Problem bei Zusammenbau BZ10

Diskutiere Problem bei Zusammenbau BZ10 im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Servus zusammen, Vorgeschichte: ich hatte heute ein Problem mit meiner BZ10 - kein Druckaufbau beim Bezug, das Wasser rauscht zurück in den Tank....

  1. #1 Crossdrop, 05.01.2020
    Crossdrop

    Crossdrop Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Servus zusammen,

    Vorgeschichte: ich hatte heute ein Problem mit meiner BZ10 - kein Druckaufbau beim Bezug, das Wasser rauscht zurück in den Tank. Das hatte ich letzte Woche schonmal, da hatte es sich aber nach 5 Minuten von alleine erledigt. Da es heute wieder auftrat, ging ich von einer Verstopfung aus. Habe hier die Anleitungen gefunden, um Magnet- und Expansionsventil zu reinigen. Gesagt, getan.

    Problem: Beim Zusammenbau ließ sich das Expansionsventil nur in einem seltsamen Winkel auf das Magnetventil schrauben (s. Bild). In diesem Winkel kann ich die Maschine also nicht wieder zusammen bauen. Weiter drehen geht nicht, da fehlen ja noch über 180° soviel Drehmoment kann ich nicht aufbringen ;-) Also frage ich mich, ob ich eventuell zu weit gedreht habe? Aber wenn ich weniger weit drehe, befürchte ich halt echt eine Undichtigkeit an der Stelle. Hat jemand einen Tip für mich, wie ich das richtig zusammengeschraubt bekomme?

    Danke und Gruß, Felix



    Nachgeschichte: Immerhin funktioniert der Bezug jetzt wieder!
     

    Anhänge:

  2. #2 Kitschi, 05.01.2020
    Kitschi

    Kitschi Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2018
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    144
    Beilagscheibe vergessen?

    ansonsten Teflonband nehmen
     
  3. #3 Crossdrop, 05.01.2020
    Crossdrop

    Crossdrop Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Da ist kein Teil dazwischen! Nicht gewesen, und auch in der Explosionszeichnung nicht dargestellt.

    Also Teflonband wickeln bis es dicht ist und in einem besseren Winkel steht? Dann mach ich das mal...

    Edith sagt: Gut möglich dass da vorher etwas mehr Dichtmaterial drauf war, als jetzt gerade...
     
  4. #4 Crossdrop, 06.01.2020
    Crossdrop

    Crossdrop Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe das Problem nun anders gelöst - unter dem T-Stück ist eine schmale Mutter. Die muss ich entsprechend einstellen, damit das T-Stück dann im richtigen Winkel "anschlägt".
     
Thema:

Problem bei Zusammenbau BZ10

Die Seite wird geladen...

Problem bei Zusammenbau BZ10 - Ähnliche Themen

  1. Lelit Mara vs. Berezza BZ10 S PM + Mühle

    Lelit Mara vs. Berezza BZ10 S PM + Mühle: Hallo zusammen, ich habe die Suchfunktion verwendet und viele einzelne Informationen gefunden die mir bei meiner Entscheidung sehr...
  2. Was ist beim Zusammenbau der Miss Silvia zu beachten?

    Was ist beim Zusammenbau der Miss Silvia zu beachten?: Hallo liebe Kaffee-Netz-Gemeinde, ich bin neu hier und finde das Forum klasse. Eure Beiträge haben mich dazu ermutigt meine Rancilio Silvia...
  3. Bezerra BZ10 macht kisternde Geräusche

    Bezerra BZ10 macht kisternde Geräusche: HUHU Man war ich lange nicht mehr hier! :-) Meine 10 Jahre alte Bezerra BZ10 macht knisternde Geräusche. Es hört sich an, als wenn irgendwo Wasser...
  4. Quickmill Rubino oder Bezzera BZ10?

    Quickmill Rubino oder Bezzera BZ10?: Eigentlich hatte ich mich ja schon für eine Xenia entschieden. Die wäre perfekt. Aber der Preis und die 4 Monate Lieferzeit schrecken mich etwas...
  5. Probleme mit Brühdruck bei Bezzera BZ10

    Probleme mit Brühdruck bei Bezzera BZ10: Hallo, ich hatte meine 10 Jahre alte Bezzera BZ10 am Vatertag mal wieder entfettet (machen ich alle ca. 300 Espressi) sowie die Dichtung und das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden