Probleme beim Milchaufschäumen mit 0,75l-ILSA Anniversario-Kännchen

Diskutiere Probleme beim Milchaufschäumen mit 0,75l-ILSA Anniversario-Kännchen im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Guten Tag zusammen, ich brauche Euren Rat: Seit einigen Wochen benutze ich 2 ILSA Anniversario-Kännchen zum Milchaufschäumen, 1x 0,5 l, 1x 0,75l....

  1. #1 Geyersperger, 20.01.2015
    Geyersperger

    Geyersperger Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag zusammen,
    ich brauche Euren Rat: Seit einigen Wochen benutze ich 2 ILSA Anniversario-Kännchen zum Milchaufschäumen, 1x 0,5 l, 1x 0,75l.
    Mit dem 0,5 hab ich überhaupt keine Probleme einen schönen Mikroschaum zu produzieren, benutze ich aber das 0,75-Kännchen gelingt das nicht! Ich fülle die Milch jeweils bis zum Beginn der Tülle ein. Ich benutze die gleiche Milch, diese hat die gleiche Temperatur, alles ist gleich nur das etwas grössere Volumen ist der Unterschied. Was mache ich falsch? Worauf muss ich achten bei 50% mehr Volumen? Macchina: SAB Alice
    Danke für Eure Hilfe und Tipps.
     
  2. #2 benni90, 20.01.2015
    benni90

    benni90 Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2013
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    274
    Welches Problem besteht denn? Woran hapert es?
     
  3. #3 Geyersperger, 20.01.2015
    Geyersperger

    Geyersperger Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Im 0,5 bekomme ich problemlos 30% mehr Volumen in die Milch, schön feinporig, alles wunderbar. Im 0,75 gelingt es mir nicht mehr Volumen zu erzeugen, kaum Milchschaum, geschweige denn feinporig. Ich wende die gleiche Aufschäumtechnik an, gleiche Milch, die Form der Kanne ist gleich etc aber mit der großen soll es nicht gelingen. Schäum inzwischen 2x hintereinander mit der 0,5 aber dafür habe ich mir die (teuere) 0,75 eigentlich nicht gekauft.
     
  4. #4 benni90, 20.01.2015
    benni90

    benni90 Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2013
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    274
    30% Zunahme sind ziemlich perfekt :)

    Ich benutze unter anderem auch die Anniversario Kännchen und kann mich nicht beschweren. Ich nehme sie meist um feinere LatteArt zu kreieren. Der Schaum ist geringfügig flüssiger, als bei den Motta Kännchen, auch der Ausguss ist spitzer. Aber das tut hier eigentlich nichts zur Sache.

    Welche Maschine nutzt Du denn? Bist Du schon lange Espressokünstler oder noch ganz frisch dabei? Ich frage nur, um zu erfahren, ob Du eventuell Vergleiche zu anderen Kännchen ziehen kannst?! Meist hilft nur üben, üben und üben...
     
  5. #5 meepmeep, 20.01.2015
    meepmeep

    meepmeep Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    92
    Ich würde mal auf zu kurze Ziehphase tippen. Wo zu wenig gezogen wird, kann ja anschließend auch nichts vernünftig gerollt werden.
     
  6. #6 doccstefan, 20.01.2015
    doccstefan

    doccstefan Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    43
     
    Geyersperger gefällt das.
  7. #7 doccstefan, 20.01.2015
    doccstefan

    doccstefan Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    43
    Genau darauf würde ich auch tippen,habe das gleiche Kännchen ohne ausreichende Ziehphase wird das nix.
     
  8. #8 Geyersperger, 21.01.2015
    Geyersperger

    Geyersperger Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure Antworten.
    @benni90: ja bin Anfänger, hab mir vor dem Kannenkauf viele Infos dazu aus den Foren geholt, wollte Kannen mit guter Verarbeitungsqualität haben, Ilsa erschien mir als Garant für gute Ergebnisse. Ich will einfach nur feinen Milchschaum produzieren, keine LA. Werde mich aber noch mehr auf die Ziehphase konzentrieren bei der 0,75Kanne. Bei der 0,5 klappts wie gesagt bestens. Meine Maschine ist eine SAB Alice, die Power müsste eigentlich reichen.
    @doccstefan: wie hoch füllst du Milch ein? Bis kurz über Beginn der Tülle? Und dann Lanze wie tief rein zum ziehen, knapp unter die Oberfläche? Wo tauchst du die Lanze rein, seitlich, mittig? Wie lange ziehst du dann?
     
  9. #9 Geyersperger, 21.01.2015
    Geyersperger

    Geyersperger Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Überlege mir allerdings im Moment, dass die 0,75 Ilsa evtl zu gross ist und das aufschäumen mit ner 0,6 la Potenza oder Espro Toroid besser gelingt. Was meint ihr? Hat da schon jemand Erfahrungen gemacht, welche Kanne einfacher zu handlen ist?
     
  10. #10 benni90, 21.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2015
    benni90

    benni90 Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2013
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    274
    Dass Du etwas Hochwertiges Zuhause haben möchtest ist gut und schön. Ändert aber nichts daran, dass das Ergebnis nichts mit der Kanne zu tun hat.

    Die Alice ist selbstverständlich in der Lage ein 0,75l Kännchen feinsten Microschaum herzustellen.

    Wo, wie tief die Lanze oder wie schräg die Kanne zu halten ist, kann man nicht pauschal beantworten. Das ist eine Sache, die sehr von persönlichen Vorlieben geprägt ist. Da heißt es üben ist für Dich angesagt. Die Milch füllst Du bis zu Tülle ein, diese ist als Orientierungshilfe gut zu gebrauchen. Es macht aber nichts, wenn Du ein bisschen mehr oder weniger einfüllst.
     
Thema:

Probleme beim Milchaufschäumen mit 0,75l-ILSA Anniversario-Kännchen

Die Seite wird geladen...

Probleme beim Milchaufschäumen mit 0,75l-ILSA Anniversario-Kännchen - Ähnliche Themen

  1. Beratung beim Kauf eines Kaffevollautomaten

    Beratung beim Kauf eines Kaffevollautomaten: Moin zusammen! :) Ich würde gerne meiner Mutter zu Weihnachten einen Kaffeevollautomaten schenken. Ich habe mich nun schon etwas informiert und...
  2. Rocket Giotto macht Mätzchen beim Rückspülen

    Rocket Giotto macht Mätzchen beim Rückspülen: Guten Morgen Ich habe eine seltsame Problemstellung bei unserer Giotto: Bezug - auch mit feinstem! Kaffeemehl - absolut problemlos Aufheizzeit...
  3. Probleme mit der ECM S-Automatik 64

    Probleme mit der ECM S-Automatik 64: Hallo Zusammen, habe letzte Woche meine ECM Mühle bekommen. Am Anfang war alles noch gut und die Mühle konnte noch automatisch mahlen bzw...
  4. Hilfe beim Tablet-Kauf

    Hilfe beim Tablet-Kauf: Ich bin grad auf der Suche nache einem (neuen) Tablet. Im Wesentlichen soll das Gerät eingesetzt werden um mich auf Reisen mit meinem...
  5. Druck beim Bezug und danach Vibiemme Domobar

    Druck beim Bezug und danach Vibiemme Domobar: Hallo in die Runde, ich bin neu hier und habe gleich ein Problem mit unserer Domobar. Diese lief bis vor einigen Tagen problemlos. Jetzt baut sie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden