Problem den guten Geschmack wieder zu finden....

Diskutiere Problem den guten Geschmack wieder zu finden.... im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Und es ist nicht die Ablauffeder, sondern die der Pi Kammer. Muss mich entschuldigen...du hast recht. :confused: Hab' mich jetzt wieder...

  1. #21 Andreas 888, 10.08.2022
    Andreas 888

    Andreas 888 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2022
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    319
    Muss mich entschuldigen...du hast recht. :confused: Hab' mich jetzt wieder erinnert...
    Wobei die PI Kammer bei Benutzung des FC ja ohnehin obsolet ist.
     
  2. #22 Kaspar Hauser, 10.08.2022
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    4.306
    Zustimmungen:
    2.514
    Wenn man das gleiche Ergebnis wie bei der Vanilla E61 erreichen will, muss man aber deren PI nachmachen. Sonst hat man plötzlich den Bezug einer harten Gruppe und wundert sich.
     
    esojma gefällt das.
  3. esojma

    esojma Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2018
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    75
    Dafür doch nicht, kein Ding
    Aber der Pi ist es egal ob über ihr ein FC montiert ist oder nicht. Entscheidend ist nur ob sie öffnen kann oder nicht, was du über die Feder bestimmen kannst. Und ich habe die Feder zig mal ein- und ausgebaut. Für mich persönlich ist der Unterschied klar schmeckbar. Dr FC entscheidet nur über den Flow und das macht das Teil in meinen Augen so wertvoll.

    Lg
     
  4. #24 Andreas 888, 10.08.2022
    Andreas 888

    Andreas 888 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2022
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    319
    Ja genau...
     
  5. #25 Andreas 888, 10.08.2022
    Andreas 888

    Andreas 888 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2022
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    319
    Ja richtig. Ich meinte auch was die Flowmenge betrifft.
     
  6. #26 jonnyo80, 14.08.2022
    jonnyo80

    jonnyo80 Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2022
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen, danke für die rege Diskussion. Die Feder habe ich beim Einbau des FC Systems getauscht. Heute habe ich nochmal mehrere Shots gemacht mit exakter Dokumenation der Ergebnisse und es ist leider mega frustrierend. Egal was ich am am Mahlgrad ändere und ob die Werte top aussehen es schmeckt leider immer schrecklich. Bei den Mühleneinstellung gehe ich von dem Kleber auf der Mazzer aus, also immer relativ zum Kleber. Die Shotgröße ist immer um die 20ml und genutzt habe ich ein Doppelsieb von VST 17g. Die Dusche ist eine IMS Dusche. Cooling Shot habe ich auch vor jedem Bezug gemacht.

    Hier die Messreihe von heute:

    Mühle Gramm Flow Durchlaufzeit Geschmack
    -9 18g 8 ml/s - -
    -7 18g 8 ml/s 51s bitter
    -6,5 18g 8 ml/s 31s bitter
    -6 19g 8 ml/s 29s sauer
    -5,5 18g 8 ml/s 22s sauer
    -5,5 19g 8ml/s 25s sauer
    -5 20g 8ml/s 27s sauer
    -3,5 21,5g 8ml/s 18s sauer

    Egal bei welcher Einstellung es war nie nur ein Hauch von schokoladig, nussig und süss zu verspüren.

    Wenn das nun an der fehlenden Pre-Infusion liegen sollte, soll ich dann die andere Feder wieder einbauen oder kann ich diese irgendwie simulieren?

    So macht Espressotrinken leider keinen Spass und ich habe auch leider keine Ahnung, wie ich wieder zu einem guten Ergebnis zurückfinden soll...:(
     
  7. #27 Fluchtkapsel, 14.08.2022
    Fluchtkapsel

    Fluchtkapsel Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    1.583
    Wenn ich mir die Liste angucke, liegt der interessante zwischen 6,5 und 6 auf Deiner Mühle, da springt das Ergebnis um von bitter in 31 Sekunden zu sauer in 29 Sekunden.
    Ich unterstelle jetzt, dass Du das Kaffeemehl (Output!) nachwiegst.
    Du könntest dann auch die Bezüge abwiegen, (ml Angaben sind nur begrenzt aussagekräftig).

    Versuch doch mal 6,5/17.5g und Output dann 2x17,5g.
    Wenn Du bei 35g Gesamtoutput den Bezug stoppst, welche Zeit steht auf der Uhr?
    Wie schmeckt es?

    Edit:Bei dem Stress nicht vergessen den Espresso umzurühren ;)
     
  8. #28 jonnyo80, 14.08.2022
    jonnyo80

    jonnyo80 Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2022
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Die Unterstellung ist richtig ich messe zuerst den Output aus der Mühle (Kaffeemehl).

    Der Espresso wird auch gewogen beim Durchlaufen und ich habe versucht immer 20g (Flüssigkeit) auf der Feinwaage zu treffen.

    Aktuelle ist die Maschine aus, da ich keine Lust mehr hatte und die Rückmeldungen aus dem Forum abwarten wollte. Bei sauer und bitter ist das auch immer etwas subjektiv, manchmal war es "gefühlt" auch beides.

    Vor dem Einbau des FC, waren die Bezüge mit folgenden werten je nach Alter der Bohne immer top

    Mühle Gramm Flow
    -3,5 bis 4,5 18g-20g Standard

    Umgerührt wurde auch immer und beim Löffelablecken hat man schon gemerkt, dass es nicht passt...:(
     
  9. #29 Fluchtkapsel, 14.08.2022
    Fluchtkapsel

    Fluchtkapsel Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    1.583
    Kopf hoch, das wird!
     
  10. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    7.574
    Zustimmungen:
    8.227
    obs am Löffel liegt? o_O


    (Silber?)
     
    Lancer gefällt das.
  11. #31 jonnyo80, 14.08.2022
    jonnyo80

    jonnyo80 Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2022
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Nee:)
     
  12. #32 Andreas 888, 14.08.2022
    Andreas 888

    Andreas 888 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2022
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    319
    Ich würde an deiner Stelle die Brühgruppe wieder zurück bauen und testen.
    Das ist wohl weniger Arbeit als zig Shots zu ziehen. Dann ließe sich sicher verifizieren, ob die Veränderung mit dem FC Einbau zusammen hängt.
     
    roady43 gefällt das.
  13. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    687
    ich würde das sieb mal nicht überfüllen, sondern unterfüllen und bitte mal ein video inkl vorbereitung hier einstellen, alles andere ist doch kaffeesatzleserei (okay ja, der war wirklich schlecht)
     
  14. #34 niceness, 14.08.2022
    niceness

    niceness Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2022
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    333
    20g auf 2 Tassen verteilt von denen nur eine auf der Waage steht oder insgesamt?
     
  15. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    11.358
    Zustimmungen:
    5.756
    :rolleyes:
     
  16. #36 jonnyo80, 15.08.2022
    jonnyo80

    jonnyo80 Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2022
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    2x20g --> 40g wobei nur eine Tasse auf der Feinwaage steht.
     
  17. #37 jonnyo80, 15.08.2022
    jonnyo80

    jonnyo80 Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2022
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe heute morgen nochmal die alte Feder mit weniger Federspannung eingebaut, so dass die meschanische PI wieder durchgefürt werden sollte. Wenn ich nun in meiner Logik nicht falsch liege, sollte sich die Maschine bei geöffnetem FC mit 7ml/s wieder verhalten wie zuvor. Ich werde heute Mittag testen, wie die Shots werden. Gerne mache ich dann mal ein kurzes Video.

    Und nochmal danke für die Tipps und Unterstützung.:)
     
Thema:

Problem den guten Geschmack wieder zu finden....

Die Seite wird geladen...

Problem den guten Geschmack wieder zu finden.... - Ähnliche Themen

  1. Platzproblem und trotzdem guten Espresso?

    Platzproblem und trotzdem guten Espresso?: Liebe Leute, Wie lässt sich die Krux lösen, eine Mühle zu haben, die ausreichend feinen Espresso für eine Europiccola mahlt aber trotzdem nicht...
  2. Lelit PL41 (Anna) - Problem mit Wasserbezug

    Lelit PL41 (Anna) - Problem mit Wasserbezug: Hallo zusammen, ich habe seit ein paar Jahren eine Lelit PL41 (Anna) die auch bisher akzeptabel ihren Dienst verrichtete. Die Maschine wird seit...
  3. Rocket R9 One - Massives Problem beim Brühen

    Rocket R9 One - Massives Problem beim Brühen: Hi in die Runde, bin seit ein paar Monaten eigentlich stolzer besitzer einer Rocket Maschiene…. Seit 2 Wochen schaffes ichs vom einen auf den...
  4. Oscar I – Probleme bei der Kesselbefüllung

    Oscar I – Probleme bei der Kesselbefüllung: Hallo zusammen, meine Oscar I hat seit einigen Tagen Schwierigkeiten dabei, das Wasser vom Tank in den Kessel zu befördern. Das Nachfüllen dauert...
  5. Probleme mit der Rocket Appartamento

    Probleme mit der Rocket Appartamento: Hallo und guten Morgen, ich habe so ein kleines? Problem mit meiner Rocket Appartamento. Die Maschine ist jetzt ziemlich genau sechs Jahre alt...