Problem Synchronika Brühgruppenzylinder

Diskutiere Problem Synchronika Brühgruppenzylinder im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Leute, habe heute meine Brühgruppe meiner Synchronika zerlegt, ich bekomme aber leider nicht die Verschraubung vom Brühgruppenzylinder...

  1. knorst

    knorst Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Leute,
    habe heute meine Brühgruppe meiner Synchronika zerlegt, ich bekomme aber leider nicht die Verschraubung vom Brühgruppenzylinder herunter um an den Gigleur zu kommen...
    Habe den sogenannten "Pilz" zwar aus der Brühgruppe bekommen, kann aber diesen Brühgruppenzylinder nicht von der Verschraubung darüber trennen...
    Ist total fest...habe einen Knipex Zangenschlüssel und einen passenden Schlüssel...will nicht die obere Verschraubung zerkratzen...hab es mit aller Kraft versucht....
    Ideen?
    Viele Grüße
    Michael
     
  2. #2 Cappu_Tom, 28.07.2019
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    1.835
    Du hast Teil #5 (Glocke, Kollektor, Trompete) demontiert, kannst aber Teil #1 (Verschluß-Schraube) nicht lösen?
    Teilenummern beziehen sich auf diese Seite.
    Mit entsprechender Zwischenlage Trompete in Schraubstock einspannen und Verschluß mit gut passendem Schlüssel beherzt aufdrehen.
     
  3. knorst

    knorst Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Ja genau das ist das Problem, wobei die ECM Brügruppe diese Verschluss-Schraube ja etwas Größer ist als auf dem Bild...
    Werde es mit dem Schraubstock versuchen...
    Hoffe das Edelstahl verbiegt sich nicht...

    Werde aber denke ich die Verschlussschraube einspannen, da ich mir nicht vorstellen kann dass die Trompete gut eingespannt werden kann da sie weitestgehend rund ist und nur eine kleine Aussparung für einen Schraubenschlüssel hat.
    Danke für die schnelle Antwort!
     
  4. #4 Espressojung, 28.07.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.992
    Zustimmungen:
    511
    1. Möglichkeit:
    Alu-Schonbacken in den Schraubstock darin den Sechskant einspannen
    und mit der Gabelschlüssel die Glocke lösen.

    2. Möglichkeit: (wer keine Alu-Schonbacken hat)
    Gabelschlüssel in den Schraubstock spannen - dann die Glocke in den
    Gabelschlüssel einschieben und mit dem Zangenschlüssel/Engländer den
    Sechskant lösen.
     
  5. knorst

    knorst Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Also den Tipp mit den Alubacken hätte ich vorher lesen sollen ;-)...
    Der Sechskant war so gewaltig fest, dass ich es nur mit großen Anstrengungen geöffnet bekommen habe...
    Leider sind trotz Zangenschlüssel von Knipex und Umwickelung mit Gewebeband im Schraubstock Riefen in den Sechskant gekommen.
    Hätte ich nur vorher gelesen, dass der Sechskant alleine schon 42,90 € kostet...dann hätte ich mir vielleicht mehr Gedanken vor der brachialen Aktion gemacht....
    Immerhin ist es massives Edelstahl, vielleicht kann ich die Riefen auch einmal herauspolieren...

    Bin technisch zwar nicht unbegabt, aber Chromteile und Edelstahlteile an Siebträgermaschinen bedürfen besonderer Erfahrung...;-)
    Danke für die Hilfe...man lernt nie aus..
     
Thema:

Problem Synchronika Brühgruppenzylinder

Die Seite wird geladen...

Problem Synchronika Brühgruppenzylinder - Ähnliche Themen

  1. Ecm Synchronika speichert Temperaturänderung am PID nicht !

    Ecm Synchronika speichert Temperaturänderung am PID nicht !: Hallo miteinander, meine Synchronika ist jetzt ca 2Jahre alt und wir werden zusammen nicht richtig glücklich ! Zuerst wurde eine Druckanzeige...
  2. Problem Vibiemme Domobar Nero Expansionsventil

    Problem Vibiemme Domobar Nero Expansionsventil: Hallo liebe Kaffee Community. Habe mir kürzlich eine gebrauchte Vibiemme Domobar Baujahr 2002 gekauft. Die Maschine macht beim Brühen wohl 13 bar...
  3. Problem beim Nachrüsten von Expansionsventil und Manometer

    Problem beim Nachrüsten von Expansionsventil und Manometer: Hallo zusammen, inspiriert durch viele Beiträge hier im Forum, habe ich mich vor kurzem auch dazu entschlossen an meiner Quickmill 0820 in...
  4. Espresso-Neuling: Problem den Sweet-Spot (30g nach 30s) zu finden.

    Espresso-Neuling: Problem den Sweet-Spot (30g nach 30s) zu finden.: Vorweg: Ich wusste nicht so genau in welches Uterforum es passt, da ich selbst noch nicht so genau weiß wie mein Problem genau gelagert ist. Ich...
  5. WMF Kaffeemühle Typ 90080001 Problem

    WMF Kaffeemühle Typ 90080001 Problem: Hallo ich habe eine WMF Kaffeemühle bekommen und möchte sie in Betrieb nehmen. Das total verharzte Mahlwerk bekam ich mit Harzlöser in mühsamer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden