Preise für Specialty Coffee

Diskutiere Preise für Specialty Coffee im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Da ich kein passendes Thema gefunden habe, hier ein Fund bei coffea circulator: PANAMA Ninety Plus Tigre Gesha 10 gr für 40,00€ (1.500 USD / kg...

  1. #1 FilippoBrehm, 06.05.2021
    FilippoBrehm

    FilippoBrehm Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2021
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    51
    Da ich kein passendes Thema gefunden habe, hier ein Fund bei coffea circulator:

    PANAMA Ninety Plus Tigre Gesha

    10 gr für 40,00€ (1.500 USD / kg - Tradepreis)

    Wie steht eure Meinung dazu?
    Ist dieser Preis noch vertretbar, bzw. seid ihr bereit einen solchen Preis auszugeben?
     
  2. #2 benötigt, 06.05.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.420
    Zustimmungen:
    3.324
  3. #3 FilippoBrehm, 06.05.2021
    FilippoBrehm

    FilippoBrehm Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2021
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    51
    Danke, habe ich nicht gefunden. Kann ich das Thema hier wieder schließen oder löschen?
     
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    23.260
    Für mich ist da die Schmerzgrenze überschritten. Ich hatte mal 3x70g Gesha von FE für um die 400€/Kg, der war schon aussergewöhnlich. Das geht ausnahmsweise mal, allerdings nicht regelmässig und auch keine großen Mengen. Das ist mir für täglich geschmacklich zu speziell und auch zu teuer.
     
    Oldenborough und FilippoBrehm gefällt das.
  5. #5 FilippoBrehm, 06.05.2021
    FilippoBrehm

    FilippoBrehm Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2021
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    51
    Ich wüsste garnicht wie ich mit nur 10gr eine gute Tasse Kaffee zubereiten kann...
    40€ für 100gr finde ich noch vertretbar, zumindest kann ich dann bei einer zweiten / dritten Brühung etwas feintuning betreiben (Mahlgrad, Temperatur, etc.)
     
  6. #6 benötigt, 06.05.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.420
    Zustimmungen:
    3.324
    Mein Ansatz bei so schweinsteurem Zeug wäre immer, das dort zu trinken, wo die Parameter eingestellt sind. Ich wüsste nicht, wie ich die Einstellungen für eine komplett neue Bohne ohne Justieren und Verluste hinbekommen soll. Hinzu kommt, dass ich nicht weiss, ob meine Maschine da alles rauskitzeln könnte.

    Ausserdem bin ich mir auch nicht im Klaren darüber, was ich anschließend mit der Erfahrung machen soll. Meinen Konsum könnte ich nicht umstellen, wenn es mir auch noch schmecken sollte...
     
    Ondra und FilippoBrehm gefällt das.
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    23.260
    Ich brühen sowas, da beschränkt sich der „Maschinen“einfluß auf Temperatur und Mahlgrad.

    Nix, einfach nur mal was Aussergewöhnliches geniessen.
     
    Oldenborough und infusione gefällt das.
  8. #8 infusione, 06.05.2021
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    3.894
    Zustimmungen:
    3.744
    Soweit ich weiß war der höchste Preis bisher ein NinetyPlusGeshaEstate für 10.000. Der Kaffee wurde nach Dubai verkauft und dort für $250 das kleine Tässchen ausgeschenkt.

    Ich leiste mir auch selten einen teuren Kaffee. Insbesondere besondere Varietäten, die in Wettbewerben schon erfolgreich waren. Und ich finde es immer ein Ergebnis. Einen Filterkaffee bekommt man schon auf Anhieb ziemlich gut hin.

    Wenn ich Zweifel an der Draw Down Zeit habe, lasse ich den Rest in ein andere Gefäß laufen, verkoste beide und entscheide, ob ich es wieder zusammengieße. Das gibt einem etwas Lee Raum, falls der Kaffee langsamer läuft als erwartet.
     
    Silas, Oldenborough, cbr-ps und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #9 FilippoBrehm, 06.05.2021
    FilippoBrehm

    FilippoBrehm Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2021
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    51
    Ja das stimmt auf jeden Fall. Aber ziemlich gut ist natürlich nicht perfekt...
    Bei einem solchen Kaffee möchte ich ihn so gut es geht "perfekt" zubereiten.
    Deswegen; mindestens 50gr müssen schon drinnen sein, damit ich ihn zweimal aufbrühen kann.
     
    infusione gefällt das.
  10. #10 FbiEssi, 08.05.2021
    FbiEssi

    FbiEssi Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    16
    Seh ich kritisch.. solange der Kaffebohnenstrauch nicht vom lebendigen Tiger bewacht wird sind diese Preise in meinen Augen kaum zu rechtfertigen und eher ein Marketingmittel um extreme Exklusivität vorzutäuschen..
     
  11. #11 benötigt, 08.05.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.420
    Zustimmungen:
    3.324
    Mich erinnert das auch an den grossen Betrug, der bei Weinen stattfindet. Da wird auch im großen Stil umgelabelt und für einen deutlich überzogenen Preis verkauft. Die meisten Käufer gehen nur nach Etikett und lassen sich über den Tisch ziehen.
    Damit unterstelle ich niemandem direkt einen Betrug bei Bohnen, jedoch bringen viele Abnehmer weder das Equipment noch die geschulte Sensorik mit, um zu wertschätzen, was ihnen serviert wird...
     
    FbiEssi gefällt das.
  12. #12 domimü, 08.05.2021
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    9.005
    Zustimmungen:
    4.438
    Oh mei, da haben einige Schwierigkeiten mit dem Marktgesetz - Angebot und Nachfrage nach einem bestimmten Produkt an einem bestimmten Ort zu einem bestimmten Zeitpunkt regeln den Preis.
    Ich empfehle zur Abkühlung dieser Diskussion um Bohnen den Preisvergleich für Grafikkarten mit einigermaßen aktuellem Chip.
     
    Silas, cbr-ps und FilippoBrehm gefällt das.
  13. #13 FilippoBrehm, 08.05.2021
    FilippoBrehm

    FilippoBrehm Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2021
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    51
    Betrug möchte ich coffea circulor nicht unterstellen, die machen schon geile Sachen.
    Aber bei dem Preis spricht mich die Aromenbeschreibung einfach nicht an...

    Aroma Cognac, Chocolate sirup, Cherry liquor
    Flavor Oak wood, Chocolate syrup, Cherry jam
    Aftertaste Coconut coir, Dark chocolate, Macerated raisin, Plum, Long
    Acidity Plum, Malic, Mid
    Body Smooth, Transparent, Mid-High
    Balance Synergetic

    Das ist eine ganz andere (verrückte) Welt aktuell... :D


    DATERRA MASTERPIECE GUARA
    Und bei diesem Kaffee frage ich mich: Warum nicht auch 100gr Beutel?
    Da finde ich die Beutelgröße nicht ganz passend... Sonst würde ich ihn gerne probieren :confused:
     
  14. #14 FbiEssi, 08.05.2021
    FbiEssi

    FbiEssi Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    16
    Die Diskussion ist doch nichtmal warm gelaufen.. wer möchte soll kaufen.. ich machs halt nicht für den Preis.. aber wünsche denen die Lust drauf haben viel Vergnügen.. aber der Sinn dieses Posts war ja die Meinung der Anderen zu erfahren..
     
    benötigt gefällt das.
  15. #15 Oldenborough, 08.05.2021
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    4.196
    Meine Meinung: ich bekomme ab ca. 30 Euro/kg für mich sehr wohlschmeckende Bohnen. Was nicht bedeutet, dass mir günstigere nicht schmecken! Ab und an zu gönne ich mir auch mal eine preislich intensivere Spezialität. Das geht dann auch schon mal in den dreistelligen Bereich für den Kilopreis. Aber der geschmackliche "Mehrgewinn" ist für mich überschaubar, liegt natürlich auch an meine unterentwickelten Sensorik. Geht mir übrigens bei anderen Genussmitteln ähnlich: Wein, Rum, Whisk(e)y, Gin, Bier, Fleisch.
    Gerne, wenn es sich mal ergibt, aber ich könnte auch leicht drauf verzichten (also auf das High-End).
     
    Cappu_Tom, benötigt und cbr-ps gefällt das.
  16. #16 FilippoBrehm, 08.05.2021
    FilippoBrehm

    FilippoBrehm Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2021
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    51
    Kleiner Geheimtipp: Kolumbien Finca El Paraiso - Red Plum

    Der ist mir aufgefallen als ich den hier gefunden habe Thermo Shock
    Selbe Farm, selbes Verfahren aber kein Geisha. Ob das schlimm ist? Definitv nicht!
    Und statt 35,00€ für 42gr. bekommt man bei van Gülpen für 10,00€ schöne 250gr.

    Glaubt mir, sehr gute angelegte 10,00€ :D
     
    vv542, cosmosoda, st. k.aus und 3 anderen gefällt das.
  17. #17 Zufallszahl, 08.05.2021
    Zufallszahl

    Zufallszahl Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    635
    Probieren würde ich den schon, aber nicht selbst zubereiten. Wäre mir viel zu heikel.
    Ich weiß nicht ob ich den passenden Gaumen mitbringe um den Geschmack zu würdigen. Am Ende schmeckt das halt wie (teurer) Kaffee :D

    Ist halt ähnlich wie bei dem Katzen-Verdau-Kaffee, nur dieses Mal ohne Tierquälerei.
    In 5 Jahren wirst du mit Geisha an jeder Ecke zugeschissen, bis dann die nächste Spezialität entdeckt wird.
     
    Cappu_Tom und FbiEssi gefällt das.
  18. #18 quick-lu, 08.05.2021
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    12.051
    Zustimmungen:
    13.251
    Das macht mich neugierig.
    Hier für 280,-€/Kilo
    Jetzt wüßte ich doch zu gerne, wie sehr sich die 40,-€/Kilo Röstung von Van Gülpen von der von Gardelli unterscheidet.
    Und mich würde der Score der Bohnen von Van Gülpen interessieren. 94,5 Punkte sind schon eine Hausnummer zu dem Preis.

    Ich habe mal bei Van Gülpen geordert, bin gespannt.
    Bei Gardelli ist er ja ausverkauft.

    Hast du ihn schon probiert?
     
    Silas und infusione gefällt das.
  19. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    23.260
    Du kannst auch heute schon verhältnismässig billigen Gesha kriegen, der hat dann halt nicht die Klasse wie der teurere. Zumindest hatte ich noch kein Schnäppchen, was sich als Perle entpuppt hat. OK schon, aber eben nicht so gut wie der 10 mal so teure. Wobei natürlich hier wie überall gilt, mit zunehmender Qualität steigt der Preis exponentiell.
    Und nein, ich habe keinen Blindtest gemacht...
     
    infusione, Zufallszahl und Oldenborough gefällt das.
  20. #20 FilippoBrehm, 08.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2021
    FilippoBrehm

    FilippoBrehm Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2021
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    51
    Den Score kenne ich leider auch nicht :(

    Ich habe ihn schon probiert, war super frisch (geröstet am 21.04., bekommen habe ich ihn am 24.04.).
    Diese Noten von Vanille und Himbeere sind super intensiv, sowie eine tolle Säure die an Rhabarber erinnert.
    Überraschend komplex. Kommt auch super in der AeroPress (Nach Rezept 1st Platz: World AeroPress Champion Recipes | AeroPress)
    Dieser Kaffee hat mich wirklich positiv überrascht, für den Preis ist er ein echter Geheimtipp :D
    Werde mir definitv noch eine Packung bestellen :p

    P.S.: Dieses ThermalShock-Verfahren ist allgemein sehr spannend... Ich würde das gerne auch bei einem anderen Kaffee probieren oder im Vergleich mit und ohne ThermoShock...
     
    cbr-ps, Oldenborough und quick-lu gefällt das.
Thema:

Preise für Specialty Coffee

Die Seite wird geladen...

Preise für Specialty Coffee - Ähnliche Themen

  1. Ist der Preis für Kaffee so gestiegen oder normale Preiserhöhung?

    Ist der Preis für Kaffee so gestiegen oder normale Preiserhöhung?: Hi Leute, ich hab letzte Woche mal wieder bei einem Kaffee Bohnen mitgenommen, hab dort schon öfters gekauft und waren immer super von der...
  2. Preise für Gebrauchtmaschinen

    Preise für Gebrauchtmaschinen: Hallo zusammen, ich überlege eine neue oder gebrauchte Siebträgermaschine zu kaufen (wahrscheinlich EMC oder Bezzera) und mich wundern hier im...
  3. Siebträgermaschiene bei Amazon für verlockende Preise

    Siebträgermaschiene bei Amazon für verlockende Preise: Hallo liebe Leute Ich bin neu hier im Forum und möchte mir gerne eine Siebträgermaschiene kaufen. Nun im Amazon findet man Gebrauchtpreise für...
  4. Preise für gebrauchte Rancilio Silva?

    Preise für gebrauchte Rancilio Silva?: Hallo, zur Zeit beschäftige ich mich mal wieder mit dem Gedanken eine Rancilio Silva gebraucht zu kaufen. Nun bin ich aber unsicher, wie viel wohl...
  5. [Suche] Preise für La Spaziale S2 und S5

    Preise für La Spaziale S2 und S5: Bei allen Händlern gibt es die Preise für die LaSpaziale S2 EK eingruppig und die S5 EK eingruppig nur auf Anfrage. Kann mir jemand der hier...