Problem mit Dichtungsring bei Modell Lelit Diana

Diskutiere Problem mit Dichtungsring bei Modell Lelit Diana im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, wir besitzen seit 3 Monaten eine Lelit Diana PL60PLUSTR1. Der Dichtungsring rutscht vermutlich beim Aufwärmen und Abkühlen der...

Schlagworte:
  1. #1 Mrs. Klinger, 23.06.2018
    Mrs. Klinger

    Mrs. Klinger Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir besitzen seit 3 Monaten eine Lelit Diana PL60PLUSTR1. Der Dichtungsring rutscht vermutlich beim Aufwärmen und Abkühlen der Kaffeemaschine etwas runter . Dann kann man den Siebträger nicht mehr einspannen. Gibt es dazu Erfahrungen? Der Servicetechniker hat gesagt, dass er den Fehler nicht kennt und die Dichtung festkleben möchte. Wir haben den Siebträger auch beim Abkühlen und Aufwärmen immer eingespannt.
    Danke
     
  2. #2 lecomte, 23.06.2018
    lecomte

    lecomte Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    202
    Ich würde mal schauen ob die Dichtung richtig herum eingebaut ist.
     
  3. #3 Mrs. Klinger, 23.06.2018
    Mrs. Klinger

    Mrs. Klinger Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    was ist richtig?
     
  4. #4 lecomte, 23.06.2018
    lecomte

    lecomte Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    202
    Die Dichtung hat an einer Ecke eine Schräge, die gehört oben.
     
  5. #5 Mrs. Klinger, 23.06.2018
    Mrs. Klinger

    Mrs. Klinger Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nun ein Foto vom Dichtungsring gemacht. Ist der richtig eingebaut? An was erkenne ich das?
    LG.
     

    Anhänge:

  6. #6 lecomte, 23.06.2018
    lecomte

    lecomte Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    202
    Auf dem Bild kann ich das nicht erkennen. Dichtung ausbauen, eine Ecke ist abgeschrägt und die gehört nach oben (zur Aufnahme hin, zum Siebträger gehören die beiden 90° Ecken der Siebträgerdichtung)
     
  7. #7 Mrs. Klinger, 23.06.2018
    Mrs. Klinger

    Mrs. Klinger Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab gerade die Teile runtergeschraubt damit ich zum Dichtungsring komme. Der war richtig eingebaut. Jetzt hab ich wieder die Dichtung nach oben geschoben und der Siebträger wird sich wieder einige Tage mühelos einspannen lassen.Dann geht es wieder von neuem los. Nach einigen Tagen rutscht die Dichtung wieder herunter, irgendwann kann ich ihn nicht mehr einspannen oder der Siebträger dreht sich beim Kaffeemachen von selbst raus.
    Daher muss ich den Fehler finden.
    LG.
     
  8. #8 lecomte, 23.06.2018
    lecomte

    lecomte Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    202
    Wie fest wird der Siebträger denn im Ruhezustand eingespannt??
    Sinn der Sache ist sicher nicht, dass der Siebträger immer fest eingespannt ist, da kann es schon sein, dass sich die Dichtung verformt.
    Möglicher Weise ist auch die Dichtung defekt oder hat nicht die richtigen Abmessungen.

    Schon mal probiert eine neue Dichtung einzubauen? Kostet ja nicht die Welt.
     
  9. #9 Mrs. Klinger, 23.06.2018
    Mrs. Klinger

    Mrs. Klinger Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben die Maschine neu gekauft. Nachdem der Fehler auftrat hat uns der Händler eine neue Dichtung eingebaut. Gleich eine Woche später trat der Fehler wieder auf. Der Händler sagt wir müssen den Siebträger IMMER fest eingespannt haben damit die Dichtung nicht zu rutschen beginnt. Jetzt spannen wir ihn immer fest ein und der Fehler ist trotzdem da.
     
  10. #10 lecomte, 24.06.2018
    lecomte

    lecomte Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    202
    Normal ist dieses Verhalten sicherlich nicht, woran es genau liegt weiß ich aber auch nicht.
    Bei meiner gebrauchten Lelit war es so, dass der Vorbesitzer den Siebträger auch immer fest eingespannt hat und bei mir ist nach dem Aufheizen immer das Sieb an der Dichtung kleben geblieben. Als ich die Dichtung dann getauscht habe konnte ich erkennen, dass diese verformt war.

    Wenn ich mich richtig erinnere, wird die Dichtung ja mit der Dusche leicht fixiert? Zumindest bei meiner PL41 plus (58er Brühgruppe) war es so.

    Nachdem noch Garantie besteht muss sich der Händler drum kümmern, ich kann aber auch empfehlen Lelit direkt anzuschreiben, da bekommt man in der Regel binnen 1-2 Tagen eine kompetente Rückantwort - vielleicht wissen die eine Lösung.
     
    Mrs. Klinger gefällt das.
  11. #11 Mrs. Klinger, 11.08.2018
    Mrs. Klinger

    Mrs. Klinger Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Der Händler hat mir jetzt einen Silikonkleber und einen neuen Dichtring ohne Schrägkante gesendet. Ob der geklebte Dichtring funktioniert wird sich weisen. Ich werde sie auf jeden Fall über das Ergebnis informieren. Herzlichen Dank für Ihre Hilfe.
     
Thema:

Problem mit Dichtungsring bei Modell Lelit Diana

Die Seite wird geladen...

Problem mit Dichtungsring bei Modell Lelit Diana - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Dichtungsringwechsel f. Gaggia New Baby Class

    Problem mit Dichtungsringwechsel f. Gaggia New Baby Class: Halllo zusammen, nachdem mir das Kaffeewasser bei jedem Bezug am ST runterläuft und ich festgestellt habe, dass das Dichtungsgummi porös und...
  2. HILFE! Nerviges Problem: Ständig Wasser unter dem Dichtungsring …

    HILFE! Nerviges Problem: Ständig Wasser unter dem Dichtungsring …: Hallo liebes Forum, ich habe hier recht komisches Problem, welches mich langsam in die Verzweilung treibt und wenns so weitergeht, fliegt meine...
  3. Rocket Appartamento Pumpenproblem

    Rocket Appartamento Pumpenproblem: Hallo liebes Forum, Meine Appartamento hat leider folgendes Problem. Es wäre toll wenn Ihr vielleicht helfen könnt. die Maschine lief...
  4. Probleme mit Wilfa Svart Aroma (CGWS-130B)

    Probleme mit Wilfa Svart Aroma (CGWS-130B): Hallo! Ich nutze die Mühle „Wilfa Svart Aroma“ erst wenige Wochen für Filterkaffee. 1) Warum malt sie oft nur ganz kurz, wenn ich den Knopf...
  5. Problem bei einer Super Quick

    Problem bei einer Super Quick: Bei meiner Super Quick 01000 habe ich ein, hoffentlich, kleines Problem. Dampf funktioniert, aber beim Bezug kommt das Wasser durch das Dampfrohr,...