Problem mit Puck :)

Diskutiere Problem mit Puck :) im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; hallo seit dem ich von monaco auf malabar (fausto) gewechselt bin hab ich das problem das ich auf dem puck einen abdruck von brühkopf habe ,also...

  1. iplace

    iplace Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    2
    hallo

    seit dem ich von monaco auf malabar (fausto) gewechselt bin hab ich das problem das ich auf dem puck einen abdruck von brühkopf habe ,also äusserer ring und innen eben abdruck von brühkopf sieb.ist das normal?

    und der kaffee schmeckt immer bitter als ob er verbrüht ist,crema zu dunkel manche stellen sogar dunkel braun :-?.
     
  2. pt100

    pt100 Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    5
    AW: Problem mit Puck :)

    Abdruck im Puck ist nichts besonderes, also keine Panik. ;)
    Wenns zu bitter ist dann einfach mal Brühtemperatur reduzieren. :cool:
     
  3. #3 Norma Jean, 22.03.2010
    Norma Jean

    Norma Jean Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    0
    AW: Problem mit Puck :)

    Geht mir auch so. Zu heiß mag es der Malabar anscheinend nicht. Ich warte, nachdem die Heizung aus ist, immer eine Minute und beziehe dann erst.
    Abdruch im Puck ist obligatorisch. ;-)
     
  4. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Problem mit Puck :)

    Der Malabar schmeckt ganz anders als der Monaco, vielleicht etwas bitter. Vielleicht nimmst du auch zu viel Pulver, was der Abdruck des Duschsiebs andeutet.
    Nimm mal etwas weniger Pulver und achte darauf, dass die Durchlaufzeit nicht über 25 sec dauert, eher etwas weniger.
     
  5. iplace

    iplace Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    2
    AW: Problem mit Puck :)

    hab eine brüchdruck reduzierte Ela ( 9-10 bar)

    pulver menge stimmt eigentlich nimm auch bisl weniger wie sonst.

    wird wohl an der einstellung der mühle sein.:oops:

    Ach noch was,an meiner ela ist der sieb vom brüchkopft aussen immer bisl braun( ganz wenig) ,auch nach rückspülen ,wie reinige ich das denn am besten das es wieder ganz blank wird?
     
  6. #6 toposophic, 22.03.2010
    toposophic

    toposophic Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    5
    AW: Problem mit Puck :)

    küchentuch von unten gegen das sieb halten (vermeidet kratzer) und dann mit ner rohrzange packen und mit leichten rechts-links bewegungen nach unten rausziehen. dann kannste das teil richtig gut putzen.
     
  7. #7 VolkerS, 22.03.2010
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: Problem mit Puck :)

    ... oder mit einem Schraubendreher heraushebeln oder mit der Wiggle-Methode herausholen.
    Für den täglichen Gebrauch reicht es aber, das Sieb mit einem Zewa o.ä. abzuwischen.

    Gruß,
    Volker
     
  8. #8 toposophic, 22.03.2010
    toposophic

    toposophic Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    5
    AW: Problem mit Puck :)

    Es reicht natürlich das Sieb inkl. Dichtung nur alle paar Monate auszubauen. Für die tägl. bzw. wöchentl. Reinigung reicht abwischen und Rückspülen mit (1x/Woche) bzw. ohne Kaffeefettlöser aber aus.
     
  9. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Problem mit Puck :)

    Duschsieb und Dichtung brauchen nur ausgebaut zu werden, wenn die Dichtung defekt ist oder das Duschsieb verstopft ist. Das merkst du daran, dass weniger Wasser raus kommt, weil es verkalkt ist oder Kalkbrösel angeschwemmt wurden. Das dauert aber eine Weile, je nach Wasserhärte ein paar Monate oder ein paar Jahre.
     
Thema:

Problem mit Puck :)

Die Seite wird geladen...

Problem mit Puck :) - Ähnliche Themen

  1. Problem Eureka Atom

    Problem Eureka Atom: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meiner Eureka Atom. Vielleicht weiß ja jemand Rat oder hatte dasselbe Problem. Also: ich schalte die...
  2. [erledigt] Gaggia Classic - Problem (MV?)

    [erledigt] Gaggia Classic - Problem (MV?): Hallo Kaffefreunde, Nach längerem Stillstand meiner Gaggia Classic stellte ich fest, dass kein Wasser mehr aus dem Brühkopf kommt. Nahm an, dass...
  3. Lelit Bianca - Problem mit Überdruckventil

    Lelit Bianca - Problem mit Überdruckventil: Ich habe seit heute ein Problem mit meiner Bianca: Ich habe vorhin das Blindsieb eingesetzt und den Bezugshebel betätigt. Dabei ist mir...
  4. Quamar Q50e Mahlgrad Einstellung Problem

    Quamar Q50e Mahlgrad Einstellung Problem: Moin liebe Kaffee-Netzler, Bei meiner Quamar Q50e habe ich folgendes Problem. Immer wenn ich Bohnenwechsel und die Mühle reinige fällt es mir...
  5. Isomac Venus Magnetventil: Problem

    Isomac Venus Magnetventil: Problem: Hallo Zusammen, ich habe gerade das Dampfventil entkalkt und neu eingedichtet. Dampfleistung ist jetzt viel besser. Leider tritt jetzt folgendes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden