Problem mit dunklen Rändern auf der Crema

Diskutiere Problem mit dunklen Rändern auf der Crema im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Moin zusammen. Momentan habe ich bei etwas dunkleren Röstungen ein Problem mit dunklen Stellen bzw Rändern auf der Crema. Zum Beispiel Paulini...

  1. #1 diablo165, 19.10.2016
    diablo165

    diablo165 Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2016
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    78
    Moin zusammen.
    Momentan habe ich bei etwas dunkleren Röstungen ein Problem mit dunklen Stellen bzw Rändern auf der Crema. Zum Beispiel Paulini Super Bar, 80/20 oder Mocambo Suprema rot, 70/30.
    Mahle ich fein, dass der Bezug passt, 1:2 in 25 Sekunden ab dem ersten Tropfen, habe ich die dunklen Ränder. Im Cappuccino schmecken die immer etwas herb bzw. bitter. Teilweise dunkelt die Crema gefühlt auch nach. Mahl ich gröber ist die Crema heller, aber die 1:2 hab ich nach ca 15 Sekunden. Fließt recht zügig. Verschiedene Siebe zwischen 15 und 17 Gramm. Kessel Druck bei ca 1,25 bar und Pumpe mit knapp über 9 bar. Maschine ECM Technika. Leerbezug wird gemacht bis das Wasser ruhig läuft.
    Was mach nur ich falsch?
     
  2. #2 yoshi005, 19.10.2016
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    2.030
    Dunkle Ränder lassen auf eine zu hohe Temperatur schließen. Du könntest die Temperatur etwas niedriger drehen. Manchmal hilft es auch, keine zu heißen Tassen zu verwenden.
     
    diablo165 gefällt das.
  3. #3 MaKaffeEva, 19.10.2016
    MaKaffeEva

    MaKaffeEva Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2014
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    55
    Wie yoshi schon sagte, die Temperatur ist wohl zu hoch. Dadurch gibt es dunkle Ränder bzw auch größere Blasen auf der Crema.

    Das die Crema nach dunkelt ist ganz normal.

    Die Durchlaufzeit von 25sek ist mittlerweile überholt und nur noch ein Richtwert. Es gibt auch durchaus Kaffee's die am besten bei Kürzeren Bezugszeiten schmecken. Vorallem bei den sogenannten 3rd Wave Rösteren ist die Durchlaufzeit signifikant geringer.

    Schmecken musser ;)
     
    diablo165 gefällt das.
  4. #4 diablo165, 19.10.2016
    diablo165

    diablo165 Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2016
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    78
    Also die Temperatur nach dem Wasser ablassen habe ich gemessen. Liegt immer noch bei 94 Grad Celsius direkt im Auslauf, ohne Kaffeepulver. Dann fällt sie aber langsam ab.

    Die 25 Sekunden sehe ich als Richtwert an. Wollte mich daran nur orientieren.
     
  5. cawa71

    cawa71 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    991
    Sicher? Alle die ich so kenne empfehlen eher längere Bezugszeiten.
     
    TobiasM gefällt das.
  6. #6 Der-Graf, 19.10.2016
    Der-Graf

    Der-Graf Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    2.282
    Hier liegst Du knapp daneben. Die hellen 3rd-Wave-Espressi mögen es in der Regel eher, wenn Du sie sehr hoch dosierst und die Durchlaufzeit signifikant verlängerst. Es dürfen gut und gerne mal 35 oder auch 40 Sekunden sein. o_O

    Da gebe ich Dir wiederum Recht... ;)
     
    TobiasM gefällt das.
  7. #7 MaKaffeEva, 20.10.2016
    MaKaffeEva

    MaKaffeEva Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2014
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    55
    Umhh, also bei mir war das bisher anders, auch wenn diese Espressi bis jetzt überschaubar waren.

    Ich werds aber auf jedenfall probieren, danke für den Tipp.

    MfG

    Markus
     
Thema:

Problem mit dunklen Rändern auf der Crema

Die Seite wird geladen...

Problem mit dunklen Rändern auf der Crema - Ähnliche Themen

  1. Hanseatic Coffee House Crema für Espresso?

    Hanseatic Coffee House Crema für Espresso?: Hallo, kann mir jemand sagen, ob dieser Kaffee: Coffee House Crema sinnvoll für Espresso ist, oder macht das nur Sinn bei Cafe Creme? Viele...
  2. Problem mit Mahlgradvarianz Eureka Mignon

    Problem mit Mahlgradvarianz Eureka Mignon: Hallo liebe Espressofreunde. Nach langer Überlegung habe ich mir doch eine "vernünftige" Espressomaschine und eine Mühle zugelegt. Geworden ist es...
  3. Elektra MS 1993 Mahlscheiben Problem

    Elektra MS 1993 Mahlscheiben Problem: Liebe Gemeinde, ich habe kürzlich zum ersten Mal die Mahlscheiben der Elektra ersetzt. Die Mühle begann zu blockieren, weil der Spalt zwischen den...
  4. E61 BG: (Verständnis-)Probleme mit der Funktion der Spritzdüse/Wasserverteiler über dem Duschsieb

    E61 BG: (Verständnis-)Probleme mit der Funktion der Spritzdüse/Wasserverteiler über dem Duschsieb: Hallo Kaffeenetz, bei meinem Neuzugang Izzo Vivi MK I mit E61 Brühgruppe kommt das Wasser sehr sehr ungleichmäßig aus dem IMS200 Duschensieb. Habe...
  5. Bezzera BZ10: Problem beim Aufheizen

    Bezzera BZ10: Problem beim Aufheizen: Seit einiger Zeit zeigt meine BZ 10 nach dem Einschalten beim Aufheizen ein seltsames Verhalten: Alles scheint ganz normal, die Geräusche sind wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden