Preiswahn um gebrauchte Maschinen

Diskutiere Preiswahn um gebrauchte Maschinen im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Kaffeefans, grad ist eine Versteigerung in der Bucht der Ahnungslosen beendet worden. Eine ECM Mechanika (6 Jahre alt) und eine ECM Mühle...

  1. #1 38special, 31.01.2010
    38special

    38special Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Kaffeefans, grad ist eine Versteigerung in der Bucht der Ahnungslosen beendet worden. Eine ECM Mechanika (6 Jahre alt) und eine ECM Mühle (total grindig und auch schon so alt) für fast 1200 EUR :shock: ! Da kann man dann wohl erst mal anfangen neue Mahlscheiben einzubauen und sich ein neues Plexiglasgehäuse für den Dosierer zu kaufen (ausser man ist schmerzfrei genug um das angeranzte zu behalten).

    Ich meine, für etwas über 900 EUR bekommt man eine nagelneue (!!) Isomac Tea, die der Mechanika sehr ähnlich ist und für gut 300 EUR eine ebenso nagelneue Anfim Best, die wohl baugleich mit der ECM Casa Speziale ist. Insgesamt also 1200 bis 1300 EUR für praktisch das gleiche nur NAGELNEU mit Garantie und Lieferung und allem Service!

    Mir ist das schon länger aufgefallen, daß für ausgelutschte Geräte ein Heidengeld bezahlt wird. Letztens erst eine abgenudelte ECM Technika I aus 2000 oder 2001 für 875 EUR. Wenn man mal einen neuen Dichtungssatz und Service einkalkuliert ist man wohl deutlich über 1000 EUR los. Für ein 8 oder 9 Jahre altes Gerät?!

    Woher kommt dieser Run auf Gebrauchtgeräte? Unter logischen Gesichtspunkten ist das ziemlich schlecht nachvollziehbar, finde ich...

    Grüße
    Bob
     
  2. #2 espresso-prego, 31.01.2010
    espresso-prego

    espresso-prego Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    2
    AW: Preiswahn um gebrauchte Maschinen

    Ich glaube es ist die Bequemheit der Leute und die gute Marketingleistung von ECM, die hinter sowas steckt.
     
  3. Pengo

    Pengo Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    3
    AW: Preiswahn um gebrauchte Maschinen

    das sind wir mit den vielen threads zu den "alten" Maschinen. Je bekannter und auch älter desto mehr kann "man" nachlesen und fühlt sich sicherer in der Entscheidung Pro - Contra.

    gruss peter
     
  4. #4 espressionistin, 31.01.2010
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.646
    Zustimmungen:
    5.119
    AW: Preiswahn um gebrauchte Maschinen

    Servus!

    Ich fürchte, dass viele Leute sich in den Gebotswahn reinsteigern und nur noch "Herzlichen Glückwunsch" wollen. Da wird das Gehirn ausgeschaltet.

    Nicht umsonst werden Maschinen, die in der Preisklasse weggehen, relativ häufig wieder eingestellt. Das ist mir zumindest aufgefallen weil ich (nur spasshalber natürlich :lol:) auch immer mal wieder welche beobachte.

    Erst jetzt steht eine Poccino für 298 Sofortkauf drin, die für 295 schonmal verkauft war. Neulich wars bei einer ECM ähnlich.

    Meine Saeco Nero wiederum ist dort auch für recht ordentliches Geld weggegangen aber ich musste dafür über 2 Wochen hinter meinem Geld herrennen...

    Grüße
    Sabine
     
  5. pefro

    pefro Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    13
    AW: Preiswahn um gebrauchte Maschinen

    Hallo,

    das ist aber doch eher ein Zeichen dafür, dass der Verkäufer beim Selbstmitbieten etwas übertrieben hat, oder? :roll:

    Gruß
    Peter
     
  6. #6 ohnezuckerschwarz, 31.01.2010
    ohnezuckerschwarz

    ohnezuckerschwarz Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    21
    AW: Preiswahn um gebrauchte Maschinen

    schönen abend

    was 38special sagt, hab ich mir so ähnlich auch gedacht, als ich den endpreis :shock: sah. ich hatte bis 650,- € mitgeboten, dann war für mich die schmerzgrenze erreicht.
    ich wünsche dem gewinner trotzdem alles gute mit dem teil.

    gruß
     
  7. #7 38special, 31.01.2010
    38special

    38special Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    AW: Preiswahn um gebrauchte Maschinen

    Hehe, ich war auch so bis zu diesem Niveau dabei. Weiter wär ich nie gegangen. 750 ist dann für diese Kombi eine Grenze wo es völlig hirnrissig wird. Meiner Meinung nach...









    Ja ist es wohl. Da kann ich nur sehr neidlos sagen: "eins zwei drei - Deins" :lol:


    Übrigens hast Du genau die Ausstattung, die ich mir auch in den Kopf gesetzt habe: VBM Inox und Rocky. Bist zufrieden damit?

