Preistipp: Brita-Kalkfilter von Rossmann

Diskutiere Preistipp: Brita-Kalkfilter von Rossmann im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, ich habe mich auch lange Zeit mit der Wasserfrage geplagt und so zeimlich alle Varanten (Brita, Aufsteckfilter, Flaschenwasser etc.)...

  1. #1 Barista, 04.02.2010
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.438
    Zustimmungen:
    2.155
    Hallo,


    ich habe mich auch lange Zeit mit der Wasserfrage geplagt und so zeimlich alle Varanten (Brita, Aufsteckfilter, Flaschenwasser etc.) ausprobiert.
    Ich habe jetzt wieder meinen alten Brita-Filter in Betrieb genommen, bestücke ihn aber mit Filtern von Rossmann:

    Rossmann Versand

    Bei mir funktionieren die Filter sehr gut. Ich habe den Kalkgehalt nicht nachgemessen, am Wasserkocher, den wir ebenfalls mit diesem Wasser füttern, ist der Kalkniederschlag jedoch mehr als deutlich zurückgegangen und nur noch geringfügig vorhanden.

    Die Filter kosten regulär € 6,49 (was auch schon - verglichen mit Brita - ein guter Preis ist). Das aktuelle Angebot für € 3,99 ist jedoch super und die Dinger lassen sich ja wohl lange aufbewahren.
    Bei dem Preis kann man die Filter locker alle paar Wochen tauschen.

    Einfach mal ausprobieren!
     
  2. #2 espressionistin, 04.02.2010
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.056
    Zustimmungen:
    5.919
    AW: Preistipp: Brita-Kalkfilter von Rossmann

    Hallo Barista!

    Ich hab aktuell euch den Rossmann- Filter drin, mir ist aber aufgefallen, dass das Wasser da mindestens doppelt so schnell durchrauscht, wie durch die Original-Brita-Filter.

    Ich habe bislang einfach mal laienhaft daraus geschlossen, dass die Entkalkung aufgrund der hohen Durchflussrate schlechter ist als beim Original und ich meine auch, dass ich das an der schnelleren Wiederverkalkung des Wasserkochers (im Vergleich zum Brita-Filter) sehe.

    Ist völlig subjektiv, aber ich tendiere eher wieder zu den Original-Filtern..

    Grüße
    Sabine
     
  3. #3 Barista, 04.02.2010
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.438
    Zustimmungen:
    2.155
    AW: Preistipp: Brita-Kalkfilter von Rossmann

    Ich finde die Brita-Filter einfach unverschämt teuer (da liegt man wohl für drei Kartuschen bei fast 15€). Ein gewisser Rest an Kalk ist im Kaffeewasser ja auch erwünscht, kalkfrei soll es nicht sein.
     
  4. #4 Baristozopp, 04.02.2010
    Baristozopp

    Baristozopp Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2.265
    AW: Preistipp: Brita-Kalkfilter von Rossmann

    Sabines Erfahrungen mit den Rossmann Filtern kann ich nur bestätigen. Ich glaube sogar, ich habe damals nachgemessen und die Werte waren deutlich schlechter als bei den Brita Filtern. Aber meine Hand lege ich dafür lieber nicht ins Feuer!
     
  5. #5 yellow.flash, 04.02.2010
    yellow.flash

    yellow.flash Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    AW: Preistipp: Brita-Kalkfilter von Rossmann

    Bei Amazon gibt es den Marella Cool mit 12 Kartuschen (in der Kannenverpackung liegt auch noch ein Filter bei, daher eigentlich 13 Filter) für 49,89 Euronen. Abzüglich 17 Euronen für die Kanne bleiben 33 Öcken für 12 Filter, macht so ca 2,80 / Filter. Ist ein Angebot...

    Das mit Nachbaufiltern kann ich bestätigen: Unter der Marke ARO werden bei Metro Maxtra Nachbaufilter verkauft. Wasser läuft auch dort erheblich schneller durch. Bleibt auch die Frage nach der Filterleistung...

    Gruß,

    Michael
     
  6. taurui

    taurui Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    51
    AW: Preistipp: Brita-Kalkfilter von Rossmann

    Hab beim REAL auch schon Maxtra Nachbauten gesehen - aber noch nicht ausprobiert.
     
  7. #7 secheffe, 04.02.2010
    secheffe

    secheffe Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    22
    AW: Preistipp: Brita-Kalkfilter von Rossmann

    das stimmt nicht ganz.. es sind 11 kartuschen drin inkl. der einen von dem filter.. also insgesamt wirklich nur 12...

    habe meine jahrespakung erst vorgestern bekommen ;-)
     
  8. #8 Barista, 04.02.2010
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.438
    Zustimmungen:
    2.155
    AW: Preistipp: Brita-Kalkfilter von Rossmann

    Als Messlatte habe ich nur den besagten Wasserkocher und dort ist der Unterschied in der Verkalkung zwischen ungefiltertem und Rossmann-gefiltertem enorm. Wir haben jedoch auch sehr hartes Wasser. Die Verkalkung ist nur noch gering.
    Es kann natürlich sein,dass die Brita noch mehr herausholen, die sind mit letztlich aber doch zu teuer. Unabghängig vom verwendten Wasser, würde ich den HX sowieso regelmäßig mal entkalken.
     
  9. #9 Knabberkram, 04.02.2010
    Knabberkram

    Knabberkram Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    AW: Preistipp: Brita-Kalkfilter von Rossmann

    Ich benutze die Rossmann-filter schon lange:
    die Geschwindigkeit hängt nur vom Behälter ab,
    und wie gut der Filter drin sitzt.
    Momentan brauchts sehr lange zum (ca 7 oder 8 minuten /Liter),
    die Brita werden da auch nicht anders sein.

    Übrigens hat mich Brita schon früh drauf gebracht,
    auf Alternativsysteme umzusteigen,
    weil die damals nur Kalk rausfilterten.
    Bei den billigeren Systemen wurden immer auch
    Schwermetalle und Chlor gefiltert..

    Jahre später (schnarch) hatte Brita dann nachgezogen:
    zu spät, Brita Filter sind überteuert und nicht besser als die vom Drogeriemarkt :lol:
     
  10. #10 Herr H. aus EF, 04.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2010
    Herr H. aus EF

    Herr H. aus EF Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    2
    AW: Preistipp: Brita-Kalkfilter von Rossmann

    Die Rossmann-Filter sind leider nur Brita-Classic-kompatibel, für Maxtra hab ich zumindest im Online-Shop keine Fremdhersteller-Kartuschen gesehen.

    Jemand hatte hier letztens einen Link zu einem Hersteller gepostet, der mit Maxtra kompatible Filter und Kannen anbietet (leider nicht günstiger, eher teurer).

    Hat schonmal jemand die Maxtra-kompatiblen Patronen von BWT Longlife probiert? Sollen angeblich 6 Wochen halten...

    Ich stelle meine Brita-Kanne nach getaner Filter-Arbeit übrigens immer in den Kühlschrank, damit evtl. Keime sich nicht so schnell vermehren können. Und mit Maxtra-Patronen konnte ich mich für die nächsten 2 Jahre zum Glück eindecken, als im hiesigen Kaufland die Restbestände im 5er-Pack zu 9,99 Euro unters Volk gebracht wurden (Brita wurde dort offenbar aus dem Sortiment genommen)...

    Greez
    Dirk

    Edit: Hab den oben erwähnten Anbieter des Maxtra-kompatiblen Systems gefunden, er heißt Aqua Select. Auf der dortigen Website werden auch einige der in diesem Thread gestellten Fragen (Heißwasserkompatiblität etc.) beantwortet: http://www.aquaselect.com/service_faq.php#a06
    Falls der Link außerhalb des Marktplatzes nicht erwünscht sein sollte, bitte löschen!
     
  11. #11 Knabberkram, 07.02.2010
    Knabberkram

    Knabberkram Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    AW: Preistipp: Brita-Kalkfilter von Rossmann

    DM hat günstige Ersatzpatronen für Brita-Maxtra:

    dm-Homepage Deutschland - Produktwirkung und -anwendung
     
Thema:

Preistipp: Brita-Kalkfilter von Rossmann

Die Seite wird geladen...

Preistipp: Brita-Kalkfilter von Rossmann - Ähnliche Themen

  1. Brita Finest

    Brita Finest: Hallo zusammen, wir würden uns gerne für unser Restaurant in Berlin den Brita Finest Filter zulegen, da wir nur Gutes davon gehört haben. Wir...
  2. [Erledigt] Simonelli Appa + Flowjet (inkl. Brita Filterkopf)

    Simonelli Appa + Flowjet (inkl. Brita Filterkopf): Hallo, ich verkaufe die beiden oben genannten Geräte – zusammen oder getrennt. Hintergrund: Beide Geräte liefen in einer kleinen Agentur und...
  3. Diverse Fragen zu Dualboiler mit PID

    Diverse Fragen zu Dualboiler mit PID: Hallo Experten, ich möchte von meiner Bezzera Magica aufrüsten auf einen Dualboiler mit PID. Die Tendenz geht derzeit zur Profitec Pro 600, ich...
  4. [Erledigt] Brita Filterkopf mit Rückschlagventil

    Brita Filterkopf mit Rückschlagventil: Ich miste ein bisschen bei mir aus ;-) Da sich die Wassersituation bei mir leider geändert hat bin ich auf eine andere Filterlösung umgestiegen...
  5. Wasser - Brita / BWT Wasserfilter

    Wasser - Brita / BWT Wasserfilter: Hallo zusammen, ich habe schon seit rund zwei Jahren einen BWT Wasserfilter - den hatte ich mir damals zugelegt, da die Kartuschen Mineralien...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden