Problem doppelte Menge Kaffee im 2er Sieb (Mühle mit Doser) Suche kompatible Siebe

Diskutiere Problem doppelte Menge Kaffee im 2er Sieb (Mühle mit Doser) Suche kompatible Siebe im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hi Leute, das Thema hat mich vor jahren schon mal beschäfftigt ich finde aber den Beitrag nicht mehr. Ich bin oft in der Gastronomie mit...

  1. #1 goadragon, 14.09.2017
    goadragon

    goadragon Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    25
    Hi Leute,

    das Thema hat mich vor jahren schon mal beschäfftigt ich finde aber den Beitrag nicht mehr.

    Ich bin oft in der Gastronomie mit Personen im Gespräch die eine Mühle mit Doser besitzen.

    Das "Problem" kennt eigentlich jeder. Der Mahlgrad wird mit Singleshots eingestellt.
    Bis dahin alles wunderbar.
    Wenn man eine Mühle mir Doser benutzt und nun die doppelte Portion fürs 2er Sieb entnimmt,
    hat man zu viel Kaffee im Sieb.
    (Im 2er "14 Gramm" Sieb braucht man ja in der Regel etwas weniger als die doppelte Menge)

    Jetzt ist die Überlegung, für die Doppel-Shot´s ein etwas größeres Sieb zu verwenden, um das Problem zu kompensieren.

    Ich habe denk ich mal mit einem "Cimbali 16Gramm Sieb" gearbeitet, was ganz gut funktioniert hat.
    Ist aber schon Jahre her. Bin mir nicht mehr ganz sicher ob´s geklappt hat und/oder ob´s bereits alternativen gibt.

    Frage:
    Gibt es ein Doppel-Sieb (denke 16-17 Gramm), dass mit der doppelten Menge Kaffee eines Standard
    1er Sieb 58mm, gut funktioniert?


    Oder alternativ könnte man auch noch das 1er Sieb austauschen.

    Wichtig:
    Das Sieb müsste mit den meisten Gastromaschienen kompatibel sein, darf also nicht "zu" tief sein.


     
  2. #2 goadragon, 14.09.2017
    goadragon

    goadragon Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    25
    Ah Nachtrag.

    Wie siehts hier mit den IMS Präzisionssieben aus?
    Angegeben ist hier eine Füllmenge von 14-20 Gramm bzw. 18-22 Gramm.
     
  3. Joerky

    Joerky Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    107
    Tach...
    Das Problem ist auch ohne Dosierer nicht selten.
    Ist zwar lange her das ich davon hier gelesen hab - war aber auch lange Zeit nicht mehr im Forum...
    Bei den Maschinen für den Hausgebrauch ist es ja oft so, das man den Mahlgrad für das 2er Sieb einstellt und dann mit dem Einer keine guten Ergebnisse bekommt.
    Damals - als mich das Problem genervt hat - bin ich hier im Forum auf das legendäre LM-Einer gestoßen.
    Das einer Sieb der la marzocco. Es ist viel zylindrischer und hat dazu geführt das die Ergebnisse vom Einer und Zweier nun annähernd identisch sind.
    Vielleicht ist das ein Ansatz für deine Problematik - vorausgesetzt das Sieb passt in deinen Siebträger.
     
  4. #4 goadragon, 14.09.2017
    goadragon

    goadragon Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    25
    Erst mal danke für die Anmerkung :)

    LM 1er kenn ich, ist aber keine Option.

    Geht hier hauptsächlich um Gastronomen.
    Die wollen sich weder ne neue Mühle mit Timer zulegen,
    noch einen extra Tamper für das LM einer.

    Die wollen einfach die Mühle so eingestellt haben,
    dass eine Portion fürs 1er Sieb passt und zwei Portionen fürs 2er Sieb :D

    Einzige Option wäre meiner Ansicht nach, ein passendes (größeres) 2er Sieb zu finden ;)
     
  5. #5 pressomacchiato, 14.09.2017
    pressomacchiato

    pressomacchiato Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    675
    @goadragon Kannst du etwas spezifischer werden? Was heisst konkret "zu viel Kaffee" im 2er Sieb? Zu viel für was? Kommt nichts mehr raus? Es schmeckt ekelhaft? Es hat keinen Platz mehr im Sieb? Wieviel Gramm sind es?
    Was ist "das Problem", das du umgehen willst?

    Die Voraussetzung "Mehlmenge im Verhältnis 1:2 und gleicher Mahlgrad" ist ziemlich einschränkend. Das Ergebnis in der Tasse wird in diesem Fall hauptsächlich von der gelochten Fläche des Siebs (Durchmesser des "Kreises" in dem die Löcher verteilt sind) und die Höhe des Pucks bestimmt. Ob dann das rauskommt, was ihr wollt, steht in den Sternen.
    Die typischen 2er Siebe verjüngen sich leicht im unteren Bereich. Es gibt aber auch (fast) zylindrische 2er Siebe mit einer grösseren gelochten Fläche. Oder die grossen 21g Siebe. Diese passen wg der Höhe wahrscheinlich nicht.
    Es gibt viele Möglichkeiten.

    Mit einer 2. Mühle kommt man wahrscheinlich einfacher ans Ziel. Dafür aber auch teurer.

    Und last but not least: immer nur Single Shots beziehen ist auch eine Lösung.
     
  6. tidaka

    tidaka Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    2.005
    Zustimmungen:
    397
    Ich habe das bei einem Gastronomen mit gleichem Problem durch ein relativ flaches 1er Sieb, welches mit 7-9g Füllmenge auskommt und ein etwas größeres 2er Sieb für ca. 16-17g Füllmenge gelöst.
    Wenn dann noch größere Laufzeitunterschiede auftreten, können die Thekenkräfte das mit dem Tamperdruck ausgleichen und im 1er Sieb etwas fester anpressen.
     
  7. #7 goadragon, 08.10.2017
    goadragon

    goadragon Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    25
    Hi Tidaka

    ja genau so habe ich mir das in etwa vorgestellt.

    Zweite Mühle, oder ähnliche Investitionen sind für meine Kunden hier ohnehin keine Option.

    Ich möchte dadurch auch keine perfekten Extraktionen erziehlen.
    Lediglich brauchbare Ergebnisse, mit einem minimalen Aufwand.
    Mehr Anspruch haben diese Personen (leider) nicht.

    Die meisten haben eine Maschine mit 58mm Siebträgern. Ich würde sagen bis 24,5 mm Tiefe sollten in der Regel alle Siebe passen.

    Könntest du mir hier vielleicht ein paar Siebe oder eine Siebkombination eines Herstellers empfehlen?

    ICh könnte auch einfach mal 20 verschiedene Bestellen und ausprobieren, aber das scheint mir zu Aufwendig zu sein :)

    Vielen Dank schon mal

    Gruß Mario
     
Thema:

Problem doppelte Menge Kaffee im 2er Sieb (Mühle mit Doser) Suche kompatible Siebe

Die Seite wird geladen...

Problem doppelte Menge Kaffee im 2er Sieb (Mühle mit Doser) Suche kompatible Siebe - Ähnliche Themen

  1. Bohnen von deutschem Shop in die Schweiz - Probleme ?

    Bohnen von deutschem Shop in die Schweiz - Probleme ?: Hat jemand von euch schon mal Kaffeebohnen aus Deutschland in die Schweiz schicken lassen.? Gab es irgendwelche Probleme wie zb Zollaufschläge bei...
  2. Problem den guten Geschmack wieder zu finden....

    Problem den guten Geschmack wieder zu finden....: Hallo liebe Community, vor einigen Tagen habe ich in meine E61 Espressomaschine ein Flow Control System eingebaut. Seit dem habe ich Probleme...
  3. Brühdruck zu hoch - Bypass Probleme?

    Brühdruck zu hoch - Bypass Probleme?: Hallo liebe Community, da ist das eine Probleme noch nicht gelöst, schon hab ich das nächste ;-) Mein Brühdruck ist zu hoch und lässt sich auch...
  4. Pumpenprobleme?

    Pumpenprobleme?: Hallo, ich habe hier ein Problem mit meiner Quickmill Evo 70. Wenn ich den Knopf für den Wasserbezug drücke, scheint die Pumpe erstmal in einer...
  5. Problem Durchflussgeschwindigkeit

    Problem Durchflussgeschwindigkeit: Ich hab' seit über 2 Jahren eine Lelit PL81 T mit einer Macap M2-Mühle. Und mittlerweile habe ich das Zusammenspiel von Bohne+Mahlgrad+Menge schon...