    Servus
    Bob
     
  8. #8 Hausmarke, 31.01.2010
    Hausmarke

    Hausmarke Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    2
    AW: Preiswahn um gebrauchte Maschinen

    Habe vor nicht allzu langer Zeit mal (1-2 Monate) eine 9 Jahre alte Silvia beobachtet, die dann für sagenhafte 350,- wegging... den Verkäufer wird´s gefreut haben.
    Ich gebe Pengo recht, daß wir mit diesem Forum den Hype zumindest verschärfen. Trotzdem kein Grund, jeglichen gesunden Menschenverstand auszublenden. Ich habe Anfangs fast alle meine Infos von hier bezogen, und mich dann für eine kleinere Lösung in "neu" entschieden. Jedenfalls weiß ich schon, wo ich in 5 Jahren mein Gaggia fast zum Neupreis loswerde :-D.

    Gruß
     
  9. #9 gunnar0815, 31.01.2010
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: Preiswahn um gebrauchte Maschinen

    Ja die Home-Maschinen sind gebraucht recht teuer. ½ Neupreis ist ja schon günstig. Dagegen bekommst du aber die Gastro-Kisten für 1/10 vom Neupreis.
    Gunnar
     
  10. #10 espressionistin, 31.01.2010
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.646
    Zustimmungen:
    5.119
    AW: Preiswahn um gebrauchte Maschinen

    Ganz klares JA!

    Die VBM produziert hervorragenden Espresso, ist temperaturstabil, wartungsarm, mit einfachen Mitteln nachzujustieren (Druck, Temperatur), sie sieht gut aus und hat, finde ich, einfach ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Würde sie immer wieder kaufen, auch in Inox, auch wenns nochmal mehr kostet als die Nero aber ich finde, des sieht einfach wertiger aus.

    Eine kleine Einschränkung bei der Mühle: Die Rocky mahlt ohne zu meckern und sehr gut, aber wahrscheinlich würde ich rückwirkend betrachtet lieber nochmal einen, zwei Hunderter mehr in die Hand nehmen und eine Timermühle (Traum: Mazzer Mini E:cool:) kaufen. Ich hatte ursprünglich gehofft, durch den Dosierer eine einigermaßen gute Mengensteuerung zu haben. Mittlerweile steht ein Labortimer mit automatischer Abschaltung neben der Rocky und ich nutze den Doser nur noch zum Durchmischen und damit ich während des Mahlens die Hände frei habe.
     
  11. #11 mr_bean, 31.01.2010
    mr_bean

    mr_bean Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    2
    AW: Preiswahn um gebrauchte Maschinen

    War mir auch schonma aufgefallen und hatte sowas glaub ich auch mal irgendwo gepostet.

    Mir war es bei Domobars aufgefallen, die nach 10 Jahren imho keine 300€ mehr wert sind. Die E61 ist nun auch nicht so einfach zu reinigen.

    Schnäppchen gibt es nur dort, wo auch die Suchagenten nix finden. Meine Bazzar war ohne Namen (Bazzar Espressomaschine oder so) in der Bucht, das hat offenbar nicht genug Aufmerksamkeit erregt. Auch die Faema Familys gingen eine Zeit lang günstig weg, insbesondere wenn man es mit teils überhöhten Geboten für Gaggia Coffees vergleicht. Ebay-Preisüberzeichnung ist quasi ein super Messindikator für Bekanntheit. Naja, und manche alte Rancilio Silvia für knapp 300€ - das versteh ich auch nicht. Gerade die alten Baujahre sind ja unspannend. Die Audreys waren früher auch mal Schnäppchen, gehen aber für imemr mehr weg. Bessere Anlage als Aktien ...

    Gleiches mit Demokas. Nach 5-6 Jahren noch 130€ und mehr ?? HALLO!?
     
  12. #12 espressionistin, 31.01.2010
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.646
    Zustimmungen:
    5.119
    AW: Preiswahn um gebrauchte Maschinen

    <Ironie an> Macht das etwa jemand?!? <Ironie aus>

    Nee, im Ernst, das könnte natürlich ein Grund sein. Ich dachte (auch aufgrund meiner eigenen Erfahrung) eher an die Sorte "Können-nicht-zahlen-weil-Oma-gestorben-ist-und-ihr-Erbe-doch-an-das-Tierheim-vermacht-hat". Oder so ähnlich. Und da stellt man dann doch eher wieder ein als ewig rumzumachen...:roll:
     
  13. dumont

    dumont Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    AW: Preiswahn um gebrauchte Maschinen


    Was ist eine Welt ohne Marketing ? Warum fährt man gern Porsche ?
    So gesehen hat ECM sehr gute Arbeit geleistet !
     
  14. pefro

    pefro Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    13
    AW: Preiswahn um gebrauchte Maschinen

    Weils geile preiswerte Autos sind?

    Gruß
    Peter
     
  15. s7eFan

    s7eFan Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    AW: Preiswahn um gebrauchte Maschinen

    hab auch ziemlich lang die inox und silvia in der bucht beobachtet.. letztendlich ist es genau aus diesem grund eine neue inox geworden :)
     
  16. #16 wusaldusal, 01.02.2010
    wusaldusal

    wusaldusal Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.863
    Zustimmungen:
    243
    AW: Preiswahn um gebrauchte Maschinen

    aus eigener erfahrung weiß ich, dass die teuren gebrauchten maschinen gar nicht über den tisch gehen, sondern oft nur spaßbieter am werk sind.. hatte früher mal auch eine ecm drin, die bei drei anläufen nicht verkauft wurde, obwohl sie immer die 800 euro grenze übersprungen hat.. nur keiner der verdammten käufer hat sich danach jemals gemeldet.. und der verkäufer kann nicht mal eine negative bewertung abgeben..

    seit dem scheiß ich auf und in die bucht (jawohl das darf gesagt werden!) und biete hier die maschinen zu einem fairen preis an. dann weiß ich auch wer die maschine kauft bzw. weiß auch der käufer wo ich zu finden bin ;-)

    salute
     
  17. #17 Hausmarke, 01.02.2010
    Hausmarke

    Hausmarke Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    2
    AW: Preiswahn um gebrauchte Maschinen

    Naja, auch da gehört nochmal mindestens einer dazu, der mehr bietet...
     
  18. philis

    philis Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    5
    AW: Preiswahn um gebrauchte Maschinen

    Hat man bei Ebay nicht einen rechtsgültigen Kaufvertrag?
    Bekommt man nicht die Adresse des Verkäufers, sobald man das Produkt ersteigert hat?

    Ich frage mich immer was sind Spaßbieter? Warum macht man das? und es muss doch einfach sein, diese zum Nachkommen Ihrer Vertraglichen pflichten zu zwingen?

    Betrug ist was anderes...also Geld zu kassieren und dann die Ware nicht zu versenden, meistens sind, dass allerdings verzweifelte Personen, bei denn es nichts zu Pfänden gibt und die ohnehin vor Gericht müssen.

    Aber Spaßbieter...was bringt das....
     
  19. Miles

    Miles Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    AW: Preiswahn um gebrauchte Maschinen

    Habe festgestellt, dass es hier im Kaffee-Netz in letzter Zeit sehr häufig gute und günstige Angebote gab. Vor allem was Silvias in Kombination mit Mühlen anging, aber auch einzelne Geräte. Und die wirklich tolle Microcimbali für 150 Euro. Wer braucht da schon ebay? Vor 2 Jahren, als ich selbst intensiv gesucht habe, sah das noch anders aus.
     
  20. #20 wusaldusal, 01.02.2010
    wusaldusal

    wusaldusal Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.863
    Zustimmungen:
    243
    AW: Preiswahn um gebrauchte Maschinen

    diese fragen kann ich leider auch nicht beantworten.. kenne auch keinen grund, was daran "spassig" sein soll...

    auf alle fälle bist du bei ebay als verkäufer der größte depp mit null rechten, welche auch nicht durchgesetzt werden können..
     
Thema:

Preiswahn um gebrauchte Maschinen

Die Seite wird geladen...

Preiswahn um gebrauchte Maschinen - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Suche Reneka Techno

    [Maschinen] Suche Reneka Techno: Bin auf der Suche nach einer Reneka Techno. Interessiere mich für ein Gerät an dem noch gebastelt werden muss / kann. Aber auch andere angebotene...
  2. Funktionsweise Dualboiler Maschine

    Funktionsweise Dualboiler Maschine: Hallo zusammen, ich würde mir gerne die ECM Synchronika zulegen. Hab aber deren Funktion noch nicht ganz verstanden. Meine Frage hierzu ist wie...
  3. [Maschinen] Suche ESE Maschine

    Suche ESE Maschine: Hallo,ich suche für das ESE System eine gebrauchte oder neue Maschine. Ausgeben möchte ich ca 300 Euro. Wenn jemand eine hat oder eventuell...
  4. Kaufberatung: gebrauchter VA um 300 Euro gesucht

    Kaufberatung: gebrauchter VA um 300 Euro gesucht: Moin, für unser kleines Büro soll ein VA her (5 Kaffeetrinker - ca. 10 Tassen/Tag). Neue Geräte fielen mir bei dem Budget nur Delonghi ECAM...
  5. [Verkaufe] (Maschinen) C.M.A. Astoria CKXE

    (Maschinen) C.M.A. Astoria CKXE: Hallo Zusammen, verkaufe schweren Herzens meine Astoria CKXE, sowohl für Tank als auch Festwasserbetrieb geeignet. Ich habe das gute Stück seit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden