Premium-Kaffee.ch liefert mal wieder alte Bohnen - FINGER WEG

Diskutiere Premium-Kaffee.ch liefert mal wieder alte Bohnen - FINGER WEG im Schweiz Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Hallo zusammen, Hat irgendwer schon einmal mit dem zum in Zürich ansässigen Kaffee Manuels gehörenden Online Shop [Link von Moderatoren entfernt]...

  1. #1 pk-sports, 09.08.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.08.2017
    pk-sports

    pk-sports Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    Hat irgendwer schon einmal mit dem zum in Zürich ansässigen Kaffee Manuels gehörenden Online Shop [Link von Moderatoren entfernt] Erfahrungen gemacht?

    Ich habe nun zum wiederholten Male dort bestellt und habe wieder einmal alte Bohnen geliefert bekommen. Die beiden von mir bestellten, wurden auf der Website als "frisch eingetroffen" beworben, hatten allerdings Röstdaten von älter 4 Monate und älter 7 Monate.

    Auf Beschwerde bei Manuel Fröhlich bekam ich von ihm die Auskunft, wahrscheinlich hätten die Röster die falschen Daten aufgedruckt.

    Ich finde diesen Laden akut unseriös, vor allem da es nun nicht das erste Mal ist, das das vorgekommen ist.

    Danke
    Pete
     
  2. #2 irmicio, 09.08.2017
    irmicio

    irmicio Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    37
    Ich hatte bei ihnen auch schon mal bestellt und festgestellt, dass die Rostdatum als anders als frisch war, auch wenn nicht 7 Monaten alt... Ich bestelle direkt bei der Rosterei...

    Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk
     
  3. Kenia

    Kenia Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2017
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    129
    Ich war diverse Male im Laden/Café/Lounge (...) an der Löwenstrasse. Das Personal war immer sehr nett und hilfsbereit. Allerdings waren die verfügbaren Bohnen durchs Band eher alt. Ich glaube, das Konzept ist eher so Cuba-Lifestyle als Highend-Kaffee...
    Ich kaufe auch lieber direkt in den Röstereien.
     
  4. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.701
    Zustimmungen:
    2.245
    Drittes Posting und gleich einen Link mitsamt krasser Kritik platziert, ob da die Konkurrenz etwas mies machen will?

    Sehr clever dann nochmal dort zu bestellen, oder? :cool:
     
    osugi gefällt das.
  5. #5 Tokajilover, 10.08.2017
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    692
    Nun, seit ich alles selber röste bestelle ich natürlich dort nix mehr. (

    Dennoch habe ich regelmässig da Bestellt (Online) und war bis auf eine charge Tre-Forze immer zufrieden.
    Preise stimmten, Geschwindigkeit ebenso. Ich bestellte meist was rechts eingeblendet wurde als "frisch eingetroffen" - evtl. wär das ein tipp.
    Auch Zubehör und Süsses habe ich bestellt gehabt - Null Probleme auch dort.
    Den Kurs mit Anna Käppeli hatte ich auch da Geordert und wurde tip-top durchgeführt.

    Sorry, wenn du schlechte Erfahrungen gemacht hast, Ich hatte nur Gute.

    Ein Paar dinge stimmen in deinem Post nicht - Oder?
    Ansässig ist der doch in St. Gallen - Bruggen

    Den Manuel Fröhlich kenn ich nicht (hab aber schnell nachgegoogled und scheint der Geschäftsführer zu sein. Ich hatte damals mit Herrn Ueli Banholzer zu tun.
    evtl. gibt's den nicht mehr.

    HG
     
  6. #6 irmicio, 11.08.2017
    irmicio

    irmicio Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    37
    Ich hatte auch mal bei ihnen bestellt und ältere Bohnen bekommen als die von der Rösterei und das mehr als Monat älter. Vielleicht kann man sie noch nicht alt bezeichnen, aber ein Unterschied war da. Preislich sind etwas teurer als die Rösterei selber, aber das kann man verstehen. Online bestelle ich nur noch Material. Die 'frisch eingetroffen' sind nur aus eine Rösterei und können nur ab 500g Packung bestellt werden. Preis ist gleich wie auf der Onlineshop der Rösterei, aber dort findet man auch die 250g Packung, was für ein normale Hausalt besser ist.
    Um verschiedene Bohnen aus verschiedene Röstereien zu probieren, oder wenn man auch ausländische Bohnen habe will, finde ich den Shop sehr gut.
    Im Geschäft in Zürich, ja es gibt auch eine im Zürich, war ich auch mehrmals aber fast nur um ein Kaffee zu trinken. Die Baristas sind sehr kompetent und auch sehr nett. Die Bohnen, die dort ausgestellt haben, sind aber manchmal relativ alt, was auch unvermeidbar ist, wenn man ein grosse Sortiement haben will.
     
Thema:

Premium-Kaffee.ch liefert mal wieder alte Bohnen - FINGER WEG

Die Seite wird geladen...

Premium-Kaffee.ch liefert mal wieder alte Bohnen - FINGER WEG - Ähnliche Themen

  1. Kaffee - Von der Bohne in die Tasse | Wie geht das? NDR Dokumentation

    Kaffee - Von der Bohne in die Tasse | Wie geht das? NDR Dokumentation: Hallo ihr alle, vom NDR gibt's eine neue Dokumentation über Kaffee. Es kommen Großröstereien, aber auch Kleinröster aus Hamburg (Elbgold) zu...
  2. Saeco viena (alter boiler) unterer anschluss undicht

    Saeco viena (alter boiler) unterer anschluss undicht: Hallo da an meine Saeco Vienna letztens hinten Wasser raus lief hab ich neue Dichtungen verbaut am Boiler . Allerdings konnte ich den unteren...
  3. Kaffeebohne fürs Büro?

    Kaffeebohne fürs Büro?: Hallo zusammen, fürs neue Büro in Hamburg (haben hier die Wahl zwischen einer vollautomatischen Jura Impressa Xs9 Classic, vornehmlich verwendet...
  4. [Maschinen] Suche alte La San Marco Mühle

    Suche alte La San Marco Mühle: ich suche eine Alte LSM Mühle gerne zum Aufbauen aber Vollständig, An bei ein Beispiel Foto, [IMG] Mfg
  5. Fragen zu alter Electrolux Maschine

    Fragen zu alter Electrolux Maschine: Geschätzte Boardies, ich habe letze Woche eine defekte alte Electrolux E80D (?) erstanden. Ich wollte sie eigentlich als Teile-Spender verwenden....