einer Postmill Professional und stoße immer wieder auf Maschinen die äusserlich gut aussehen, allerdings bei der Wasserstandsanzeige ordentlich Kalk oder Ablagerungen haben, in etwa so:

    IMG_1897.jpeg

    lässt das auf ungefiltertes Wasser schließen? Bekommt man das durch eine Kesselentkalkung wieder weg? Oder muss man dazu das Glas ausbauen. Und ist das aufwendig? Oder gar ein Zeichen für Finger weg?
     
  9. elkloso

    elkloso Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2020
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    30
    mahlmalmaik gefällt das.
  10. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    9.230
    Zustimmungen:
    10.790
    Das Ausbauen mag nötig sein, es geht auch gern mal dabei kaputt, kostet aber nicht viel, auch die Dichtungen nicht. Die Plasteabdeckung machen viele freiwillig weg aus Stilgründen, es gibt die schönen alten Metallschutzröhrchen auch heute noch.

    Bis jetzt also alles erstmal nur kosmetisch. Wenns nicht stört: so lassen.
     
    mahlmalmaik und kavenzmann gefällt das.
  11. #11111 kavenzmann, 19.12.2023
    kavenzmann

    kavenzmann Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    306
    Genau.
    Die Abdeckung aus Kunstoff ist spröde uns rissig. Ganz sicher.
    Die wird Dir beim Ausbauen reissen.
    Deshalb bauen es viele auch gar nicht wieder ein, sondern nehmen den aus den ersten Baureihen nachempfundenen Edelstahl-Schutz
    oder lassen es einfach "nackig".

    Für das Schauglas selbst solltest Du aber mindestens neue Dichtungen spendieren und beim Ausbau seeehr vorsichtig sein.

    Edit: @joost war schneller
     
    joost und mahlmalmaik gefällt das.
  12. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    2.864
    Zustimmungen:
    1.856
    bestell einfach das Glasröhrchen mit, oft ist das sogar in den Dichtungssätzen dabei.

    Ich hab das bei meiner ersten auch gescheut, weil ich gesehen hatte, dass das Glas schon gesprungen ist.
    Ist bis heute dicht, toi toi toi...

    Bei der zweiten musste ich dran, weil es undicht war.
    Das entfernen mit Metallröhrchen ist eine absolute Qual, da hilft nur ordentliches marinieren in Entkalker oben und unten.
    Wenn das dann mal draußen ist, dann ist das echt simpel abzudichten und überhaupt kein Hexenwerk.

    Wenn man dann für ein paar Euro das Glas neu hat, dann kann man das alte auch evtl nicht zerstörungsfrei einfach rausbrechen...
     
    mahlmalmaik und joost gefällt das.
  13. #11113 Ndujamann, 20.12.2023
    Ndujamann

    Ndujamann Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2023
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    31
    Moin

    Meine hat das auch, die Projekt-Pavoni für einen Kumpel auch, das sind meist Hitzespuren. Besonders der untere Teil ist ja relativ nah an der Heizung.

    Nackig machen würde ich das persönlich nicht, Druck + heißes Wasser + Fragiles Glas ungeschützt imo keine gute Kombi. Aber gibt ja so Edelstahl schützerchen oder man nimmt eine neue Plasteabdeckung, die kostet nicht viel.

    Gruß
     
    mahlmalmaik gefällt das.
  14. Bob Bean

    Bob Bean Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    5
    Hallo zusammen

    Mit Erstaunen habe ich festgestellt, dass sich die Kesselmutter eigentlich lösen lassen sollte und nicht fest mit dem Fuss der Pavani verbaut ist... :oops:
    Ich habe die Maschine gebraucht gekauft und beim ersten Mal Dichtungen ersetzen ist mir dies tatsächlich nicht aufgefallen. Ich konnte den Kessel einfach oben "abschrauben". Die untere Dichtung ist wohl uralt und komplet mit dem Fuss der Pavoni verklebt. Ich habe nun eine neue Dichtung aber leider keine Ahnung wie ich diese alte Dichtung möglichst einfach und ohne den Fuss zu beschädigen wegbringe... Hat evtl. jemand von euch eine Idee?
     
  15. #11115 Ndujamann, 20.12.2023
    Ndujamann

    Ndujamann Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2023
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    31
    Moin

    Da gibt es Plaste-Dichtungsschaber. Die gehen ganz gut, müssen aber schön scharf sein.

    Gruß
     
    Bob Bean gefällt das.
  16. #11116 calm_under_pressure, 21.12.2023
    calm_under_pressure

    calm_under_pressure Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2017
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    1.783
    @kavenzmann und die anderen Airbuster-Erfahrenen:

    Habe mir das System jetzt auch bestellt und gestern Abend noch schnell installiert. Testen konnte ich es zeitlich noch nicht, brauche noch die 17er Nuss um das Ventil von innen festzuziehen.

    Kann mir jemand sagen warum der oberste Teil, also die kleine Schraube mit der Hülse, so konzipiert ist, dass ich es entweder komplett schließen kann oder geöffnet lassen kann.
    Wie habt ihr das eingestellt oder muss es definitiv zu sein?
    Hab im Tutorial dazu nichts gefunden.
     
  17. dudewu

    dudewu Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2021
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    1.099
    Das Ventil bleibt immer offen. Heisst die Hülse bleibt drin. Wenn Du mal Rückspülen willst, nimmst Du die Hülse raus und drehst nur die Schraube rein. Blindsieb, rein und Hebeln. Wasser kommt dann zum Röhrchen raus.;)
     
    calm_under_pressure gefällt das.
  18. #11118 calm_under_pressure, 21.12.2023
    calm_under_pressure

    calm_under_pressure Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2017
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    1.783
    So, hab jetzt die ersten zwei Shots mit dem Airbuster gezogen und bin begeistert.
    Durch den höheren Output schmeckt der gleiche Kaffee den ich gestern Abend ohne Airbuster getrunken habe um einiges balancierter.
     
    dudewu gefällt das.
  19. #11119 kavenzmann, 21.12.2023
    kavenzmann

    kavenzmann Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    306
    Ich finde meine Shots, selbst bei im Moment "nur" 35g Output, auch um einiges ausbalancierter.
    Irgendwie schmeckt selbst Kaffee, den ich bisher mittelmäßig fand, plötzlich interessant und offenbart neue Nuancen.

    Dummerweise habe ich jetzt auch PureCoffeeWater, also destilliertes Wasser mit zugesetzten Ionen, im Einsatz und das bringt vermutlich ebenfalls nochmals eine Nuance im Vergleich zu dem, was ich vorher hatte.

    @calm_under_pressure : Wie ist denn dein Output? Immer 45g bei einmaligem Hebeln ohne Schnickschnack?
     
    calm_under_pressure gefällt das.
  20. #11120 calm_under_pressure, 21.12.2023
    calm_under_pressure

    calm_under_pressure Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2017
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    1.783
    Je nachdem wie fein ich mahle, lande ich zwischen 40 und 45g out.
    Vorher hatte ich ca 26-34g.
     
    kavenzmann gefällt das.
Thema:

Praxistippsammlung La Pavoni Handhebel..

Die Seite wird geladen...

Praxistippsammlung La Pavoni Handhebel.. - Ähnliche Themen

  1. Pavoni Professional: Bolzen aus Hebel lösen

    Pavoni Professional: Bolzen aus Hebel lösen: Hallo, beim Versuch, die Dichtungen bei meiner Pavoni Professional zu erneuern, bin ich bereits daran gescheitert, die Brühgruppe abzubauen. Und...
  2. La Pavoni Heizung aufgeplatzt

    La Pavoni Heizung aufgeplatzt: Hallo zusammen, Finde den Fehler sehr interessant deshalb möchte ich diesen mit euch teilen. Ich habe von einem Kunden eine La Pavoni GCM...
  3. [Verkaufe] Pavoni Europiccola gemoddet. Moddingteile/Zubehör auch einzeln

    Pavoni Europiccola gemoddet. Moddingteile/Zubehör auch einzeln: Ich verkaufe zwei Europiccolas von 1995 Das Zubehör besteht aus jeweils: -Gefräste und gedrehte Griffe aus Rainbow-Holz (geölt) -Einen...
  4. [Suche] La pavoni pre-mill Siebträger bodenlos

    La pavoni pre-mill Siebträger bodenlos: Servus, wenn jemand einen über hat, darf er sich gerne melden!
  5. La Pavoni Gegendruck bei Hebel drücken & plötzliches Wasser austreten

    La Pavoni Gegendruck bei Hebel drücken & plötzliches Wasser austreten: Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem dem Traum erfüllt und eine gebrauchte La Pavoni Europiccola gekauft. Voller Freude wollte ich diese...